Die besten Sportwetten Apps im Test

mobil wetten

 

Durch die Entwicklung immer besserer Smartphones und Tablets in den letzten Jahren hat es auch bei den Sportwettenanbietern einige Veränderungen gegeben. Denn nachdem im Jahr 2000 die ersten Buchmacher das Internet für die Sportwetten entdeckt haben und die Online Wettportale äußerst erfolgreich geworden sind, geht in der jüngeren Vergangenheit der Trend ganz klar in Richtung mobiles Wetten bzw. Sportwetten Apps.

interwetten app 3Ohne eine leistungsstarke Sportwetten App mit umfangreicher Funktionspalette kommt in heutiger Zeit kein Online-Buchmacher mehr aus. Die Wettkunden wollen bei ihrer Wettabgabe nicht von ihrem PC abhängig sein und genügend Flexibilität besitzen, dann zu wetten, wenn sie es wollen. So gehören Sportwetten Apps zum Portfolio eines jeden Wettanbieters und jeder von ihnen hat eigene Leistungen, die mit der mobilen Nutzung verbunden sind. Wir erklären Ihnen, was wichtig und wissenswert ist in puncto Sportwetten Apps.

Die 10 besten Sportwetten Apps

bet365 app logo

bet365 App

Native App zum Download und HTML5 Web-App
Livestreams möglich
komplettes Angebot auch mobil nutzbar
96%
Gesamtwertung
sterne-5
bet365
besuchen
 
ladbrokes app logo

Ladbrokes App

Native App zum Download und HTML5 Web-App
Riesiges Wettangebot in Breite und Tiefe
Ein- und Auszahlungen möglich
98%
Gesamtwertung
sterne-5
Ladbrokes
besuchen
 
sportingbet app logo

Sportingbet App

Native App zum Download und HTML5 Web-App
Einfacher und leicht verständlicher Aufbau
komplettes Wettangebot nutzbar
95%
Gesamtwertung
sterne-5
Sportingbet
besuchen
 
interwetten app logo

Interwetten App

Native App zum Download (zusätzlich seperate App für Live Spielstände) und HTML5 Web-App
Sehr gutes Angebot 
Aufgeräumtes Design
98%
Gesamtwertung
sterne-5
Interwetten
besuchen
 
bet3000 app logo

Bet3000 App

Native App zum Download und HTML5 Web-App
Sehr gutes Wettangebot und gute Quoten
Kontoführung möglich
94%
Gesamtwertung
sterne-5
Bet3000
besuchen
 
betsson app logo

Betsson App

Native App zum Download (sowie seperate App für Live Spielstände) und HTML5 Web-App
kühles, klares Design
Komplettes Wettangebot und Kontoführung möglich
89%
Gesamtwertung
sterne-5
Betsson
besuchen
 
betvictor app logo

Betvictor App

Native App zum Download und HTML5 Web-App
Gesamtes Wettangebot in Breite und Tiefe
übersichtliches Design, einfache Bedienung
89%
Gesamtwertung
sterne-5
Betvictor
besuchen
 
mybet app logo

mybet App

optimierte mobile Version der Website
einfache Handhabung
kompletter Funktionsumfang
93%
Gesamtwertung
sterne-5
mybet
besuchen
 
betathome app logo

Bet-at-home App

Mobile Version der Website
Gute Struktur und leichte Bedienung
komplettes Angebot nutzbar
95%
Gesamtwertung
sterne-5
Bet-at-home
besuchen
 
cashpoint app logo

CashPoint App

Native App zum Download und HTML5 Web-App
Besonders einfache Bedienung durch den "Now"-Button
Komplettes Wettangebot verfügbar
85%
Gesamtwertung
sterne-5
CashPoint
besuchen
 

 

Was haben die Sportwettenapps zu bieten?

Bereits seit ein paar Jahren erfreuen sich die Sportwetten-Apps einer immer größeren Beliebtheit bei den Fans von Sportwetten. Dies liegt daran, dass die jeweiligen Apps und auch die mobilen Versionen der Webseite eines Sportwettenanbieters immer weiter verbessert worden sind.

interwetten app 2

Aktuell sind die Apps bereits so ausgereift, dass neben dem eigentlichen Wettangebot auch eine ganze Reihe weiterer Funktionen mobil verfügbar sind. Hierzu zählen zum Beispiel der mobile Zugriff auf den Statistikbereich eines Anbieters und selbstverständlich auch die Option mobil eine Einzahlung auf das vorhandene Wettkonto vorzunehmen. Lagen Sie mit einer Wette richtig, dann besteht ebenfalls die Möglichkeit gleich eine Auszahlung zu veranlassen. 

Die technischen Varianten rund um das mobile Wetten

Die Mobilanwendungen bei den Online-Wettanbietern lassen sich groß in zwei Kategorien aufteilen: Native Sportwetten Apps sowie spezielle mobile Webseiten auf Basis von HTML5. In ersten Fall wird die Sportwetten App heruntergeladen und zwar aus dem App Store des eigenen Betriebssystemanbieters. Bei den mobilen Webseiten ist kein Download erforderlich und der Zugriff erfolgt einfach über den Internetbrowser.

