SSC Neapel – KRC Genk | Wett Tipp (10.12.2019)

Statistische Informationen, Performance, die besten Quoten und Wett Tipps für das Spiel SSC Neapel gegen KRC Genk der Champions League. Fundierte Analyse mit Kopf an Kopf Vergleich und Prognose vom Fußball Experten.

Champions League | 10.12.2019 | 18:55 Uhr
SSC NeapelVKRC Genk
Niederlage unentschieden unentschieden unentschieden unentschiedenPerformance Niederlage Niederlage Niederlage unentschieden Niederlage
Die besten Quoten für das Match
Heimsieg
1,12 bei
Unentschieden
8,00 bei bet3000
Auswärtssieg
21,00 bei

SSC Neapel – KRC Genk | Prognose, Quoten & Tipps

In der Champions League Gruppe E kommt es am Dienstagabend zum Showdown. Drei Mannschaften können aus eigener Kraft das Achtelfinale erreichen. Die einfachste Aufgabe hat dabei sicherlich der Tabellen-Zweite aus Italien. Der SSC Neapel trifft zu Hause auf den KRC Genk. Los geht’s um 18.55 Uhr im „Stadio San Paolo“ in Neapel. Die Ausgangslage ist klar. Gewinnt der Gastgeber, steht die Mannschaft sicher in der Ko-Phase, unabhängig von Ausgang der Parallel-Begegnung. Sollte Neapel das Match überraschend vergeigen, sind die Italiener auf die Schützenhilfe der Reds angewiesen. Im Hinspiel ist der Favorit in Belgien nicht über ein mageres torloses Unentschieden hinausgekommen. In der zweiten Begegnung der Staffel E kommt es in Österreich zu einem echten Endspiel, zwischen dem RB Salzburg und dem FC Liverpool. 

Ausgangslage für das Spiel SSC Neapel gegen KRC Genk

Die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti ist bisher ungeschlagen durch die Gruppenphase marschiert, mit zwei Siegen und drei Unentschieden. Der erfahrene Coach will am Dienstag natürlich kein Risiko eingehen. Er wird sich in den Zwischen-Ergebnissen aus Salzburg in keinster Weise beeinflussen lassen. Der SSC Neapel will das Heimspiel gegen die Belgier gewinnen, ohne Wenn und Aber.

Die besten Quoten für SSC Neapel – KRC Genk (10.12.2019) Perfektes Wettangebot Toller Bonus Hohe Wettquoten

Der KRC Genk hat seit wenigen Tagen einen neuen Trainer, Hannes Wolf. Der Deutsche soll den belgischen Spitzen-Club wieder zurück in die Erfolgsspur führen. Der KRC ist in der Staffel nicht über die erwartete Rolle des Underdogs hinausgekommen. Genk hat einmal unentschieden gespielt und vier Mal verloren. Das Team ist und bleibt Gruppenletzter. Für den Gast geht’s am Dienstag im „Stadio San Paolo“ in Neapel nur noch darum eine ansprechende Leistung abzuliefern.

SSC Neapel Form

Die Italiener sind direkt mit einem Paukenschlag in die Gruppenphase der Königsklasse eingestiegen. Der SSC Neapel hat sein erstes Heim-Match mit 2:0 gegen den amtierenden Titelträger aus Liverpool gewonnen. Gegen den RB Salzburg ist die Mannschaft dann aber nicht über ein mageres 1:1 Unentschieden hinausgekommen. In der Serie A ist Neapel aktuell nach fünf sieglosen Begegnungen in Serie nur auf dem siebenten Tabellenplatz zu finden. Der Vizemeister des Vorjahres hat fünf Siege, fünf Remis und vier Niederlagen in der Bilanz stehen. Zu Hause hat der SSC Neapel drei Mal in Serie nicht gewonnen, beim 2:2 gegen Atalanta Bergamo, beim 0:0 gegen den FC Genua und zuletzt beim 1:2 gegen den FC Bologna.

