Stan Wawrinka – Aljaz Bedene | Tennis Wett Tipp

Tennis wett tipp

Kaum ein Experte hatte seine Rückkehr für möglich gehalten. Nach seiner Knie-Operation Ende 2017 war Stan Wawrinka quasi von der Tennis-Bildfläche verschwunden. Die Saison 2018 hatte der Schweizer jenseits der Top100 verbracht. Im zurückliegenden Spieljahr hat der 34jährige aus Lausanne dann aber ein beeindruckendes Comeback gefeiert und schnuppert aktuell schon wieder an den Top10. In dieser Woche ist Stan Wawrinka beim ATP-Turnier in Doha (Katar) an Nr. 1 gesetzt. Wird er seiner Favoritenrolle gerecht? Am Donnerstag steht erst einmal das Viertelfinale auf dem Programm gegen Aljaz Bedene aus Slowenien. Wir haben uns das Match Wawrinka vs. Bedene für Sie in der Tennis Wetten Vorhersage genauer angeschaut.

Ausgangslage

Stan Wawrinka wird in der Weltrangliste momentan auf dem 15. Platz geführt. Die Zielstellung des dreimaligen Grand Slam Siegers dürfte klar sein. Er will im neuen Spieljahr 2020 unbedingt zurück in die Top10. In der zurückliegenden Saison hat Stan Wawrinka bereits wieder zwei Turniersiege feiern können, in Rotterdam und in Antwerpen. Insgesamt kommt der Schweizer auf 16 Titel in seiner Karriere. Weitere Siege sollen folgen, keine Frage. Gibt’s bereits in Katar den nächsten Triumph? Der Eidgenosse hat eine Gesamt-Matchbilanz 515 Siegen und 298 Niederlagen vorzuweisen. Damit hat Wawrinka in seiner Laufbahn ein beachtliches Preisgeld von über 33 Millionen Dollar eingespielt.

Die besten Quoten für Wawrinka Vs. Bedene (09.01.) Ausgezeichnetes Wettangebot Sehr gutes Live Wetten Center Stabile und gute Wettquoten

Von einer derartigen Bilanz kann Aljaz Bedene nur träumen. Der 30jährige Slowene ist ebenfalls bereits seid vielen Jahren auf der ATP-Tour dabei, bewegt sich in der Weltrangliste aber immer nur um die Top 50. Aktuell wird der Rechtshänder aus Ljubljana, der mittlerweile in London zu Hause ist, auf dem 58. Platz des Rankings geführt. Aljaz Bedene hat bisher noch kein Turnier auf der großen Serie gewonnen und eine Matchbilanz von 111 Siegen und 123 Niederlagen vorzuweisen.

Stan Wawrinka Form

Als Nr. 1 des Turniers hatte der Schweizer in der ersten Runde in Katar ein Freilos. Er ist erst im Achtelfinale eingestiegen, gegen den Franzosen Jeremy Chardy. Ernsthafte Probleme hatte Stan Wawrinka in der Partie nicht. Nach 88 Minuten war das 6:3 und 6:4 unter Dach. Am Donnerstag will der 34jährige nun nochmals eine Schippe drauflegen.

Aljaz Bedene Form

Aljaz Bedene stand in Doha bereits zwei Mal auf dem Court. In der ersten Runde musste sich der Slowene gegen Mikael Ymer aus Schweden gewaltig strecken. Der erste ging mit 3:6 in die Binsen. Bedene konnte sich aber aufrappeln und das Match nach zwei Stunden und elf Minuten noch mit 6:4 und 6:3 in die gewünschten Bahnen bringen. Im Achtelfinale behielt der 30jährige dann relativ sicher mit 6:3 und 7:5 gegen Alexander Bublik aus Kasachstan die Oberhand. Reicht die Form um gegen den schweizer Top-Spieler zu bestehen?

Head to Head

Der Head-to-Head Vergleich Stan Wawrinka vs. Aljaz Bedene spricht für den Schweizer. Vier Mal sind die beiden Profis bisher aufeinander getroffen. Drei Mal hat Stan Wawrinka gewonnen, einmal Aljaz Bedene. Letztmalig standen sich die beiden Spieler im September 2018 in St. Petersburg gegenüber. Damals setzte sich der 34jährige in zwei engen Sätzen mit 7:5 und 7:6 durch. Kann Stan Wawrinka diesen Erfolg am Donnerstag in Doha wiederholen?

Die besten Quoten für Wawrinka Vs. Bedene (09.01.) Ausgezeichnetes Wettangebot Sehr gutes Live Wetten Center Stabile und gute Wettquoten

Quoten und Vorhersagen

Geht’s nach der Tennis Wetten Analyse der Buchmacher, so lautet die Antwort „Ja“. Die Wettanbieter sehen den Schweizer erwartungsgemäß in der Favoritenrolle – eine Einschätzung, der wir uns uneingeschränkt anschließen. Die Top-Quote für einen Erfolg von Stan Wawrinka finden Sie mit 1,33 bei Wetten.com oder Bethard. Das beste Wettangebot für einen Außenseiter-Sieg von Aljaz Bedene gibt’s indes mit 3,60 bei BetVictor, Bethard und Wetten.com.

Unser Stan Wawrinka – Aljaz Bedene Wett Tipp:

Wir gehen in der ATP Tennis Vorhersage Stan Wawrinka vs. Aljaz Bedene letztlich von einer sicheren Angelegenheit für den Favorit aus. Ruft der dreimalige Grand Slam Sieger sein Leistungsvermögen ab, dürfte er gegen den Slowenen keine wesentlichen Probleme haben. In der Prognose entscheiden wir uns daher für eine kleinere Handicap-Version. Unser Tennis Wetten Experten Tipp lautet „Sieg Stan Wawrinka mit einem Handicap von -2,5 Spielen“, mit der Bestquote von 1,57 bei betway.

Der Sieger der Partie trifft im Halbfinale auf Milos Raonic aus Kanada oder auf Corentin Moutet Frankreich bzw. auf Fernando Verdasco aus Spanien oder auf Filip Krajinovic aus Serbien.

Experten Wett Tipp: Sieg Wawrinka mit HC -2,5

Die besten Quotenerhöhungen auf aktuelle Sport-Events

Real Madrid vs. Barcelona
real madrid VS01.03.2020 FC Barcelona
12,0 Einsatz: 5€ 17,0
+ 100% Bonus bis 100€
Wolfsburg vs. Malmö
VFL Wolfsburg VS20.02.2020 Malmö FF
10,0 Einsatz: 5€ 7,50
Bei Verlust – Geld zurück!
Bremen vs. Frankfurt
werder bremen VS01.03.2020 Eintracht Frankfurt
4,00 Einsatz: 10€ 3,80
Auch für Bestandskunden