Auf Handball wetten: Tipps, Tricks und die besten Wettanbieter

handball

handballDie große Mehrheit der Sportwetten dreht sich um König Fußball. Doch Disziplinen wie Tennis, Basketball, Eishockey, Formel 1, Boxen, Darts, eSports oder Handball holen mehr und mehr auf. Die Gründe sind vielfältig: Aufgrund spannender Wettbewerbe, unzähliger Wettmärkte und einer steigenden Beliebtheit des Sports geht es für die vermeintlich kleineren Disziplinen schrittweise nach oben. Der Trend dürfte zudem anhalten.

Wie sieht es aus, wenn Sie auf Handball wetten möchten? Welche Angebote liefern die verschiedenen Buchmacher? Worauf sollten Sie bei Ihren Wetten achten? Mit welchen Strategien, Tipps und Tricks können Sie dauerhaft erfolgreich sein? Wir klären Sie auf und stimmen Sie umfassend auf langfristig lukrative Handball Wetten beim Bookie Ihrer Wahl ein.

Die besten Handball Wettanbieter

Dass sich Handball im Jahr 2021 im Wettprogramm eines Anbieters befindet, ist absolute Pflicht. Dennoch unterscheiden sich die Angebote teils stark voneinander, da der Sport bei den Bookies eine unterschiedliche Wichtigkeit besitzt. Wir haben im Folgenden die besten Wettanbieter für Handball Wetten aufgelistet. Wer auf Handball wetten möchte, ist bei diesen Portalen goldrichtig.

Experten Wertung
Highlights
Willkommensangebot
100€
100€ als Gratiswette
zum Anbieter
  • Angenehme & benutzerfreundliche Website
  • Klarer Fokus auf Fußballwetten
  • 100 Euro Willkommensbonus
  • Umfangreiches Casino als Zusatzangebot
100€
100€ als Gratiswette
zum Anbieter
  • Angenehme & benutzerfreundliche Website
  • Klarer Fokus auf Fußballwetten
  • 100 Euro Willkommensbonus
  • Umfangreiches Casino als Zusatzangebot
ZodiacBet Erfahrungen
100€
100€ als Gratiswette
zum Anbieter
  • Sehr gutes Wettprogramm insbesondere im Fußball
  • Starke App
  • Keine Wettsteuer
100€
100€ als Gratiswette
zum Anbieter
  • Sehr gutes Wettprogramm insbesondere im Fußball
  • Starke App
  • Keine Wettsteuer
20bet Erfahrungen
150€
Exklusiv: 100% Bonus (Code: GET150)
zum Anbieter
  • Starkes Wettprogramm
  • 100% Bonus auf die 1. Einzahlung
  • Keine Wettsteuer
150€
Exklusiv: 100% Bonus (Code: GET150)
zum Anbieter
  • Starkes Wettprogramm
  • 100% Bonus auf die 1. Einzahlung
  • Keine Wettsteuer
22bet Erfahrungen
100€
100% auf die 1. Einzahlung
zum Anbieter
  • Sehr attraktiver Neukundenbonus von bis zu 200 Euro
  • Vielzahl von Bonusangeboten, auch für Bestandskunden
  • Keine Wettsteuer für deutsche Kunden
100€
100% auf die 1. Einzahlung
zum Anbieter
  • Sehr attraktiver Neukundenbonus von bis zu 200 Euro
  • Vielzahl von Bonusangeboten, auch für Bestandskunden
  • Keine Wettsteuer für deutsche Kunden
Powbet Erfahrungen
100€
100€ Willkommensbonus
zum Anbieter
  • Hochwertiges Layout
  • Hervorragendes Wettauswahl
  • Rahmenprogramm mit Casino
100€
100€ Willkommensbonus
zum Anbieter
  • Hochwertiges Layout
  • Hervorragendes Wettauswahl
  • Rahmenprogramm mit Casino
Betrophy Erfahrungen

So erkennen Sie eine gute Handball Wettseite

Es gibt einige Anzeichen, die deutlich machen, ob es sich um einen guten Anbieter für Handball Wetten handelt oder nicht. Beim Handball ist das Livewetten-Angebot besonders wichtig, da die Spannung des Sports vor allem in überraschenden Wendungen während eines Spiels liegt. Untersuchen Sie also vorab unbedingt die Live-Area und versuchen Sie, sich hier entsprechend zurecht zu finden.

Unabdingbar ist auch ein Quoten-Vergleich. Sie müssen nicht sämtliche Wettportale miteinander vergleichen. Es genügen in der Regel ein paar Stichproben, um herauszufinden, auf welchem Niveau sich die Wettquoten des Anbieters beim Handball befinden. Nutzen Sie für den Vergleich nicht nur die Sieger-Quoten, sondern blicken Sie auch in den Live-Bereich und in weitere Wettmärkte.

