Auf die EM 2020 wetten – Quoten, Tipps & Favoriten

Auf die EM 2020 wetten – Quoten, Tipps & Favoriten

Die Euro 2020 steht unter ganz besonderen Vorzeichen. Erstmals in der Geschichte findet das Turnier über ganz Europa verteilt statt. Insgesamt elf europäische und eine asiatische Stadt richten die Europameisterschaft 2020 aus. Deutschland hat sich bereits qualifiziert und ist in eine Hammergruppe gelost worden.

In diesem Beitrag erfahren Sie alles, was es über die Euro 2020 zu wissen gibt. Wo findet die EM 2020 statt? Wie setzen sich die Gruppen bei der Euro 2020 zusammen? Welche Nationen müssen noch in die Playoffs? Wer sind die Favoriten der Europameisterschaft 2020? Wie stehen die Quoten? Welche Wettanbieter gibt es für die Euro 2020? Wir haben die Antworten!

Die Euro 2020 – das Wichtigste auf einen Blick

InfoDie Europameisterschaft 2020 findet über ganz Europa verteilt statt. Anlass ist der 60. Geburtstag der UEFA, die sich damit selbst feiert. Der ehemalige UEFA-Präsident Michel Platini hatte diese Idee, und Ende 2012 wurde sie beschlossen. Ursprünglich sollten die Spiele in 13 Städten stattfinden. Geplant war, dass zwölf Städte jeweils Austragungsort für drei Gruppenspiele und eine Achtel- oder Viertelfinalpartie sein sollten, die zwei Semifinals und das Finale sollte dann in der 13. Stadt stattfinden. Da allerdings nach der Vergabe Brüssel gestrichen wurde, sind es nun nur noch zwölf Städte.

Am Turnier werden insgesamt 24 Teams teilnehmen, so wie schon bei der EM 2016. Die meisten teilnehmenden Nationen stehen bereits fest, insgesamt 20 Stück. Die restlichen vier Länder müssen sich noch über die Playoffs der UEFA Nations League qualifizieren.

Die EM 2020 findet vom 12. Juni 2020 bis 12. Juli 2020 statt. Insgesamt werden 51 Partien gespielt werden.

Die besten Buchmacher für Wetten auf die EM 2020

Natürlich können Sie bei allen seriösen Buchmachern Wetten auf die EM 2020 platzieren. Hinsichtlich der Anzahl der Tippoptionen sowie insbesondere der EM 2020 Quoten unterscheiden sich die verschiedenen Anbieter jedoch. Folgende Bookies sind aktuell besonders empfehlenswert:

