Novak Djokovic – Roberto Bautista Agut | Tennis Wett Tipp (12.07.2019)

Tennis wett tipp

Der „Djoker“ scheint in Wimbledon erneut zu stechen. Der Weltranglisten-Erste und Titelverteidiger befindet sich auf dem Weg zum nächsten Grand Slam Titel. Noch ist es aber nicht soweit. Am Freitag stehen auf dem heiligen, grünen Rasen in der englischen Hauptstadt erst einmal die Halbfinal-Begegnungen an. Novak Djokovic aus Serbien muss gegen Roberto Bautista Agut aus Spanien ran. Keine Frage, der Serbe geht als haushoher Favorit ins Match. Wir haben uns das Match für Sie in der Tennis Wetten Prognose genauer angeschaut.

Ausgangslage

Novak Djokovic spielt erneut eine beeindruckende Saison. Der 32jährige Serbe aus Belgrad hat in diesem Jahr bereits zwei Turniere gewonnen, die Australian Open in Melbourne und das Madrid Masters. Insgesamt kommt Djokovic, der seit 2003 auf der ATP-Tour spielt, auf 74 Titel, davon 15 Grand Slams. Er steht völlig zu Recht auf dem ersten Platz im ATP-Ranking und dies mittlerweile mit einem sehr deutlichen Vorsprung. Den Rasenklassiker in Wimbledon hat der Belgrader in seiner Karriere bereits vier Mal gewonnen, zuletzt im Vorjahr. Die Zielstellung des Titelverteidigers ist klar. Er will erneut ins Endspiel und am Sonntag zum fünften Mal den Siegerpokal in den Händen halten.

Die besten Quoten für Djokovic vs. Agut (12.07.) Ausgezeichnetes Wettangebot Sehr gutes Live Wetten Center Stabile und gute Wettquoten

Roberto Bautista Agut wird in der Weltrangliste auf dem 22. Platz geführt. Der 31jährige Spanier kommt aus Castellon de la Plan und hat in seiner Laufbahn bisher neue ATP-Turniere gewonnen, in diesem Jahr im Januar in Doha. In Wimbledon hat Roberto Bautista Agut bereits sein historisch bestes Ergebnis in der Tasche. 2015 und 2017 war der Spanier bis ins Achtelfinale gekommen. Winkt in diesem Jahr sogar das große Finale?

Novak Djokovic Form

Novak Djokovic

Novak Djokovic / Neale Cousland / Shutterstock.com

Im Turnierverlauf hat Novak Djokovic quasi keinerlei Schwächen gezeigt. In den ersten beiden Runden gegen Philipp Kohlschreiber aus Deutschland und gegen Denis Kudla aus den USA ist er mühelos durchmarschiert. Lediglich im dritten Match gegen Hubert Hurkacz aus Polen hat der Weltranglisten-Erste einen Satz abgegeben. Im Achtelfinale folgte ein 6:3, 6:2 und 6:3 Sieg gegen Ugo Humbert aus Frankreich. Der Viertelfinal-Triumph am Mittwoch gegen David Goffin aus Belgien war beim 6:4, 6:0 und 6:2 absolut ungefährdet. Knüpft der „Djoker“ an die gezeigten Leistungen an, ist der Finaleinzug nur Formsache.

Roberto Bautista Agut Form

Vorsicht aber trotzdem angesagt. Roberto Bautista Agut hat ebenfalls erst einen Satz abgegeben. In den ersten Runden hat der Spanier die Spiele gegen Peter Gojowczyk aus Deutschland, gegen Steve Darcis aus Belgien und gegen Karen Khachanov aus Russland locker dominiert. Im Achtelfinale benötigte der 31jährige gegen Benoit Paire aus Frankreich beim 6:3, 7:5 und 6:2 keine zwei Stunden. Am Mittwoch im Viertelfinale musste Roberto Bautista Agut dann beim 7:5, 6:4, 3:6 und 6:3 gegen Guido Pella aus Argentinien über vier Sätze gehen.

Head to Head

Der Head-to-Head Vergleich Novak Djokovic vs. Roberto Bautista Agut spricht für den Serben. Zehn Mal haben die beiden Akteure bisher gegeneinander gespielt. Sieben Mal hat der Weltranglisten-Erste gewonnen, drei Mal Roberto Bautista Agut. Doch Vorsicht, die beiden zurückliegenden Begegnungen hat der Spanier siegreich gestaltet. In diesem Jahr behielt der 31jährige in Doha und in Miami jeweils mit 2:1 die Oberhand. Sorgt Roberto Bautista Agut am Freitag in Wimbledon für die nächste Überraschung?

Die besten Quoten für Djokovic vs. Agut (12.07.) Ausgezeichnetes Wettangebot Sehr gutes Live Wetten Center Stabile und gute Wettquoten

Quoten und Vorhersagen

Kaum. Novak Djokovic dürfte in der aktuellen Form kaum zu besiegen sein. Unterlegt wird unsere Einschätzung sehr nachdrücklich von der Tennis Wetten Analyse der Buchmacher, die sich in den Wettquoten ausdrückt. Das Top-Angebot für einen Sieg von Novak Djokovic gibt’s gerade noch mit 1,09 bei NetBet, ComeOn, Unibet, 10Bet oder Mobilebet. Die höchste Quote für einen erneuten Erfolg von Roberto Bautista Agut finden Sie mit 8,50 bei BetVictor.

Unser Novak Djokovic – Roberto Bautista Agut Wett Tipp:

Wir gehen in der ATP Tennis Vorhersage Novak Djokovic vs. Roberto Bautista Agut von einer klaren Angelegenheit für den Weltranglisten-Ersten aus. Sicherlich unterschätzen wir den Spanier aber nicht. Maximal trauen wir ihm aber einen Satzgewinn zu. Unser Tennis Wetten Experten lautet daher folgerichtig „Sieg Novak Djokovic mit einem Satz-Handicap von -1,5“, mit der Bestquote von 1,21 bei Unibet.

Der Sieger der Partie trifft im Finale auf Rafael Nadal aus Spanien oder auf Roger Federer aus der Schweiz.

Experten Wett Tipp: Sieg Djokovic mit Satz-HC -1,5

Die besten Quotenerhöhungen

Bayern vs. Dortmund
fc bayern münchen VS09.11.2019 bvb borussia dortmund
8,00 Einsatz: 5€ 41,00
+ 100% Bonus bis 100€
Deutschland vs. Weißrussland
Deutschland VS16.11.2019 Weißrussland
7,00 Einsatz: 5€ 51,00
Bei Verlust – Geld zurück!
Deutschland vs. Nordirland
Deutschland VS19.11.2019 Nordirland
8,00 Einsatz: 5€ 15,00
Bei Verlust – Geld zurück!