Bet365 Verifizierung – Dauer, Dokumente und Identitätsprüfung

Bet365 Verifizierung – Dauer, Dokumente und Identitätsprüfung

Bet365Bet365 gehört – nach Ansicht unserer Experten-Redaktion auch völlig zu Recht – zu den besten Wettanbietern der Welt. Der britische Branchen-Primus überzeugt mit einem überragenden Wettangebot in Breite und Tiefe. Darüber hinaus ist Bet365 wohl unschlagbar, wenn es um Livewetten und Livestreams geht. Und wie jeder seriöse Buchmacher achtet auch Bet365 sehr auf Einhaltung der Lizenz-Vorschriften und den Datenschutz für seine Spieler. Dazu gehört auch die sogenannte Konto-Verifizierung bei Bet365, die alle neuen Kunden durchlaufen müssen.

Es handelt sich dabei um eine kurze Identitätsprüfung, bevor die erste Auszahlung durchgeführt werden kann. Wie lange die Verifizierung dauert, welche Dokumente dafür benötigt werden und auf was Sie dabei achten müssen – das beantworten wir Ihnen im folgenden Beitrag.

Warum ist die Bet365 Verifizierung notwendig?

Bet365 nimmt seine Lizenz-Anforderungen sehr ernst und steht als Wettanbieter in jeder Hinsicht für Seriosität und Sicherheit. Daher muss der Buchmacher natürlich auch darauf achten, dass die von ihm vorgegebenen AGB von den Kunden eingehalten werden.

Dazu gehört beispielsweise der Jugendschutz: Um ein Wettkonto bei Bet365 zu eröffnen, muss man bekanntlich mindestens 18 Jahre alt sein. Auch der aktuelle Wohnsitz spielt – beispielsweise beim Neukunden-Bonus – eine wichtige Rolle.

Um die bei der Registrierung gemachten Angaben zu überprüfen, ist eine sogenannte Identitätsprüfung nötig. Diese muss auf jeden Fall durchgeführt werden, bevor die erste Auszahlung durchgeführt werden kann. Sollten bei dem Check falsche Angaben festgestellt werden, werden mögliche Gewinne höchstwahrscheinlich einbehalten.

Welche Dokumente werden für den Identitäts-Check verlangt?

Um Ihre Identität zu verifizieren, müssen Sie bei Bet365 die Kopie eines Ausweisdokuments einreichen. Das ist eigentlich bei jedem seriösen Wettanbieter gängige Praxis. Akeptiert werden in der Regel eine Kopie Ihres Personalausweises, Reisepasses oder Führerscheins.

Ganz wichtig ist, dass das Dokument ein gut erkennbares Lichtbild enthält. Außerdem sollte Ihr vollständiger Name und Ihr Geburtsdatum auf der Kopie deutlich erkennbar sein. Achten Sie außerdem auf das Ablaufdatum Ihres Identitätsnachweises. Ist dieses Datum beispielsweise auf der Rückseite des Dokuments zu finden, muss auch diese Seite mit eingereicht werden.

Um Ihre aktuelle Adresse zu bestätigen, sollten Sie außerdem einen aktuellen Kontoauszug (hier können sensible Daten natürlich geschwärzt werden) oder eine Strom- oder Wasserrechnung mit hochladen. Das Dokument sollte nicht älter als drei Monate sein. In manchen Fällen wird auch ein offizielles Schreiben einer Behörde akzeptiert.

 

*Eröffnungsangebot: Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Wie kann man seine Dokumente bei Bet365 einreichen?

Auf der Website von Bet365 finden Sie als eingeloggter Kunde den Bereich “Identitätsprüfung” (über Service –> Mitglieder –> Mein Konto). Dies ist der schnellste und einfachste Weg, um die Verifizierung durchzuführen.

Dort können Sie die entsprechenden Dokumente hochladen und werden Schritt für Schritt durch den Prozess geführt. Falls es bei Durchführung zu Problemen kommen sollte oder Sie die Dokumente anderweitig einreichen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an den Kundensupport von Bet365.

Wie lange dauert die Konto-Verifizierung bei Bet365?

Bet365 ist bekannt für seinen hervorragenden und schnellen Kundenservice – und das spiegelt sich auch bei der Identitätsprüfung wider. Nach eigenen Angaben versucht der Buchmacher, jeden Verifizierung innerhalb von 48 Stunden durchzuführen. Nach unseren Erfahrungen geht dies in vielen Fällen sogar schneller.

Um bei der ersten Auszahlung unnötige Wartezeit zu vermeiden, empfehlen wir stets, den Identitäts-Check unmittelbar nach der Registrierung durchzuführen. Dann ist Ihr Konto in höchstens 48 Stunden legitimiert und die ersten Gewinne können umgehend ausgezahlt werden.

Sobald Bet365 die Prüfung Ihrer Dokumente abgeschlossen hat, werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Sollte der Buchmacher weitere Rückfragen haben, werden Sie ebenfalls auf diesem Wege kontaktiert.

Wie lange dauert eine Auszahlung bei Bet365 und wie sind die Limits?

