NHL Stanley Cup Finals 2019: Boston Bruins – St. Louis Blues | Quoten & Prognosen

Die Boston Bruins und die St. Louis Blues spielen um den Stanley Cup 2019 – wer holt sich den Titel in der besten Eishockey-Liga der Welt?

Die Boston Bruins und die St. Louis Blues treffen in der Endspielserie um den Stanley Cup 2019 aufeinander. Während die Bruins die Trophäe bereits 6 Mal in den Händen hielten, wartet die Blues noch auf ihren ersten Titelgewinn. Erstmals seit 49 Jahren steht die Franchise aus Missouri wieder in den Finals. 1970 kassierte St. Louis eine 0:4-Niederlage um die NHL-Meisterschaft – gegen die Boston Bruins. Ob es dieses Jahr anders läuft, erfahren Sie in unserem Wett-Tipp zum Stanley Cup 2019, der im Modus „Best-of-Seven“ ausgetragen wird. Spiel 1 steigt am Dienstag um 2 Uhr deutscher Zeit im TD Garden in Boston.

Boston Bruins vs. St. Louis Blues: Der Weg ins Finale und die Ausgangslage

Für den Weg ins Stanley Cup Finale benötigten die Boston Bruins insgesamt 17 Partien. Nach zwei engen Runden über sieben bzw. sechs Spiele gegen Toronto und die Blue Jackets, war die Finalserie im Osten vergleichsweise kurz. In nur vier Spielen fegten die Mannschaft von Trainer Bruce Cassidy das Überraschungsteam aus Carolina in die Sommerpause.

Im Westen hatten die St. Louis Blues deutlich mehr Arbeit zu verrichten. In den ersten beiden Runden spielte St. Louis ebenfalls 13 Partien, wobei die Serie über sieben Spiele in der zweiten Runde gegen die Dallas Stars stattfand. Im Western Conference Final konnten die San Jose Sharks mit 4:2 geschlagen werden, so dass St. Louis bisher zwei Begegnungen mehr auf dem Eis stand, als der Gegner aus Boston.

Die Paarung ist das Duell des Zweiten der Eastern Conference gegen den Fünften im Westen. Boston kam in der Hauptrunde auf 107 Punkte (49:33-Siege), die Blues hatten nach 82 Spielen 45 Siege auf dem Konto. Dank der besseren Regular Season genießt Boston in den Finals also Heimvorteil.

Das könnte sich in einem möglichen Spiel 7 als entscheidend erweisen, denn in der Regular Season gewann das jeweilige Heimteam das Duell. Mitte Januar siegte Boston zuhause mit 5:2. Ende Februar in St. Louis gewannen die Blues 2:1 nach Penaltyschießen.

Die besten Quoten für die NHL-Playoffs Hohe Quoten Top-Neukundenbonus Überragendes Wettangebot

Boston Bruins vs. St. Louis Blues: Der direkte Vergleich

Bereits 1970 gab es eine Playoff-Serie zwischen diesen beiden Teams – es war das Finale um den Stanley Cup. Boston siegte deutlich 4:0 gegen die Blues, die bereits die beiden Finalserien zuvor gegen Montreal ebenfalls mit 0:4 verloren hatten.

1972 kam es erneut zum Vergleich zwischen St. Louis und Boston – wieder gewannen die Bruins in nur vier Partien. Damit warten die Blues noch immer auf den ersten Erfolg in einer Playoff-Partie gegen Boston. Wird die schwarze Serie 2019 ein Ende finden oder geht das Boston-Trauma für das Team von Trainer Craig „The Chief“ Berube weiter?

Wie können Sie die NHL-Playoffs im TV sehen?

SPORT1 zeigt einige Spiele der NHL Playoffs LIVE auf SPORT1+. Darüber hinaus zeigt DAZN ausgewählte Partien im Livestream. Wenn Sie alle Finals verfolgen wollen, sind Sie auf NHL.tv richtig. Dort ist es u.a. möglich, einen Monatspass für 19,99 Dollar zu erwerben.

Die besten Quoten für die NHL-Playoffs Hohe Quoten Top-Neukundenbonus Überragendes Wettangebot

Unser Eishockey Wett-Tipp für die Stanley Cup Finals 2019

Beide Mannschaften wissen, dass ein Finale keine Selbstverständlichkeit ist. Die Blues, weil die eigene Vereinsgeschichte als Mahnung dient, dass durchaus 49 Jahre bis zur nächsten Teilnahme vergehen können. Und die Bruins, weil 2011 und 2013 zwar noch nicht so lange her sind, aber die Hauptakteure der Mannschaft mittlerweile deutlich gealtert sind.

Diese Finalserie dürfte kein Offensivfeuerwerk werden. Beide Teams versuchen über eine kompakte Verteidigung dem Gegner möglichst Raum vor dem eigenen Tor zu geben.

Weil Boston mit dem Finnen Tuuka Rask den besseren Torhüter in seinen Reihen hat, reicht es am Ende für den Titel der Bruins. Dafür bekommen Sie beim Anbieter 888.sport eine ordentliche Sieg-Quote von 1,62.

Wer etwas mehr Geld machen möchte, sollte eine kleine Summe auf unseren Tipp – Boston siegt in sechs Spielen – setzen. Sollte es tatsächlich zum 4:2 kommen, winkt Ihnen bei 888.sport nämlich der 5,5-fache Gewinn! 

Experten Wett Tipp: Boston holt den Stanley Cup