Langzeitwette absichern

Kombiwette absichern – so geht’s

Wenn Sie sich mit Ihren Tipps beim Wetten nicht sicher sind, können Sie Ihre Kombiwette absichern. In der Regel sichern Sie Ihre Wetten ab, damit Sie der Verlust anderer Kombiwetten nicht zu hart trifft. Dafür gibt es bei den Online Buchmachern verschiedene Möglichkeiten. Manche Buchmacher bieten die so genannten Kombi-Versicherungen an, bei denen Sie ein Cashback in der Höhe Ihres Einsatzes erhalten können.

Natürlich können Sie Ihre Kombiwetten aber auch durch entsprechende Gegenwetten oder andere Wetten selbst absichern. Das ist in der Regel aber etwas umständlicher, als eine Kombi-Versicherung zu nutzen. Ein weiterer Weg bei Ihren Kombiwetten sicher zu gehen sind Cashout Funktionen, mit denen Sie Ihre Wette vorzeitig beenden können. Diese Cash-Out-Wetten stehen aber leider nicht bei allen Buchmachern zur Verfügung.

Möglichkeiten zur Absicherung von Kombiwetten:

  • Kombi-Versicherungen mit Cashback der Einsätze bei Verlust
  • Gegenwetten
  • Wetten zum Ausgleich der Risiko-Einsätze platzieren (keine Gegenwetten), die zeitintensiver sind und ggf. eigene Berechnungen erfordern
  • Cash-Out-Wetten beim Buchmacher nutzen, um Risiko Kombiwetten vorzeitig zu beenden

Es gibt sicherlich noch weitere Tipps, um Ihre Kombiwetten abzusichern. Die genannten Möglichkeiten sind jedoch die gängigsten und finden auch bei echten Wettprofis ihre Anwendung. Als Anfänger werden Sie sich damit schnell zurechtfinden. Bei Kombiwetten müssen Sie immer ein höheres Risiko einkalkulieren als bei den Einzel- und Systemwetten. Dafür können Sie aber auch von mehr Gewinn profitieren, wenn Sie mit Ihren Tipps richtig liegen.

Kombi-Versicherung abschließen

Kombi-Versicherungen liegen bei den Buchmachern stark im Trend und werden mittlerweile fast überall angeboten. Am häufigsten sind Kombi-Versicherungen bei den Sportarten Fußball, Basketball und Eishockey anzutreffen. Im Gegensatz zu den Gratiswetten, bei denen Sie nur einmalig beim Verlust durch eine Rückerstattung des Einsatzes profitieren können, steht Ihnen die Kombi-Versicherung beim Buchmacher immer zur Verfügung. Sofern sich Ihre Tipps für die Kombi-Versicherung qualifizieren, können Sie die Versicherung also für jede Ihrer Kombiwetten nutzen. Bei der Kombi-Versicherung sichern Sie Ihren Einsatz gegen einen Wettverlust ab. In der Regel werden Einsätze zwischen 5 und 25 Euro erstattet.

Ladbrokes Kombi Versicherung

Abb. Die Ladbrokes Kombiversicherung

Das ist je nach Online Buchmacher unterschiedlich. Ob eine Versicherung für Ihre Kombitipps verfügbar ist, wird meistens im Wettschein angezeigt und kann sie kann dort von Ihnen aktiviert werden. Die Kombi-Versicherung mit Cashback ist im Gegensatz zu den Cashout-Wetten meistens kostenlos.

Gegenwetten platzieren

Das Platzieren von Gegenwetten ist schon seit den ersten Sternstunden der Sportwetten ein gängiges Verfahren, um sich manuell gegen Wettverluste abzusichern. Eine Gegenwette kann Ihre Bankroll schonen und evtl. Verluste ausgleichen. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass Sie Ihre Gegenwetten auch gewinnen, was leider nicht immer der Fall sein wird. Die Gegenwetten für Kombi-Tipps gestalten sich ggf. weitaus schwieriger, als es bei den Einzelwetten der Fall ist.

