10Bet Erfahrungen

10Bet ist zwar bereits seit 2003 in der virtuellen Sportwettenszene unterwegs, der durchschlagende Erfolg in Deutschland fehlt jedoch noch. Der britische Buchmacher ist hierzulande noch recht wenig bekannt. In der Heimat Großbritannien ist der Bookie aber bereits eine feste Größe, wie über 750.000 Kunden beweisen.

Weshalb 10Bet in Mitteleuropa noch einige Problemchen hat, wollen wir im folgenden Testbericht ergründen. Ein Fazit können wir aber bereits vorwegnehmen: Das Wetten beim Onlineanbieter ist überaus lukrativ. 10Bet arbeitet mit einem sehr hohen Wettquotenniveau, welches zusätzlich mit einer kompletten Steuerfreiheit verbunden ist. An welchen Ecken und Ende es noch hapert, gibt’s im ausführlichen Erfahrungsbericht zu lesen.

Die Fakten zu 10Bet

  Sehr hohe Wettquoten, Surebets geeignet
  Alle Ein- und Auszahlungen gebührenfrei
  Summarisch sehr hoher Wettbonus
  Ansprechende optische Gestaltung des Wettportals

Im nachfolgenden ausführlichen Erfahrungsbericht haben wir den britischen Wettanbieter in zehn Testrubriken genauer unter die Lupe genommen.

Jetzt 10bet besuchen und anmelden!

Wettangebot – Überraschend umfangreiches Portfolio

10bet website

Wettangebot – Eine vielfältige Mischung mit diversen Exoten

Die erste Überraschung im 10Bet Test gibt’s bereits beim Wettangebot. Der Onlinebuchmacher ist sehr breit aufgestellt. Das Portfolio besteht aus über 30 Disziplinen. Im Tagesdurchschnitt projiziert der Bookie weit über 20.000 Einzelwetten auf die Bildschirme der Kunden. Tonangebend sind neben dem Fußball die weiteren Mainstream Sportarten wie Tennis, Eishockey und Basketball. Für Abwechslung ist aber ausreichend gesorgt. Surfen, Poker, Netball oder Speedway gehören zum Rahmenangebot. Wie es sich für einen echten Briten gehört, nimmt der Pferdesport natürlich ebenfalls einen sehr großen Raum ein. Aus unserer Sicht dürften auch die mitteleuropäischen Wettkunden jederzeit den gewünschten Event bei 10Bet finden.

In der Tiefe der Wettoptionen spielt der Onlinebuchmacher nicht ganz in der Champions League mit, kann aber den Großteil der mitteleuropäischen Konkurrenz in die Schranken verweisen. In den wichtigsten Fußball-Ligen stattet 10Bet jede Begegnung mit mindestens 80 bis 100 Sonderwetten aus.

Livewetten – bemüht, aber deutlich hinter den Besten zurück

10bet live

Live ist 10Bet ohne Frage bemüht. Den Topunternehmen der Szene wie Bet365 oder Bwin kann man aber noch nicht das Wasser reichen. Exzellent ist der Fußball in Echtzeit vertreten. 10Bet geht live weit hinab bis in den Jugendsektor. Selbst U16 Länderspiele sind mit entsprechenden Quoten versehen. Beim Tennis konzentriert sicher der Anbieter vornehmlich auf die WTA- und die ATP-Turniere. Die Challenger-Veranstaltungen bleiben meist außen vor. Sehr präsent sind zudem Basketball und Volleyball. Insgesamt kann 10Bet live ein gutes Zeugnis ausgestellt werden.