10bet app2

Abb. Die 10Bet App ist eine mobile HTML 5 Variante

Geht es um die Unterschiede der beiden Mobilvarianten, so lässt sich feststellen, dass die Apps oftmals über Zusatzfunktionen verfügen, die eine HTML5-Webseite nicht bietet. Weiterhin sind Apps in der Regel schonender für den Akku des Mobilgeräts. Alles in allem sind Download-Programme meist besser an die mobile Nutzung sowie an Touch-Screens angepasst und ermöglichen eine komfortablere Navigation sowie einfachere Handhabung.

Die Vorteile von Sportwettenapps und mobiler Webseite

Die Hauptvorteile bei der mobilen Seite und bei den Apps sind, dass ein komfortables Wetten unterwegs und an fast jedem Ort ermöglicht wird. Denn so mancher hat sich sicher in der Vergangenheit geärgert, dass eine bestimmte Wette nicht abgegeben werden konnte, weil man gerade unterwegs war. Diese Zeiten sind durch die Sportwetten-Apps zum Glück vorbei, denn nun können Sie sogar während des Stadionbesuches noch mit dem Smartphone eine Wette platzieren.

 

  • Flexibilität: Zu jeder Zeit und an jedem Ort lassen sich mit einer App Wetten auf beliebige Sportarten platzieren. Egal ob an der Haltestelle auf dem Weg zur Arbeit oder abends auf der eigenen Couch – schnell ist ein Wetteinsatz getätigt und das Daumendrücken beginnt.
  • Wettmärkte immer im Blick: Selbst wenn Sie keine Wetten platzieren, lassen sich über Ihre App die Wettmöglichkeiten anschauen und die interessantesten Angebote im Auge behalten. Schnell die App gestartet und schon öffnet sich die gesamte Wettübersicht Ihres Buchmachers.
  • Schnelle, unkomplizierte Wettabgabe: Mit wenigen Fingertips ist ein Wettschein ausgefüllt und abgeschickt. Viel Aufwand ist bei der Nutzung nicht notwendig.
  • Spezielle mobile Boni: Viele Wettanbieter wollen die mobile Wettabgabe fördern und denken sich hierzu spezielle Bonusangebote für Mobilnutzer aus. So ist die Nutzung einer Sportwetten App noch mit speziellen Vergünstigungen verbunden.
  • Kostenloser Zugang: In der Regel werden weder fürs Herunterladen noch fürs Nutzen einer Mobilanwendung Gebühren erhoben.

Gibt es bei der Mobile App auch Nachteile?

Von den Apps an sich sind keine Nachteile zu erwarten. Die Risiken, die eine App beinhalten kann, richten sich eher an die Gewohnheiten der Sportwetter. Wenn eine Wette ganz schnell und ohne Aufwand zwischendurch abgegeben werden kann, lässt sich der eine oder andere vielleicht zu einer unüberlegten Wettentscheidung hinreißen. Ansonsten sind gegenüber der PC-Variante keine Nachteile vorhanden.

Welches mobile Wettangebot ist bei Buchmachern zu finden?

Meist gibt es beim Mobilangebot keine Einschränkungen bezüglich der Wettmärkte. Das bedeutet, dass alle Wettoptionen, die Sie am PC vorfinden würden, ebenfalls in der App vorhanden sind. Weiterhin ist der Zugang zum persönlichen Kontobereich möglich. Das bedeutet, dass der Nutzer alle vergangenen Transaktionen einsehen kann und immer den Überblick über Gewinne und Verluste behält.

bwin2

Abb. Die Bwin App

Nicht nur die Nutzung der Mobilboni ist übers eigene Smartphone und Tablet möglich – in der Regel gibt es den Zugang zu allen Bonusangeboten des Buchmachers sowie die Teilnahme am Treueprogramm, wenn es denn eines gibt. Ein und Auszahlungen sind ebenfalls übers Mobilgerät möglich ebenso wie die Erstellung des neuen Wettkontos.

So geben Sie über die Sportwetten App eine Wette ab

Um eine Wette am Smartphone oder Tablet zu platzieren, gehen Sie nicht anders vor als Sie es am PC tun würden:

  1. Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an oder nehmen Sie eine Registrierung vor, um ein Wettkonto anzulegen.
  2. Nach dem Einloggen geht es um die Wahl der Wettmärkte, auf die Sie Geld setzen wollen. Per Fingertip navigieren Sie durch das Wettangebot und rufen alle Wettoptionen auf, die vorhanden sind.
  3. Geben Sie Ihre Tipps ab und bei Antippen eines Wetttipps wird dieser automatisch Ihrem Wettschein hinzugefügt.
  4. Entscheiden Sie sich, ob Sie Einzelwetten, Kombi- oder Systemwetten spielen wollen und legen Sie im letzten Schritt noch die Höhe Ihres Wetteinsatzes fest.
  5. Nun heißt es, alle Angaben auf dem Wettschein zu überprüfen und den Schein mit einer weiteren Berührung des Fingers abzuschicken. Mehr ist nicht zu tun und alles, was Ihnen noch bleibt, ist Mitfiebern und Daumendrücken.