Ladbrokes Kombi

Abb. Kombiwette bei Ladbrokes

Von der Begrifflichkeit her platzieren Sie dafür einfach Kombiwetten der gleichen Sportereignisse allerdings mit einem anderen Ausgang. Am einfachsten ist diese Verfahrensweise, wenn Sie sich dafür 2 bis maximal 3 Kombitipps vorknöpfen. Bei mehr kombinierten Wetten, werden die Gegenwetten sonst immer schwieriger.

Eine Gegenwette sollten Sie nicht mit einer Wette zum Ausgleich verwechseln, da dabei nicht unbedingt auf die gleichen Sportereignisse und damit einen anderen Ausgang gesetzt wird.

Wetten zum Ausgleich der Risiko-Einsätze

Im Gegensatz zur Gegenwette setzen Sie bei den Wetten zum Ausgleich von Risiko-Einsätzen nicht auf einen anderen Ausgang gleicher Sportereignisse. Jede Online Wette kann sich dafür eignen, Tipps mit viel Risiko auszugleichen. Am besten Sie platzieren Ihre Ausgleichwetten nie nach dem Bauchgefühl oder versuchen durch weitere größere Risiken einen Ausgleich zu schaffen. Im schlechtesten Fall verlieren Sie dann 2 Wettscheine.

Beispiel für gute Ausgleich-Wetten:

  • Favoriten-Spiel mit hohem Einsatz
  • 2-Wege Wette (Sieg-Niederlage)
  • Über/Unter Tore
  • Unentschieden Geld zurück (sofern verfügbar)
  • Doppelte Chance mit hohem Einsatz
  • Handicap-Wetten

Die Liste kann sicherlich noch mit weiteren geeigneten Wettmärkten aufgestockt werden. Wettmärkte wie Genaues Endergebnis, 1X2, Torwetten und ähnliche sollten Sie bei den Wetten zum Ausgleich der Risiko-Einsätze besser meiden. Denn diese bergen einfach zu viel Risiko, um zu funktionieren. Im Grunde genommen müssen Sie auch nicht unbedingt davon ausgehen, dass Sie beide Wetten verlieren (Ihre ursprüngliche Risiko-Wette und die zum Ausgleich). Im Idealfall gewinnen Sie sogar beide. Trotzdem sollten Sie die Kombiwette besser absichern.

Cash-Out-Wetten als Retter in der Not

In den letzten 2 Jahren haben die Cash-Out-Wetten bei sehr vielen Buchmachern im Internet Einzug gehalten. Mit der Cash-Out-Funktion einer Kombiwette können Sie die Wette vorzeitig beenden. Das geht in der Regel vor und zur Laufzeit der Sportereignisse. Cash-Out-Wetten kosten oft eine kleine Gebühr. Zu Anfang der Laufzeit eines Sportereignisses müssen Sie meist warten, bis die Cash-Out-Funktion für Ihren Wettschein freigegeben wird.

bet3000 cashout header

Abb. CashOut bei Bet3000

Außerdem steht diese nur zeitlich begrenzt zur Verfügung. Das Cashout können Sie gut nutzen, um größere Verluste zu vermeiden oder sich mit einem Gewinn zufrieden zu geben. Je nach Buchmacher müssen Sie Ihre Kombiwette als Cashout Wette aktivieren und es qualifizieren sich dafür nur bestimmte Wettmärkte. Die notwendigen Informationen dazu werden Ihnen beim Buchmacher im Wettschein angezeigt.

Unser Fazit zur Kombiwette-Strategie

Die Kombiwette absichern bringt Ihnen viele Vorteile und schont mittelfristig auch Ihren Geldbeutel. Wenn Sie Ihre Kombitipps abgeben, sollten Sie sich dafür immer ausreichend Zeit nehmen. Mal eben schnell was zusammen klicken geht vielleicht ein paar Mal gut doch dann werden Sie mehr Verluste machen als Sie denken. Zu empfehlen ist, dass Sie einen Buchmacher wählen, der eine Kombi-Versicherung anbietet. Mit dieser können Sie Ihre Tipps immer und ohne großen Aufwand gegen Verluste schützen. Gegenwetten oder Wetten zum Ausgleich der Risiko-Einsätze sind dann nicht unbedingt erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.