Wett Tipp: SV Meppen – FC Rot-Weiß Erfurt (05.05.2018)

meppen vs fc rwe erfurt

Wett Tipp: SV Meppen – FC Rot-Weiß Erfurt

Statistiken, Prognose und Wett Tipp mit den besten Quoten für das 3. Liga Spiel Meppen gegen Erfurt. Fundierte Analyse mit Head-to-Head Vergleich und aktueller Performance vom Fußball Experten.

3. Liga | Samstag 05.05.2018 | 13:30 Uhr
meppen V erfurt
sieg sieg sieg unentschieden sieg Performance Niederlage Niederlage Niederlage Niederlage Niederlage
Die besten Quoten für das Match
Heimsieg
1,36 bei 
Unentschieden
5,00 bei
Auswärtssieg
7,50 bei

SV Meppen – FC Rot-Weiß Erfurt | Prognose, Quoten & Tipps

In der „Hänsch Arena“ gibt’s am Samstagnachmittag allen Grund eine große Party einzuläuten. Der Drittliga-Aufsteiger aus Meppen hat eine hervorragende Saison gespielt. Im letzten Heimspiel des Spieljahres trifft der SV Meppen ab 13.30 Uhr auf den FC Rot-Weiß Erfurt. Für die Thüringer wird’s für viele Monate, vielleicht sogar Jahre, der letzte Auswärtsauftritt in der 3. Liga. Der Club ist nicht nur Tabellen-Letzter, sondern gleichzeitig insolvent.

Ausgangslage für das Spiel Meppen gegen Rot-Weiß Erfurt

Der SV Meppen steht auf einem fast sensationell starken siebenten Tabellenplatz. Die Mannschaft von Coach Christian Neidhart hat 14mal gewonnen, 13mal unentschieden gespielt und nur neun Mal verloren. Die 55 Punkte sind für einen Aufsteiger aller Ehren wert. Im letzten Saison-Heimspiel hat der SV Meppen natürlich klar den nächsten Dreier im Visier.

Die Erfurter reisen als Tabellenletzter an. An der Position des FC Rot-Weiß wird sich nichts mehr ändern. Offiziell hat die Elf von Trainer Stefan Emmerling, einschließlich aller Punktabzüge, nur 13 Zähler auf dem Konto. In der sportlichen Bilanz stehen fünf Siege, acht Unentschieden und 23 Niederlagen. In der „Hänsch Arena“ will der Gast das Ergebnis wenigstens einigermaßen in Grenzen halten.

SV Meppen

Der SV Meppen befindet sich in einer ausgezeichneten Verfassung. Die Mannschaft ist seit sieben Spieltagen ungeschlagen. Aus den letzten drei Begegnungen hat die Elf die vollen neun Punkte eingefahren. Am zurückliegenden Wochenende behielt man in einem rasanten Match mit 3:2 bei der SG Sonnenhof Großaspach die Oberhand. Das letzte Heimspiel hat Meppen mit 2:1 gegen die Sportfreunde Lotte gezogen. Die positive Serie soll gegen Tabellenletzten am Samstag logischerweise ausgebaut werden.

meppen
Letzter Sieg gegen Erfurt
noch kein Sieg

FC Rot-Weiß Erfurt

Zur Form des FC Rot-Weiß gibt’s nicht mehr viel zu sagen. Die Spieler, der Trainer, das Umfeld – alle haben sich dem Schicksal ergeben. Die Thüringer haben die letzten fünf Begegnungen in Serie verloren und dabei kein einziges Tor geschossen. In der Vorwoche unterlag Erfurt nach einem erneut schwachen Auftritt zu Hause gegen den Mitabsteiger vom SV Werder Bremen II klar und deutlich mit 0:3. Zuvor setze es sogar ein 0:6 gegen Großaspach. Auswärts unterlagen die Erfurter mit 0:3 im Ostderby beim Halleschen FC sowie mit 0:1 bei den Sportfreunden in Lotte.