Sobald Sie die Verifizierung Ihres Wettkontos abgeschlossen haben, steht einer Gewinnauszahlung nichts mehr im Wege. Dies ist bei Bet365 auf vielen verschiedenen Wegen möglich, wobei immer das Prinzip des “geschlossenen Geldkreislaufs” eingehalten werden muss. Das bedeutet, dass Sie immer auf die Art auszahlen müssen, mit der auch eingezahlt wurde.

Absolut lobenswert ist natürlich die Tatsache, dass sämtliche Auszahlungsmethoden bei Bet365 stets gebührenfrei sind. Nachfolgend haben wir Ihnen alle Optionen mit der entsprechenden Dauer und den einzelnen Limits zusammengestellt.

Methode Bearbeitung Minimal Maximal
Kreditkarte 1 bis 5 Werktage 5 € 30.000 €
Banküberweisung 2 bis 10 Werktage 40 € 50.000 €
PayPal Innerhalb von 24 Stunden 15 € 8.000 €
Skrill Innerhalb von 24 Stunden 5 € 35.000 €
Neteller Innerhalb von 12 Stunden 15 € 37.500 €
Paysafecard Innerhalb von 24 Stunden 5 € 2.500 €
Scheck 5 bis 28 Werktage 150 € 70.000 €

Nach unseren Erfahrungen werden die Auszahlungen bei Bet365 sehr zuverlässig und schnell durchgeführt. Von Beschwerden oder größeren Problemen ist uns nichts bekannt. Selbst Auszahlungen per Kreditkarte oder Banküberweisung dauern selten länger als zwei bis drei Werktage.

Kann Bet365 eine Auszahlung auch verweigern?

Ja, das ist theoretisch möglich – aber nur falls Sie in irgendeiner Form gegen die AGB verstoßen oder die Identitätsprüfung nicht bestanden haben. Konkret kann es sich dabei um folgende drei Gründe handeln:

  1. Irgendetwas ist bei der Verifizierung Ihres Bet365-Kontos schiefgelaufen. Womöglich war Ihr Lichtbild nicht gut genug zu erkennen oder eine bestimmte Angabe nicht zu entziffern. In diesem Fall gibt Ihnen der Kundensupport aber genau Bescheid, so dass Sie die Prüfung wiederholen können.
  2. Eine Auszahlung ist nicht möglich, wenn die Rollover-Bedingungen für einen Bonus noch nicht erfüllt sind. Dann kann ein Bonusguthaben natürlich nicht ausgezahlt werden. Dieser Fehler kommt bei Neukunden immer wieder mal vor, im Zweifel gilt es auch hier den Kundenservice zu kontaktieren.
  3. Sie haben sich nachweislich nicht an die Vorschriften aus den AGB gehalten oder betrügerisch gewettet. In diesem Fall wird nicht nur die Auszahlung verweigert, sondern auch das Wettkonto dauerhaft geschlossen.

 

*Eröffnungsangebot: Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Welche Aspekte sprechen für Bet365 als Wettanbieter?

Bet365 gilt nicht umsonst als einer der führenden Anbieter in der Branche, weltweit vertrauen Millionen von Sportwetten-Freunden auf die Dienste des englischen Buchmachers. Bet365 hat zweifellos viele Vorteile, wir wollen aber exemplarisch ein paar herausstellen.

Livewetten: Hier ist Bet365 auf dem Sportwetten-Markt die klare Nummer eins. Es gibt bei Bet365 wohl kaum eine Sportart, auf die man nicht in Echtzeit wetten könnte. Das Livewetten-Angebot ist einfach überwältigend und steht rund um die Uhr zur Verfügung – absolut fantastisch.

Livestreams: Die Live-Übertragungen bei Bet365 sind ebenfalls legendär und beschränken sich nicht nur auf populäre Sportarten wie Fußball oder Tennis. Bei dem britischen Top-Bookie kann man regelmäßig auch Disziplinen wie Beachvolleyball, Tischtennis oder Darts live im Stream verfolgen.

Kundensupport: Nicht nur beim Thema Konto-Verifizierung ist der Kundenservice von Bet365 extrem gut. Anfragen werden stets individuell und zielführend beantwortet. Das Service-Team von Bet365 steht Ihnen 24 Stunden pro Tag über eine gebührenfreie 0800-Nummer, per Live-Chat oder E-Mail zur Verfügung. Selbstverständlich auch komplett deutschsprachig.

Bet365-App: Wer gerne von unterwegs wettet, ist bei Bet365 ebenfalls perfekt aufgehoben. Die komplette Seite des Buchmachers ist für mobile Endgeräte optimiert, ein separater Download der App ist also nicht zwingend nötig. Wer doch lieber direkt die App installieren will, findet entsprechende Ausführungen für Android, iPhone, iPad und Windows.

Neukunden-Bonus: Wer sich als neuer Kunde bei Bet365 registriert, kann bis zu 100 Euro also sogenannte Wett-Credits absahnen. Das ist also im Prinzip ein kostenloses Wettguthaben, ähnlicher einer Freebet. Und das Beste daran: Die Umsatzbedingungen sind extrem fair gestaltet.

 

*Eröffnungsangebot: Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.