RB Leipzig – Bayern München: Wett-Tipp, Quoten & Prognose (14.09.2019)

Wett-Tipp: Leipzig - Bayern (14.09.2019)

Niklas Süle (Bayern) gegen Timo Werner (Leipzig) – dieses Duell wird es auch am Samstag wieder geben. Wir geben in unserem Leipzig – Bayern Wett-Tipp eine klare Prognose.

Am kommenden Wochenende steht der 4. Spieltag der Bundesliga-Saison 2019/2020 an – und diesmal gibt es einen absoluten Kracher: Der Tabellenführer RB Leipzig empfängt am Samstag (14. September) den Titelverteidiger FC Bayern München! Anstoß ist um 18:30 Uhr in der Leipziger Red Bull Arena, das Topspiel wird live und exklusiv von Sky übertragen. Und natürlich fiebern auch die Wettfreunde dieser brisanten Begegnung entgegen, denn die Quoten sind äußerst interessant. Denn: Alle renommierten Wettanbieter sehen den FC Bayern als klaren Favoriten. Ob dies in der Praxis auch gerechtfertigt ist, bleibt zweifelhaft. Denn die letzten Duelle zwischen den beiden Teams – speziell in Leipzig – waren immer eng. Wir haben das Match in unserem Leipzig – Bayern Wett-Tipp genau analysiert. Wir werfen einen Blick auf die Formkurve der beiden Teams, schauen uns die Quoten an – und geben wie immer eine exklusive Empfehlung für Ihren Wetteinsatz.

Die letzte Partie zwischen RB Leipzig und dem FC Bayern fand im ganz großen Rampenlicht statt: Beide Clubs trafen sich Ende Mai in Berlin zum Finale im DFB-Pokal, damals behielten die Bayern klar mit 3:0 die Oberhand. Ein solch eindeutiges Ergebnis war in den vergangenen Jahren allerdings die Ausnahme. Das letzte Match in Leipzig endete beispielsweise mit einem 0:0-Unentschieden.

Die besten Quoten für Leipzig vs. Bayern (14.09.2019) Perfektes Wettangebot Toller Bonus Hohe Wettquoten

RB Leipzig gegen Bayern München: Das ist die Ausgangslage

RB Leipzig ist die einzige Mannschaft in der ersten Fußball-Bundesliga, die zum Saisonstart alle drei Partien gewinnen konnte. Ergo grüßt die Truppe des neuen Trainers Julian Nagelsmann von der Tabellenspitze. Die Euphorie in der Messestadt ist gewaltig, die Fans träumen bereits von der Deutschen Meisterschaft.

Bei den Bayern hat sich die Lage nach einigen turbulenten Wochen ebenfalls beruhigt. Den Saisonstart hat das Team von Coach Niko Kovac mit dem 2:2-Unentschieden zwar verpasst, danach folgten aber zwei überzeugende Siege. Mit sieben Punkten liegen die Bayern halbwegs im Soll.

Und was noch wichtiger ist: Durch die späten Verpflichtungen von Philippe Coutinho (FC Barcelona) und Ivan Perisic (Inter Mailand) sind derzeit auch die Kritiker ruhig gestellt, die den Bayern-Bossen eine amateurhafte Transfer-Politik unterstellt hatten. Qualitativ haben die Bayern nun wieder den stärksten Kader der Liga, daran besteht kein Zweifel.

Aber das heißt noch lange nicht, dass die Bayern in Leipzig wirklich so klar favorisiert sind, wie es die Quoten der Buchmacher suggerieren. Leipzig strotzt nur so vor Selbstvertrauen und ist den Bayern in den vergangenen Duellen fast immer auf Augenhöhe begegnet.

Wie ist RB Leipzig in Form?

rb leipzigWenn ein neuer Trainer in einem Club kommt, mahnen die Verantwortlichen in der Regel ja zur Geduld. Und auch in Leipzig war nicht klar, wie schnell das neue Konzept von Julian Nagelsmann greifen würde. Nach drei Spieltagen lässt sich sagen: Es funktioniert perfekt.

Die RB-Mannschaft wirkt so eingespielt, als hätte sie nie einen anderen Trainer gehabt. Die Rädchen greifen ineinander, die Automatismen sind bereits da.

Defensiv steht Leipzig hervorragend, die beiden Nationalspieler auf den Außenverteidiger-Positionen – Marcel Halstenberg und Lukas Klostermann – sind dazu auch offensiv eine Waffe. Halstenberg war erst am Montag der Matchwinner für die deutsche Nationalmannschaft beim Sieg in Nordirland.

