bet3000 steuer

Bet3000 Steuer – faire Lösung für Freizeitwetter


Die deutsche Wettsteuer, welche seit Mitte 2012 berechnet wird, hat die virtuelle Sportwettenszene gewaltig durcheinander gewirbelt. Kein seriöser Buchmacher kann sich der Sonderabgabe für Wolfgang Schäuble & Co entziehen – auch Bet3000 nicht. Die Handhabung der Sportwetten Steuer wird jedoch von den Bookies recht unterschiedlich angesetzt. Im folgenden Ratgeber haben wir uns die Berechnungsmodelle von Bet3000 genau angesehen. Bereits vorab sei gesagt, dass der deutsche Anbieter ein sehr faire, seriöse und kundenfreundliche Version gefunden hat.
 

Die Fakten zur Bet3000 Wettsteuer

  • Fünfprozentiger Abzug bei Wettabgabe
  • Livewetten komplett steuerfrei
  • Kombis mit mindestens 4er Auswahl steuerfrei
  • Deutliche Anzeige im Wettschein
  • Wettquoten wiegen „Verlust“ auf

Die Details zur Steuer genau erläutert

Generell gilt, dass Bet3000 die Wettsteuer direkt bei der Tippabgabe berechnet. Im Anschluss ist es unrelevant, ob die Wettscheine gewinnen oder verlieren. Die Sonderabgabe befindet sich sinnbildlich bereits auf dem Weg zum Finanzamt. Die Einrechnung der Wettsteuer erfolgt fair inklusive in den Spielbetrag. Kunden, welche beispielsweise 100 Euro investieren möchten, tippen netto mit einem Betrag von 95,24 Euro.

Doch es geht auch steuerfrei. Bei allen Livewetten trägt der deutsche Buchmacher generell die Sportwetten Steuer aus eigener Tasche, unabhängig davon ob der Tipp erfolgreich war oder nicht. Für die Kunden heißt bei den Bet3000 Live Wetten immer „brutto = netto“. Sportwetter, welche beispielsweise eine Quote von 2,0 bei einem Einsatz von 100 Euro erfolgreich ins Ziel bringen, erhalten ohne Wenn und Aber 200 Euro ausgezahlt.

Zudem sind alle Kombinationswettscheine steuerfrei, welche mindestens für Auswahlen beinhalten. Der entscheidende Pluspunkt für Bet3000 an dieser Stelle ist im Vergleich mit anderen Mitbewerbern, dass es keine Mindestquotenvorschrift gibt. Theoretisch dürfen auch vier Topfavoriten mit 1,1er Wettquoten zusammengefügt werden.

Nicht unerwähnt sollen an dieser Stelle die Bet3000 Wettquoten bleiben. Der deutsche Onlineanbieter arbeitet auf einem sehr hohen Level mit einem durchschnittlichen Quotenschlüssel von 95 Prozent. Diese Top-Offerten kompensieren eventuelle Steuerabzüge nahezu komplett.

bet3000 bonus meisterquoten

Beispiele der Bet3000 Steuerberechnung

In den folgenden Tabellen wollen wir die Bet3000 Steuer an realen Beispielen genau darstellen. Wir haben dazu „echte“ Quoten aus dem Bet3000 Wettprogramm für die Fußball- Bundesliga gewählt.


Solo-Wette Pre-Match Bereich

   Begegnung 1899 Hoffenheim - Bayern München
   Wette 2
   Quote 1,65
   Einsatz 10 €
   Wettsteuer 0,48 €
   Netto-Einsatz 9,52 €
   Auszahlung  15,70 €

2er-Kombination

   FC Bayern München – Borussia Dortmund Tipp 1 Quote 1,65
   FC Schalke 04 – 1. FC Köln Tipp 1 Quote 1,75
   Gesamtquote   2,89
   Einsatz   10,00 €
   Wettsteuer   0,48 €
   Netto-Einsatz   9,52 €
   Auszahlung   27,48 €

3er-Kombination

   FC Bayern München – Borussia Dortmund Tipp 1 Quote 1,65
   FC Schalke 04 – 1. FC Köln Tipp 1 Quote 1,75
   Bayer 04 Leverkusen – FC Augsburg Tipp 1 Quote 1,40
   Gesamtquote   4,04
   Einsatz   10,00 €
   Wettsteuer   0,48 €
   Netto-Einsatz   9,52 €
   Auszahlung   38,48 €

Unterschied zwischen der steuerlichen Berechnung der Einzelwette im Gegensatz zur 4er Kombinationswette 

bet3000 steuer wettschein

bet3000 wettschein 4erkombi steuerfrei

4er-Kombination

   1899 Hoffenheim  - FC Bayern München  Tipp 2 Quote 1,65
   VfL Wolfsburg - SC Freiburg Tipp 1 Quote 1,75
   SV Darmstadt 98 - Bayer Leverkusen Tipp 2 Quote 1,80
   Borussia Mönchengladbach - Hertha BSC Berlin Tipp 1 Quote 1,85
   Gesamtquote   9,62
   Einsatz   10,00 €
   Wettsteuer   0 €
   Netto-Einsatz   10,00 €
   Auszahlung   96,15 €

Live Wette

   Begegnung FC Bayern München – Borussia Dortmund; 75. Spielminute
   Wette Keine weiteren Tore
   Quote 1,8
   Einsatz 10 €
   Wettsteuer 0 €
   Netto-Einsatz 10 €
   Auszahlung  18,00 €

Was ist die Wettsteuer eigentlich?

Die deutsche Wettsteuer wurde in das Rennwett- und Lotteriegesetz eingefügt. Als offizieller Schuldner gilt der Sportwetter selbst. Da eine Kontrolle der Wettaktivitäten jedoch praktisch unmöglich ist, wurden die Buchmacher im Juli 2012 in eine Drittschuldnerhaftung genommen. Seither müssen die Bookies fünf Prozent ihres „deutschen“ Umsatzes an das Finanzamt abführen. Die Überzahl der Onlinewettanbieter gibt diese Belastung zumindest teilweise an die eigenen Kunden weiter.

Fazit: Bet3000 verhält sich an dieser Stelle sehr fair

Bet3000 verhält sich absolut gesetzeskonform und kommt den eigenen Kunden trotzdem entgegen. Aus unserer Sicht verdienen die Berechnungsmodelle des Buchmachers Respekt. Sehr positiv ist, dass die Wettsteuer direkt im Wettschein übersichtlich und transparent angezeigt wird. Die User haben an dieser Stelle jederzeit die Möglichkeit, beispielsweise durch eine zusätzliche Wettauswahl, die Sportwetten Steuer zu umgehen.

anbietervergleich bet3000

 

×

888 moenchengladbach bayern

×
bet3000 logo

Beste Quoten im Test
+ Quotenmeister + Livewetten steuerfrei + 150€ Bonus

button bonus popup