Middle Park Stakes 28. September 2019 | Pferderennen Wett Tipp

Pferderennen Wett Tipp

Welche Galopp-Pferde werden in den kommenden Jahren in Großbritannien eine dominierende Rolle eingenehmen? Ein Teil dieser Frage wird am Samstag auf dem Rowley Mile Racecourse in Newmarket beantwortet. Eines der wichtigsten Pferderennen für die zweijährigen Hengste steht auf dem Programm – das Middle Park Stakes. Für viele Teilnehmer ist es das erste echte Highlight der Karriere. Wir haben uns den Galopp für Sie in der Pferdewetten Prognose genauer angeschaut, einschließlich aller Teilnehmer, der Formkurven sowie der Wettquoten von Racebets. Letztlich gehen wir absolut konform mit der Einschätzung des Buchmachers, bauen wetttechnisch aber eine kleine Sicherheit ein.

Die Fakten zum Rennen

Das Middle Park Stakes wird bereits seit 1866 gelaufen. Zugelassen für das Flachrennen sind ausschließlich zweijährige Hengste, die am Samstag eine Strecke von sechs Furlongs zu absolvieren haben. Die 1.207 Meter werden auf Gras gelaufen. Der Galopp gehört in die höchste Rennkategorie, also in die Gruppe I. Er ist mit 275.000 GBP dotiert, wovon allein der Sieger 155.953 GBP erhält. Nochmals aufgewertet wurde das Flachrennen im Jahre 2012. Seither gilt das Middle Park Stakes als direkte Qualifikation für die Breeders Cup Challenge. Der Gewinner von Newmarket wird Anfang November beim Breeders’ Cup Juvenile Sprint in Santa Anita in den USA dabei sein.

RaceBets: 10€ Startguthaben für die besten Pferderennen Direkt nach der Registrierung Begrenztes Kontingent auf die ersten 500 Anmeldungen: Seien Sie schnell! Bonus Code: SPORTWETTEN24

In den zurückliegenden beiden Jahren konnte der irische Star-Trainer Aidan P. O´Brien den Sieg feiern, mit U S Navy Flag und Ten Sovereigns. Beide Hengste gehören mittlerweile zur Elite der Galopp-Sport Szene in Europa. Eine Titelverteidigung des Coaches ist nicht komplett ausgeschlossen. Aidan P. O´Brien schickt mit Monarch of Egypt (Racebets Quote 9,5) und Lopez Y Fernandez (Racebets Quote 12,0) zwei Hengste in den Parcours, die noch zum erweiterten Favoritenkreis gezählt werden dürfen.

Gemeldet für das Rennen am Samstag in Newmarket haben 15 Teilnehmer. Die Startfreigabe für das Middle Park Stakes erfolgt um 16.30 Uhr. Die Wettregeln von Racebets besagen, dass die ersten drei Ränge als Platz gewertet werden.

Die Favoriten des Rennens

Die Nummer „Eins“ in der Setzliste für das Middle Park Stakes ist Mums Tipple. Der Hengst von Marian Lyons und Patricia Zanelli wird von Coach Richard M. Hannon betreut. Mums Tipple hat bisher zwei Galopps gewonnen, im August das Goffs Uk Premier Yearling Stakes in York.

Auf Augenhöhe sollte sich Earthlight bewegen. Der französische Hengst von Trainer Andre Fabre kommt sogar mit vier Siegen in der Serie nach Newmarket. Earthlight hat sich im August den hochkarätigen  Darley Prix Morny in Deauville geholt, ebenfalls ein Gruppe I-Rennen. Der Zweijährige gehört aktuell zu den größten Talenten aus dem renommierten Godolphin Rennstall.

Das dritte Pferd im Kreis der Siegkandidaten läuft unter der Flagge von Irland – Siskin. Der Hengst kommt aus den USA und ist im Besitz von Khalid Abdullah. Der Schützling von Trainer Ger M. Lyons hat seine bisherigen vier Starts siegreich gestaltet. Siskin reist ebenfalls mit einem Gruppe I-Sieg an. Er hat Anfang August das Keeneland Phoenix Stakes in Curragh gewonnen.

Die Quoten und Statistiken für die Top-Starter auf einem Blick

Nachfolgend haben wir Ihnen für die Favoriten die Wettquoten von Racebets einschließlich der Laufstatistik übersichtlich zusammengestellt.

  1. Mums Tipple: Sieg 3,25; Platz 1,45 – Statistik: 2 Läufe, 2 Siege, – Zweite, – Dritte
  2. Earthlight: Sieg 3,25; Platz 1,45 – Statistik: 4 Läufe, 4 Siege, – Zweite, – Dritte
  3. Siskin: Sieg 5,5; Platz 1,9 – Statistik: 4 Läufe, 4 Siege, – Zweite, – Dritte
  4. Monarch of Egypt: Sieg 9,5; Platz 2,7 – Statistik: 3 Läufe, 1 Siege, 2 Zweite, – Dritte
  5. Lopez Y Fernandez: Sieg 12,0, Platz 3,2 – Statistik: 4 Läufe, 2 Siege, 1 Zweiter, 1 Dritter
RaceBets: 10€ Startguthaben für die besten Pferderennen Direkt nach der Registrierung Begrenztes Kontingent auf die ersten 500 Anmeldungen: Seien Sie schnell! Bonus Code: SPORTWETTEN24

Unser Middle Park Stakes 2019 Wett Tipp:

Die Statistik der drei Top-Pferde ist beeindruckend. Mums Tipple, Earthlight und Siskin haben alle ihre Galopps siegreich gestaltet. Für mindestens zwei Pferde geht am Samstag auf dem Rowley Mile Racecourse in Newmarket die Serie zu Ende. Keine Frage, es mit einem sehr, sehr engen Einlauf zu rechnen. Eine Favoritenrolle ist nicht erkennbar. Leichte Vorteile sehen wir bei Mums Tipple. Wetttechnisch arbeiten wir aber mit einer Sicherheit. Wir setzen den Hengst von Trainer Richard M. Hannon nicht auf Sieg. Unser Pferderennen Experten Tipp lautet – Mums Tipple auf Platz, mit der Racebets Wettquote von 1,45.

Experten Wett Tipp: Mums Tipple auf Platz