Ayr Gold Cup 2019 | Pferderennen Wett Tipp

Pferderennen Wett Tipp

Am Samstag steht das wohl wichtigste Ausgleichsrennen Schottlands auf dem Programm der Galoppsport-Szene – der Ayr Gold Cup. Wie üblich gehen die Teilnehmer mit unterschiedlichen Gewichten an den Start. Es ist mit einem komplett offenen Rennen zu rechnen. Wir haben uns das Highlight für Sie in der Pferdewetten Prognose genauer angeschaut, einschließlich der aktuellen Formkurven, der Erfolge in der Vergangenheit sowie der Racebets Wettquoten. Schlussendlich kommen wir fast logisch zu einem strategischen Einsatz-Splitt.

Die Fakten zum Rennen

Der Ayr Gold Cup ist der traditionsreichste Galopp in Schottland. Erstmals wurde er bereits 1804 ausgetragen. Die Teilnehmer haben am Samstag eine Distanz von sechs Furlongs, also von 1.207 Meter zurückzulegen. Startberechtigt sind dreijährige und ältere Pferde. Gelaufen wird auf Gras. Der Galopp wird als Gruppe II-Ausgleichslauf gewertet. Dotiert ist das Flachrennen mit 200.000 GBP, wobei allein der Sieger ein Preisgeld von 124.500 GBP einstreichen darf.

RaceBets: 10€ Startguthaben für die besten Pferderennen Direkt nach der Registrierung Begrenztes Kontingent auf die ersten 500 Anmeldungen: Seien Sie schnell! Bonus Code: SPORTWETTEN24

Wie eng es beim Ayr Gold Cup zugeht, hat das Rennen im Vorjahr gezeigt. Trotz Foto-Finish konnte kein Sieger ermittelt werden. Letztlich haben sich die Trainer Paul Cole (mit Baron Bolt) und Fozzy Stack (mit Son of Rest) das Preisgeld geteilt. Fozzy Stack hat für den Samstag keinen Teilnehmer gemeldet. Paul Cole wird den Titelverteidiger Baron Bolt (Racebets Quote 17,0) in den Parcours schicken. Ein erneuter Sieg des mittlerweile sechsjährigen Wallachs ist aber nahezu ausgeschlossen. Baron Bolt hat in diesem Jahr noch keine einzige Platzierung in den Top3 vorzuweisen.

Maximal werden 27 Pferde an den Start gehen. Aufgrund der Beliebtheit des Galopps wurde 1992 noch der Ayr Silber Cup ins Rahmenprogramm aufgenommen. Seit 2009 wird zudem der Bronze Cup gelaufen. Die Wettregeln von Racebets besagen, dass die ersten vier Ränge als Platz gewertet werden. Die Startfreigabe auf dem Ayr Racecourse erfolgt am Samstag um 16 Uhr.

Die Favoriten des Rennens

Als Top-Favorit, aber mit einem sehr hohen Aufgewicht, wird Victory Day ins Rennen gehen. Der erst dreijährige, irische Hengst von Coach William John Haggas hat in den zurückliegenden Monaten beeindruckende Leistungen abgerufen. Das Pferd, welches der Firma Clipper Logistics gehört, hat 2019 zwei Mal gewonnen und einen zweiten Platz geholt. Mitte August hat Victory Day den Dubai Duty Free Sprint Cup in Ascot siegreich gestaltet.

Summerghand ist ein fünfjähriger, irischer Wallach, der von Trainer David O´Meara betreut wird. Summerghand hat in diesem Jahr bereits drei zweite Plätze geholt, zuletzt im August in Ripon beim William Hill Great St. Wilfrid Stakes. Holt sich der Wallach am Samstag in Ayr endlich seinen ersten Saisonsieg?

Ambitioniert kommt Trainerin Amanda Perett nach Schottland, mit ihrem fünfjährigen, amerikanischen Wallach Open Wide. Die letzten Ergebnisse des Pferdes waren aber nicht wirklich überzeugend. Open Wide ist beim Portland Handicap in Doncaster zum Beispiel nur auf dem achten Rang eingekommen. Der Wallach gehört am Samstag in jedem Fall zu den „leichteren“ Pferden. Ein Vorteil?

Die Quoten und Statistiken für die Top-Starter auf einem Blick

Nachfolgend haben wir Ihnen für die Favoriten die Wettquoten von Racebets einschließlich der Laufstatistik übersichtlich zusammengestellt.

  1. Victory Day: Sieg 8,0; Platz 2,75 – Statistik: 5 Läufe, 2 Siege, 1 Zweiter, – Dritte
  2. Summerghand: Sieg 15,0; Platz 4,5 – Statistik: 29 Läufe, 7 Siege, 6 Zweite, 4 Dritte
  3. Open Wide: Sieg 15,0; Platz 4,5 – Statistik: 33 Läufe, 4 Siege, 8 Zweite, 8 Dritte
  4. Racous: Sieg 17,0; Platz 5,0 – Statistik: 39 Läufe, 6 Siege, 6 Zweite, 9 Dritte
  5. Queens Gift: Sieg 17,0, Platz 5,0 – Statistik: 13 Läufe, 4 Siege, 5 Zweite, 1 Dritter
RaceBets: 10€ Startguthaben für die besten Pferderennen Direkt nach der Registrierung Begrenztes Kontingent auf die ersten 500 Anmeldungen: Seien Sie schnell! Bonus Code: SPORTWETTEN24

Unser Ayr Gold Cup 2019 Wett Tipp:

Aufgrund der Ausgeglichenheit des Starterfeldes ist der Ayr Gold Cup am Samstag natürlich wetttechnisch ein echtes Schmankerl. Alle Pferde sind mit überdurchschnittlichen Quoten ausgestattet, gleichbedeutend im Gegenzug aber mit der Tatsache, dass es keine wirklichen Favoriten gibt. Eine Pferdewetten Sieg-Prognose ist nicht möglich. Wir entscheiden uns daher im Pferderennen Experten Tipp bewusst für einen Einsatz-Splitt auf die drei Favoriten. Wir verteilen unsere Spielsumme auf Victory Day (Racebets Wettquote 8,0), Summerghand (Racebets Wettquote 15,0) und Open Wide (Racebets Wettquote 15,0). Kommt ein genanntes Pferd zuerst über die Ziellinie, haben wir den anvisierten Wettgewinn verbucht.

Experten Wett Tipp: Einsatz-Splitt