Um zu sehen, ob dem Buchmacher der Handball-Sport am Herzen liegt, sollten Sie auch einen Blick in die vorhandenen Ligen und Wettbewerbe wagen. Je mehr der Bookie bietet, desto besser ist er in der Regel auch. Auch in unteren Ligen lohnt sich ein Quoten-Vergleich. Hier fallen die Unterscheide dann aber teils größer aus.

Bei einem Sportwettenanbieter immer zu checken ist, ob er über eine gängige Lizenz verfügt, über die Themen Spielsucht und Datenschutz aufklärt und ob er für den Support gut zu erreichen ist.

Betonic Handball

Handball Wetten bei Betonic

Über Handball Wetten

Handball ist ein actionreicher Sport, in dem es rasend schnell hin und her gehen kann. Jede Mannschaft hat für einen Angriff eine bestimmte Zeit vorgegeben. Lange und zähe Passstafetten wie beim Fußball sind also unmöglich. Viele Tore sind garantiert und selbst ein groß erscheinender Vorsprung kann zum Ende nicht reichen.

Deshalb sind auch die Handball Wetten so beliebt. Kann eine Mannschaft den Vorsprung halten? Mit wie vielen Toren Abstand gewinnt Team 1 oder Team 2? Wer holt die erste größere Führung heraus? Wie viele Tore gelingen einem bestimmten Spieler? Ein guter Bookie bietet eine ganze Reihe an interessanten Wettmärkten, die den Sport für Sie schließlich noch spannender machen.

Handball Wetten in Deutschland

Aufgrund der Erfolge deutscher Bundesligisten und der Nationalmannschaft ist der Handball hierzulande sehr populär. Die deutsche Handball Bundesliga lockt Weltklasse-Spieler aus allen Herren Ländern an. Die Klubs spielen regelmäßig um die begehrtesten Trophäen und zeigen Sport der Extraklasse.

Auch die deutsche Nationalelf gehört regelmäßig zum engeren Favoritenkreis, wenn es zu Europa- oder Weltmeisterschaften oder zu Olympischen Spielen geht.

Allerdings hat die internationale Konkurrenz in den letzten Jahren gewaltig aufgeholt. Weltklasse-Handball wird derzeit in so vielen Ländern wie nie zuvor gespielt. Das macht auch die Spiele spannender und nicht so einfach vorherzusehen. Allerdings gibt es auch mehr und mehr Wettmärkte, die Ihnen verschiedene Gewinnmöglichkeiten offerieren – auch abseits der klassischen Siegwette.

Betonic Siegwetten  Handball EM 2022

Siegwetten zur Handball EM 2022 bei Betonic

Auf was kann man im Handball wetten (Handball Wettarten)

Sie finden bei den Buchmachern zahlreiche Wettmärkte für die verschiedenen Partien der unterschiedlichen Wettbewerbe. Zu den beliebtesten Wettarten zählen derzeit:

  • Dreiweg-Wette
  • Handicap-Wette
  • Gesamtzahl der Tore
  • Halbzeit-Wetten
  • Doppelte Chance

Dreiweg-Wette

Dieser Klassiker findet sich auch bei den Handball Wetten und erfreut sich einer großen Beliebtheit. Sie wetten darauf, wer das Spiel gewinnt. Sie können zwar auch auf ein Remis setzen, die Quoten sind allerdings erheblich höher, da ein Remis im Handball eher selten vorkommt. Unentschieden-Wetten kommen eher im Live-Bereich zur Anwendung, wenn sich das Spiel dem Ende zuneigt. Entsprechend ändern sich freilich auch die Wettquoten.

Handicap-Wette

Ähnlich wie bei anderen Sportarten sind die Handicap-Wetten auch beim Handball beliebt. Geben Sie einem Team einen bestimmten Vorsprung an Toren und setzen Sie dann die Siegwette ab. Die Handicap-Wetten werden vor allem dann genutzt, wenn klare Siege von Favoriten zu erwarten sind und die Quoten entsprechend niedrig liegen.

Gesamtzahl der Tore

Dies ist eine klassische Unter-/Über-Option. Sie können z.B. darauf setzen, ob die Gesamtzahl aller Treffer über oder unter 50 liegen wird. Der Wert kann aber auch variieren. Genauso können Sie auf die erzielten Tore einer bestimmten Mannschaft setzen. Häufig können Sie auch darauf wetten, ob die Toranzahl gerade oder ungerade sein wird oder ob der Sieger einen bestimmten Vorsprung an Toren haben wird.

Halbzeit-Wetten

Welches Team liegt zur Halbzeit vorne? Wie groß ist der Vorsprung? Gewinnt ein Team beide Halbzeiten? Viele der typischen Wettmärkte lassen sich auch auf bestimmte Halbzeiten anwenden. Beim Handball kommt es nicht selten vor, dass die Halbzeiten sehr unterschiedlich ausfallen und sich ein Spiel noch entsprechend dreht.

