pferderennen

Was sind Sportwetten?

 

Es gibt zwei Kategorien der Sportwetten, die private und die professionelle Ebene. Wetten zwei Freunde beispielsweise auf den Spielausgang ihrer Lieblingsmannschaften, dann wird von privaten Tipps gesprochen, wobei die beiden „Kontrahenten“ ihren Einsatz selbst bestimmen. Es kann um Geld gespielt werden, aber auch um Sacheinsätze. Professionelles Sportwetten wird von einem Buchmacher angeboten. Der Wettanbieter gibt dabei die Quote vor, auf welche der Kunde seine Wette platziert. Grundsätzlich handelt es dabei um einen Wettstreit zwischen Anbieter und Spieler.

Eine dritte Form sind noch die Tippspiele im Internet, welche vor allem von Unternehmen als Marketingmittel genutzt werden. Wer beispielsweise einen Bundesliga Spieltag komplett richtig tippt, erhält dann entsprechende Sachpreise. Nachfolgend soll sich aber nur dem professionellen Wetten auf Buchmacherebene gewidmet werden.

Wo bieten die Wettanbieter ihre Quoten an?

Getippt wird entweder im Internet oder in landbasierten Wettbüros. Der Trend in den letzten Jahren hat sich aber eindeutig in Richtung Onlinewetten entwickelt. Die Handhabung ist recht einfach. Der User meldet sich bei seinem bevorzugten Buchmacher an, nimmt eine Einzahlung vor und kann dann rund um die Uhr aus dem Wettangebot seine bevorzugten Tipps wählen. Im Gewinnfall werden die Erträge nach Anforderung vom Sportwettenanbieter überwiesen.

Welche Arten von Sportwetten gibt es?

Die „normale“ Sportwette dürfte selbst Laien bekannt sein. Nehmen wir als Beispiel das Fußball Bundesliga Spiel zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund. Die Tipps lassen sich auf Heimsieg (1), Unentschieden (X) oder Auswärtssieg (2) platzieren. Neben diesem klassischen Markt bieten die besten Buchmacher im Internet teilweise über 100 Spezialwetten für jede Begegnung an. Die nachfolgenden Wettoptionen sind sicherlich die beliebtesten Märkte.

 

  • Halbzeit / Zeitfenster: Es kann nicht nur auf den Endstand gewettet, sondern in gleicher Form auf das Halbzeitresultat oder beispielsweise den Zwischenstand nach 15 Minuten.
  • Tore Über / Unter: Der Buchmacher gibt eine Treffervorgabe von meist 2,5. Der Sportwetter setzt seine Einsatz auf die Gesamttorzahl Über oder Unter. Dabei werden die Tore beider Mannschaften zusammengerechnet.
  • Genaues Ergebnis: Selbstverständlich kann auch der genaue Endstand vorausgesagt werden, wie 1:0, 2:1 oder 3:0. Diese Wettoption verspricht hohe Quoten, ist aber recht schwierig erfolgreich zu tippen.
  • Doppelte Chance: Bei der Doppelte Chance wird nur ein Spielausgang ausgeschlossen. Der Tipp lautet beispielsweise 1X, wobei in diesem Fall das Match nicht mit einem Auswärtssieg enden darf.
  • Handicap Wetten: Bei einem Handicap stattet der Buchmacher das vermeintlich schwächere Team mit einen imaginären Vorsprung aus. Die Vorgabe „Handicap 0:1“ bedeutet, dass das Auswärtsteam mit einem theoretischen Vorsprung in die Partie geht.

 

Zusätzlich kann auf zahlreiche weitere Spielereignisse wie Eckbälle, Rote und Gelbe Karten oder die Torschützen gewettet werden. Die Livewetten sind eine besondere Form der Sportwetten. Wie der Name bereits verrät, werden diese während einer laufenden Partie abgeben. Die Quoten passen sich hierbei immer dem aktuellen Spielverlauf an.

Eine weitere Sonderform der Sportwetten sind die Langzeitwetten, bei welchen die Meister oder die Absteiger eine Liga vorhergesagt werden. Die genaue Wettangebotsgestaltung passt sich natürlich den jeweiligen Sportarten an.

Wie errechnen sich die Gewinne der Sportwetten?

Die möglichen Gewinne der Sportwetten stehen bereits bei der Tippabgabe fest. Der Buchmacher gibt die Wettquote vor, welche als Multiplikationsfaktor für den Einsatz dient. Auch dies sei kurz an einem Beispiel erklärt.

Der Kunde wettet beispielsweise ein Doppelte Chance X2 im Match des FC Bayern München gegen den VfL Wolfsburg bei einer Quote von 4,5, sprich der Deutsche Meister darf sein Heimspiel nicht gewinnen. Bei einem Einsatz von 10 Euro ergibt sich folgende Rechnung.

10 Euro x 4,5 = 45 Euro möglicher Gewinn

Auf welche Sportarten kann gewettet werden?

Das Wettangebot der Buchmacher ist recht unterschiedlich. Einige Bookies konzentrieren sich nur auf die wichtigsten 15 bis 20 Disziplinen. Andere Wettanbieter haben übers Jahr verteilt bis zu 90 Sportarten im Portfolio. Dominierend ist bei allen Onlineanbietern der Fußball, wobei bei den besten Wettplattformen Tipps bis hinab in die Jugend- und Amateurligen möglich sind. An zweiter Stelle nach dem runden Leder steht sicherlich Tennis, gefolgt von Eishockey, Handball, Basketball oder Volleyball. Hohe Popularität in Deutschland genießen die Formel1-Wetten. Zu den Randsportarten gehören beispielsweise Wasserball, Badminton, Cricket, Snooker, Surfen, Speedway oder Darts. Als kleines Zusatzangebot offerieren einige Buchmacher noch Quoten auf Politik- und TV-Ereignisse.

Wie berechnen sich die Wettquoten?

Die Wettquoten werden vom Buchmacher anhand der Eintrittswahrscheinlichkeit des Spielausganges errechnet. Aufgrund der prozentualen Vorhersage entsteht die sogenannte „faire Quote“. In diese wird dann noch die Gewinnmarge der Wettanbieter eingerechnet, welche in der Regel zwischen 5 und 12 Prozent liegt. Bei wichtigen Sportereignissen, mit welchen ein hoher Umsatz generiert wird, sinkt der Gewinnanteil des Buchmachers, sprich der Quotenschlüssel des Anbieters steigt. Anhand der Wettquoten lässt sich die Seriosität und die Fairness des Wettanbieters sehr gut einordnen.

Ist es möglich dauerhaft mit Sportwetten Gewinne zu erwirtschaften?

Ja, dies ist durchaus möglich, erfordert aber ein hohes Maß an Fachwissen und Selbstdisziplin. Das entscheidende Quäntchen Glück darf natürlich ebenfalls nicht fehlen. Die erfolgreichsten Sportwetter setzen ihre Tipps nach festen Strategien nur auf ausgewählte Teams und Ligen. Es gibt durchaus Profis, welche in der Lage sind ihren Lebensunterhalten aus den Wetten zu bestreiten. Für einen Anfänger sollte dies natürlich nicht das vorrangige Ziel sein.

 

button testsieger bet365 gruen

 

×
betway logo2

Bester Wettanbieter im Test
+ Bestes Angebot + Top Service + 225€ Bonus

button bonus popup
×

10bet no deposit1-2