SSC Neapel
Letzter Sieg gegen KRC Genk
noch kein Sieg

KRC Genk Form

Der KRC Genk ist im ersten Auswärts-Match beim 2:6 in Salzburg im wahrsten Sinne des Wortes abgeschossen worden. Beim 1:2 in Liverpool konnte die Mannschaft indes die Partie lange Zeit offen halten. National steckt das Team in einer gewaltigen Krise. Der KRC Genk steht in Belgien nur auf dem neunten Tabellenplatz, nach sechs Siegen, drei Unentschieden und sieben Niederlagen. Auswärts hat es zuletzt beim 2:2 gegen Royal Excel Mouscron wenigstens zu einem Punkt gereicht.

KRC Genk
Letzter Sieg gegen SSC Neapel
noch kein Sieg

Aktuelle Team News

Carlo Ancelotti hat zuletzt den Erfolg mit einer taktischen Umstellung gesucht. Der Coach hat seine Truppe im 4-3-3 System spielen lassen, obwohl er klassischerweise eher für eine 4-4-2 Strategie steht. Man darf gespannt sein, welchen Weg Ancelotti am Dienstag wählt. Verzichten muss der Trainer in seinen Personalplanungen auf Lorenzo Tonelli, Faouzi Ghoulam, Kévin Malcuit, Allan und Arkadiusz Milik. Keine Spielberechtigung für die Königsklasse haben Amato Ciciretti und Leandrinho.

Hannes Wolf lässt in Genk eine 4-2-3-1 Strategie spielen, bisher mit wenig Erfolg. Verzichten muss der Trainer am Dienstag auf Stammtorhüter Danny Vukovic, auf Mittelfeldmann Bryan Heynen und auf Angreifer Paul Onuachu.

Die Teams im aktuellen Head-to-Head Vergleich

Der Head-to-Head Vergleich SSC Neapel vs. KRC Genk hat für den Champions League Wett-Tipp keine Bedeutung. Die beiden Clubs haben im Hinspiel das erste Mal gemeinsam auf dem Rasen gestanden. Kann der SSC Neapel seiner Favoritenrolle am Dienstagabend im heimischen „Stadio San Paolo“ gerecht werden?

Die besten Quoten für SSC Neapel – KRC Genk (10.12.2019) Perfektes Wettangebot Toller Bonus Hohe Wettquoten

SSC Neapel gegen KRC Genk Quoten und Vorhersagen:

Davon gehen wir aus. Fußballerisch sind die Italiener deutlich stärker einzuschätzen. Im eigenen Stadion werden sie die Überlegenheit auch in Tore ummünzen können. Unterlegt wird unsere Einschätzung nachdrücklich von der Champions League Analyse der Wettanbieter, die sich in den Quotierungen ausdrückt. Die Top-Offerte für einen Heimsieg des SSC Neapel gibt’s gerade noch mit 1,20 bei Bet3000. Wer mit seinen Wett-Tipps eine Außenseiter-Strategie nutzt, sollte auf die Remis-Quote von 9,0 bei Interwetten oder Bet3000 ausweichen. Einen Auswärtssieg vom KRC Genk (21,0 bei bet365) schließen wir in der Wettprognose mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit aus.

Die besten Quotenerhöhungen auf aktuelle Sport-Events

RB Leipzig vs. Tottenham
rb leipzigVS10.03.2020Tottenham Hotspur
9,00Einsatz: 5€34,0
+ 100% Bonus bis 100€
Bayern vs. Augsburg
fc bayern münchenVS08.03.2020FC Augsburg
7,00Einsatz: 5€20,0
Bei Verlust – Geld zurück!
PSG vs. Dortmund
VS11.03.2020bvb borussia dortmund
8,00Einsatz: 5€34,0
+ 100% Bonus bis 100€
 

Unser SSC Neapel gegen KRC Genk Wett Tipp:

Wir gehen in der Champions League Vorhersage SSC Neapel vs. KRC Genk fest davon aus, dass die Italiener den Druck standhalten. Der Gastgeber wird nichts anbrennen lassen. Neapel wird das Match von der ersten Minute an dominieren. Mit dem Achtelfinale vor Augen wird’s den gewünschten Dreier geben, keine Frage. Wir prognostizieren ein Resultat mit mindestens zwei Treffern Vorsprung. Im Champions League Experten Tipp entscheiden wir uns daher für die Option „Heimsieg mit einem Handicap von -1“, mit der besten Wettquote von 1,50 bei Bet3000.

Experten Wett Tipp: Heimsieg mit HC -1