zahlungen header

Sportwetten Einzahlung – Methoden, Mindesteinzahlung, Tipps & Tricks


Bei der Sportwetten Einzahlung gibt es einige Tipps und Tricks, um das Startkapital beim Online Buchmacher aufzubessern. Die Voraussetzung dafür ist, dass Sie ein neuer Kunde werden, der sich ordentlich mit seinen echten Daten registriert und die vorgeschriebene Mindesteinzahlung einhält.

Die Buchmacher bieten Ihnen als Neukunde meist ein Willkommensgeschenk in Form von einem Einzahlungsbonus, Bonus für bestimmte Bezahlmethoden oder einer Gratiswette an. In der Regel können diese Werbeaktionen nur einzeln hintereinander und nur selten zusammen genutzt werden. Das ist abhängig davon, welche Regeln der Wettanbieter dazu aufstellt. Bonusbedingungen und Regeln sind enorm wichtig, damit Sie sich für Promotion qualifizieren können. Eine Regel kann zum Beispiel sein, dass Sportwetten Einzahlungen vorher definierter Bezahlsysteme nicht für den Einzahlungsbonus gültig sind. Als neuer Kunde sollten Sie Bonusbedingungen, Regeln und ggf. auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter studieren. Einige hilfreiche Tipps und Tricks werden Ihnen in diesem Artikel mit an die Hand gegeben.

Tipps rund um Ihr Startguthaben:

  • Wählen Sie einen Buchmacher, der Ihnen die erste Einzahlung mit einem Bonus vergütet. Der Einzahlungsbonus sollte idealerweise bei mindestens 100 % liegen.
  • Ein 50 % Bonus ist auch ok, allerdings muss mehr Geld eingezahlt werden, um den maximalen Bonusbetrag durch Sie auszuschöpfen.
  • Schauen Sie in den Bonusbedingungen nach, ob es Einschränkungen bei der Wahl einer Bezahlmethode für die erste Sportwetten Einzahlung gibt.
  • Beachten Sie die vorgeschriebene Mindesteinzahlung – meist 10 Euro.
  • Wenn es einen Bonus für bestimmte Bezahlmethoden gibt, schauen Sie nach, ob sich dieser mit dem Einzahlungsbonus aktivieren lässt. Wenn ja nutzen Sie den Bonus, der sich in der Regel zwischen 10 % bis 15 % bewegt.
  • Falls Ihr Buchmacher keine Boni anbietet, versuchen Sie sich für eine Gratiswette zu qualifizieren. Wenn Sie diese gewinnen, haben Sie zusätzliches Kapital und das ganz ohne Risiko.

betway bonus special 225

Bestes Bonusangebot auf die 1. und 2. Einzahlung bei Betway

Neben den bereits erwähnten Boni und risikofreien Wetten, gibt es einige Buchmacher, die zudem noch mit Reloadboni arbeiten. Das ist ein Bonus, der weitere Sportwetten Einzahlungen von Ihnen mit weiteren Bonusbeträgen belohnt. In der Regel werden die 2. und 3. bis hin zur 4. Einzahlung vergütet. Bei dieser Art Bonus werden Sie nicht immer 100 % Bonusgeld bekommen. Beim Reload-Bonus ist es üblich nochmal 20 % bis 50 % Bonus zu zahlen. Einige Anbieter bieten aber auch mehr Bonus für nachfolgende Einzahlungen an. Dann gibt es noch die so genannten Willkommenspakete. Diese beinhalten meist mehrere aufeinanderfolgende Bonuszahlungen und werden oft mit Freispielen für Spielautomaten zusammen vergeben. Wenn Sie Freispiele bekommen können, handelt es sich meistens um einen Buchmacher, der, neben den Sport- und Livewetten, auch ein Online Casino anbietet.

Einzahlungsmethoden beim Wettanbieter

Viele Anfänger haben etwas Scheu davor, Bezahlmethoden des Internets zu nutzen oder wissen nicht welche geeignet sind. Der Grund dafür sind oft die Horror-Märchen aus den Medien, in denen böse Hacker Geld von Konten der Nutzer stehlen. In der Beziehung brauchen Sie aber keine Angst zu haben. Denn das sind meistens nur Ausnahmefälle oder besonders die Kunden, die unachtsam mit ihren Zahlungsdaten und der eigenen Sicherheit umgehen. Für die Sicherheit Ihres PCs oder Ihres Mobiles sind Sie ganz allein verantwortlich. Die Sicherheit im Zahlungsprozess wird nicht nur durch den Buchmacher selbst überwacht, sondern natürlich auch durch die Betreiber der Sportwetten Bezahlmethode und den staatlichen Regulierungsbehörden. Die meisten Wettanbieter stellen eine ganze Reihe renommierter und angesagter Bezahlmethoden zur Verfügung.