Wettbonus – Summarisch ein Highlight, aber…

10bet bonus200

Neukunden starten bei 10Bet mit einem 50%igen Einzahlungsbonus von bis zu 200 Euro. Summarisch ist das Willkommensangebot natürlich ein echter Schlager. Die damit verbundenen Rahmenbedingungen lassen jedoch aufhorchen. Der Rollover ist mit dem großen „Aber“ verbunden. Als Mindesteinzahlungssumme sind beim Wettanbieter 15 Euro vorgeschrieben. Kunden, welche diesen kleinsten Betrag überweisen, erhalten 7,50 Euro obendrauf. Wer den höchsten 10Bet Bonus einlösen möchten, muss schon 400 Euro einzahlen. Für die Aktivierung der Neukundenprämie wird der Bonus Code „FD200“ benötigt.

Wir haben zusätzlich zu dem reguläten Willkommensbonus einen exklusiven 10Bet Bonus für Sie. Mit einer Höhe von 100% bis 100€ ist er in der Summe etwas kleiner, dafür lassen sich aber die Umsatzbedinungen leichter erfüllen. Für den exklusiven 10Bonus ist der Bonus Code "100ERST" einzugeben.

Generell gilt das der 10Bet Wettbonus jedoch nicht sofort nach der Einzahlung gutgeschrieben wird. Vorab ist das Eigengeld einmal komplett bei einer Mindestquotenvorgabe von 1,6 durchzuspielen. Der gleiche Quotenwert gilt anschließend auch für die den normalen Rollover. 10Bet schreibt einen weiteren fünfmaligen Überschlag (bei dem 100% Bonus einen sechmaligen Überschlag) der Einzahlung und der Bonussumme vor, ehe eine Auszahlung beantragt werden darf. Umgerechtet bedeutet dies, dass die Kunden, welche die höchste Bonussumme erhalten haben, insgesamt einen Rollover von 3.000 Euro vorweisen müssen – mächtig gewaltig. Für den 100% Willkommensbonus sind es 1200€. Die Umsatzbedingungen müssen innerhalb von 90 Tagen erfüllt sein. Zu beachten ist, dass alle Einzelwetten mit Handicap- (außer 3-Weg-Handicap), die Forecast- und die Tricast-Wetten sowie die Over/Under Märkte nicht als bonusrelevant gelten. Erschwerend kommt noch hinzu, dass pro Tipp maximal 50 Prozent der ursprünglichen Prämiensumme in die Überschlagsberechnung einbezogen wird.

Ihre Einzahlung   10Bet Bonus   Wettguthaben
400€ + 200€ = 600€

Direkt zu 10Bet und Bonus sichern!

Wettquoten – Teilweise sogar Surebets geeignet

Die Wettquoten von 10Bet sind mehr als konkurrenzfähig. Der britische Wettanbieter arbeitet mit einem sehr konstanten Quotenschlüssel oberhalb der 94 Prozent. Selbst bei den Rahmensportarten geht’s nur unwesentlich bergab. Bei den Highlights hingegen gelingt es 10Bet nicht selten sich in die Top3 vorzukämpfen. Bei einigen Ergebnismöglichkeiten legt der Bookie oft sogar die absolut beste Wettquote auf. Teilweise sind die Offerten so gut, dass sie sich für Surebets Kombinationen eignen. Keine Mängel sind zudem hinsichtlich der Stabilität feststellbar. Auch kurz vor einer Begegnung sind bei 10Bet noch hohe Wettquoten erhältlich. Besondere Tendenzen hin zu Favoriten oder Außenseitern konnten im Test ebenfalls nicht herausgearbeitet werden.

Um Ihnen einen bessern Überblick hinsichtlich der 10Bet Wettquoten zu ermöglichen, haben wir wahllos drei Beispiele aus dem Angebot herausgezogen:

Fußball Premier League
FC Chelsea London – Swansea City 1,28 – 5,50 – 10,50 Quotenschlüssel: 94,52%

Tennis Eastbourne WTA
Belinda Bencic – Caroline Wozniacki 3,40 – 1,31 Quotenschlüssel: 94,61%

Badminton European Games
Scott Evans – Emil Holst 1,57 – 2,25 Quotenschlüssel: 92,51%

