Radu Albot – Philipp Kohlschreiber | Tennis Wett Tipp (06.02.2019)

Tennis wett tipp

Nach dem Davis Cup Wochenende stehen in dieser Woche wieder mehrere ATP-Turniere auf dem Spielplan der Tennis-Profis, beispielsweise in Montpellier in Frankreich. Am Mittwoch geht dabei auch ein deutscher Akteur an den Start, der im weitesten Sinne zu den Mitfavoriten gezählt werden kann – Philipp Kohlschreiber. Der 35jährige ist an „Fünf“ gesetzt und macht sich durchaus Hoffnung auf eine erfolgreiche Woche. Das Auftakt-Match für Philipp Kohlschreiber ist aber nicht wirklich einfach, gegen Radu Albot aus Moldawien. Geht’s nach den bisherigen Ergebnissen in diesem Jahr, können beide Spieler ungefähr auf Augenhöhe gesehen werden. Wir haben uns das Match für Sie in der Tennis Wetten Prognose genauer angeschaut.

Ausgangslage

Radu Albot kommt aus Chisinau in Moldawien. Der 29jährige hat hier und da mit einigen guten Ergebnissen aufhorchen lassen, konnte sich aber bisher noch nicht wirklich auf der ATP-Serie profilieren. In der Regel spielt der Rechtshänder Challenger- und ITF-Turniere. Ein Top-Turnier hat Radu Albot bisher noch nicht gewonnen. Erfolgreich war der Moldawier zuletzt 2017 und 2018 in Shenzhen und in Liuzhou. In China konnte der Schützling von Trainer Liam Smith zwei Challenger-Siege feiern. In der Weltrangliste wird Radu Albot aktuell auf dem 90. Platz geführt. In seiner Matchbilanz sind 43 Siege und 67 Niederlagen zu finden.

Philipp Kohlschreiber steht im ATP-Ranking indes auf dem 32. Platz. Der 35jährige Augsburger, der Kitzbühl zu Hause ist, bringt eine Gesamt-Matchstatistik von 453 Siege und 349 Niederlagen mit. Die Erfahrung spricht klar für den Deutschen. 2012 war Philipp Kohlschreiber in seiner besten Phase auf dem 16. Rang der Weltrangliste zu finden. Der Rechtshänder hat in seiner Karriere bisher acht hochkarätige Turniere gewonnen, sechs davon aber auf Sand – zuletzt 2017 in seiner Wahlheimat Kitzbühl.

Radu Albot Form

Radu Albot

lev radin / Shutterstock.com

Radu Albot hat zuletzt die Australian Open gespielt. In der ersten Runde setzte sich der Moldawier in vier Sätzen gegen Michael Mmoh aus den USA durch. Das Aus kam im zweiten Durchgang gegen den erfahrenen Spanier Fernando Verdasco, glatt in drei Sätzen mit 1:6, 6:7 und 3:6. Hat der 29jährige die Form, um in Frankreich die erste Runde zu überstehen?

Philipp Kohlschreiber Form

Philipp Kohlschreiber musste in Melbourne ebenfalls in der zweiten Runde die Segel streichen. In einem Monster-Match gegen Joao Sousa aus Portugal schied der Deutsche nach vier Stunden und 32 Minuten mit 5:7, 6:4, 6:7, 7:5 und 4:6 aus. Am zurückliegenden Wochenende hat Kohlschreiber für Deutschland den Davis Cup gegen Ungarn gespielt. Gegen die beiden unterklassigen Spieler Zsombor Piros (372. im Ranking) und David Szintai (keine Weltranglisten-Platzierung) hatte der Deutsche aber enorme Probleme. In beiden Begegnungen musste Kohlschreiber über drei Sätze gehen, wobei einmal mehr deutlich geworden ist, dass sich der 35jährige auf einem harten Untergrund nicht wirklich wohlfühlt.

Head to Head

Der Head-to-Head Vergleich Radu Albot vs. Philipp Kohlschreiber hat für den Tennis Wett-Tipp keine Relevanz. Der Moldawier und der Deutsche sind sich bisher in ihrer Karriere auf dem Court nach nie begegnet. Wer kann am Mittwoch in Montpellier den Premieren-Sieg feiern und ins Achtelfinale marschieren?

Quoten und Vorhersagen

Geht’s nach der Tennis-Wetten Analyse der Buchmacher, so wird dies Philipp Kohlschreiber sein. Aufgrund der Weltranglisten-Platzierung und der Erfahrung ist der Deutsche zweifelsfrei als Favorit zu sehen. Die Wettanbieter sind sich bei der Berechnung der Ergebnis-Wahrscheinlichkeit sehr einig. Das beste Wettangebot für einen Sieg des Augsburgers gibt’s mit 1,40 bei bwin, betway, Betfair, Unibet, BetVictor und William Hill. Die höchste Offerte für Radu Albot finden Sie mit 3,0 bei ComeOn, BetVictor, Mobilebet und Betfair.

Unser Radu Albot – Philipp Kohlschreiber Wett Tipp:

Wir gehen in der ATP Tennis Vorhersage Radu Albot vs. Philipp Kohlschreiber schlussendlich ebenfalls von einem knappen Sieg des Deutschen aus. Einfach wird’s aber mitnichten. Insbesondere der Hartplatz spricht für den Gegner. Wir sehen in der Prognose ein enges Match. Im Tennis Wetten Experten Tipp entscheiden wir uns daher für die Option „Spiele Über 21,5“, mit der Top-Quote von 1,62 bei betway.

Der Sieger der Partie trifft im Achtelfinale entweder auf Ernests Gulbis aus Lettland oder Hubert Hurkacz aus Polen.

Experten Wett Tipp: Spiele Über 21,5

Die besten Quotenerhöhungen

Nürnberg vs. Dortmund
1. fc nürnberg VS18.02.2019 bvb Borussia Dortmund
56,00 Einsatz: 5€ 6,00
+ 100% Bonus bis 100€
Liverpool vs. Bayern
liverpool VS19.02.2019 fc bayern münchen
2,02 Einsatz: 5€ 23,00
+ 100% Bonus bis 100€
Schalke 04 vs. Man City
FC Schalke 04 VS20.02.2019 manchester city
67,00 Einsatz: 5€ 1,29
+ 100% Bonus bis 100€