Dänemark – Österreich Wett Tipp (16.10.2018)

Dänemark gegen Österreich

Wett Tipp: Dänemark – Österreich

Statistiken, Prognose und Wett Tipp mit den besten Quoten für das Freundschaftsspiel Dänemark gegen Österreich. Fundierte Analyse mit Head-to-Head Vergleich und aktueller Performance vom Fußball Experten.

Länderspiel | Dienstag 16.10.2018 | 20:45 Uhr
Dänemark V Österreich
Niederlage Niederlage Niederlage unentschieden sieg Performance Niederlage sieg sieg sieg Niederlage
Die besten Quoten für das Match
Heimsieg
2,15 bei 
Unentschieden
3,20 bei
Auswärtssieg
4,10 bei

Dänemark – Österreich | Prognose, Quoten & Tipps

Am Dienstagabend stehen sich in der „MCH Arena“ in Herning zwei Mannschaften in einem Freundschaftsspiel gegenüber, die in der UEFA Nations League beide in der Division B am Werke sind. Dänemark trifft auf das Team aus Österreich. Die Skandinavier haben in den zurückliegenden Wochen für zahlreiche negative Schlagzeilen aufgrund des Sponsoren-Streits zwischen Verband und Spielern gesorgt. Der Konflikt wurde zwar offiziell für beendet erklärt, doch am Wochenende haben einige Führungsspieler erneut Feuer ins Wasser gegossen. In einem offenen Brief wurde der Verband scharf angegriffen und sogar ein erneuter Boykott ins Spiel gebracht. Wir gehen in der Länderspiel Prognose aber fest davon aus, dass die Dänen am Dienstag mit ihrer regulären National-Mannschaft auflaufen.  

Ausgangslage für das Spiel Dänemark gegen Österreich

Die WM ist für Dänemark im Rahmen der Erwartungen verlaufen. Die neue Zielstellung im hohen Norden lautet EM 2020. Parallel will das Team von Trainer Age Hareide in der UEFA Nations League in die Division A aufsteigen. Aktuell befindet sich Dänemark im Plan. Gegen Österreich will der Gastgeber einen engagierten Auftritt abliefern und die eigenen Fans mit einem Sieg beschenken. Klar ist aber, dass das Ergebnis in der Testpartie eher zweitrangig ist.

Österreich ist mit den identischen Zielstellungen in den Herbst gestartet. Die Truppe von Franco Foda hat in der Nations League noch alle Chance, fokussiert sich aber bereits auf die EM-Qualifikation im kommenden Jahr. In der „MCH Arena“ in Herning will der Gast an die konstant starken Leistungen der letzten Monate anknüpfen. Ein Unentschieden ist das Mindestziel der Österreicher.

Dänemark

Dänemark hat am Samstagabend im UEFA Nations League Auswärtsspiel in Irland beim torlosen Remis den anvisierten Punkt geholt. Fußballerisch war der Auftritt jedoch nicht wirklich prickelnd. Insbesondere in der Offensive haben die Dänen fast überhaupt nicht stattgefunden. Im September hatte die Elf zu Hause einen sehr sicheren 2:0 Sieg gegen Wales eingefahren. Genau an diese Partie will die Mannschaft am Dienstagabend anknüpfen. Das erste Länderspiel der Saison beim 0:3 läuft außer der Wertung, da dort nur Amateure und Futsal Spieler auf dem Rasen gestanden haben.

Dänemark
Letzter Sieg gegen Österreich
3:0 (2011)

Österreich

Franco Foda hat seine Mannschaft 2018 wieder auf Kurs gebracht. Die Österreicher haben nachdrücklich gezeigt, dass sie ein ernsthafter Kandidat für die kommenden Turniere sind. Im September haben die Alpen-Fußballer bereits einen skandinavischen Test gewonnen, mit 2:0 zu Hause gegen Schweden. Ein gutes Omen? Den Nations League Auftakt hat die Elf hingegen vermasselt, beim 0:1 in Bosnien-Herzegowina. Am Freitagabend haben die Österreicher dann aber die ersten drei Punkte eingefahren, jedoch knapp mit 1:0 gegen Nordirland.

