Sportempire Logo
Gesamtwertung:/100
  • Wettangebot mit Zuschnitt auf den Mainstream
    Sehr gutes Angebot an Wettoptionen
  • 24/7 Kundenservice
    per E-Mail und Chat
  • Gebührenfreie Ein- und Auszahlungen
  • Keine Berechnung der deutschen Wettsteuer
  • 100%iger Wettbonus von bis zu 100 Euro

Sportempire Erfahrungen und Meinungen: So erreichte der Wettanbieter eine Bewertung von 94/100 Punkten

Sportempire hat sich nagelneu in der Wettszene etabliert. Der Buchmacher erblickte erst Ende 2018 das Licht der Welt und versucht seit 2019 im mitteleuropäischen Raum Fuß zu fassen. Mit Erfolg? Wir haben uns den Wettanbieter im Sportempire Test sehr genau angeschaut. Kann das Wettportal bereits mit den Branchen-Gurus auf Augenhöhe agieren? In unseren Sportempire Erfahrungen haben wir den Onlineanbieter in allen relevanten Sektionen gecheckt, angefangen vom Wettangebot und den Wettquoten über die Gestaltung der Webseite und der App bis hin zum Sportempire Bonus und der Seriosität. Des Weiteren gibt’s von uns für Sie alle Details zum Kundenservice sowie zu den Ein- und Auszahlungen. Im Erfahrungsbericht werden wir auf die Pluspunkte von Sportempire eingehen, aber auch die negativeren Details nicht verschweigen.

Bereits vorab können wir die wichtige Einschätzung treffen. Sportempire ist seriös. Alle wichtigen Sicherheits- und Qualitätsfaktoren sind erfüllt. Positiv für die deutschen Kunden ist zudem, dass Sportempire die hiesige Wettsteuer nicht an die eigenen Spieler weitergibt.

Regulierung Malta
Sportartenangebot 12-15
Livewetten
Statistiken
Mobil (HTML 5)
Service E-Mail, Live Chat
Quotendurchschnitt ca. 94%
Zahlungsmethoden
Wettsteuer Nein
100€
100% Willkommensbonus auf die 1. Einzahlung

Die Stärken und Schwächen von Sportempire

  • Wettangebot mit Zuschnitt auf den Mainstream
  • Gebührenfreie Ein- und Auszahlungen
  • 100% Neukundenbonus von bis zu 100 Euro
  • Keine Berechnung der deutschen Wettsteuer
  • Sehr niedrige Einsatzlimits

Wettangebot: Ansprechendes Wettangebot mit Fokus auf den Mainstream

Das Wettangebot ist nach unseren Erfahrungen bei Sportempire nicht wirklich schlecht, jedoch nicht herausragend. Warum? Der Fokus des Buchmachers gilt klar dem Mainstream. Mit zwölf bis fünfzehn Sportarten ordnet sich Sportempire im Wettanbieter Vergleich eher im unteren Sektor ein. Die Offerten, die dann aber auf dem Bildschirm sind, können als tadellos bezeichnet werden. Dominiert wird das Wettangebot natürlich vom König Fußball. Sportempire ist in über 60 Ländern rund um den Globus am Ball. In der Überzahl der Staaten hat der Onlineanbieter mindestens drei oder vier Ligen im Angebot. Im gesonderten Fokus stehen nach unseren Erfahrungen die Champions League, die Europa League sowie die nationalen Top-Klassen mit der deutschen Bundesliga an der Spitze. Die Österreicher kommen aber ebenfalls nicht zu kurz. Die höchste Spielklasse in unserem Nachbarland wird oft gesondert herausgestellt. Die Nachwuchs- und die Amateurligen kommen im Gesamt-Portfolio nicht zu kurz. In Deutschland können Wett-Tipps bis zur fünftklassigen Oberliga platziert werden. In Österreich geht’s bis zur Regionalliga.

