Frankreich – Türkei | Wett Tipp (14.10.2019)

Statistische Informationen, Performance, die besten Quoten und Wett Tipps für das Spiel Frankreich gegen Türkei der EM-Qualifikation. Fundierte Analyse mit Kopf an Kopf Vergleich und Prognose vom Fußball Experten.

EM-Qualifikation | 14.10.2019 | 20:45 Uhr
Frankreich V Türkei
sieg sieg sieg sieg Niederlage Performance sieg sieg sieg Niederlage sieg
Die besten Quoten für das Match
Heimsieg
1,40 bei
Unentschieden
5,00 bei bet3000
Auswärtssieg
9,00 bei

Frankreich – Türkei | Prognose, Quoten & Tipps

Man muss kein großer Fußball-Prophet sein, um zu wissen, dass beide Mannschaften im kommenden Jahr bei der Europameisterschaft dabei sein werden. Am Montagabend steht in der Qualifikations-Staffel H das Spitzenspiel auf dem Programm. In der Tabelle heißt es Zweiter gegen Erster. Frankreich trifft auf die Türkei. Anpfiff der Partie ist um 20.45 Uhr im „Stade de France“ in Paris – Saint-Denis. Beide Nationalteams haben sich in ihren Freitagpartien im wahrsten Sinne des Wortes zu mageren 1:0 Erfolgen gequält. Der Sieger am Montagabend hat die Euro 2020 auch rechnerisch in der Tasche. Im Hinspiel im Juni haben die Türken den Weltmeister überraschend mit 2:0 in die Schranken verwiesen. Gibt’s im Rückspiel die Revanche der Les Bleus?

Ausgangslage für das Spiel Frankreich gegen Türkei

Die Franzosen sind aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz zu finden, da man das direkte Duell gegen die Türken verloren hat. Die Mannschaft von Trainer Didier Deschamps hat 18 Punkte auf dem Konto geholt aus sechs Siegen und einer Niederlage. Die Vorgabe des Coaches für die Partie am Montag dürfte klar sein. Der Trainer will einen Dreier sehen, mit dem der Weltmeister die Tabellenspitze übernehmen und die Euro 2020 unter Dach und Fach bringen will. Im November steht für die Franzosen dann noch das Heimspiel gegen Moldawien auf dem Programm, ehe es zur abschließenden Gruppen-Begegnung nach Albanien geht.

Die besten Quoten für Frankreich Vs. Türkei (14.10.) Innovatives Design mit tollen Features Fokus auf Fußball Zwei verschiedene Bonusangebote

Die Türken reisen mit einer komplett identischen Bilanz an. Die Mannschaft von Trainer Senol Günes hat ebenfalls sechs Mal gewonnen und einmal verloren. Positiv ist für die Türkei, dass man sich eine Niederlage beim Weltmeister leisten kann. Die Elf hat dann im November zu Hause gegen Island sowie in Andorra zwei weitere Matchbälle um die Qualifikation sicher zu stellen. Die Gäste können die Partie im „Stade de France“ in Paris – Saint-Denis relativ gelassen angehen, wollen aber natürlich etwas Zählbares mitnehmen.

Frankreich Form

Frankreich hat sich am Freitagabend in Island zu einem knappen 1:0 Sieg gezittert. Wirklich überzeugend war der Auftritt des Weltmeisters nicht. Letztlich hat ein Elfmeter-Tor von Olivier Giroud (FC Chelsea London) für die Entscheidung gesorgt. In der September-Phase hatte die Les Bleus beide Heimspiele gegen die Underdogs mühelose gewonnen, mit 4:1 gegen Albanien und mit 3:0 gegen Andorra.

Frankreich
Letzter Sieg gegen Türkei
1:0 (2009)

Türkei Form

Die Türken haben es zu Hause gegen Albanien sogar noch spannender gemacht. Erst in der 90. Minuten war Cenk Tosun (FC Everton) per Kopf mit der goldenen Bude zur Stelle. Eine ähnliche Leistung dürfte am Montag in Paris nicht genügen, um gegen den Weltmeister zu bestehen. Bereits im September hatten sich die Jungs vom Bosporus gegen Andorra zu Hause zu einem 1:0 Sieg in allerletzter Sekunde gequält. Auswärts hat sich die Elf beim 4:0 in Moldawien indes deutlich stärker gezeigt.

