Magdeburg – Flensburg-Handewitt | Handball Wett-Tipp (05.12.)

Handball-Spitzenspiel: Sechs gegen Eins oder auch SC Magdeburg gegen SG Flensburg-Handewitt – wer gewinnt?

Handball-Kracher in Magdeburg: Der SCM (20:10-Punkte) empfängt am Donnerstag (19 Uhr / live auf Sky) in der GETEC-Arena den amtierenden Meister und aktuellen Spitzenreiter Flensburg (24:6). Kann die SG in Sachsen-Anhalt ihren zwölften Saisonsieg feiern oder verkürzen die Hausherren ihren Rückstand auf zwei Punkte? Wie das Spitzenspiel Sechster gegen Erster der Handball-Bundesliga ausgeht, erfahren Sie in unserem Wett-Tipp. 

Ausgangslage: Magdeburg will Flensburgs Siegesserie beenden

Es gibt Gegner, die einem überhaupt nicht liegen. Das gilt für die SG Flensburg-Handewitt, wenn das Gastspiel beim SC Magdeburg auf dem Spielplan steht. Denn seit über acht Jahren – genauer gesagt war es der 29.10.2011 – hat das Spitzenteam aus dem hohen Norden nicht mehr in Magdeburg gewonnen.

Vergangene Saison kassierte das Team von Trainer Maik Machulla eine ganz bittere Niederlage, als man Sekunden vor der Schlusssirene den entscheidenden Gegentreffer zum 23:34 kassierte. Bis dato war die SG Flensburg-Handewitt verlustpunktfrei, doch die Saison nahm mit dem zweiten Meistertitel in Folge noch ein Happy End für die Flensburger.

Auch in dieser Spielzeit steht die SG auf Rang eins, hat allerdings schon sechs Minuspunkte auf dem Konto. Da wäre das Ende der schwarzen Serie in der Hauptstadt von Sachsen-Anhalt schon ein wichtiges Zeichen an den Rest der Liga, um das Projekt Titelverteidigung nicht aus den Augen zu verlieren. Auf der anderen Seite müssen die Magdeburger unbedingt gewinnen, wenn man selbst noch in den Meisterkampf eingreifen möchte.

Die besten Quoten für Magdeburg vs. Flensburg (05.12.) Perfekte App Top-Neukundenbonus Erstklassige Livewetten

SC Magdeburg Form

Mit einem hart erkämpften 20:17-Sieg beim Tabellenvorletzten Die Eulen Ludwigshafen blieb der SCM an der Bundesliga-Spitze dran. Doch gegen den kommenden Gegner muss sich die Truppe von Coach Bennet Wiegert steigern, wenn die Punkte in der GETEC-Arena bleiben soll.

Denn Flensburg-Handewitt ist ein Hochkaräter in der Bundesliga und ausgerechnet in diesen Spitzenspielen klemmt es bei den Magdeburg. Nur gegen den THW Kiel wurde ein Sieg eingefahren, während die Partien gegen Hannover-Burgdorf, MT Melsungen, Rhein-Neckar-Löwen und den Füchsen aus Berlin allesamt verloren wurden.

Mit den lautstarken Fans im Rücken soll gegen die Flensburger die letzte Chance in der Hinrunde genutzt werden, um gegen ein Schwergewicht der Liga zu punkten und die eigenen Ambitionen Richtung Top 4 der Liga zu unterstreichen. Geht der Plan des SCM auf oder reicht es wieder nicht zu einem großen Sieg gegen einen großen Gegner?

SG Flensburg-Handewitt Form

In der Bundesliga läuft es prächtig für die Norddeutschen. Die letzten vier Spiele wurden alle gewonnen, zuletzt schlug man den Bergischen HC zuhause mit 29:23.

Mit 24 Punkten aus 15 Spielen ist Flensburg wieder Tabellenführer vor Erzrivale THW Kiel, der jedoch zwei Spiele und zwei Minuspunkte weniger auf dem Konto hat. Umso wichtiger wäre es, wenn der Titelverteidiger nach Jahren vieler knapper Niederlagen endlich mal wieder etwas Zählbares aus die Heimreise in den Norden mitnehmen könnte.

Doch die Generalprobe am vergangenen Wochenende ging schief. In der Champions League verlor die SG gegen den dänischen Meister Aalborg HB mit 29:32. Haben sich Kapitän Lasse Svan & Co. davon erholt oder gibt es in Magdeburg den nächsten Dämpfer?

Die besten Quoten für Magdeburg vs. Flensburg (05.12.) Perfekte App Top-Neukundenbonus Erstklassige Livewetten

SC Magdeburg – SG Flensburg-Handewitt – im Head-to-Head

Beide Klubs standen sich in der Vergangenheit insgesamt in 33 Duellen gegenüber. Flensburg führt mit 19:12-Siegen, 2-Mal trennten sich die beiden Spitzenvereine mit einem Unentschieden. Wie geht der Handball-Kracher diesmal aus?

Die letzten 5 Duelle im Überblick

  • 28.03.2019         SC Magdeburg – SG Flensburg-Handewitt 24:23
  • 01.11.2018         SG Flensburg-Handewitt – SC Magdeburg 26:25
  • 17.10.2018         SG Flensburg-Handewitt – SC Magdeburg 28:31
  • 22.03.2018         SC Magdeburg – SG Flensburg-Handewitt 29:23
  • 23.11.2017         SG Flensburg-Handewitt – SC Magdeburg 29:24

Unser Handball Wett-Tipp zu SC Magdeburg – SG Flensburg-Handewitt

Am Donnerstag dürfen sich die Zuschauer in der GETEC-Arena auf ein echtes Spitzenspiel freuen. Es wird – wie schon in den letzten zwei Begegnungen – auch diesmal bis zum Schluss ein spannendes 50:50-Duell, bei dem Kleinigkeiten über den Ausgang der Partie entscheiden.

Auch unserem Sportwetten-Experten fällt ein Tipp nicht leicht, aber aufgrund der attraktiven Quote versuchen wir unser Glück mit einem Heimsieg. Daher sollten Sie bei Leovegas auf den SC Magdeburg setzen.

Experten Wett Tipp: Heimsieg