Ein- und Auszahlungen – Komplett ohne Gebühren

10bet zahlungen

Im Bezahlportfolio setzt 10Bet auf die Klassiker. Angemerkt werden muss jedoch, dass keine Direktbuchungssysteme unterstützt werden. Kunden, welche ihre Einzahlung via Bank vornehmen, müssen mit einer Wartezeit von bis zu drei Tagen rechnen. Der positivste Fakt ist, dass alle Transfers, egal in welche Richtung, gebührenfrei abgewickelt werden. Anerkannt werden selbstverständlich die Kreditkarten von Visa und Mastercard. Für etwas kleinere Deposits eignen sich die Prepaidmethoden der Paysafecard und von Ukash. Sehr ordentlich ist 10Bet bei den e-Wallets aufgestellt. Die Kunden haben die Wahl zwischen Skrill by Moneybookers, Neteller, EcoPayz und Webmoney. Die Auszahlung ist auf allen Transferwegen möglich, welche bereits für eine Einzahlung genutzt wurden.

Webseite und App – Optisch ein richtiger Hingucker

10bet mobilDie Optik der Webseite wird von verschiedenen Blautönen bestimmt. Aufgelockert wird das Erscheinungsbild von roten und grünen Navigationspunkten. Die Meinungen hinsichtlich der Gestaltung der Portale gehen bekanntlich sehr weit auseinander. Wir sind jedoch der Meinung, dass 10Bet mit einem richtigen Hingucker präsent ist. Die Übersichtlichkeit und die Selbsterklärtheit können ebenfalls nicht beanstandet werden. Der Onlineanbieter setzt auf ein klassisches Sportwetten-Design. Die Disziplinen sind übersichtlich am linken Bildrand geordnet, wobei im oberen Sektor die Highlights zu finden sind. Die Wetten sind mit wenigen Klicks platziert. Die Ladezeiten der Homepage sind trotz des sehr guten Designs oder gerade deswegen tadellos.

Mobil setzt der Buchmacher auf eine optimierte Webseitenversion im HTLM5 Format. Ein Download ist generell nicht notwendig. Die Homepage muss lediglich im Browser des Smartphones oder des Tablets angewählt werden und schon ist der Start möglich. Die technischen Anpassungen an iOS, Android, Windows und Blackberry erfolgen automatisch. Neben dem Wettprogramm haben die Kunden Zugriff auf fast alle Kontoverwaltungsfunktionen. Nach der Einzahlung kann beispielsweise ein Transferverfolgungsmenü genutzt werden. Neuanmeldungen via App sind ebenfalls problemlos machbar.

Kundensupport – Rund um die Uhr an der Seite der User

serviceSehr gute Noten im Test gibt’s indes für den Kundensupport. Die Servicemitarbeiter des Bookies sind für die User rund um die Uhr erreichbar. Am einfachsten ist die Kontaktaufnahme via Live-Chat möglich. Ausführlichere Anfragen sollten per Email gestellt werden. Wer zum Telefonhörer greift, muss die Kosten für ein Auslandstelefonat einkalkulieren. 10Bet arbeitet mit einer bulgarischen Hotline-Nummer.

Die Mitarbeiter des Supports arbeiten fachlich auf einem hohen Niveau. An der Freundlichkeit gibt’s ebenfalls nichts auszusetzen.

Lizenz und Sicherheit – Maltesische Lizenz verspricht Seriösität

Die 10Bet Limited ist in Europa lizenziert. Die Briten arbeiten mit einer Sportwettengenehmigung aus Malta und Curacao.  Auch die Nachkontrolle der vergebenen Genehmigungen entspricht internationalem Standard. Hin und wieder lassen die Karibiklizenzen den Bookies sogar einige zusätzliche Freiheiten. Bei 10Bet ist dies am Wettbonus zu sehen, welcher keinen Länderregeln unterliegt. Die Maltesische Lizensierung hat dazu geführt, dass 10Bet auch wieder auf dem deutschen Markt aktiv ist. 