Hinter dem Fußball ordnen sich die weiteren Mainstream-Disziplinen ein. Großen Wert legt Sportempire augenscheinlich auf den US-Sport. Baseball und American Football finden Sie in der gesamten Bannbreite auf dem Bildschirm. Die eigentliche Nummer „Zwei“ aus unserer Sicht ist aber Tennis, da Sportempire nicht nur auf die Begegnungen der WTA- und der ATP-Serie setzt, sondern gleichzeitig die ITF Future- und die Challenger Turniere mit einbezieht. Abgerundet wird die Hauptwettofferte vom Basketball, Volleyball, Eishockey und vom Handball. Wer echte, exotische Randsportarten sucht, wird bei Sportempire indes nicht fündig. Erwähnenswert ist lediglich, dass die neuen e-Sport Wetten mittlerweile Einzug ins Wettprogramm gehalten haben.

 

Sportempire

Eher dunkle aber dennoch übersichtliche Darstellung des Wettangebotes

 

In der Tiefe der Wettoptionen gehört Sportempire zwar nicht zu den Marktführern, präsentiert sich aber konkurrenzfähig. Die wichtigsten Märkte werden Sie beim jungen Sportwettenanbieter in jedem Fall finden. In den wichtigsten Fußball-Ligen kommt der Buchmacher pro Partie auf immer gut 150 Einsatzmöglichkeiten.

 

Sportempire Wettmärkte

Für die Bundesliga-Spiele werden über 200 Wettoptionen angeboten

Livewetten: Übersichtliches, attraktives Live-Center mit umfangreicher Offerte

Wer das Livewetten-Center aufruft, dem wird erst einmal die übersichtliche, attraktive Gestaltung auffallen. Die laufenden Begegnungen sind übersichtlich am linken Bildrand geordnet. Über die Länder-Flaggen werden Sie sofort zur gewünschten Auswahl geführt. In der Einzelansicht in der Mitte gibt’s nicht nur die Live-Quoten, sondern im oberen Bereich einige statistische Fakten. Richtig detaillierte Informationen sind zudem am rechten, äußeren Rand zu finden. Die zur Verfügung gestellten Details können ideal in die eigene Wettanalyse einbezogen werden.

Das Live-Wettangebot wird natürlich vom Fußball bestimmt, wie sollte es anders sein. Insgesamt kann die Live-Offerte als Spiegelbild vom Pre-Match Angebot bezeichnet werden. Tennis, American Football, Eishockey und Baseball gibt’s live nach unseren Sportempire Erfahrungen noch und nöcher. Randsportarten wie Cricket schleichen sich indes nur hin und wieder einmal ins Live-Center ein.

 

Sportempire Livewetten

Livewetten Angebot bei Sportempire

Wettbonus: Einzahlungsverdopplung für neue Kunden bis zu 100 €

Die neuen Kunden legen mit einem 100%igen Sportempire Bonus von bis zu 100 Euro los. Es handelt sich um keine klassische Einzahlungsprämie, will heißen – Sie vollziehen ihren Deposit und der Wettanbieter legt die identische Summe als Bonus obendrauf. Als Mindesteinzahlung sind zehn Euro vorgeschrieben. Wer den kompletten Wettbonus einstreichen möchte, erbringt eine Eigenleistung von 100 Euro, erhält 100 Euro und legt im Anschluss mit einem Startguthaben von 200 Euro los. Ausgeschlossene Transfermethoden gibt’s nicht zu beachten. Wichtig ist jedoch, dass bei der Ersteinzahlung der gültige Sportempire Bonus Code „SE100WC“ eingegeben wird.

 

Sportempire Bonus

Aktuelles Sportempire Bonusangebot für Neukunden

 

Die Umsatzbedingungen besagen, dass die Bonussumme zwölf Mal durchgespielt werden muss, um die Auszahlungsreife zu erreichen. User, die sich die komplette Neukundenprämie gesichert haben, müssen somit einen Überschlag von 1.200 Euro vorweisen, ehe eine Auszahlung beantragt werden darf. Zu beachten ist beim Rollover die Mindestquote von 1,80. Maximal dürfen 50 Prozent der ursprünglichen Bonussumme auf einem Wettschein platziert werden. Des Weiteren gibt’s einige ausgeschlossene Wetten. Die NHL Tipps in der höchsten, amerikanischen Eishockey-Liga sind komplett ausgeschlossen. Beim Basketball in der NBA dürfen folgende Optionen nicht bonusrelevant gespielt werden:

  • 2-Wege zuerst, um zu punkten
  • 2-Wege zuletzt, um zu punkten
  • Team-Viertel mit der höchsten Punktzahl
  • 2-Wege nach

Ob Sie Einzel-, Kombi- oder Systemwetten nutzen, bleibt indes ihnen überlassen. Die Rollover Vorgaben müssen innerhalb von 21 Tagen abgespielt werden.

