Wett Tipp: Argentinien – Japan (10.06.2019)

Statistische Informationen, Performance, die besten Quoten und Wett Tipps für das Spiel Argentinien gegen Japan der Frauen-WM 2019. Fundierte Analyse mit Kopf an Kopf Vergleich und Prognose vom Fußball Experten.

Frauen-WM 2019 | 10.06.2019 | 18:00 Uhr
ArgentinienVJapan
Niederlage Niederlage Niederlage unentschieden siegPerformance unentschieden Niederlage Niederlage sieg unentschieden
Die besten Quoten für das Match
Heimsieg
21,00 bei
Unentschieden
7,50 bei bet3000
Auswärtssieg
1,12 bei

Argentinien – Japan | Prognose, Quoten & Tipps

Am ersten Spieltag der Vorrunden-Gruppe D der Frauen-Fußball Weltmeisterschaft in Frankreich stehen sich zwei Mannschaften gegenüber, die mit sehr unterschiedlichen Vorstellungen und Zielen ins Turnier gehen. Ab 18 Uhr heißt es im „Parc des Princes“ in Paris Südamerika vs. Asien. Argentinien trifft auf Japan. Während bei den Männern die Südamerikaner der klare Favorit wären, sieht es bei den Damen anders aus. Argentinien wird als klarer Underdog den Rasen betreten. Die Mannschaft ist in der Staffel D der krasse Außenseiter, während die Japanerinnen zur Top-Elite des Frauen-Fußballs gehören. Das zweite Match am ersten Gruppen-Spieltag wird bereits am Sonntag im „Battle of Britain“ zwischen England und Schottland ausgetragen.

Ausgangslage für das Spiel Argentinien gegen Japan

Argentinien ist nach zwölf Jahren Pause erstmals wieder bei einer Weltmeisterschaft am Ball. Die Südamerikanerinnen waren 2003 und 2007 dabei, sind damals jedoch jeweils in der Gruppenphase ausgeschieden. Die Elf von Trainer Carlos Borrello hat sich im Vorjahr bei der Copa America den dritten Platz erspielt und musste im Anschluss in den Playoff Spielen gegen Panama ran. Nach einem klaren 4:0 zu Hause und einem 1:1 auswärts hat sich das Team die Tickets für Frankreich gesichert. Der Coach weiß sehr genau, dass seine Truppe in Frankreich wenig Chancen haben wird, um den Einzug ins Achtelfinale mitzuspielen. Kampflos will und wird sich Argentinien aber nicht geschlagen geben. Die Südamerikanerinnen haben in der französischen Hauptstadt ein Remis im Visier.

Die besten Quoten für Argentinien Vs. Japan (10.06.) Ausgezeichnetes Wettangebot Sehr gutes Live Wetten Center Stabile und gute Wettquoten

Japan stand bei den zurückliegenden beiden Weltmeisterschaften im Finale. 2011 in Deutschland haben sich die Asiatinnen den Titel geholt. Vor vier Jahren in Kanada reichte es nach der Finalniederlage gegen die USA für Silber. Für beide Erfolge war Trainer-Legende Norio Sasaki verantwortlich. Seit 2016 steht Trainerin Asako Takakura-Takemoto an der Seitenlinie des Teams und will natürlich an die Triumphe ihres Vorgängers anknüpfen. Japan kommt als amtierender Asienmeister 2018 zur WM. Für das Match im „Parc des Princes“ in Paris gibt’s kein Wenn oder Aber. Für die Japanerinnen steht nur ein Dreier zur Debatte.

Argentinien Form

Die Nationalelf Argentiniens hat sich in der Vorbereitung nicht wirklich in Top-Form gezeigt. Die Mannschaft hat drei Testspiele bestritten und ist dabei jeweils sang- und klanglos untergegangen. Das Team hat dabei kein einziges Tor geschossen. Richtig heftig war die 0:5 Niederlage gegen Südkorea. Gegen den Ozeanienmeister Neuseeland musste man sich mit 0:2 geschlagen geben. Gegen Australien setzte es zudem eine 0:3 Pleite. Will Argentinien bei der WM 2019 für die eine oder andere Überraschung sorgen, muss eine deutliche Leistungssteigerung her.

Argentinien
Letzter Sieg gegen Japan
noch kein Sieg

Japan Form

Die Japanerinnen haben hochkarätige Testspiele bestritten. In der Neuauflage des WM-Finals von 2015 hat das Team den Amerikanerinnen immerhin ein 2:2 Unentschieden abgerungen. Gegen Frankreich (1:3) und England (0:3) setzte es indes klare Niederlagen. Gegen die DFB-Elf hat Japan im April in Paderborn 2:2 unentschieden gespielt. Ruft die Mannschaft ihr spielerisches Potential ab, sollten die drei Punkte gegen Argentinien lediglich eine Formsache sein.