Experten Wertung
Highlights
Willkommensangebot
250€
100% auf die 1. und 2. Einzahlung
jetzt wetten
  • Ausgezeichnetes Wettangebot
  • Sehr gutes Live Wetten Center
  • Stabile und gute Wettquoten
250€
100% auf die 1. und 2. Einzahlung
jetzt wetten
  • Ausgezeichnetes Wettangebot
  • Sehr gutes Live Wetten Center
  • Stabile und gute Wettquoten
Betway Erfahrungen
100€
200% Bonus auf die 1. Einzahlung
jetzt wetten
  • Überdurchschnittlich hohe Quoten
  • Überragendes Fußballwetten-Angebot
  • Super exklusiver Neukundenbonus
100€
200% Bonus auf die 1. Einzahlung
jetzt wetten
  • Überdurchschnittlich hohe Quoten
  • Überragendes Fußballwetten-Angebot
  • Super exklusiver Neukundenbonus
888sport Erfahrungen
150€
100% bis 150€ oder 200% bis 50€
jetzt wetten
  • Innovatives Design mit tollen Features
  • Fokus auf Fußball
  • Zwei verschiedene Bonusangebote
150€
100% bis 150€ oder 200% bis 50€
jetzt wetten
  • Innovatives Design mit tollen Features
  • Fokus auf Fußball
  • Zwei verschiedene Bonusangebote
NEO.bet Erfahrungen
150€
Exklusiv: 100% Bonus (Code: GET150)
jetzt wetten
  • Starkes Wettprogramm
  • 100% Bonus auf die 1. Einzahlung
  • Keine Wettsteuer
150€
Exklusiv: 100% Bonus (Code: GET150)
jetzt wetten
  • Starkes Wettprogramm
  • 100% Bonus auf die 1. Einzahlung
  • Keine Wettsteuer
22bet Erfahrungen
100
100% auf die 1. Einzahlung
jetzt wetten
  • Wettangebot mit Schwerpunkt Mainstream
  • Sehr gute Wettoptionen
  • Gebührenfreie Ein- und Auszahlungen
100
100% auf die 1. Einzahlung
jetzt wetten
  • Wettangebot mit Schwerpunkt Mainstream
  • Sehr gute Wettoptionen
  • Gebührenfreie Ein- und Auszahlungen
Sportempire Erfahrungen
150€
100% auf die 1. Einzahlung bis 150€
jetzt wetten
  • Exzellentes Wettangebot auch abseits des Mainstream
  • Unibet TV (eigener Live Stream mit NFL)
  • Sehr gute Außenseiterquoten
  • Toller Bonus für Neukunden
150€
100% auf die 1. Einzahlung bis 150€
jetzt wetten
  • Exzellentes Wettangebot auch abseits des Mainstream
  • Unibet TV (eigener Live Stream mit NFL)
  • Sehr gute Außenseiterquoten
  • Toller Bonus für Neukunden
Unibet Erfahrungen
-
Noch kein Bonus
jetzt wetten
  • Wettportfolio auf das Wesentliche beschränkt
  • Zuverlässige und schnelle Auszahlungen
  • Sehr gutes Livewetten Center
-
Noch kein Bonus
jetzt wetten
  • Wettportfolio auf das Wesentliche beschränkt
  • Zuverlässige und schnelle Auszahlungen
  • Sehr gutes Livewetten Center
Tipster Erfahrungen
100€
Bis zu 100€ Bonus in Wett-Credits
jetzt wetten AGBs gelten | 18+
  • Hervorragendes Wettangebot
  • Sehr guter Quotenschlüssel
  • Zahlreiche Livestreams
100€
Bis zu 100€ Bonus in Wett-Credits
jetzt wetten AGBs gelten | 18+
  • Hervorragendes Wettangebot
  • Sehr guter Quotenschlüssel
  • Zahlreiche Livestreams
Bet365 Erfahrungen
AGBs gelten | 18+: Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und sichern Sie sich bis zu €100 in Wett-Credits. | Es gelten die AGB.

Die Austragungsorte der Euro 2020

Insgesamt 32 Mitgliedsverbände hatte Interesse bekundet, als Austragungsort für die Euro 2020 in Frage zu kommen. 19 Verbände haben letztlich eine Bewerbung eingereicht.

Geplant waren 13 Städte für die insgesamt 51 Spiele. Elf europäische Städte sowie mit dem aserbaidschanischen Baku sogar eine asiatische Stadt sind es letztlich geworden. Für die beiden Halbfinals und das Finale hatten sich London mit dem Wembley-Stadion und München mit der Allianz-Arena beworben. Später gab der DFB aber bekannt, dass er auf eine Bewerbung zugunsten Londons verzichten würde, sofern der englische Verband die deutsche Bewerbung um die EM 2024 unterstützen würde.

