Wett-Tipp: Juventus Turin – FC Barcelona (Champions League |28.10.2020)

Auf die Champions League wetten

Schießt Barca-Kapitän Lionel Messi sein Team zum Auswärtssieg in Turin? (Foto: Shutterstock.com)

Juventus Turin gegen FC Barcelona. Diese Paarung könnte rein von den Namen und Titeln in der Vereinshistorie auch gut gerne ein Halbfinale oder Endspiel der Champions League sein. Doch am Mittwochabend (21 Uhr/ live auf Sky) handelt es sich im Juventus Stadium nur um den 2. Spieltag in Gruppe G. Dort spielen zwar auch noch Dynamo Kiew und Ferencvaros Budapest mit, doch um mehr als Rang 3 sollte es im Normalfall für die beiden Underdogs wohl nicht gehen. Denn Platz 1 und 2 dürften an Juve und Barca vergeben sein – nur die Reihenfolge ist fraglich. Wem im direkten Duell ein Schritt Richtung Gruppensieg gelingt, lesen Sie in unserem Wett-Tipp zum CL-Kracher in der Vorrunde.

Juventus gegen Barcelona: Die Ausgangslage

Sowohl die Turiner als auch die Katalanen gehören in dieser Spielzeit wieder zu den Mitfavoriten auf den Titel in der Champions-League. Diesen Anspruch konnten beide Top-Teams in der vergangenen Woche eindrucksvoll untermauern. Barcelona schoss überforderte Budapester mit 5:1 aus dem Camp Nou, wobei natürlich auch Superstar Lionel Messi traf.

Juve setzte sich auch ohne seinen mit dem Coronavirus infizierten früheren Weltfußballer Cristiano Ronaldo bei Dynamo Kiew mit 2:0 durch. Dabei wurde ausgerechnet Ronaldo-Vertreter Alvaro Morata zum Matchwinner, denn der Neuzugang von Atletico Madrid traf doppelt.

Die Buchmacher von betway erwarten ein Duell auf Augenhöhe, was sich auch in den Quoten wiederspiegelt. Für einen Heimsieg gibt es 2,60-Quote, während ein Erfolg der Gäste mit 2,70 angeboten wird. Nicht nur aufgrund der Ausgeglichenheit beider Mannschaften könnte auch ein Remis eine Überlegung wert sin, zumal es den höchsten Gewinn verspricht – wozu tendieren Sie? 

Die besten Quoten für Juventus vs. Barcelona (28.10.) Ausgezeichnetes Wettangebot Sehr gutes Live Wetten Center Stabile und gute Wettquoten

Wie ist Juventus Turin in Form?

Juventus Turin

Nach der letzten Saison musste Maurizio Sarri trotz Meistertitel seinen Stuhl räumen. Ein Grund dafür war das bittere und völlig unerwartete Achtelfinal-Aus in der Champions League gegen Olympique Lyon. Als Nachfolger auf der Trainerbank wurde Vereinslegende Andrea Pirlo installiert.

Dessen Auftrag ist trotz seiner ersten Station als Coach klar: Der Mannschaft wieder eine deutlich attraktive Spielweise einimpfen, in der Serie A – aktuell belegt die “Alte Dame” dort nur Platz 5 mit neun Punkten nach fünf Partien – den zehnten Titel in Serie holen und in der Königsklasse mindestens das Halbfinale erreichen.

Das geht natürlich nicht von heute auf morgen, zumal mit “CR 7” der absolute Ausnahmespieler der Turiner auch gegen Barcelona wegen Corona ausfällt. Aber gerade in einem vielbeachteten Prestige-Duell will Juventus natürlich ein Statement an die Konkurrenz senden – glauben Sie dran?

Die besten Quoten für Barcelona vs. Budapest (20.10.) Ausgezeichnetes Wettangebot Sehr gutes Live Wetten Center Stabile und gute Wettquoten

Wie ist der FC Barcelona in Form?

FC BarcelonaAuch beim FC Barcelona wurde nach einer enttäuschenden Saison ohne Titel auf der Trainerposition gehandelt und Ronald Koeman als neuer Trainer geholt. Der ehemalige Barca-Spieler soll die Herkulesaufgabe des Umbruchs bewältigen und auch international wieder an Glanzzeiten anknüpfen.

Da wähnte man sich nach dem klaren 5:1 gegen Ferencvaros auf einem guten Weg, doch dann kam am Samstag “El Clasico”. Mit 1:3 verloren die Katalanen gegen den Erzrivalen Real Madrid und rutschten in der La Liga-Tabelle mit nur sieben Punkten aus fünf Spielen auf Rang zwölf ab.

Viel zu wenig für das Selbstverständnis der erfolgsverwöhnten Katalanen, die weiterhin auf Messi als Hoffnungsträger Nummer 1 setzen. Doch Barcas Nummer 10 kann Spiele nicht im Alleingang gewinnen und braucht die Unterstützung seiner Teamkollegen – bekommt er die am Mittwoch in Turin?

Die besten Quoten für Juventus vs. Barcelona (28.10.) Ausgezeichnetes Wettangebot Sehr gutes Live Wetten Center Stabile und gute Wettquoten

Unser Wett-Tipp zum Champions League-Spiel Juventus Turin – FC Barcelona

Es ist das absolute Topspiel der 2. CL-Runde. Zwar fällt das Duell der Superstars Ronaldo gegen Messi wegen Corona aus, doch auch so wird am Mittwoch jede Menge individuelle Qualität auf dem Rasen.

Wir erwarten ein packendes Match mit vier Toren, aber keinem Sieger. Daher setzen wir auf ein Unentschieden, um mit dem 3,3,-fachen Geld zum Gewinner des Abends zu werden. Wenn Sie unserer Prognose zustimmen, sollten Sie sich beim Top-Anbieter betway die attraktive Quote nicht entgehen lassen. 

Experten Wett Tipp: