bwin livewetten header

Bwin Wetten stornieren – Storno möglich?

Im Eifer des Gefechts kann es passieren, dass ein Sportwetten Fan einen unüberlegten Tipp abgibt, welcher nicht platziert werden sollte. Dies geschieht zum Beispiel häufig bei der Abgabe von Livewetten, bei welchem eine schnelle Reaktion wichtig ist, um sich eine bestimmte Quote zu sichern.

Wir haben uns in dem nachfolgenden Artikel mit der Stornierung eines Wetttipps bei Bwin auseinandergesetzt und gehen der Frage nach, ob es möglich ist, eine abgegebene Sportwette bei diesem Buchmacher zurückzuziehen oder zu stornieren. Diese Frage muss leider mit einem grundsätzlichen „nein“ beantwortet werden. Allerdings können die betroffenen Sportwetten Fans stets mit der Kulanz von Bwin rechnen, welche gern entgegengebracht wird.

Die Stornierung einer Wette bei Bwin in Kurzfassung

  • Platzierte Sportwetten können nicht storniert werden
  • Kontaktaufnahme zum Kundensupport wird nötig
  • Gute Storno Chancen bei langfristigen Wetten
  • Vor Wettabgabe stets kontrollieren

Storno bei Bwin ist nicht möglich

Wie sich in unserem Sportwetten Test zeigte, ist das Stornieren einer bereits platzieren Sportwette bei Bwin nicht möglich. Dies wird mit einem Blick in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von dem österreichischen Buchmacher bestätigt. Dennoch muss bei einem fälschlich abgegebenen Tipp nicht alles verloren sein. Sollte es bei einem Bwin Kunden dazu kommen, dass eine bereits platzierte Wette storniert werden soll, ist es ratsam, den Kundensupport zu kontaktieren. Während unserer Recherchen präsentierte sich der Wettanbieter aus Österreich äußerst kulant. Zwar haben die Kunden auf eine Stornierung eines abgegebenen Tipps keinen Anspruch, trotzdem besteht die Möglichkeit, dass der Buchmacher den in Frage stehenden Sportwetten Tipp zurücknimmt.

Bwin Webseite

Abb. Die Bwin Webseite

Die besten Chancen für eine Wett Rücknahme bestehen, wenn die bewettete Partie erst in einigen Wochen stattfindet, da der Buchmacher in diesem Fall ausreichend Zeit hat, um sich um die Angelegenheit zu kümmern. Wenn es sich beispielsweise um einen kurzfristigen Tipp handelt, steht es um eine Rücknahme der Sportwette nicht sehr gut. Bei einer Bwin Live Wette oder bei einem Tipp, welcher kurz vor Spielbeginn abgegeben wurde, bestehen keinerlei Chancen auf eine Stornierung. In diesem Fall bleibt dem Wettanbieter nicht ausreichend Zeit, um eine abgegebene Wette zurückzunehmen.

In den AGB´s des Wettanbieters können Erläuterungen für eine korrekte und sinnvolle Sportwette entnommen werden. Durchdachte und analysierte Sportwetten müssen nicht storniert werden.

Sportwetten platzieren mit dem Bwin Bonus

Eine nicht gewollte Sportwette wird häufig von den weniger erfahrenen Sportwetten Fans abgegeben. Aus diesem Grund können Bwin Neukunden von dem offerierten Willkommensbonus doppelt profitieren. Sollte es zu einem unbeabsichtigten Tipp kommen, wurde dieser im besten Fall mit dem Bwin Begrüßungsangebot platziert, welcher den Neukunden für das Abgeben der ersten qualifizierenden Sportwette offeriert wird.

Bwin Joker

Abb. Die aktuelle Bwin Joker Wette

Nach der Registrierung kann im Kassenbereich die erste Kontokapitalisierung vorgenommen werden. Hierbei ist darauf zu achten, dass Einzahlungen mit Neteller, Skrill oder der Paysafecard nicht für die Inanspruchnahme des Neukundenbonus qualifizieren. Die Mindesteinzahlung wurde von Bwin auf 10 Euro festgelegt.