Die ausrichtenden Städte und ihre Stadien lauten wie folgt:

  • Amsterdam: Die Johan-Cruyff-Arena fasst 54.990 Plätze.
  • Baku (Nationalstadion Baku, Neubau) – 69.870 Plätze
  • Bilbao (San Mamés) – 50.000 Plätze
  • Budapest (Puskás Aréna, Neubau) – 67.155 Plätze
  • Bukarest (Arena Națională) – 55.600 Plätze
  • Dublin (Aviva Stadium) – 51.700 Plätze
  • Glasgow (Hampden Park) – 52.500 Plätze
  • Kopenhagen (Parken) – 38.076 Plätze
  • London (Wembley-Stadion) – 90.000 Plätze
  • München (Allianz Arena) – 70.000 Plätze
  • Rom (Olympiastadion Rom) – 72.698 Plätze
  • Sankt Petersburg (Krestowski-Stadion) – 69.501 Plätze

Die Städte Cardiff (Wales), Jerusalem (Israel), Minsk (Weißrussland), Skopje (Republik Nordmazedonien), Sofia (Bulgarien), Solna (Schweden) scheiterten mit ihrer Bewerbung.

 

Nationalstadion Baku

Das Nationalstadion in Baku – auch hier finden Spiele der EM 2020 statt (Foto: Stadium Photographer RM / Shutterstock.com).

Ende 2017 legte die UEFA schließlich fest, welche Gruppenspiele und welche K.o.-Spiele wo stattfinden werden. Das Eröffnungsspiel am 12. Juni zwischen Italien und der Türkei findet im Olympiastadion in Rom statt. Die beiden Halbfinals und das Finale werden im Londoner Wembley-Stadion ausgetragen.

Die teilnehmenden Nationen der EM 2020 und ihre Quoten

20 Länder haben sich bereits für die Euro 2020 qualifiziert. Diese sind in alphabetischer Reihenfolge:

  • Belgien mit einer Quote von 6,0
  • Dänemark: 81,0
  • Deutschland: 10,0
  • England: 5,0
  • Finnland: 251,0
  • Frankreich: 7,5
  • Italien: 10,0
  • Kroatien: 26,0
  • Niederlande: 7,5
  • Österreich: 101,0
  • Polen: 101,0
  • Portugal: 17,0
  • Russland: 101,0
  • Schweden: 126,0
  • Schweiz: 81,0
  • Spanien: 9,0
  • Tschechien: 151,0
  • Türkei: 101,0
  • Ukraine: 67,0
  • Wales: 101,0

Diese Teams haben sich allesamt über die Qualifikationsspiele zur Europameisterschaft 2020 für das Turnier qualifiziert. Insgesamt gab es zehn Gruppen, aus denen sich jeweils die Sieger sowie die Zweitplatzierten direkt für die Euro 2020 qualifizierten. Die vier restlichen Nationen werden über die Playoff-Spiele der Nations League ermittelt.

Die Playoff-Wege und die Quoten

Vier Nationen können sich noch für die Euro 2020 qualifizieren. Das geschieht über die Nations League Playoffs. Insgesamt gibt es vier Playoff-Pfade. In jedem Pfad kann sich ein Land qualifizieren. Die Playoff-Spiele finden im März 2020 statt, also knapp drei Monate vor Beginn der Europameisterschaft.

Noch im Rennen um eines der letzten vier Tickets sind die folgenden Länder: In Pfad A spielen Island, Bulgarien, Ungarn und Rumänien um die EM-Teilnahme. In Pfad B duellieren sich Bosnien-Herzegowina, die Slowakei, Irland und Nordirland. Pfad C besteht aus Schottland, Norwegen, Serbien und Israel. Aus dem letzten Pfad D versuchen Georgien, Nordmazedonien, Kosovo und Weißrussland noch an der Euro 2020 teilzunehmen.

 

Island Nationalspieler WM 2018

Das Nationalteam Islands (hier während der WM 2018) darf noch auf die EM-Qualifikation hoffen (Foto: katatonia82 / Shutterstock.com).

Die besten Quoten für eine Qualifizierung werden in Pfad A den Rumänen und Island zugeschrieben. Beide haben eine Quote von 3,0. In Pfad B hat Bosnien-Herzegowina mit einer Quote von 2,2 die Nase vorn. In Pfad C liegt Serbien mit einer Quote von 2,3 knapp vor Norwegen mit einer Quote von 2,87. Pfad D wird von Nordmazedonien angeführt. Die Quote liegt bei 3,0. Knapp dahinter rangieren Kosovo mit 3,5 und Georgien mit 3,75.

