Roger Federer – Novak Djokovic | Tennis Wett Tipp (30.01.)

Auf Federer - Djokovic tippen

Kann Stehaufmännchen Roger Federer gegen Novak Djokovic das nächste Wunder bei den Australian Open vollbringen? (Foto: Shutterstock.com)

Am Donnerstag (ab 9:30 Uhr / live auf Eurosport) kommt es bei den Australian Open zum Traum-Halbfinale der Giganten Roger Federer und Novak Djokovic. Während der Serbe mit einem Dreisatz-Erfolg gegen Milos Raonic ganz souverän in die Runde der letzten Vier eingezogen ist, stand Federer gleich mehrfach vor dem Aus. Erst nach einem epischen Tennis-Drama mit sieben abgewehrten Matchbällen konnte die Nummer 3 der Welt den US-Underdog Tennys Sandgren (Nummer 100) in 5 Sätzen niederringen. Normalerweise ist der ewig junge Tennis-Klassiker Federer vs. Djokovic ein Duell auf Augenhöhe mit offenem Ausgang, doch diesmal sehen die Buchmacher das Match anders. Aufgrund der Vorgeschichte ist der “Djoker” der klare Favorit. Ob unser Sportwetten-Experte das auch so sieht, erfahren Sie in unserem Wett-Tipp zum Halbfinale bei den Australian Open 2020.

Wie ist Roger Federer in Form?

Mit einer unfassbaren Willensleistung und dem nötigen Quäntchen Spielglück hat Roger Federer das Halbfinale der Australian Open erreicht. Nachdem der Schweizer schon in der 3. Runde gegen den Australier John Millmann im Match-Tiebreak des 5. Satzes beim Stand von 4:8 nur zwei Punkte vom Aus entfernt war, wurde es im Viertelfinale gegen Tennys Sandgren noch viel, viel knapper.

Gleich sieben Matchbälle musste der 38-Jährige Schweizer im vierten Satz abwehren, bevor er im Stile eines Magiers das Match doch noch mit 6:3, 2:6, 2:6, 7:6 (10:8), 6:3 gewinnen konnte. Doch Federer war zwischendurch sichtlich gehandicapt und konnte sich aufgrund von Leistenproblemen nicht gewohnt elegant über den Platz bewegen.

Doch ein Champion wie Federer gibt nicht auf, sondern findet immer noch einen Weg, um mit zwei blauen Augen und einem steifen Bein irgendwie das Match zu gewinnen. Damit geht sein Traum vom siebten Titel in Melbourne weiter. Allerdings muss er sich dafür gut regenerieren, um dann beweglich und mit offensiver Spielweise gegen einen formstarken Novak Djokovic angreifen zu können – glauben Sie daran?

Wie ist Novak Djokovic in Form?

Auf Federer - Djokovic wetten

Zieht Novak Djokovic gegen den Erzrivalen in sein nächstes Finale bei seinem Lieblingsturnier ein? (Foto: Shutterstock.com)

Er ist zwar aktuell hinter Rafael Nadal “nur” die Nummer 2 der Welt, aber in Melbourne ist Novak Djokovic immer der Top-Favorit auf den Turniersieg. Schon siebenmal triumphierte der Serbe bei seinem Lieblings-Grand Slam – kein Spieler gewann “Down Under” öfter.

Und auch in 2020 zeigt sich der “Djoker” wieder extrem souverän auf dem Weg zu Titel Nummer 8. Nur in der 1. Runde musste er gegen den Deutschen Jan-Lennard Struff einen Satz abgeben, danach gewann er seine Matches glatt in drei Durchgängen. So auch im Viertelfinale gegen den aufschlagstarken Kanadier Milos Ranonic mit 6:4, 6:3, 7:6.

Mit dem gewonnenen ATP Cup zum Saisonstart und den bisherigen Matches bei den Australian Open 2020 steht der Serbe bei einer 11:0-Bilanz in diesem Jahr und es wäre schon eine große Überraschung, wenn Djokovic am Donnerstag nicht Erfolg Nummer 12 einfahren sollte – oder sehen Sie das anders?  

Head-to-Head

Der Head-to-Head Vergleich Novak Djokovic vs. Roger Federer zeigt welche geballte Tennis-Qualität am Donnerstagabend in Melbourne auf dem Court steht. Die beiden Profis haben in ihrer Karriere bereits 49 Mal gegeneinander gespielt. Die Bilanz spricht mit 26:23-Siegen leicht für den Serben. In 2019 gab es zwei denkwürdige Partien, die beide in London stattfanden. Im Finale von Wimbledon lieferten sich die beiden Giganten im Juli auf dem heiligen Rasen einen denkwürdigen Fight, der für immer in den Tennis-Geschichtsbüchern stehen wird.

Nach knapp fünf Stunden siegte Novak Djokovic damals mit 7:6, 1:6, 7:6, 4:6 und 13:12 (7:3). Bei den ATP Finals in London konnte sich Federer dann mit einem 6:4, 6:3 revanchieren. Kann sich der Schweizer am Donnerstag erneut durchsetzen oder bleibt Djokovic der König von Australien?

Die besten Quoten für Roger Federer – Novak Djokovic (30.01.) Ausgezeichnetes Wettangebot Sehr gutes Live Wetten Center Stabile und gute Wettquoten

Quoten und Vorhersagen

Geht es  nach den Betway-Buchmachern, so kann die Frage mit  einem klaren “JA” beantwortet werden. Die Wettanbieter sehen den 32-jährigen Belgrader mit einer 1,11-Quote als haushohen Favoriten. Die Einschätzung ist sicherlich nachvollziehbar, denn Federer müsste schon körperlich wieder voll fit sein und zudem einen Sahnetag erwischen, um Djokovic in der Rod Laver-Arena zu besiegen. Das 6,5-fache Geld winkt Ihnen bei betway, wenn Sie dem Schweizer Altmeister das nächste Tennis-Wunder zutrauen.

Unser Roger Federer – Novak Djokovic Wett Tipp

Roger Federer weiß eigentlich selbst gar nicht so genau, warum er überhaupt noch im Turnier ist, während Djokovic voll auf Kurs Titelverteidigung ist. Und von diesem Weg wird sich der Serbe auch im Traum-Halbfinale nicht abbringen lassen und setzt sich in vier Sätzen durch.

Für den 3:1-Tipp auf Djokovic bekommen Sie bei Betway die attraktive Quote von 3,75 – klingt verlockend oder was meinen Sie dazu?

Experten Wett Tipp: Sieg Novak Djokovic 3:1

Die besten Quotenerhöhungen auf aktuelle Sport-Events

RB Leipzig vs. Tottenham
rb leipzigVS10.03.2020Tottenham Hotspur
9,00Einsatz: 5€34,0
+ 100% Bonus bis 100€
Bayern vs. Augsburg
fc bayern münchenVS08.03.2020FC Augsburg
7,00Einsatz: 5€20,0
Bei Verlust – Geld zurück!
PSG vs. Dortmund
VS11.03.2020bvb borussia dortmund
8,00Einsatz: 5€34,0
+ 100% Bonus bis 100€