Für die erste qualifizierende Sportwette hält der Buchmacher einen Bonus von bis zu 100 Euro bereit. Die qualifizierende Wette muss über einen Mindesteinsatz von 5 Euro verfügten. Geht der erste Tipp daneben, erstattet der österreichische Wettanbieter den Einsatz von bis zu 100 Euro. Sollte der erste qualifizierende Sportwetten Tipp aufgehen, verdoppelt Bwin den Gewinn bis zu einem Betrag von 100 Euro. Neukunden können bei Bwin nicht verlieren.

Wie sich im Sportwetten Test zeigte, können sich die Sportwetten Fans, welche sich den Willkommensbonus bei Bwin sichern, diesen nach der Erfüllung von einigen Bedingungen auszahlen lassen. Der Neukundenbonus wird von Bwin in Form von einer Gratiswette gewährt. Insgesamt steht den Bwin Kunden für die Inanspruchnahme der Freebet ein Zeitraum von 7 Tagen zur Verfügung. Nach Ablauf dieser Frist kann die Gratiswette nicht mehr genutzt werden. Sollte mit der Freiwette ein Gewinn erzielt werden, bringt der Buchmacher zunächst den Wert der Gratiswette in Abzug, bevor es zu einer Gutschrift kommt. Positiv zu bewerten ist, dass die Nettogewinne keinen weiteren Bonusbedingungen unterliegen und zur freien Verfügung stehen.

Mobile Wettabgabe bei Bwin

Wie sich im Sportwetten Test herausstellte, bietet Bwin ebenfalls die Möglichkeit, auf das gesamte Sportwetten Programm des Buchmachers mobil zuzugreifen. Für die mobilen Kunden stellt der Buchmacher sowohl eine moderne Web App in optimiertem HTML5 Format sowie spezielle Download Apps für Android und iOS zur Verfügung. Die Bwin Sportwetten Applikation für iOS kann im Apple Store heruntergeladen werden. Die Sportwetten App für Android muss zunächst auf der Webseite des Betreibers per QR-Code eingescannt werden. Der Betreiber versendet den Android Nutzern im Anschluss eine SMS oder Email mit einem Link für den Software Download.

Bwin App

Abb. Die aktuelle BWin App

Eine Wettabgabe mit dem Smartphone oder dem Tablet erwies sich im Test problemlos und selbsterklärend. Allerdings ist eine Wettstornierung mobil bei Bwin ebenfalls nicht möglich, weshalb den mobilen Usern empfohlen wird, Sportwetten ausschließlich mit Bedacht zu platzieren. Sollte es dennoch zu einer ungewollten Tippabgabe gekommen sein, gilt für die mobilen Kunden selbiges wie für die Desktop Kunden: Es ist auf die Kulanz des österreichischen Buchmachers zu hoffen. Sollte es zu einem unabsichtlichen Sportwetten Tipp gekommen sein, muss der Kundensupport von Bwin kontaktiert werden.

Unser Fazit: Eine platzierte Bwin Wette kann nicht storniert werden

Bei Bwin ist das Stornieren einer platzieren Sportwette nicht möglich. Eine einmal abgegebene Wette kann ausschließlich vom Kundensupport manuell zurückgenommen werden. Auf diese Vorgehensweise haben die Sportwetten Fans allerdings keinen Anspruch, sondern hierbei kann lediglich auf die Kulanz des Buchmachers gehofft werden. Je weiter ein sportliches Ereignis in der Ferne liegt, desto größer ist die Chance, dass eine platzierte Wette zurückgenommen werden kann. Live-Wetten oder Sportwetten, welche kurz vor Anschluss abgeschlossen wurden, haben aufgrund der geringen Bearbeitungszeit keine Aussicht auf Stornierung.

bwin1

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.