Die Gruppen der EM 2020

Ende November 2019 wurden die Gruppen für die Euro 2020 ausgelost. Unter anderem trug Weltmeister Philipp Lahm dazu bei, dass die DFB-Elf in eine absolute Hammergruppe gelost wurde. Doch der Reihe nach:

In Gruppe A sind Italien, Türkei, Wales und die Schweiz gelost worden. Die besten Karten hat in dieser Gruppe Italien mit einer Quote von 1,57. Dahinter kommen die Schweiz (5,5), Türkei (7,0) und Wales (7,5). Die Spiele der Gruppe A finden in Rom und in Baku statt.

In Gruppe B befindet sich das derzeit stärkste Team der Welt. In der Fifa-Weltrangliste liegt Belgien auf Platz eins und ist auch der absolute Top-Favorit auf den Gruppensieg mit einer Quote von 1,8. Dänemark liegt mit einer Quote von 3,75 auf Platz 2, dahinter kommen Russland (4,5) und Finnland (17,0). Austragungsorte für die Gruppenspiele von Gruppe B sind Kopenhagen und Sankt Petersburg.

 

Belgisches Fußball-Team

Die Nationalmannschaft Belgiens (hier bei der WM 2018) ist laut FIFA-Ranking derzeit das beste Team der Welt (Foto: AGIF / Shutterstock.com).

In Gruppe C stehen bislang nur drei Nationen fest. Doch klar ist: Niederlande gilt als heißester Kandidat auf den Gruppensieg, die Quote lautet 1,5. Die Ukraine hat eine Quote von 4,5, während Österreich auf eine Quote von 6,0 kommt. Mögliche Kandidaten für die Gruppe C sind Georgien, Nordmazedonien, Kosovo und Weißrussland. Die Spiele finden in Amsterdam und Bukarest statt.

Gruppe D wird angeführt von England, das eine Quote von 1,4 hat. Doch auch Kroatien mit einer Quote von 3,75 haben einige Experten auf dem Zettel, schließlich ist Kroatien bei der jüngsten Weltmeisterschaft Zweiter geworden. Tschechien hingegen hat nur eine Quote von 15,0. Als vierte Nation in Gruppe D kommen noch Schottland, Norwegen, Serbien und Israel in Frage. Die Partien finden in London und Glasgow statt.

Top-Favorit in Gruppe E ist zweifelsohne Spanien. Die Quote für den gefallenen und wiedererstarkten Weltmeister liegt bei 1,33. Es ist damit die niedrigste Quote aller Nationen auf einen Gruppensieg. Um Platz zwei dürften sich wohl Polen mit einer Quote von 7,0 und Schweden (7,5) streiten. Egal, wer sich als letzter Gruppengegner herausstellt: Bosnien-Herzegowina, Slowakei, Irland oder Nordirland haben nur Außenseiterchancen.

Die letzte Gruppe ist gleichzeitig die härteste. In Gruppe F tummeln sich der amtierende Europameister Portugal, der amtierende Weltmeister Frankreich und der vergangene Weltmeister Deutschland. Die besten Chancen hat laut Buchmachern das DFB-Team mit einer Quote von 2,1. Knapp dahinter liegt Frankreich mit einer Quote von 2,25. Portugal ist abgeschlagen mit einer Quote von 7,0. Auch in der Gruppe F fehlt noch ein Land, das sich erst noch über die Playoffs qualifizieren muss. In Frage kommen höchstwahrscheinlich die Nationen Island, Bulgarien und Ungarn.

 

DFB-Team, Länderspiel gegen Russland 2018

Die DFB-Elf tritt bei der EM 2020 in der härtesten Gruppe F an (Foto: foto2press / Länderspiel gegen Russland 2018).