Türkei
Letzter Sieg gegen Frankreich
2:0 (2019)

Aktuelle Team News

Didier Deschamps lässt seine Mannschaft in der Regel in einer 4-2-3-1 Strategie spielen. Lediglich in der Türkei hatte der Coach erfolglos auf ein 4-4-2 System umgestellt. Die taktische Marschroute für das Match liegt somit quasi auf der Hand. Fraglich ist der Einsatz von Innenverteidiger Lucas Hernández vom FC Bayern München. Laut den Franzosen soll der Defensiv-Mann einsatzfähig sein – eine Einschätzung, die vom medizinischen Personal an der Säbener Straße mitnichten geteilt wird.

Senol Günes passt seine taktische Marschroute dem Gegner an. Gegen Albanien haben sich die Türken offensiv im 4-3-3 System gezeigt. Wir gehen in der EM-Qualifikations-Prognose fest davon aus, dass sich der Gast in Frankreich deutlich defensiver präsentiert. Personell hat Günes aktuell keine Schwierigkeiten. Alle Spieler stehen einsatzbereit zu Verfügung.

Die Teams im aktuellen Head-to-Head Vergleich

Der Head-to-Head Vergleich Frankreich vs. Türkei spricht mit vier Siegen und einer Niederlage klar für die Les Bleus. Zu Hause haben die Franzosen beide bisherigen Begegnungen sicher gewonnen, ohne dabei ein Gegentor zu zulassen. Letztmalig standen sich die Teams dabei 2009 in einem Test gegenüber, den die Heimelf knapp mit 1:0 gezogen hat. Vorsicht ist aber angesagt. Das Hinspiel haben die Jungs vom Bosporus nicht unverdient mit 2:0 gewonnen. Kann die Türkei am Montagabend Uhr im „Stade de France“ in Paris – Saint-Denis für die nächste Überraschung sorgen?

Die besten Quoten für Frankreich Vs. Türkei (14.10.) Innovatives Design mit tollen Features Fokus auf Fußball Zwei verschiedene Bonusangebote

Frankreich gegen Türkei Quoten und Vorhersagen:

Kaum. Die Gäste sind der klare Außenseiter, deutlich belegt von der EM-Qualifikations-Analyse der Wettanbieter. Die höchste Siegquote für einen erneuten Dreier der Türken gibt’s mit 10,0 bei BetVictor. Deutlich Erfolg versprechender dürfte das Remis-Angebot von 5,45 bei ComeOn oder Mobilebet sein. Alternativ können Sie beide Ergebnis-Wahrscheinlichkeiten in der Doppelten Chance X2 mit 3,60 bei Betfair zusammenfassen.

Die besten Quotenerhöhungen

Bayern vs. Dortmund
fc bayern münchen VS09.11.2019 bvb borussia dortmund
8,00 Einsatz: 5€ 41,00
+ 100% Bonus bis 100€
Deutschland vs. Weißrussland
Deutschland VS16.11.2019 Weißrussland
7,00 Einsatz: 5€ 51,00
Bei Verlust – Geld zurück!
Deutschland vs. Nordirland
Deutschland VS19.11.2019 Nordirland
8,00 Einsatz: 5€ 15,00
Bei Verlust – Geld zurück!
 

Unser Frankreich gegen Türkei Wett Tipp:

Wir gehen in der EM-Qualifikations-Vorhersage Frankreich vs. Türkei konform mit der Prognose der Buchmacher. Der Weltmeister will und wird sich für die Hinspiel-Niederlage revanchieren. Fußballerisch ist der Gastgeber noch immer eine Klasse höher einzustufen, obwohl wir die starke Qualifikationsphase der Türken nicht außer Acht lassen. Für uns gibt’s im Fußball Wetten Experten Tipp für die EM-Qualifikation trotzdem kein Wenn oder Aber – Heimsieg Frankreich, mit der besten Wettquote von 1,33 bei Tipico.

Experten Wett Tipp: Heimsieg Frankreich