 

Sind via App Livewetten möglich?

Ja, die meisten Buchmacher ermöglichen ihren Kunden den mobilen Zugang zum Livewetten-Angebot. Wie Wettabgabe funktioniert hier genauso wie es auch am tipico4Computer der Fall wäre. Einfach den Livewetten-Sektor öffnen, sich für die favorisierten Wettmärkte entscheiden und die Tipps platzieren.

Bei den Livewetten ist eine leistungsstarke App besonders wichtig. Hier kommt besonders auf den Zeitfaktor an, denn die Livequoten bei Sportwetten können sich innerhalb von Sekunden ändern. So sollte eine App eine schnelle und effektive Wettabgabe ermöglichen und es darf zwischen Abschicken und Annehmen der Wetttipps nicht allzu viel Zeit vergehen.

Wie sieht es mit den mobilen Livestreams aus?

Diesen Punkt handhabt jeder Buchmacher anders. Zudem kommt noch die Frage dazu, ob ein Wettanbieter überhaupt den Service von Livestreams zur Verfügung stellt. Gibt es beim Wettunternehmen Livebilder der Sportbegegnungen, kann man davon ausgehen, dass siede auch in der Mobilansicht zur Verfügung stehen. Als Alternative zu Streams bieten viele Online-Buchmacher Animationen in Echtzeit an. Damit lassen sich die Spielabläufe ebenfalls gut nachvollziehen und das überall, wo man sich gerade befindet.

Daran erkennt man eine gute Sportwetten App

Es gibt mehrere Faktoren, an denen sich die Qualität eines Mobilangebots messen lässt. Eine gute App machen nicht die einzelnen Aspekte aus, sondern ihr Zusammenspiel. Keine App kann in jeder Hinsicht Spitzenklasse sein – das Gesamtpaket an Leistungen muss stimmen, damit man von einem ausgezeichneten Angebot sprechen kann.

  • Mobiles Wettangebot: Eine gute App macht unter anderem aus, dass diese die Möglichkeit bietet, auf das gesamte Wettangebot des Buchmachers zuzugreifen. Dabei sind nicht nur alle Sportkategorien vorhanden sondern auch alle Wettmärkte samt Spezial- und Langzeitwetten. Natürlich sollte auch der Livesektor in vollem Umfang bestehen und die Möglichkeit bieten, Streams und/oder Animationen zu bekommen.
  • Sicherheitsaspekt: Die Datenübertragung sollte auch über die Sportwetten Apps verschlüsselt erfolgen und den Nutzern die maximalmögliche Sicherheit bieten. Entsprechende Auskünfte lassen sich der App-Beschreibung entnehmen sowie beim Kundensupport erfragen.
  • Handhabung und Navigation: Die Orientierung sollte auch auf dem kleinen Smartphone Bildschirm keine Schwierigkeiten bereiten. Selbst der unerfahrene Wettkunde hat im Idealfall keine Probleme damit, sich zurechtzufinden und Wetten zu platzieren. Die Suche der Wettmärkte ist bei einer guten App effektiv möglich, ebenso wie das Aufrufen aller Spezialwetten. Die Wettangabe ist im besten Fall innerhalb weniger Sekunden erledigt.
  • Bonusangebote: Es muss nicht unbedingt ein spezieller Mobilbonus sein, den der Buchmacher anbietet – ein guter Anbieter ermöglicht aber in jedem Fall den Zugang zu allen Angeboten, die der Kunde auch am Desktop vorfinden würde. Das Sammeln von Treuepunkten sowie das Freispielen der Bonussumme sollte auch am Mobilgerät kein Problem sein.
  • Ein- und Auszahlungen: Im besten Fall stehen in der Mobilausführung alle Zahlungsmethoden des Buchmachers kostenlos und uneingeschränkt zur Verfügung. Natürlich sollten die Transaktionen nicht nur in vollem Umfang verfügbar sein, sondern auch kostenlos und ebenso schnell wie am PC.
  • Mobiler Kundenservice: Ein guter Buchmacher stellt den Mobilkunden das vollständige Serviceangebot parat. Dazu gehören alle Kommunikationswege sowie alle Wissensangebote, die der Kunde auch in der Desktop-Version vorfinden würde.

 

Wie wird sich das mobile Wetten entwickeln?

Bereits heute erwirtschaften die Wettanbieter gut 50 Prozent des gesamten Umsatzes mit dem mobilen Wetten. Schaut man sich die jüngere Vergangenheit an, dann stellt man fest, dass die Apps sich bereits enorm weiterentwickelt haben. Aber für die Zukunft erwarten die meisten Experten einen noch größeren Trend hin zum mobilen Wetten, da zum einen die mobilen Endgeräte immer leistungsstärker werden und die Buchmacher immer bessere und umfangreichere Sportwetten-Apps zur Verfügung stellen.

 

×

popup888 dortmund realmadrid

×
betway logo2

Bester Wettanbieter im Test
+ Bestes Angebot + Top Service + 225€ Bonus

button bonus popup