Einen Schwachpunkt im Sportempire Test möchten wir an dieser Stelle natürlich nicht verschweigen. Die Stammkunden werden bonustechnisch noch komplett vernachlässigt. Aktionen für die Bestandsspieler sind äußerst selten. Klar ist aber, dass dieser Punkt bei einem jungen Buchmacher noch nicht als sehr kritisch gesehen werden muss.

Wettquoten: Sehr gute Sportempire Erfahrung im ersten Test

Im Quotenvergleich ordnet sich Sportempire im sehr guten Mittelfeld ein. Der durchschnittliche Quotenschlüssel pegelt sich bei etwa 94 Prozent ein. In den wichtigsten Fußball-Ligen geht’s etwas nach oben, bei unwichtigeren Sportereignissen indes etwas nach unten. Die absolute Höchstquote für eine ausgewählte Ergebnis-Wahrscheinlichkeit werden Sie bei Sportempire nur sehr selten finden. Anderseits ist der Wettanbieter meist nur sehr knapp hinter den Marktführern zurück. Auffällig ist, dass alle Ausgangs-Möglichkeiten gleichstark besetzt werden. Es gibt keine wesentlichen Schwankungen hin zu Favoriten oder Außenseitern.

Ein absoluter Schwachpunkt nach unserer Sportempire Erfahrung sind die Wettlimits. Der Mindesteinsatzbetrag pro Wette liegt bei einem Euro. Obwohl viele Buchmacher noch niedriger ansetzen, dürften die Freizeitspieler an dieser Stelle noch gut zurechtkommen. Der wesentliche Kritikpunkt ist indes die Einsatzgestaltung nach oben. Selbst in der Fußball-Bundesliga ist bei Solo-Tipps teilweise schon im unteren dreistelligen Sektor das Ende der Fahnenstange erreicht. Positiv ist lediglich, dass das maximale, wenn auch sehr schlechte Einsatzlimit auf dem Wettschein transparent eingeblendet wird. Für die Highroller ist Sportempire aus unserer Sicht nicht zu empfehlen.

Ein- und Auszahlungen: Sportempire bei Erstabhebung mit strenger Regel

Das Transferangebot verdient im Sportempire Test eine gute Note. Die wichtigsten Bezahlwege sind an der Kasse zu finden. Sehr innovativ ist die Darstellung der Zahlungsmethoden gelöst. Sportempire arbeitet mit zahlreichen Finanzdienstleistern europaweit zusammen. Die jeweils für ihr Land gültigen Methoden sind an der Kasse hell unterlegt. Sie sehen sowohl das Komplettangebot, als auch ihre individuelle Auswahlmöglichkeit. Als deutscher Kunde können Sie natürlich die Kreditkarten von Visa und MasterCard einschließlich der dazugehörigen Debitmethoden nutzen. Wer die Prepaidwege bevorzugt, kann auf Neosurf ausweichen. Paysafecard Zahlungen gibt’s in Deutschland leider nicht. Die Banküberweisungen werden mit den Direktbuchungssystemen von Klara Sofort, GiroPay und Trustly in Echtzeit ausgeführt. Zum e-Wallet Angebot gehören Skrill, Neteller und EcoPayz.

 

Sportempire Sportempire

Zahlungsportfolio bei Sportempire

 

Alle Sportempire Ein- und Auszahlungen werden gebührenfrei abgewickelt. Wer seinen ersten Gewinn beim Sportwettenanbieter anfordert, muss eine Besonderheit beachten. Die Erstauszahlung ist aus Sicherheitsgründen generell nur via Banküberweisung möglich. Wichtig ist hierbei, dass das Empfängerkonto auf den Name des Spielers lautet. Auszahlungen zugunsten von dritten Personen gibt’s nicht. Die Überweisungspflicht mag etwas ungewöhnlich sein, wird aber beispielsweise vom alteingessenen, österreichischen Buchmacher Interwetten in identischer Art und Weise gehandhabt.