Zum Auftakt gewann die Nagelsmann-Elf glatt mit 4:0 bei Union Berlin, danach folgte ein hart erkämpfter 2:1-Heimsieg gegen Eintracht Frankfurt und ein beeindruckender 3:1-Erfolg bei Borussia Mönchengladbach. Vor allem Mittelstürmer Timo Werner glänzte in Gladbach mit drei Treffern, der schnelle Angreifer wird auch gegen die Bayern heiß sein.

Die besten Quoten für Leipzig vs. Bayern (14.09.2019) Perfektes Wettangebot Toller Bonus Hohe Wettquoten

Wie ist der FC Bayern in Form?

fc bayern münchenZu Hause nur 2:2-Unentschieden gegen Hertha BSC – der Start in die neue Saison ging gründlich daneben. Die Bayern behielten allerdings die Ruhe und verbuchten das Ganze als Betriebsunfall. Nur eine Woche später gelang ein lockerer 3:0-Erfolg auf Schalke, danach wurde Mainz 05 in der Allianz Arena mit 6:1 vorgeführt.

In herausragender Verfassung präsentierte sich in den ersten Spielen vor allem Robert Lewandowski. Der Top-Stürmer hat seinen Vertrag bei den Bayern kürzlich erst verlängert und blüht seitdem auf. Sechs Tore in den ersten drei Partien gelangen dem Polen – eine phänomenale Quote.

Zeitgleich verdeutlicht dies aber auch ein Problem für die Bayern: Die Mannschaft ist extrem abhängig von Lewandowski. Sollte der Angreifer mal längere Zeit ausfallen, hat der FC Bayern ein Problem.

Personell kann Niko Kovac vor dem Duell mit RB Leipzig nahezu aus dem Vollen schöpfen. Coutinho wird wieder in der Startelf erwartet, daneben streiten sich Perisic und Müller um einen Platz in der Anfangsformation.

Leipzig – Bayern: Das sind die Quoten

betwayWenn es nach den Wettanbietern geht, dann stehen die Zeichen am Samstag ganz klar auf Auswärtssieg. Wer beispielsweise bei unserem Testsieger Betway auf einen Sieg der Bayern setzt, der erhält im Erfolgsfall das 1,87-fache seines Einsatzes.

Zum Vergleich: Ein Heimsieg von Leipzig hat eine Quote von 3,60. Bei der klassischen 3-Wege-Wette gibt es dann natürlich noch das Unentschieden als Option. Hier liegt die Betway-Quote bei 4,20.

Die Quote für “Beide Teams treffen” liegt bei 1,42 und für insgesamt ÜBER 3,5 Tore liegt die Quote bei 2,00 – man kann also sagen, dass die Wettanbieter eine sehr torreiche Partie erwarten. Aber nur zur Erinnerung: Das letzte Bundesliga-Duell zwischen Leipzig und Bayern endete 0:0.

Die besten Quoten für Leipzig vs. Bayern (14.09.2019) Perfektes Wettangebot Toller Bonus Hohe Wettquoten

Wett-Tipp & Prognose: RB Leipzig – Bayern München (14. September 2019)

Wenn der FC Bayern in den vergangenen Jahren auswärts in Leipzig antreten musste, was es immer eine sehr enge Angelegenheit. Im Mai 2017 siegte der FCB in einem verrückten Spiel mit 5:4, wenige Monate später trafen sich beide Teams im DFB-Pokal, diesmal ging es ins Elfmeterschießen (mit besserem Ende für die Bayern).

Im März 2018 konnte RB Leipzig dann erstmals in einem Pflichtspiel gegen die Bayern gewinnen: In der Bundesliga gelang ein 2:1-Sieg durch Tore von Keita und Werner. Im Mai 2019 trennten sich beide Mannschaften schließlich mit einem gerechten 0:0-Remis.

Wir sehen diesmal keinen Grund, warum es nicht erneut ein enges Spiel und ein knappes Ergebnis werden sollte. Im Gegenteil: RB Leipzig ist sportlich noch näher an die Bayern herangerückt, geht als Tabellenführer in das Match und ist extrem selbstbewusst.

Die Quoten der Buchmacher sind aus unserer Sicht eine echte Chance, denn wir sehen die Bayern keinesfalls als klaren Favorite. Wir erwarten ein absolutes 50:50-Duell mit komplett offenem Ausgang. Unsere Wett-Empfehlung lautet daher: Doppelte Chance (1X) auf RB Leipzig! Dafür gibt es bei Betway die Top-Quote von 1,95.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.