Gängige Bezahlmethoden beim Online Buchmacher:

  • Kreditkarten (Visa, Mastercard)
  • Debitkarten (Maestro)
  • Normale Banküberweisung
  • Überweisung mit Anbietern (Sofortüberweisung, Sofortbanking, Fast Banktransfer)
  • GiroPay der Postbank, Sparkassen und Volksbanken
  • Guthabenkarten wie Paysafecard
  • E-Wallets wie Paypal, Neteller und Skrill Moneybookers
  • Gutscheinbasierte Zahlungssysteme wie zum Beispiel Ukash
  • Scheck
  • Western Union Transfer
  • Geld per Post schicken
  • Mobile Payments
  • Sportwetten Einzahlung im lokalen Wettshop
  • etc.

bet365 einzahlungen tabelle

Einzahlungsmethoden und Konditionen bei bet365

Das sind die Bezahlmethoden, die für das Internet am häufigsten genutzt werden. Sie könnten diese Liste beliebig durch weitere Exoten erweitern. Bei den Exoten handelt es sich meist um ausländische Zahlungsanbieter, die nicht besonders erwähnenswert sind und nicht zum Standard gehören. Die meisten Buchmacher bieten kostenlose Sportwetten Einzahlungen an – egal welche Bezahlmethode Sie nutzen möchten. Einige Anbieter erheben bei Kreditkarten gerne eine Gebühr von 2 % bis 2,5 % vom Einzahlungsbetrag und begrenzen die Gebühr auf einen Höchstbetrag (zum Beispiel maximal 5 Euro). Das erscheint auf den ersten Blick wenig Gebühr, kann sich aber im Laufe der Zeit summieren.

Die Frage, welche der Bezahlmethoden am sichersten ist, kann nicht pauschal beantwortet werden. Die höchsten Sicherheitsstandards bieten die Paysafecards, Überweisungen aller Art und das GiroPay der Postbank bzw. der Sparkassen.. Wenn Sie mit einem Bonus durchstarten möchten, prüfen Sie am besten vorab, welche Bezahlmethoden dafür zugelassen sind. Besonders die Sportwetten Einzahlungen mit Neteller und Skrill Moneybookers (sowie deren TAB und Online-Klick-Angebote) qualifizieren sich oft nicht für eine Promotion.

Mindestbetrag oder Bonus-Höchstbetrag?

Wenn Sie einen Bonus angeboten bekommen, gibt es immer einen Mindest- und einen Höchstbetrag bei der Einzahlung. Der Sportwetten Mindestbetrag liegt im Durchschnitt bei 10 Euro, kann aber auch mal nur 5 Euro oder 20 Euro betragen. Ohne die Einhaltung der Mindesteinzahlung können Sie keinen Einzahlungsbonus beanspruchen. Im Gegensatz zum Höchstbetrag, bei dem Sie den maximalen Bonusbetrag abschöpfen können. Wenn Sie mehr als den Bonus-Höchstbetrag einzahlen, ist das gar nicht schlimm. Allerdings bekommen Sie dann auch nicht mehr Bonus als maximal angegeben.

In diesem Zusammenhang stellt sich Ihnen natürlich die Frage, wie viel Sie denn nun einzahlen sollen. Wenn Sie klug sind, werden Sie sich den maximalen Einzahlungsbonus sichern. Dieser liegt in der Regel bei 100 Euro bis 150 Euro. Zahlen Sie 100 Euro ein, erhalten Sie 200 Euro Startguthaben vom Buchmacher. Beachten müssen Sie dabei eigentlich nur, wie streng oder einfach die Bonusbedingungen des Einzahlungsbonus sind. Es gibt zum Beispiel Wettanbieter, bei denen Sie erst den Einzahlungsbetrag einmal bei Sport- und Livewetten umsetzen müssen, um den Bonus zu aktivieren. Des Weiteren ist es wichtig für Sie zu wissen, was mit den Gewinnen aus Bonusgeld geschieht. Manche Buchmacher lassen diese direkt auszahlen, andere wiederum verbuchen die Gewinne als neues Bonusgeld mit Bedingungen. Nach diesen Kriterien sollten Sie die Höhe Ihrer Einzahlung auswählen.

