Sportwetten  Fussball Wetten

Fussballwetten auf was kann gewettet werden

 

Im Bereich der online Fussballwetten hat jeder Wettanbieter eine Auswahl an Wettarten, die unterschiedliche Herangehensweisen erlauben. Ausschlaggebend ist in erster Linie die persönliche Risikofreudigkeit. Geschickt eingesetzte Instrumente bei Sportwetten führen zu einer Risikostreuung. Neben den speziell für Fussballwetten entwickelte Wettarten gibt es Varianten, die aus Sportwetten für andere Sportarten entstanden sind.

Die Ergebniswette

Unter den Wettarten ist die Ergebniswette der Klassiker. Der Wetter sagt das exakte Ergebnis des Spiels nach der regulären Spielzeit voraus. Während häufige Ergebnisse mit wenigen Toren meist nur geringe Quoten bringen, können außergewöhnlich torreiche Ergebnisse sehr hohe Quoten haben. Bei Außenseitersiegen auch mit wenigen Toren können auch stattliche Quoten entstehen. Ergebniswetten werden nicht nur auf Endergebnisse angeboten, manche Wettanbieter nehmen auch Halbzeitstände auf. Die Ergebniswette kann als Einzelwette auf nur ein Spiel gewettet werden oder in der Kombinationswette mehrere Spiele einschließen.

Tipico 3 weg wetten

Abb. Ergebniswetten bei Tipico

Die Über- oder Unterwette

Bei der Über- oder Unterwette spielt Gewinner oder Verlierer eines Fußballspiels keine Rolle. Gewettet wird auf die Anzahl der gefallenen Tore, unabhängig von der Verteilung. Für den Wetter ist es gleich, ob ein Spiel 1:0 oder 0:1 ausgeht. Üblich sind Über- oder Unterwetten 2,5 oder 3,5. Wer Über 2,5 wettet, gewinnt ab dem dritten gefallenen Tor, wer Unter 2,5 wettet, setzt auf zwei oder weniger gefallene Tore. Bei Über oder Unter 3,5 erhöht beziehungsweise verringert sich die Toranzahl um einen Spieltreffer. 

Tipico ueber unter wetten

Abb. Over- Under Wetten

Die doppelte Chance

Ein geringeres Verlustrisiko bei der doppelten Chance wird durch geringere Gewinnquoten ausgeglichen. Die erweiterte Ergebniswette erlaubt, auf zwei der drei möglichen Spielergebnisse zu setzen. Diese Art von Sportwetten ist in drei Einsatzarten aufgeteilt. Der Wetter wettet gegen den Sieg der Auswärtsmannschaft oder gegen den Sieg der Heimmannschaft oder gegen ein Unentschieden. In jeder Wette bleiben zwei Ergebnisarten übrig, bei denen gewonnen wird. Die doppele Chance wird aufgrund ihrer niedrigen Quoten gerne mit einem höheren Einsatz dauerhaft gespielt.

Die Handicapwette

Eine spannende Art von Fußballwetten erlaubt das Verteilen eines Handicaps für eine am Spiel teilnehmende Mannschaft. Die Handicapwette ist eine Unterart der Ergebniswette, die zur Erhöhung der Quote eingesetzt wird. Ein typisches Handicap ist ein als Vorsprung gegebenes Tor für den Außenseiter. Wenn also als tatsächliches Ergebnis ein 1:1 herausspringt, muss das vorgegebene Tor dazu addiert werden. In der Handicapwette muss auf den Außenseitersieg von 2:1 gesetzt worden sein, um zu gewinnen. Handicapwetten setzen Wetterfahrung und Fußballsachverstand voraus.

Head-to-Head-Wetten

Bei der Head-to-Head-Wette werden zwei Mannschaften oder Spieler nach unterschiedlichen Kriterien verglichen und auf das Ergebnis gewettet. So kann innerhalb eines Spiels darauf gewettet werden, welcher Torhüter mehr Tore fängt, was allerdings einer Ergebniswette entspricht. Diese Wette kann aber auch über einen längeren Zeitraum wie Hin- oder Rückrunde oder die gesamte Saison. Mittelpunkt der Wette sind zwei fest definierte Konkurrenten, die in einem bestimmten Zeitraum eine Leistung erbringen. Auf das bessere Ergebnis wird gewettet. Typische Head-to-Head-Wetten beziehen sich auf geschossene Tore, gesammelte Punkte, Tordifferenz oder Einsatzzeiten. 