Österreich
Letzter Sieg gegen Dänemark
4:2 (2017)

Aktuelle Team News

Beide Trainer werden das Match natürlich für Testzwecke nutzen. Wir rechnen im Vergleich zu den Nations League Begegnungen mit den deutlichen Veränderungen in den Startaufstellungen. Taktisch wird sich beim Gastgeber indes nichts ändern. Age Hareide arbeitet mit einer 4-3-3 Ausrichtung, die betont defensiv ausgelegt wird. Nicht im Kader steht der verletzte Christian Eriksen (Tottenham Hotspur).

Franco Foda wird taktisch erneut seine flache 3-4-3 Strategie spielen lassen. Personell kann der Deutsche aus dem Vollen schöpfen. Österreich vermeldet keine verletzten oder gesperrten Spieler.

Die Teams im aktuellen Head-to-Head Vergleich:

Der Head-to-Head Vergleich Dänemark vs. Österreich spricht minimal für die ÖFB-Truppe. Aus Sicht der Dänen stehen bisher drei Siege, ein Remis und vier Unentschieden zu Buche. In der Heimbilanz sind zwei Siege und ein Remis zu finden, sprich die Skandinavier haben noch nie zu Hause gegen die Alpen-Fußballer verloren. In diesem Jahrtausend standen sich die Teams jedoch nur einmal gegenüber. 2010 hat Österreich zu Hause einen freundschaftlichen Vergleich mit 2:1 gewonnen. Wer behält am Dienstag in der „MCH Arena“ in Herning die Oberhand?

Dänemark – Österreich Quoten und Vorhersagen:

Geht’s nach der Länderspiel Analyse der Wettanbieter, so lautet die Antwort tendenziell – Dänemark. Die Buchmacher sehen eine leichte Favoritenstellung beim Gastgeber. Wir können uns dieser Einschätzung uneingeschränkt anschließen. Die höchste Siegofferte für einen dänischen Sieg gibt’s mit 2,30 bei Unibet. Betfair hat mit 3,75 die beste Wettquote für einen Auswärtserfolg auf dem Bildschirm. Denkbar ist es natürlich zudem, die Partie zwischen Dänemark und Österreich in einem Unentschieden-System zu spielen, mit der Top-Quote von 3,30 bei Tipico.

Die besten Quotenerhöhungen

Deutschland vs. Niederlande
VS19.11.2018
8,00 Einsatz: 5€ 5,40
+ 200% bis 100€ Bonus
Deutschland vs. Niederlande
VS19.11.2018
12,00 Einsatz: 5€ 5,25
+ 100% bis 100€ Bonus
Deutschland vs. Niederlande
VS19.11.2018
7,00
Es muss nur ein Tor fallen

Unser Dänemark – Österreich Wett Tipp: „Heimsieg ohne Remis“

Wir gehen in der Länderspiel-Vorhersage Dänemark vs. Österreich von einem Heimsieg der Skandinavier aus. Ruft die Mannschaft ihr vorhandenes Spielpotential ab, gibt’s den gewünschten Sieg. Klar ist aber, dass der Ausfall von Superstar und Dauer-Torschütze Christian Eriksen schwer wiegt. Zudem ist der Gast aus Österreich keineswegs zu unterschätzen. Wetttechnisch arbeiten wir daher bewusst mit einer Sicherheit. Wir platzieren unseren Länderspiel Experten Tipp Draw No Bet – Heimsieg ohne Remis – mit der Höchstquote von 1,58 bei Unibet. Wer das Unentschieden in seine Wettüberlegung einbeziehen möchte, kann zur Doppelten Chance 1X mit 1,32 ebenfalls beim skandinavischen Buchmacher wechseln.

Experten Wett Tipp: Heimsieg ohne Remis
1,58 (bei Unibet)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.