Ein weiterer Punkt, welcher klar für den Onlineanbieter spricht, sind die eingangs erwähnten 750.000 zufriedenen Kunden. Eine so hohe Zahl an User kann in der eigenen Beurteilung des Buchmachers kaum falsch liegen.

Wettsteuer – 10bet überlässt die Abrechnung seinen Kunden

Alle Tipps werden „brutto = netto“ ausgewertet und dies ohne Wenn und Aber. Versteckte Gebühren oder Spesen konnten wir im 10Bet Test nicht ausgraben. Aufgrund der ohnehin sehr hohen Quotierungen gewinnt dieser Punkt noch an besonderer Wertigkeit. Generell gilt folgende Ticket-Abrechnung:

  • Einsatz: 100 Euro
  • Wettquote: 3,0
  • Bruttoertrag: 300 Euro
  • Wettsteuer: 0 Euro
  • Möglicher Gewinn: 300 Euro

In den AGBs des Wettanbieters wird eindeutig aufgeführt, dass Kunden selbst für die steuerliche Meldung Ihrer Gewinne zuständig sind. Da 10Bet auf dem deutschen Markt noch relativ frisch ist, kann sich das in näherer Zukünft aber noch ändern. Laut unseren Gesprächen mit 10Bet wird hier wahrscheinlich die Variante favorisiert, dass 10Bet nur im Gewinnfall Steuern abziehen wird.

Zusatzangebot – Ansprechende Casino-Plattform

10bet casino

Das Online Casino von 10Bet muss sich hinter keinem Spezialanbieter verstecken. Die Briten bauen hier vornehmlich auf die Spiele von Net Entertainment und Microgaming, doch nicht ausschließlich. Das Highlight der virtuellen Spielhalle sind ohne Frage die 27 progressiven Jackpots. Die Chance auf Millionengewinne ist bei 10Bet jederzeit gegeben. Herausragend sind zudem die zahlreichen 3D-Spiele, welche für ein besonderes Spielerlebnis am PC sorgen. Im Bereich der Klassiker arbeitet 10Bet mit speziellen Spieltischen nur für High Roller. Im Live-Casino haben die User die Wahl zwischen Roulette, Blackjack und Baccarat. Beim virtuellen Sport setzt 10Bet auf Pferde- und Hunderennen sowie auf den König Fußball. Ein Pokerangebot gibt’s aktuell beim Bookie nicht.

96%

Fazit: 10Bet kann in vielen Testrubriken überzeugen

Insgesamt ist 10Bet mit einer sehr guten Gesamtperformance am Start. Ein bisschen zusätzliches Marketing und der Erfolg wird auch in Deutschland nicht auf sich warten lassen. Die Wettsteuerfreiheit ist zweifelsfrei das größte Ass im Ärmel der Briten. Die Wettquoten werden damit auf einen noch besseren Level gehoben. Kunden, welche auf der Suche nach lukrativen Tipps sind, dürften sich bei 10Bet pudelwohl fühlen. An der Wettauswahl gibt’s ebenfalls nicht auszusetzen. Das Portfolio ist breit und dürfte für Jedermann die passenden Offerten bereithalten. Positiv müssen die komplett gebührenfreien Ein- und Auszahlungen hervorgehoben werden. Das Auszahlungstempo der Gewinne ist ebenfalls ansprechend. Der Kundensupport ist kompetent und freundlich, wobei der Live-Chat sich ideal zur Problemklärung eignet. Etwas kritischer ist der Wettbonus zu sehen. Die Durchspielbedingungen sind doch recht kundenunfreundlich. An dieser Stelle schrammt 10Bet knapp an der Unseriosität vorbei. Empfehlenswert ist es, die Rollover Vorgaben abzuschwächen und im Gegenzug vielleicht die Summe zu mindern.

10bet1

 

×

888 moenchengladbach bayern

×
betway logo2

Bester Wettanbieter im Test
+ Bestes Angebot + Top Service + 225€ Bonus

button bonus popup