Vergütung bestimmter  Bezahlmethoden

PayPalEin Trend, der in den letzten Jahren bei den Online Buchmachern aufgekommen ist, sind Boni für das Nutzen einer bestimmten Bezahlmethode. Einerseits dienen diese Boni dazu ein bestimmtes Bezahlsystem seitens der Buchmacher zu pushen, andererseits erhalten Sie dafür 10 % bis 15 % Bonus auf Ihren Einzahlungsbetrag. Das Tolle daran: Der Bonus für die Auswahl einer bestimmten Bezahlmethode ist in der Regel immer verfügbar. Im Gegensatz dazu können Sie den Einzahlungsbonus oder eine Gratiswette nur einmal je Kunde nutzen. Wenn Sie den Bezahlmethoden-Bonus mehrfach nutzen, können Sie eine beachtliche Summe an Extra-Geld bekommen.

mybet mobil paypal bonus

Ein Beispiel über den Zeitraum von 3 Monaten für die Einzahlung mit Paypal:

  • Einzahlung 1 – 100 Euro werden eingezahlt – 100 Euro Einzahlungsbonus plus 10 Euro Bonus für die Auswahl von Paypal als Bezahlmethode
  • Einzahlung 2 – 80  Euro werden eingezahlt – 8 Euro Bonus
  • Einzahlung 3 – 150  Euro werden eingezahlt – 15 Euro Bonus
  • Einzahlung 4 – 50  Euro werden eingezahlt – 5 Euro Bonus
  • Einzahlung 5 – 100  Euro werden eingezahlt – 10 Euro Bonus

Im Beispiel wurden über einen Zeitraum von 3 Monaten insgesamt 5 Einzahlungen beim Buchmacher vorgenommen. An Bonus für die Auswahl von Paypal zur Bezahlung sind 48 Euro ausgezahlt worden. Wenn Sie das mal nur zu Testzwecken auf das gesamte Jahr hochrechnen, kommen Sie auf einen beachtlichen Bonusbetrag von ca. 160 Euro. Die Bonusbeträge können Sie für Ihre Sport- und Livewetten verwenden. Allerdings müssen Sie vor einer Auszahlung des Bonusbetrages und ggf. auch der Gewinne einige Bedingungen erfüllen. Diese sind von Buchmacher zu Buchmacher unterschiedlich.

Risikolos Wetten abgeben

Neben den Boni der Wettanbieter, kann es auch sei, dass alternativ oder später Sportwetten Gratiswetten angeboten werden. Bei der Gratiswette ist immer eine Einzahlung erforderlich, da Sie Ihre Wette vorab ganz normal bezahlen müssen. Allerdings versichert die Gratiswette Ihren Einsatz in einer bestimmten Höhe. Das ist, je nach Buchmacher, zwischen 5 Euro bis 100 Euro. Verlieren Sie Ihre Gratiswette, erhalten Sie ein Cashback in der Höhe der genannten Beträge. Bitte beachten Sie, dass die Gratiswetten Bedingungen haben – ähnlich wie die Boni. Informationen darüber finden Sie auf den Websites der Anbieter.

Fazit zur Sportwetten Einzahlung

Bei der Sportwetten Einzahlung gibt es durch Sie einiges zu beachten, wenn Sie Ihr Startguthaben aufbessern möchten. Leider achten gerade Anfänger nicht darauf, welche Boni oder Vergünstigungen für Einzahlungen angeboten werden. Dadurch wird bares Geld verschenkt, das in Sportwetten und damit in Gewinne investiert werden könnte. Manche Leute berichten zudem davon Boni und Gratiswetten seien Bauernfängerei. In der Beziehung muss man das „Balla Balla“ einmal zurückgegeben. Denn diese Leute haben keine Ahnung und haben sich vermutlich noch nie wirklich mit dem Thema auseinandergesetzt. Sicher gibt es auch hier schwarze Schafe bei den Buchmachern, die Bonusbedingungen unschaffbar machen. Der Anteil im Internet daran ist jedoch verschwindend gering. Wenn Sie die geschilderten Tipps und Tricks zur Sportwetten Einzahlung beachten, werden Sie mit Ihrem Bonus oder den Gratisangeboten noch sehr viel Freude beim Buchmacher haben. Natürlich brauchen Sie gerade bei den Gratisangeboten aber auch etwas Glück, um Ihr Kapital nachhaltig aufzubessern.

×
betway logo2

Bester Wettanbieter im Test
+ Bestes Angebot + Top Service + 225€ Bonus

button bonus popup