Ladbrokes PayPal Banner

Ist Ladbrokes seriös?

 

Der wichtigste Fakt bei der Buchmacher Wahl ist die Seriosität des Wettanbieters. Die besten Wettquoten, Gewinne oder Boni sind schlussendlich nutzlos, wenn der Kunde an einen windigen oder gar unseriösen Sportwettenanbieter gerät. Folgend sind wir der Frage, ist Ladbrokes seriös, nachgegangen.

Die Unternehmensinfos zu Ladbrokes

  • Firmengeschichte reicht bis in Jahre 1886
  • Börsennotierung in London
  • EU-Lizenz in Gibraltar
  • Regionale Genehmigungen in GB und Schleswig Holstein
  • Mitglied der ESSA

Ladbrokes seriös – die Beweise

Kein unseriöser Buchmacher kann sich mehrere Jahre in der Sportwettenwelt durchsetzen. Spricht man von mehreren Jahren, erscheint Ladbrokes in einem ganz besonderen Licht. Die Wurzeln des Wettanbieters sind bereits im Jahre 1886 zu finden. Unter dem heutigen Name agiert der Bookie seit 1902. Die Frage, ist Ladbrokes seriös, löst sich damit schon fast in Luft auf.

Ladbrokes Webseite2017

Mittlerweile ist die Ladbrokes Plc, welche heute über 15.000 Mitarbeiter beschäftigt, seit knapp 50 Jahren an der Londoner Börse gelistet. Gearbeitet wird mit einer werthaltigen EU-Lizenz aus Gibraltar. Natürlich hat auch die britische Gambling Commission den Buchmacher verifiziert. In Deutschland kann Ladbrokes seit 2012 eine Genehmigung des Innenministeriums in Schleswig Holstein vorweisen.

Ladbrokes serioes

Der Bookie ist darüber hinaus Mitglied der ESSA, dem Frühwarnsystem der Sportwettenanbieter zum Schutz vor Wettbetrug und Manipulationen. Ladbrokes ist seit 2008 Hauptsponsor der Dart Weltmeisterschaften. Hierzulande kennen die Wettfans den Anbieter nur aus dem Internet. In Großbritannien, Belgien und Irland ist Ladbrokes zudem mit über 2700 Wettbüros vor Ort vertreten.

Der Kundensupport beim Wettanbieter

Ein seriöser Wettanbieter benötigt einen Kundensupport, welcher „nah“ am User arbeitet. Ladbrokes kann damit zumindest zwischen 12 und 20 Uhr dienen. In dieser Zeit ist der deutschsprachige Live-Chat besetzt. Das Servicetelefon ist rund um die Uhr „on Air“, wobei der Kunde jedoch die Kosten für ein Auslandsgespräch nach Großbritannien einkalkulieren muss. Etwas Geduld ist beim Emailsupport notwendig. Die Antworten, welche generell individuell und leicht verständlich sind, lassen hin und wieder etwas zu lange auf sich warten.

Ein- und Auszahlungen: Auch hier gibt’s Qualität

Ein untrügliches Zeichen, dass Ladbrokes seriös ist, zeigt sich bei den Gewinnauszahlungen. Den Abhebungswünschen der Kunden wird in Windeseile Folge geleistet. Die Buchungen via Skrill by Moneybookers und Neteller erfolgen standardisiert nach sechs Stunden.

Ladbrokes PayPal

Das Einzahlungsportfolio wird aber von PayPal angeführt – ein weiterer sicherer Qualitätsbeweis. Darüber hinaus unterstützt Ladbrokes die Direktbuchungssysteme der Sofortüberweisung.de und von GiroPay. Kreditkartenzahlungen sind mit Visa und Mastercard möglich. Anerkannt werden natürlich die Prepaidmethoden der Paysafecard und von Ukash. Neben der klassischen Banküberweisung akzeptiert Ladbrokes sogar nach „britisch Old School“ Scheckzahlungen.

Der Ladbrokes Bonus: Typisch britisch, aber sehr fair

Auch bonustechnisch ist Ladbrokes auf der britischen Linie geblieben. Anstatt mit einem Einzahlungsbonus werden die Neukunden mit einer Gratiswette empfangen. Maximal gibt’s beim Bookie 100 Euro abzustauben, sofern der erste Tipp den gleichen Wert aufgewiesen hat. Der Ladbrokes Bonus berechnet sich zu 100 Prozent an der Qualifikationswette, welche zudem eine Mindestquote von 1,5 vorweisen muss. Zu beachten ist weiterhin, dass es sich hierbei um einen Solotipp handeln muss. Die minimal qualifizierende Einsatzsumme liegt bei anfängerfreundlichen fünf Euro. Der aktuelle Ladbrokes Bonus Code 2017, welcher bei der Registrierung einzugeben ist, lautet „LB300“. Damit erhalten Sie exklusiv bei Sportwetten24 eine Gratiswette in Höhe von bis zu 300 Euro.

Die Free Bets müssen im Anschluss innerhalb von sieben Tagen genutzt werden. Super fair ist, dass die daraus erspielten Gewinne keinen weiteren Umsatzbeschränkungen mehr

Fazit: Ist Ladbrokes seriös? – Eine unanständige Frage

Stellt man die Frage, ist Ladbrokes seriös, geschieht dies „fast“ zu unrecht. Der Traditionsbuchmacher steht für britische Buchmacherehre, Tradition und Integrität. Die äußeren Qualitätskennzeichen sind selbstverständlich gegeben. Doch im Tagesgeschäft brilliert Ladbrokes sehr zuverlässig und professionell. Hervorzuheben sind beispielsweise die super schnellen Auszahlungen und die faire Gestaltung des Neukundenangebotes. Auf die Frage, ist Ladbrokes seriös, gibt’s nur eine Antwort – JA.

 anbietervergleich ladbrokes ro

×

popup888 dortmund realmadrid

×
ladbrokes logo rot 250

300€ Gratiswette
+ Exklusives Willkommensangebot + 50% bis 300€

button bonus popup