Japan
Letzter Sieg gegen Argentinien
0:1 (2007)

Aktuelle Team News

Coach Carlos Borrello wird gegen die Japanerinnen mit Sicherheit eine eher defensive Grundausrichtung wählen. Wir erwarten Argentinien in der Frauen-Fußball WM Prognose in einer klassischen 4-4-2 Ausrichtung mit einer Doppel 6. Das Ziel der Südamerikanerinnen ist es, möglichst lange Zeit die Null zu halten. Wichtigste Spielerin im Team ist Estefania Banini (UD Levante), die im Mittelfeld die Strippen fest in der Hand hält.

Trainerin Asako Takakura-Takemoto wird ihre Mannschaft offensiv auf den Rasen schicken. Japan wird von der ersten Minute den Vorwärtsgang einlegen. Der Star im Team der Asiatinnen ist Angreiferin Mana Iwabuchi (INAC Kōbe Leonessa), die bereits bei der WM 2011 die gegnerischen Hintermannschaften reihenweise schwindlig gespielt hat. Wesentlich für die Stabilität auf dem Rasen ist zudem Saki Kumagai (Olympique Lyon), die die Hintermannschaft dirigiert und zusammenhält.

Die Teams im aktuellen Head-to-Head Vergleich

Der Head-to-Head Vergleich Argentinien vs. Japan gibt die Richtung im Frauen-Fußball WM Wett-Tipp klar vor. Vier Mal standen sich die beiden Mannschaften bisher gegenüber. Alle vier Partien hat Japan gewonnen. Die Südamerikanerinnen haben bisher gegen Japan noch kein einziges Tor erzielt. Bei einer Weltmeisterschaft standen sich die Teams zwei Mal gegenüber. 2003 in den USA haben die Asiatinnen klar mit 6:0 gewonnen. Vier Jahre später in China stand nach 90 Minuten indes „nur“ ein knappes 1:0 auf der Anzeigentafel. Das letzte Match der beiden Vertretungen hat Japan 2010 in einem Test in Argentinien sicher mit 3:0 gezogen. Kann der amtierende Vizeweltmeister seine positive Serie gegen die Südamerikanerinnen im „Parc des Princes“ in Paris weiter ausbauen?

Die besten Quoten für Argentinien Vs. Japan (10.06.) Ausgezeichnetes Wettangebot Sehr gutes Live Wetten Center Stabile und gute Wettquoten

Argentinien gegen Japan Quoten und Vorhersagen:

Davon ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auszugehen. Fußballerisch ist Japan deutlich stärker. Die Klasse der Asiatinnen wird auf dem Rasen sichtbar werden. Wir sind uns sicher, dass die Argentinierinnen weitestgehend überfordert sein werden. Bereits der 0:5 Test gegen Südkorea hat deutlich gezeigt, dass die Mannschaft gegen die schnellen, kleinen Asiatinnen keinen Zugriff auf die Partie bekommt. Klar unterstützt wird unsere Prognose von der Frauen-Fußball WM Analyse der Buchmacher, die sich in den Wettquoten widerspiegelt. Das beste Wettangebot für einen japanischen Sieg finden Sie mit 1,12 bei Expekt oder Betclic. Die Quote eignet sich lediglich als Zusatz auf einem Kombiwettschein. Wer auf eine echte Sensation setzen will, sollte zur Remis-Quote von 10,25 wechseln, ebenfalls bei Betclic oder Expekt. Einen argentinischen Dreier (27,0 bei Betsson oder Betsafe) schließen wir in der Matchbetrachtung rigoros aus.

Die besten Quotenerhöhungen auf aktuelle Sport-Events

RB Leipzig vs. Tottenham
rb leipzigVS10.03.2020Tottenham Hotspur
9,00Einsatz: 5€34,0
+ 100% Bonus bis 100€
Bayern vs. Augsburg
fc bayern münchenVS08.03.2020FC Augsburg
7,00Einsatz: 5€20,0
Bei Verlust – Geld zurück!
PSG vs. Dortmund
VS11.03.2020bvb borussia dortmund
8,00Einsatz: 5€34,0
+ 100% Bonus bis 100€
 

Unser Argentinien gegen Japan Wett Tipp:

Wir gehen in der Frauen-Fußball WM 2019 Vorhersage Argentinien vs. Japan von einer klaren und mühelosen Angelegenheit für die Asiatinnen aus. Der Favorit wird das Match bestimmen und schlussendlich klar gewinnen. Wir glauben, dass die Südamerikanerinnen auch in der fünften Partie gegen Japan ohne eigenes Tor bleiben. Schlussendlich sehen wir ein Resultat mit mindestens drei Toren Vorsprung. Unser Frauen-Fußball WM Experten Tipp lautet daher „Sieg Japan mit einem Handicap von -2“, mit der Topquote von 1,96 bei Bet-at-Home.

Icon
Experten Wett Tipp: Sieg Japan mit HC -2