Andrey Rublev – Alexander Zverev | Tennis Wett Tipp (27.01.2020)

Rublev- Zverev Wett-Tipp

Zieht Alexander Zverev bei den Australian Open zum ersten Mal ins Viertelfinale ein? (Foto: Shutterstock.com)

Mit einem souveränen Dreisatz-Erfolg gegen Fernando Verdasco hat Alexander Zverev das Achtelfinale-Ticket gebucht. In der Runde der letzten 16 trifft die Nummer 7 der Setzliste auf Andrey Rublev. Der Russe schlug in der 3. Runde David Goffin und ist überragender Form. Der 22-Jährige gewann in dieser Saison die ATP-Turniere von Doha und Adelaide – und ist im Jahr 2020 noch ungeschlagen. Ob Zverev das ändern kann, verrät Ihnen unser Sportwetten-Experte in seinem Wett-Tipp zum Achtelfinal-Match bei den Australian Open 2020.

Die besten Quoten für Rublev vs. Zverev (27.01.2020) Perfektes Wettangebot Toller Bonus Hohe Wettquoten

Wie ist Andrey Rublev in Form?

Während alle über die Big 3 und Medvedev als Geheimfavoriten sprechen, zeigt ein anderer Spieler gerade ganz großes Tennis. Die Rede ist von Andrey Rublev, der im Kalenderjahr 2020 noch kein Match verloren und damit in dieser Saison bereits Titel eingefahren hat.

Die Form könnte nicht besser sein und auch spielerisch hat Rublev durchaus die Mittel, um bei den Australian Open 2020 ganz weit zu kommen. Gegen Goffin benötigte die Nummer 16 der Welt vier Sätze, um das Achtelfinale zu erreichen. Auch in der 1. Runde musste der 22 Jahre alte Russe über vier Sätze gehen.

Er hat also mehr Kraft als Zverev auf dem Platz gelassen und konnte den Deutschen zudem in drei Versuchen noch nie schlagen. Doch wenn nicht jetzt, wann dann werden sich die Rublev-Fans denken. Sehen auch die Buchmacher so und haben ihn leicht vorne – Sie auch?

Die besten Quoten für Rublev vs. Zverev (27.01.2020) Perfektes Wettangebot Toller Bonus Hohe Wettquoten

Wie ist Alexander Zverev in Form?

Seinen einzigen Aufschlagverlust leistete sich der 1,98 Meter Deutsche erst im dritten Satz zum 2:4, schlug aber danach mit einem Rebreak sofort wieder zurück und sicherte sich mit vier Spielgewinnen in Serie nach knapp zwei Stunden das Match.
Das gibt Selbstvertrauen für die nächste Aufgabe “Down Under” und die hat es in sich für den besten deutschen Tennisspieler. Denn sein kommender Gegner Andrey Rublev startete mit zwei Turniersiegen in die neue Saison und überzeugte auch in Melbourne bei seinen bisherigen Auftritten.
Daher verwundert es nicht wirklich, dass Zverev bei den Betway-Bookies mit einer 2,00-Quote zum ersten Mal als Außenseiter auf den Platz geht. Kann er auch diese Rolle annehmen und das Viertelfinal-Ticket buchen?

Head-to-Head

Zverevs Bilanz gegen den Weltranglisten-16. ist makellos. In drei Partien hat der Deutsche noch nicht einmal einen Satz gegen den Russen verloren. Zuletzt traf man sich 2019 beim Masters in Shanghai, wo sich Zverev mit 6:0, 7:6 durchsetzen konnte.

Doch Vorsicht: Der Rublev von 2020 ist in der Form seines Lebens und hat in diesem Jahr bisher alle seine Matches gewonnen. Kann er diesen Lauf auch zum Premieren-Sieg gegen Zverev nutzen oder behält “Sascha” wieder die Oberhand? 

Prognose: Unser Andrey Rublev – Alexander Zverev Wett-Tipp

Der Mann der Stunde im Herren-Tennis gegen einen wiedererstarkten Alexander Zverev – die Vorzeichen für ein packendes Match in der Runde der letzten 16 stehen gut.

Unser Sportwetten-Experte erwartet ein Duell auf Augenhöhe mit tollen Ballwechseln, das nach 5 packenden Sätzen letztendlich an den Russen geht. Dafür gibt es bei Betway eine mehr als ordentliche 1,80-Quote – nehmen Sie an? 

Experten Wett Tipp: Sieg Rublev