Später gilt dann, dass die Gewinne auf dem Einzahlungsweg angewiesen werden, sofern dies technisch möglich ist. Jeder Kunde muss vor der ersten Abhebung natürlich den obligatorischen Legitimationscheck erfolgreich durchlaufen. Sportempire benötigt für die Identitätsprüfung einen Lichtbildausweis sowie eine neuere Adressbestätigung. Unter Umständen kann die Kopie einer Kreditkarte oder eines Kontoauszuges nachgefordert werden.

Kundenservice: Support ist rund um die Uhr erreichbar

Der Kundenservice des Online-Buchmachers ist rund um die Uhr erreichbar. Die Kontaktaufnahme ist schriftlich via Live-Chat oder per E-Mail möglich. In unseren Tests haben sich die Mitarbeiter als freundlich und fachkompetent gezeigt. Im Normalfall werden Sie im Chat auch auf einen deutschsprachigen Gegenüber treffen. Lediglich in den späten Abend- oder in den Nachtstunden kann es sein, dass nur englischsprachige Service-Mitarbeiter verfügbar sind. Die E-Mails werden nach unseren Sportempire Erfahrungen innerhalb von wenigen Stunden punktgenau und individuell beantwortet. Mit kopierten Standardtexten muss beim Wettanbieter kein Kunde vorlieb nehmen.

Abgerundet wird die Service-Sektion noch von einem kleine FAQ-Menü auf der Webseite. Wirklich konkurrenzfähig ist der Hilfebereich aber noch nicht. Sportempire konzentriert sich nur auf wenige, relevanten Eckpunkte. Etwas mehr Vielfalt und Informationsdichte wären aus unserer Sicht wünschenswert.

Webseite und App: Neon-Grüne Menüführung sticht ins Auge

Optisch hinterlässt der junge Sportwettenanbieter einen guten Eindruck. Die Webseite ist in ein tiefes Blau getaucht. Die Menüführung in Neon-Grün sticht heraus. Die weißen Schriften sind sehr gut lesbar. Zusätzliche Farbe ins Spiel bringen die Flaggen- und die Werbeeinblendungen. Für die Optik gibt’s von uns eine gute Benotung, wobei es sich im Sportempire Erfahrungsbericht natürlich um eine subjektive Einschätzung handelt.

Wesentlicher ist die Bedienerführung. Die Navigation ist von A bis Z intuitiv gestaltet. Selbst Anfänger werden sich in Windeseile zurechtfinden. Sportempire setzt auf die übliche Listung der Disziplinen am linken Bildrand. Positiv ist hierbei, dass sich ein Teil des Fußball-Angebotes automatisch öffnet. Zu den wichtigsten Fußball-Highlights kommen Sie mit einem Klick. Die ausgewählte Offerte wird in der Bildschirm-Mitte inklusive der Hauptmärkte eingeblendet. Die Side-Optionen lassen sich rechts daneben öffnen. Im Wettschein, der am rechten Bildrand zu finden ist, können Sie mühelos zwischen Einzel-, Kombi- und Systemwetten switchen.

Die gleiche gute Beurteilung zum Handling des Sportwetten-Angebotes kann 1:1 auf die Sportempire App übertragen werden. Wer sich am heimischen PC oder Laptop zurechtfindet, wird via Smartphone oder Tablet vor keinen Problemen stehen. Sie haben mobil Zugriff auf das gesamte Sportwetten-Angebot in der Breite und in der Tiefe, ohne jegliche Abstriche. Alle Wettbewerbe, Märkte und Optionen sind mobil verfügbar. Des Weiteren beinhaltet die App alle relevanten Sidefunktionen. Sie können beispielsweise mühelos Ein- und Auszahlungen vornehmen oder den Kundeservice via Live-Chat kontaktieren.

