Wett-Tipp: Island – Frankreich (11.10.2019 | EM-Qualifikation)

Auf die EM-Quali wetten

Macht Frankreich auf Island einen großen Schritt Richtung erfolgreicher EM-Qualifikation? (Foto: Shutterstock.com)

Zwar steht Weltmeister Frankreich in der EM-Qualifikation mit fünf Siegen aus sechs Spielen ganz ordentlich da, dennoch muss er aktuell ein wenig zittern. An der Tabellenspitze thront nämlich punktgleich die Türkei. Gegen sie verlor die Elf von Didier Deschamps, hat aber noch die Chance auf Revanche. Weil aber auch Verfolger Island mit 12 Zählern fleißig punktete, dürfen die Franzosen am Freitagabend (20:45 Uhr / live auf DAZN) in Reykjavík auf keinen Fall verlieren. Was unser Sportwetten-Experte dazu sagt, lesen Sie im Wett-Tipp  zum Topspiel Platz 3 gegen Platz 2 in Gruppe H.

Island gegen Frankreich: Die Ausgangslage

Frankreich steht bei 15 Punkten, hat einzig die Partie in der Türkei verloren und muss vor dem Aufeinandertreffen in Island dennoch aufpassen. Mit einem Sieg könnten die Gastgeber zum Weltmeister aufschließen. Bei einer Niederlage in Reykjavík wäre das Ticket für die EM 2020 für die Èquipe Tricolore wirklich in Gefahr.

Einen Vorgeschmack auf das, was die Franzosen im hohen Norden erwartet, gab es vor genau einem Jahr in Guingamp. Dort führte Island in einem Testspiel bis in die Schlussphase hinein mit 2:0. Durch ein Eigentor aber sowie einen verwandelten Elfmeter von Stürmer-Star Kylian Mbappé glich Frankreich noch aus.

Es wäre der erste Sieg Islands gegen Frankreich gewesen, aber vielleicht folgt der ja am Freitag im Laugardalsvöllur, dem mit 15.000 Zuschauern restlos ausverkauften Nationalstadion von Island.

Die besten Quoten für Island vs. Frankreich (11.10.2019) Perfektes Wettangebot Toller Bonus Hohe Wettquoten

Wie ist Island aktuell in Form?

Die Isländer haben vor allem am letzten Spieltag Boden im Kampf um die ersten beiden Ränge verloren. In Albanien gab es nämlich  eine schmerzhafte 2:4-Niederlage. Dabei zeigten die „Strákarnir okkar“ durchaus Moral und konnten einen zweimaligen Rückstand egalisieren.

Am Ende kassierten die Wikinger durch zwei späte Gegentore aber doch die zweite Niederlage im Rahmen der Qualifikation. Das Hinspiel in Frankreich wurde mit 0:4 verloren und die Hamrem-Elf braucht daher einen Sieg, um mit den Franzosen gleichzuziehen.

Ist schwierig, aber nicht unmöglich, denn zuhause sind die Isländer eine Macht. Alle drei Heimspiele wurden bis jetzt siegreich gestaltet. Dabei konnten Moldawien (3:0), die Türkei (2:1) und Albanien (1:0) bezwungen werden.

Folgt gegen Frankreich der vierte Streich vor der “blauen Wand”, die durch ihr “Huh!” auf der ganzen Welt bekannt ist oder bedeutet eine Niederlage bereits fast das Ende der EM-Träume?

Die besten Quoten für Island vs. Frankreich (11.10.2019) Perfektes Wettangebot Toller Bonus Hohe Wettquoten

Wie ist Frankreich aktuell in Form?

Die Franzosen lösten die Pflichtaufgabe gegen Andorra mit 3:0, ohne dabei den ganz großen Glanz zu versprühen. Die Deschamps-Elf hat die letzten drei Partien gewonnen und erzielte gegen die Underdogs der Gruppe elf Tore – Andorra (4:0), Albanien (4:1) und wieder Andorra (3:0). Die einzige Pleite während der Quali gab es beim 0:2 in der Türkei am 3. Spieltag.

In Moldawien (4:1) sowie in Andorra (4:0) gab es keine Überraschungen. Frankreich schoss 19 Tore in der Quali. Kein anderes Nationalteam jubelte mehr.

Doch personell drückt der Schuh, denn mit Torhüter Hugo Lloris (Tottenham Hotspur) und Kylian Mbappe (Paris St. Germain) fallen zwei absolute Leistungsträger verletzt aus.

Trotzdem kann der Weltmeister immer noch auf jeder Position Hochkaräter aufbieten, so dass es eigentlich für einen Auswärtssieg reichen sollte – oder sehen Sie das anders?

Island – Frankreich: Das sind die Quoten

Bislang ist die Bilanz mehr als eindeutig. Von 14 Spielen gewann die Mannschaft von Trainer Didier Deschamps zehn, viermal teilten sich die beiden Nationen die Punkte.

Schaut man sich die Quoten der Buchmacher an, wird der EM 2020-Mitfavorit auch das 15. Duell gewinnen. Betway bietet für einen Sieg von “Les Bleus” eine Quote von 1,45 an.

Ein Unentschieden bringt Ihnen eine durchaus reizvolle 4,20-Quote. Wer sogar an einen Sieg der Isländer glaubt, kann beim Top-Wettanbieter das 7-fache des Einsatzes abkassieren.

Die besten Quoten für Island vs. Frankreich (11.10.2019) Perfektes Wettangebot Toller Bonus Hohe Wettquoten

Prognose: Island – Frankreich (EM-Qualifikation 2019)

Frankreich hat die besseren Einzelspieler, liegt im direkten Vergleich ganz deutlich vorn und peilt nach dem WM-Titel auch bei der EM 2020 den großen Wurf an.  Trotzdem trauen wir Island mit den lautstarken Fans im Rücken einen großen Fight zu, der mit einem Zähler belohnt wird.

Daher sollten Sie bei Betway auf X tippen und mit mehr als dem 4-fachen Geld zum Gewinner des Abends setzen – wie klingt das für Sie?