erfurt
Letzter Sieg gegen Meppen
noch kein Sieg

Aktuelle Team News

Nominell hat Christian Neidhart in Meppen den schwächsten Kader der gesamten 3. Liga zur Verfügung. Umso erstaunlicher sie die Leistungen des Teams. Am Samstag kann der Coach nochmals aus dem Vollen schöpfen. Der SV Meppen vermeldet keine verletzten Spieler. Benjamin Girth muss jedoch aufgrund von fünf Gelben Karten pausieren. Patrick Posipal, Luka Tankulic und Erik Domaschke haben ihre Sperren abgesessen. In der kommenden Woche zum Saisonabschluss muss Meppen noch zur zweiten Mannschaft des SV Werder Bremen reisen.

Im Prinzip ist es fast irrelevant, welche Spieler Trainer Stefan Emmerling auf den Rasen schickt. Konkurrenzfähig ist das Team der Thüringer so oder so nicht. Verzichten muss der Coach in seiner Planung nochmals auf Nermin Crnkic. Der Bosnier hat noch ein Spiel seiner Rotsperre abzubrummen. Aufgrund von fünf Gelben Karten nicht im Kader steht zudem Andre Laurito. Zurück im Team ist indes Daniel Brückner, der seine Gelbsperre abgesessen hat. Verletzt in Erfurt ist aktuell nur der österreichische Innenverteidiger Florian Neuhold. Im vorerst letzten Drittliga-Match tritt der FC Rot-Weiß am nächsten Samstag zu Hause gegen die Würzburger Kickers an.

Die Teams im aktuellen Head-to-Head Vergleich:

Der Head-to-Head Vergleich SV Meppen vs. FC Rot-Weiß Erfurt ist für den 3. Liga Wett-Tipp belanglos. Die beiden Clubs sind bisher erst einmal aufeinander getroffen. Das Match Anfang Dezember in Thüringen endete torlos. Sehen die Fans in der „Hänsch Arena“ am Samstag Tore?

SV Meppen –  Erfurt Quoten und Vorhersagen:

Davon ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auszugehen. Insbesondere der Gastgeber will und wird nochmals eine engagierte Leistung abrufen. Die Buchmacher sehen den Aufsteiger in der 3. Liga Analyse in einer sehr klaren Favoritenstellung – eine Prognose, der wir uns uneingeschränkt anschließen können. Das beste Wettangebot für einen Heim-Dreier haben Tipico und Interwetten mit 1,35 auf dem Bildschirm. Eine Wettabsicherung ist nicht notwendig. Wer mit seinen 3. Liga Wetten eine Außenseiter-Strategie spielt, sollte auf die Remis-Quote von 5,50 bei XTiP ausweichen. Einen Auswärtssieg der Erfurter (9,0 bei BetVictor) schließen wir kategorisch aus.

Die besten Quotenerhöhungen

Deutschland vs. Niederlande
VS19.11.2018
8,00 Einsatz: 5€ 5,40
+ 200% bis 100€ Bonus
Deutschland vs. Niederlande
VS19.11.2018
12,00 Einsatz: 5€ 5,25
+ 100% bis 100€ Bonus
Deutschland vs. Niederlande
VS19.11.2018
7,00
Es muss nur ein Tor fallen

Unser Meppen – Erfurt Tipp: „Heimsieg mit HC-1“

Wir gehen in der 3. Bundesliga Vorhersage SV Meppen vs. FC Rot-Weiß Erfurt von einer sehr klaren Angelegenheit aus. Der SV Meppen wird das Match über die gesamte Spielzeit klar dominieren. Beim Absteiger läuft nichts mehr zusammen. Erkennbar war in den zurückliegenden Wochen zudem, dass den Thüringern neben der fußballerischen Klasse auch jegliche Motivation abhanden gekommen ist. Wir prognostizieren einen Sieg des Neulings mit mindestens zwei Toren Vorsprung. Unseren 3. Liga Experten Tipp platzieren wir daher auf die Option „Heimsieg mit einem Handicap von -1“. Das beste Wettangebot hierfür erhalten wir mit 2,0 bei betway.

Experten Wett Tipp: Heimsieg mit HC-1
2,00 (bei betway)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.