Technisch arbeitet Sportempire mit einer sogenannten Web App, heißt – mit einer responsiven Homepage. Sie müssen den Buchmacher lediglich im Browser anwählen. Direkt nach dem Login können Sie loslegen, ohne Download. Die technischen Anpassungen werden automatisch vollzogen. Sie können jederzeit ihr Smartphone oder Tablet wechseln. Sie werden immer auf eine identische Navigationsoberfläche treffen. Im Sportempire Test hat sich mobile Homepage kompatibel mit iOS, Blackberry, Windows Phone und Android gezeigt.

Lizenz und Sicherheit: Mit 18bet bereits am Markt bekannt

Kommen wir zum wichtigsten Punkt im Testbericht, der für einen jungen Sportwettenanbieter elementar ist. Kann Sportempire zweifelsfrei als seriös eingeschätzt werden oder gibt’s im Sicherheitssektor Schwachpunkte? Wir können die Frage uneingeschränkt positiv beantworten. Sportempire steht nicht allein am Markt, sondern ist das Partnerportal von 18bet. Hinter beiden Buchmacher-Seiten steht die Shark77 Limited. Das Unternehmen arbeitet mit einer gültigen EU-Lizenz der Malta Gaming Authority.

Sehr großen Wert legt der Buchmacher auf die Datensicherheit. Sportempire arbeitet technisch mit den neusten Sicherheitsmethoden. Die sensiblen Kundeninformationen werden mittels einer hohen SSL-Verschlüsslung übertragen, die zusätzlich von einer stabilen Firewall gesichert ist. Im Anschluss werden die Datensätze der Spieler offline verwaltet. Ein Zugriff von unberechtigten Dritten kann ausgeschlossen werden. Die Kundeninformationen werden nicht an andere Unternehmen weitergeben.

Die User können intern mit verschiedensten Sicherheitsmodulen arbeiten. Es lassen sich Einzahlungs-, Einsatz- und Verlustlimits aktivieren, die erst nach einer gewissen Sperrfrist großzügiger gestaltet werden können. Für den Ernstfall stehen temporäre oder komplette Ausstiegsmöglichkeiten zur Verfügung. Extern arbeitet Sportempire nach unseren Erfahrungen mit BeGambleAware zusammen.

Wettsteuer: Keine Berechnung der deutschen Sonderabgabe

An einem Punkt kommt der Onlinebuchmacher in Deutschland natürlich nicht vorbei – an der 5%igen Wettsteuer. Alle Wettanbieter hierzulande müssen seit Juli 2012 fünf Prozent der Umsätze direkt ans Finanzamt weiterleiten. Sportempire verzichtet aktuell auf die Weitergabe der Sportwetten-Steuer an die Kunden, heißt – Sie wetten immer „brutto = netto“. Ob diese kundenfreundliche Regel in Zukunft bestehen bleibt, können wir im Sportempire Test natürlich nicht vorhersagen.


Aktuell gilt jedoch folgendes Beispiel: Angenommen Sie platzieren einen Einsatz von zehn Euro auf eine Wettquote von 2,0, dann erhalten Sie im Erfolgfall die kompletten 20 Euro ausgezahlt, ohne Wenn und Aber. Bei einem Wettanbieter mit Steuer-Berechnung beträgt die Auszahlungssumme lediglich 19 Euro. Indirekt hebt Sportempire auf diesem Weg das Wettquoten-Niveau nochmals an, zumindest aus deutscher Sicht.


Zusatzangebot: Casino, Live Casino und Spiele von namhaften Providern

Wer etwas Abwechslung zu den Sportwetten sucht, ist bei Sportempire ebenfalls richtig. Der Onlineanbieter kann mit einem hochklassigen Spielsegment aufwarten, welches sich nicht hinter einem reinen Casinoanbieter verstecken muss, im Gegenteil. In der Sektion „Spiele“ gibt’s zum Beispiel zahlreiche Slots mit asiatischem Einschlag, dazu noch Rubbellose, Keno und Bingo sowie Video Poker Automaten. Im „normalen“ Online Casino finden Sie unzählige Slots sowie die üblichen Tisch- und Kartenspiele. Nach unseren Sportempire Erfahrungen arbeitet der Anbieter ausschließlich mit namhaften Game-Providern zusammen, unter anderem mit Microgaming, Gameart, Vivo Gaming, Tom Horn, Play´n Go, Betsoft und Endorphina. Hohe und stabile Auszahlungsquoten sind durchweg gegeben.

