Spanien U21 – Belgien U21 | Wett Tipp U21 EM (19.06.2019)

Statistische Informationen, Performance, die besten Quoten und Wett Tipps für das Spiel Spanien gegen Belgien der U21 EM. Fundierte Analyse mit Kopf an Kopf Vergleich und Prognose vom Fußball Experten.

U21 EM | 19.06.2019 | 18:30 Uhr
Spanien V Belgien
Niederlage sieg sieg unentschieden sieg Performance Niederlage Niederlage Niederlage unentschieden sieg
Die besten Quoten für das Match
Heimsieg
1,53 bei
Unentschieden
4,20 bei bet3000
Auswärtssieg
6,50 bei

Spanien – Belgien | Prognose, Quoten & Tipps

Die U21 Europameisterschaft in Italien hat am Sonntag in Italien und in San Marino in der Staffel A mit zwei Überraschungen begonnen. Am Mittwoch kommt es daher am zweiten Gruppen-Spieltag bereits zu einem Match, in dem es für zwei Teams um Alles oder Nichts geht. Ab 18.30 Uhr rollt der Ball im „Mapei Stadium – Città del Tricolore“ in Reggio Emilia zwischen Spanien und Belgien. (live in Sport1). Beide Vertretungen haben ihre Erstrunden-Partie verloren und sich dabei vor allem in der Hintermannschaft extrem anfällig erwiesen. Wollen Spanien und Belgien weiterhin vom Halbfinale bzw. von der Olympia-Qualifikation träumen, müssen sie am gewinnen. In der zweiten Begegnung der Staffel A treffen dann am späteren Abend die Auftaktsieger aufeinander. Italien muss gegen Polen ran.

Ausgangslage für das Spiel Spanien gegen Belgien

Spaniens Coach Luis de la Fuente war nach der Auftakt-Begegnung gegen den Gastgeber logischerweise gewaltig angefressen. Die 1:3 Niederlage gegen Italien hatte der Trainer mitnichten auf der Agenda. Die Spanier sind bekannt für ihre herausragende Nachwuchsarbeit. Vor zwei Jahren stand die U21 immerhin im Finale und musste sich dort erst gegen Deutschland geschlagen geben. Das Minimalziel der Truppe ist weiterhin das Halbfinale. Wir gehen in der U21 EM-Prognose davon aus, dass wir am Mittwoch eine andere, starke verbesserte spanische Mannschaft sehen werden.

Die besten Quoten für Spanien U21 Vs. Belgien U21 (19.06.) Cashout-Funktion Top-Neukundenbonus Erstklassige Livewetten

Die kleinen Roten Teufel mussten im ersten Gruppen-Spiel gegen Underdog aus Polen ran. Die Mannschaft von Coach Johan Walem hat sich in einem offenen Schlagabtausch vom Außenseiter überraschen lassen und nicht zu Unrecht mit 2:3 verloren. In der Offensive hat die Elf recht ansprechend agiert, in der Defensive aber keinen Zugriff bekommen. Gegen Spanien bleibt für Belgien im „Mapei Stadium – Città del Tricolore“ in Reggio Emilia letztlich nur die Flucht nach vorn.

Spanien Form

Das spanische Team ist gegen Italien fast perfekt ins Match gewonnen. Bereits in der 9. Minute war Dani Ceballos von Real Madrid mit dem Führungstreffer zur Stelle. Im Anschluss hat die Mannschaft aber komplett den Faden verloren und die Partie mit 1:3 hergeschenkt, wohlgemerkt gegen eine bärenstarke Squadra Azzurra. In der Vorbereitung hatten die Spanier im März zwei Mal gewonnen, mit 1:0 gegen Rumänien und mit 3:0 gegen Österreich.

Spanien
Letzter Sieg gegen Belgien
noch kein Sieg

Belgien Form

Das belgische Auftakt-Match ist ähnlich verlaufen. Mittelstürmer Aaron Leya Iseka (16./FC Toulouse) brachte seine Elf nach gut einer Viertelstunde in Führung. Im Anschluss drehten die Polen das Match in ein 3:1, ehe Dion Cools (84./FC Brügge) in der Schlussphase nochmals für Spannung sorgte. Belgien hatte bereits in der Vorbereitung beide Begegnungen verloren, im März mit 2:3 gegen Dänemark und kurz vor der Europameisterschaft Anfang Juni deutlich mit 0:3 gegen Frankreich.