Der Modus der Euro 2020

Der Turniermodus ist einfach: Die Erst- und Zweitplatzierten jeder Gruppe kommen in die K.o.-Runde, also ins Achtelfinale. Ebenfalls in die Runde der letzten 16 ziehen die vier besten Gruppendritten ein. Das war schon bei der vergangenen EM 2016 so. Damals setzte sich mit Portugal am Ende sogar eine Nation durch, die in der Gruppenphase kein einziges Spiel gewann (drei Remis) und gerade so als einer der besten Gruppendritten in die K.o.-Runde einzog. Wiederholung nicht ausgeschlossen.

Die Favoriten auf den EM-Titel 2020 – Tipps und Quoten

Als Favoriten kommen bei der EM 2020 einige Nationen in Frage: An vorderster Stelle wären der amtierende Weltmeister Frankreich und der Fifa-Weltranglistenerste Belgien zu nennen. Doch auch mit Portugal muss zu rechnen sein. Wieder in den Kreis der Topteams hat sich auch Spanien gespielt. Dazu gehören immer auch die beiden Fußballnationen Deutschland und Italien, die in Turnieren immer über sich hinauswachsen können. England gehört immer zu den Geheimfavoriten, könnte dieser Rolle aber langsam entwachsen und zu einem absoluten Topfavoriten avancieren. Das sehen auch die Buchmacher so, die die Three Lions kurzerhand zum absolut heißesten Kandidaten auf den Titel küren.

Bei Betway auf den Europameister 2020 wetten Perfektes Wettangebot Toller Bonus Hohe Quoten

Nicht vergessen sollte man auch die Niederlande, die eine herausragende Quali gespielt haben und unter anderem Deutschland in den Gruppenspielen mit 3:0 vom Platz fegte. Auch der vergangene WM-Finalist Kroatien könnte ein Wörtchen um den Titel mitreden. Außenseiterchancen werden Polen, Österreich, der Ukraine und der Schweiz zugeschrieben.

Die Quoten für die Favoriten auf den EM-Titel 2020:

  • England: 5,0
  • Belgien: 6,0
  • Frankreich: 7,5
  • Niederlande: 7,5
  • Spanien: 9,0
  • Deutschland: 10,0
  • Italien: 10,0
  • Portugal: 17,0
  • Kroatien: 26,0

Die Preisgelder der Euro 2020

Die Preisgelder bei der Euro 2020 haben es in sich. Allein für die Teilnahme bei der EM bekommt jedes der 24 Teams eine Prämie von 9,25 Millionen Euro. Während der Gruppenspiele bekommen die Länder für jeden Sieg 1,5 Millionen Euro und für jedes Remis 750.000 Euro.

Für das Erreichen des Achtelfinals winken 2 Millionen Euro. Für das Viertelfinale gibt es weitere 3,25 Millionen Euro. Wenn eine Nation das Halbfinale erreicht, dann wird sie mit 5 Millionen Euro belohnt. Der Vizeeuropameister bekommt weitere 7 Millionen Euro, der Europameister 10 Millionen Euro. Insgesamt kann das Land, das den Titel holt, mehr als 30 Millionen Euro an Prämien einkassieren.

Die besten Wettanbieter zur Euro 2020

Es gibt einige Buchmacher, die für Wetten auf die Euro 2020 interessant sind. An erster Stelle ist sicherlich der britische Riese bet365 zu nennen. Der Wettanbieter hat eine große Auswahl an Langzeitwetten im Programm. So können Sie beispielsweise auf den künftigen Titelträger tippen, aber auch auf die einzelnen Gruppensieger wetten. Darüber hinaus können Sie auch darauf setzen, ob ein Land die Gruppenphase übersteht oder nicht, ganz egal auf welchem Platz.

