Barbara Haas – Anastasia Potapova | Tennis Wett Tipp (24.07.2019)

Tennis wett tipp

Auf der WTA Tour stehen in dieser Woche keine herausragenden Turniere auf dem Programm. Ein Großteil der Top-Spielerinnen bereitet es sich individuell auf die anstehenden Aufgaben in den USA vor. Gespielt wird natürlich trotzdem, um wichtige Weltrangliste-Punkte – so zum Beispiel beim WTA Turnier in Jurmala in Lettland. Am Mittwoch stehen dort die letzten Erstrunden-Begegnungen auf dem Programm, beispielsweise das Duell Österreich vs. Russland. Barbara Haas muss gegen Anastasia Potapova ran. Beide Spielerinnen haben ihre Karriere noch vor sich. Sie wollen in Lettland den nächsten Schritt in der Weltrangliste nach oben machen. Wir haben uns das Match in der Tennis Wetten Vorhersage genauer angeschaut.

Ausgangslage

Barbara Haas spielt eine recht ansprechende Saison. Die 23jährige aus Steyr hat in den zurückliegenden Wochen konstante Leistungen abgerufen. Im letzten WTA-Ranking hat sie sechs Plätze gutgemacht und wird nun an der 164. Position geführt. Damit soll das Ende der Fahnenstange aber mitnichten erreicht sein. Die Österreicherin hat klar die Top100 im Visier. Barbara Haas hat in ihrer noch jungen Laufbahn zahlreiche ITF Future Turniere gewonnen und will nun endlich auch auf der großen WTA Tour nachhaltige Erfolge einfahren. Ein Achtelfinal-Einzug in Lettland wäre in jedem Fall bereits das nächste Ausrufezeichen.

Die besten Quoten für Haas Vs. Potapova (24.07.) Ausgezeichnetes Wettangebot Sehr gutes Live Wetten Center Stabile und gute Wettquoten

Anastasia Potapova ist in ihrer Karriere bereits einen Schritt weiter. Die 18jährige Russin aus Moskau steht in der Weltrangliste nicht ohne Grund um 100 Plätze besser da. Potapova gehört ohne Frage zu den Top-Talenten der russischen Tennis-Szene. Einen Turnier-Sieg auf der WTA Tour hat aber auch sie noch nicht vorzuweisen. 2019 hat sie 14 Spiele gewonnen und 14 Begegnungen verloren.

Barbara Haas Form

Barbara Haas

Barbara Haas (Austria) during Day 5 of EA Hua Hin Championship 2017

Barbara Haas hat sich in der Vorwoche in Lausanne durch die Qualifikation gespielt, ist dann aber direkt in der ersten Runde gegen die australische Alt-Internationale Samantha Stosur ausgeschieden. Das Drei-Satz Match hat aber gezeigt, dass die Form der Österreicherin stimmt. In Lettland musste die 23jährige ebenfalls über die Qualifikation gehen. Das 6:2 und 6:2 gegen Francesca Jones aus Großbritannien und das 6:0 und 6:4 gegen Julia Grabher aus Australien waren überzeugend herausgespielt. Genau in dieser Art und Weise soll es am Mittwoch natürlich weitergehen.

Anastasia Potapova Form

Anastasia Potapova ist in den zurückliegenden Tagen einen ähnlichen Weg gegangen. Die Russin musste in Lausanne ebenfalls durch die Qualifikationsrunden gehen. Das Aus für die 18jährige kam dann im Achtelfinale, etwas überraschend gegen Tamara Korpatsch aus Deutschland. In Jurmala will Anastasia Potapova in jedem Fall ein stärkeres Ergebnis abliefern. Das Weiterkommen in der ersten Runde ist für die Moskauerin quasi eine Pflichtveranstaltung.

Head to Head

Der Head-to-Head Vergleich Barbara Haas vs. Anastasia Potapova hat für den Tennis Wett-Tipp keine Bedeutung. Die beiden Spielerinnen standen sich bisher noch nie im direkten Duell gegenüber. Kann die Österreicherin ihren Aufwärtstrend der letzten Wochen fortsetzen am Mittwoch in Jurmala ins Achtelfinale einziehen?

Die besten Quoten für Haas Vs. Potapova (24.07.) Ausgezeichnetes Wettangebot Sehr gutes Live Wetten Center Stabile und gute Wettquoten

Quoten und Vorhersagen

Chancenlos ist Barbara Haas sicherlich nicht. Erwischt die 23jährige einen guten Tag, kann sie die junge Russin zweifelsfrei in Bedrängnis bringen. Anderseits zeigt die Weltrangliste doch deutlich, wer sich in der Favoritenrolle befindet – Anastasia Potapova. Unterlegt wird diese Einschätzung von der Tennis Wetten Analyse der Buchmacher, die sich in den Wettquoten widerspiegelt. Wer trotzdem einen Einsatz auf die Österreicherin wagen möchte, findet sein werthaltigstes Wettangebot mit 2,75 bei William Hill oder BetVictor.

Unser Barbara Haas – Anastasia Potapova Wett Tipp:

Wir gehen in der WTA Tennis Vorhersage Barbara Haas vs. Anastasia Potapova indes von einem Favoritensieg aus. Die 18jährige Russin will den schwachen Auftritt in Lausanne unbedingt vergessen machen. Sie ist in Lettland an „Sechs“ gesetzt und will diese Einstufung natürlich mit einer entsprechenden Leistung bestätigen. Zumindest im Erstrunden-Match sollte dies gelingen. Unser Tennis Wetten Experten Tipp lautet – Sieg Anastasia Potapova, mit der Top-Quote von 1,53 bei betway.

Die Siegerin der Partie trifft im Achtelfinale auf Diana Marcinkevica aus Lettland.

Experten Wett Tipp: Sieg Anastasia Potapova

Die besten Quotenerhöhungen

Köln vs. Dortmund
VS23.08.2019 bvb Borussia Dortmund
51,00 Einsatz: 5€ 6,00
+ 100% Bonus bis 100€
Schalke vs. Bayern
FC Schalke 04 VS24.08.2019 fc bayern münchen
24,00 Einsatz: 5€ 1,39
+ 100% Bonus bis 100€
Schalke vs. Bayern
FC Schalke 04 VS24.08.2019 fc bayern münchen
9,00 Einsatz: 5€ 10,00
Bei Verlust – Geld zurück!