Belgien
Letzter Sieg gegen Spanien
1:4 (2014)

Aktuelle Team News

Nach den Auftaktniederlagen werden beide Trainer ihre Teams mit Sicherheit auf einigen Positionen verändern. Luis de la Fuente hat gegen die Italiener ein 4-1-4-1 System spielen lassen. Vermutlich wird der Spanier am Mittwoch seine Truppe deutlich offensiver in einer 4-3-3 Strategie agieren lassen.

Trainer Johan Walem hat in der Auftaktpartie seine typische 4-3-3 Ausrichtung spielen lassen, diese aber bewusst defensiv ausgelegt. Aufgrund der Ausgangslage wird er Coach die Grundordnung halten, aber seine Truppe nochmals deutlich höher stehen lassen.

Die Teams im aktuellen Head-to-Head Vergleich

Der Head-to-Head Vergleich Spanien U21 vs. Belgien U21 spricht etwas überraschend für die Roten Teufel. Eine spanische U21 National-Mannschaft hat in der Vergangenheit noch nie gegen Belgien gewonnen. In der Bilanz stehen bisher vier Unentschieden und zwei Niederlagen. Letztmalig standen sich die Teams in einem Test 2014 gegenüber. Damals hat Belgien in Spanien in überzeugender Art und Weise mit 4:1 gewonnen. Gibt’s am Mittwochabend im „Mapei Stadium – Città del Tricolore“ in Reggio Emilia erneut einen Sieg der Roten Teufel?

Die besten Quoten für Spanien U21 Vs. Belgien U21 (19.06.) Cashout-Funktion Top-Neukundenbonus Erstklassige Livewetten

Spanien gegen Belgien Quoten und Vorhersagen:

Geht’s nach der EM U21 Analyse der Buchmacher so lautet die Antwort eher „Nein“. Die Wettanbieter sehen das spanische Team in der Favoritenrolle – eine Einschätzung, die wir in der Prognose uneingeschränkt teilen. Wer trotzdem auf die Roten Teufel setzen möchte, findet seine Top-Quote mit 4,45 bei Mobilebet oder ComeOn. Erfolg versprechender ist aber zweifelsfrei das Remis-Angebot von 3,85 bei LVBet. Alternativ können Sie beide Resultats-Wahrscheinlichkeiten in der Doppelten Chance X2 mit 2,04 bei Unibet zusammenfassen.

Die besten Quotenerhöhungen

Barcelona vs. Dortmund
FC Barcelona VS27.11.2019 bvb Borussia Dortmund
8,00 Einsatz: 5€ 34,00
+ 100% Bonus bis 100€
Barcelona vs. Dortmund
FC Barcelona VS27.11.2019 bvb Borussia Dortmund
1,55 Einsatz: 5€ 20,00
+ 100% Bonus bis 100€
Bayern vs. Leverkusen
fc bayern münchen VS30.11.2019 leverkusen
8,00 Einsatz: 5€ 9,00
Bei Verlust – Geld zurück!

Unser Spanien gegen Belgien Wett Tipp:

Wir gehen in der EM U21 Vorhersage Spanien U21 vs. Belgien U21 von einem Favoritensieg aus. Die jungen Spanier sollten die Reife haben, die Auftakt-Niederlage abzuhaken. Die Mannschaft hat sich noch längst nicht aus dem Turnier-Geschehen verabschiedet. Bei den Belgiern hat sich indes bereits in der Vorbereitung gezeigt, dass die Elf nicht auf allen Positionen gleichwertig besetzt ist. Unser EM U21 Experten lautet daher – Sieg Spanien, mit dem besten Wettangebot von 1,81 bei LVBet. Wer eine Sicherheit einbauen möchte, kann zur Draw No Bet Option „Sieg ohne Remis“ mit 1,35 bei Unibet wechseln.

Experten Wett Tipp: Sieg Spanien