Bet365Darüber hinaus bietet bet365 auch Wetten auf sämtliche Einzelspiele an. Pro Partie können Sie knapp 100 verschiedene Wetten abgeben. So können Sie bei der Partie Frankreich – Deutschland beispielsweise einfach auf den Sieger wetten oder darauf, dass das Spiel Remis endet. Sie können aber auch das exakte Ergebnis tippen, eine Halbzeit/Endergebnis-Wette abgeben, Ihr Glück mit der Doppelten Chance probieren oder die Anzahl der Tore voraussagen. Das Portal von bet365 ist übersichtlich und leicht zu bedienen. Der Buchmacher verfügt über eine Wettlizenz von der Malta Gaming Authority und ist absolut seriös und sicher.


Ebenfalls ein guter Kandidat für Wetten auf die EM 2020 ist Betway. Der Buchmacher ist allen Bundesliga-Fans sicherlich bekannt, denn Betway schaltet auf Sky regelmäßig Werbung. Auch bei Betway haben Sie die Wahl aus einigen Langzeitwetten und können natürlich auf die einzelnen Partien wetten. Die Quoten sind vergleichbar mit bet365, manchmal liegen sie sogar etwas drüber.

betwayDer Willkommensangebot für Neukunden kann sich bei Betway ebenfalls sehen lassen: Es winkt ein 100% Einzahlungsbonus bis zu 250 Euro – exklusiv nur über unsere Links einlösbar. Betway hat ebenfalls eine Glücksspiellizenz von der Malta Gaming Authority und ist zudem Partner von unter anderem Werder Bremen, West Ham United und Paris St. Germain. Bei Betway können Sie sicher und seriös tippen.


Sehr interessant für Euro-2020-Wetten ist aus unserer Sicht der Buchmacher 888sport. Er bietet gerade für Fans von Langzeitwetten einige Möglichkeiten, die andere Wettanbieter nicht im Programm haben. So können Sie bei 888sport nicht nur auf den Torschützenkönig des Turniers wetten, sondern auch für jede einzelne Mannschaft konkrete Tipps abgeben, wie weit sie im Turnierverlauf kommt. So können Sie beispielsweise wetten, dass das DFB-Team Vizeeuropameister wird.

888sport tippSie können außerdem darauf setzen, dass zum Beispiel Frankreich im Halbfinale ausscheidet und dass Portugal nicht über das Achtelfinale hinaus kommt. Wir finden: Das sind sehr attraktive Wettoptionen. Das haben wir so bei kaum einem anderen Wettanbieter gesehen. 888sport hat eine Lizenz von der Malta Gaming Authority und gilt als absolut vertrauenswürdig.


Natürlich bieten alle vorgestellten Wettanbieter auch Wetten auf die Playoffs an. Sie können bei allen hier vorgestellten Buchmachern zum einen alle Einzelspiele tippen, zum anderen aber auch darauf setzen, welche Nationen sich für die Euro 2020 qualifizieren. Bei manchen Wettanbietern können Sie auch für jedes einzelne Land die Platzierung in den Playoffs tippen.

 

100€
Bis zu 100€ Bonus in Wett-Credits
AGBs gelten | 18+
250€
100% auf die 1. und 2. Einzahlung
100€
200% Bonus auf die 1. Einzahlung
150€
100% bis 150€ oder 200% bis 50€

EM 2020 Logo

Fakten zur EM 2020
Titelträger (seit 2016) Portugal
Mannschaften 24
Bisherige Anzahl an Turnieren 15
Wer spielte am häufigsten? Cristiano Ronaldo (21x)
Antrittsprämie pro Team 9.250.000 €
Preispool insgesamt 371 Mio. €
Siegquoten zur EM 2020 (Stand 01/2020)
DeutschlandDeutschland
EnglandEngland
Belgien
ItalienItalien
NiederlandeNiederlande

Mehr Infos zur EM 2020

Die besten Wettanbieter zur EM 2020
Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und sichern Sie sich bis zu €100 in Wett-Credits. | Es gelten die AGB.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.