 

Sportempire Casino

Das Zusatzangebot von Sportempire umfasst ein Online Casino mit einer breiten Auswahl an Slots und Tischspielen

 

Der Großteil der Live-Dealer Tische wird vom Sektionsmarktführer Evolution Gaming gestreamt. Das bekannte Live-Casino Unternehmen ist mit seinem Komplettsortiment dabei. Des Weiteren gibt’s noch einige besondere Tische, die von AG Asia Gaming zur Verfügung gestellt werden.

Fazit: Sportempire hat das Potential sich langfristig am deutschen Markt zu etablieren

Sportempire verdient sich im Testbericht eine sehr gute Note. Der junge Sportwettenanbieter ist bewusst mit einem Wettangebot gestartet, welches auf die wichtigsten Sportarten zugeschnitten ist. Sportempire verzettelt sich nicht im Kleinklein, sondern hat genau die Offerten auf dem Bildschirm, die von den deutschen Kunden gewünscht werden. Beim Fußball, Tennis und den anderen Mainstream-Disziplinen gibt’s quasi keine Schwachpunkte. Die Tiefe der Wettoptionen liegt vergleichsweise im sehr guten Mittelfeld. Eine positive Note verdienen im Sportempire Test zudem die Wettquoten, deren Wertigkeit über den Steuerverzicht noch angehoben wird. Als kritikwürdig sehen wir jedoch die Wettlimits an. Will Sportempire in der ersten Liga der Buchmacher mitspielen, muss deutlich nachgebessert werden: Die Webseite und die Sportwetten App sind einfach bedienbar und optisch ansprechend gestaltet.

Der Kundenservice ist ordentlich aufgestellt. Das Bemühen der Mitarbeiter hilfreich zu agieren, war in den Tests jederzeit erkennbar. Die Erreichbarkeit ist auf dem Schriftwege via E-Mail oder per Live-Chat rund um die Uhr gegeben. Nachjustieren sollte Sportempire am FAQ-Menü. Alle Ein- und Auszahlungen werden gebührenfrei abgewickelt. Das Transferangebot beinhaltet die wichtigsten Bezahlwege. Die Gewinne werden zuverlässig angewiesen. Dass die Erstauszahlung immer via Banküberweisung erfolgt, ist kein Schwachpunkt, sondern ein eigenständiges Sicherheitsmerkmal. Der Sportempire Bonus von 100% bis zu 100 Euro muss sich summarisch und prozentual nicht verstecken, im Gegenteil. Die Rollover Bedingungen sind aus unserer Sicht aber zu hart. Der Umsatzfaktor, das Einsatzlimit und die kurze Freispielzeit passen nicht wirklich zusammen.

Die wichtige Sportempire Erfahrung nochmals am Schluss – der junge Buchmacher ist seriös. Für das Portal spricht zweifelsfrei bereits die Anbindung an 18bet. Sportempire ist quasi mit einem Vertrauensvorschuss in die Wettszene eingestiegen. Für den rechtlich sicheren Rahmen sorgt die EU-Lizenz der Malta Gaming Authority. Die Zulassung des Mittelmeerstaates sichert auch das Spiel der deutschen Kunden. Die Vorschriften zum Daten- und zum Spielerschutz werden vollständig eingehalten und teilweise übererfüllt.

Sportempire Logo
Gesamtwertung:90/100
  • Wettangebot mit Zuschnitt auf den Mainstream
    Sehr gutes Angebot an Wettoptionen
  • 24/7 Kundenservice
    per E-Mail und Chat
  • Gebührenfreie Ein- und Auszahlungen
  • Keine Berechnung der deutschen Wettsteuer
  • 100%iger Wettbonus von bis zu 100 Euro

Aktuelle Prognosen und Wett Tipps