Torwetten

Zu den sehr dynamischen Wettarten gehört die Torwette, die daher besonders beim Online Wetten beliebt ist. Die Wettanbieter lassen beispielsweise auf den Zeitpunkt setzen, an dem ein Tor fällt. Meist wird ein vom Buchmacher ein Zeitabschnitt festgelegt. Populär ist die Wette darauf, wer das erste Tor schießt. Dabei kann sowohl auf die Mannschaft als auch auf einen Spieler gesetzt werden. Interessant ist auch die Wette auf der Anzahl der Tore, die von einer oder beiden Mannschaften in einer oder beiden Halbzeiten erzielt werden. 

Livewetten

Eine Spezialität bei Online Wetten sind die Livewetten. Bei ihr verfolgt der Wetter den Spielverlauf permanent und kann ständig auf angebotene Ereignisse oder Vorkommnisse setzen. Dabei bekommt er die jeweils gültige Quote eingeblendet. Gegenstand von Livewetten sind neben Toren auch Torschüsse, Gelbe Karten, Eckbälle, Aus- und Einwechselungen und aus dem Spielverlauf heraus entstehende Erwartungen oder mögliche Entwicklungen. Das Livewetten gehört zu den Fussballwetten mit dem höchsten Unterhaltungsfaktor und gleichzeitig hohem Risiko. Schnelle Entscheidungen und Einsatzplatzierungen können das Wettguthaben in kurzer Zeit sehr strapazieren.

tipico livewetten angebot-2

Abb. Livewetten bei Tipico

 

Spreadwetten

Die Spreadwette hat ihren Weg aus der Finanzwelt auf den Fußballplatz gefunden. Der Wettanbieter oder Buchmacher gibt eine Einschätzung seiner Erwartung vor und bietet Quoten außerhalb der von ihm festgelegten Spanne an. Die Spanne kann sich auf alle Ereignisse des Spiels beziehen. Typisches Beispiel ist die Meinung des Buchmachers, das in dem Spiel eine bestimmte Anzahl Fouls begangen werden. Er legt seine Spanne mit Toleranz fest, gibt also zum Beispiel acht bis zwölf erwartete Fouls an. Der Wetter kann auf bis zu sieben Fouls oder auf ab 13 Fouls setzen. 

Lay und Back-Wette

Bei dieser indirekten Art der Wette übernimmt der Wetter die Rolle des Buchmachers. Er setzt gegen die Back-Wette, die eine gewöhnliche Einzelwette darstellt, seien Laywette. Wenn also der Back-Wetter auf Heimsieg des Gastgebers setzt, platziert der Lay-Wetter dagegen. Wenn dann Spiel unentschieden oder mit einem Auswärtssieg endet, hat der Lay-Wetter gewonnen. Diese Wettart ist nur bei Wettanbietern mit Wettbörsen möglich und setzt ein Grundverständnis für Quotenbildung und Wettmarktfunktionen voraus. 

Surebets

Surebets, also sichere Wetten, sind ein Widerspruch in sich selbst. Das sichere Wetten ist eigentlich nicht möglich. Wer allerdings die Quoten mehrerer Anbieter von Online Wetten parallel verfolgt und im richtigen Moment seine Einsätze platziert, kann durch Gegenwetten mit positiver Quote seinen Einsatz absichern. Es geht um sehr niedrige Quoten im einstelligen Prozentbereich, die einen hohen Wetteinsatz voraussetzen. Von Buchmacher gelöschte Spiele sind ein hoher Risikofaktor.

 

×

popup888 dortmund realmadrid

×
tipico logo

Bestes Fußballangebot im Test
+ Steuerfreies Wetten + 100€ Bonus +

button bonus popup