Doppelte Chance

Eine beliebte Option bei Spielen mit größeren Favoriten ist die doppelte Chance. Wenn Sie dem Außenseiter etwas zutrauen, können Sie darauf setzen, dass er gewinnt oder Remis spielt. Möglich ist auch ein Tipp auf einen Sieg von Team 1 oder Team 2. Im Handball ist diese Option aber wenig lukrativ, da es selten Unentschieden gibt. Die doppelte Chance ist auch entsprechend auf die Halbzeiten anzuwenden.

20bet Handball Wettmärkte

20bet bietet viele Wettmöglichkeiten bei Handballspielen

Livewetten für Handball

Wenn ein Bookie ein gutes Handball-Programm aufziehen möchte, benötigt er unbedingt einen starken Livewetten-Bereich. Der Handball lebt von der Spannung, von schnell wechselnden Spielverläufen und vielen Toren.

Bei den meisten Bookies gestaltet sich der Livewetten-Bereich wie folgt: In der Mitte eines Matches werden die verschiedenen Wettmärkte für die Livewetten angezeigt. Quoten-Änderungen sollten entsprechend erkennbar sein. Im linken Menü können Sie aus den verschiedenen Wettbewerben und Ligen, die derzeit Spiele anbieten, auswählen. Auf der rechten Seite sollten Sie eine Live-Darstellung (zumindest als Grafik) des Spielgeschehens sehen. Einige Buchmacher bieten zu bestimmten Wettbewerbe auch Live-Streams an. Darunter befinden sich in der Regel live aktualisierte Statistiken. Zudem müsste Ihr Wettschein darunter zu sehen sein, den Sie immer im Blick haben dürften.

Achten Sie bei den Livewetten unbedingt auch darauf, wie schnell die Ladezeiten ausfallen und wie lange es dauert, bis Sie Ihre Wette platzieren können. Hier gilt: Reaktionsschnelligkeit und gute Ladezeiten können den Unterschied ausmachen!

Handball Wetten Strategie

Wer mit Handball Wetten Gewinne einfahren möchte, sollte sich eine klare Strategie zurechtlegen, um erfolgreich zu sein. Nach unseren Sportwetten Erfahrungen gibt es einige Dinge, die Sie bereits im Vorfeld beachten sollten, um dauerhaft Erfolg und Spaß an den Handball Wetten zu haben.

Informationen

Holen Sie sich umfassende Informationen zu den Teams, Spielern und zum Wettbewerb ein. Wie treten die Mannschaften zuhause oder auswärts auf? Wie verlaufen die Formkurven? Gab es personelle Änderungen im Vorfeld? Große Verletzungssorgen? All diese Komponenten sollten schließlich berücksichtigt werden.

Keine faden Favoriten-Wetten

Auf Dauer werden die Favoriten-Wetten kein Glück bringen. Entweder gibt es marginale Gewinne oder Sie verlieren letztlich einen großen Betrag, weil Goliath dann doch mal Federn lässt.

Keine Angst vor einfachen Wetten

Dennoch müssen es – vor allem zu Beginn – nicht die komplizierteren Kombi-Wetten sein. Überlegen Sie nüchtern, was Sie von einem Spiel erwarten und beziehen Sie sämtliche Komponenten mit ein. Versuchen Sie Ihre Gedanken zum Spielverlauf schließlich mit einer der angebotenen Wetten zu vereinen. Häufig finden Sie genau den richtigen Wettmarkt mit der passenden Quote.

Beobachten

Falls Sie sich nicht sicher sind, lohnt es sich, ein Spiel auch nur zu beobachten und die Quoten zu verfolgen. Versuchen Sie herauszufinden, wie der Bookie auf verschiedene Spielstände und Entwicklungen reagiert. Wenn Sie sicherer fühlen, können Sie beim nächsten Mal einen entsprechenden Vorteil nutzen. So sammeln Sie zudem wertvolle Erfahrungswerte.

Quoten-Vergleich

Dies ist zwar mit etwas Mühe verbunden, auf Dauer aber enorm lukrativ. Am besten erstellen Sie ein paar Favoriten im Browser und können so mit einem Klick die entsprechenden Handball Wettquoten vergleichen. Bei den Bookies mit den besten Quoten könnten Sie sogleich verschiedene Accounts anlegen, um bei den jeweils besten Quoten zuzuschlagen.

Grundsätzlich gilt natürlich immer: Setzen Sie nicht zu viel Geld, sondern immer so viel, wie Sie auch bereits sind, im Ernstfall zu verlieren. Auch Handball Wetten sollten ein Spaß bleiben. Wenn Sie dann auf Dauer auch noch gewinnen, umso besser.

Die besten Handball Spieler

Handball ist zwar ein klassischer Teamsport, doch große Teams haben immer auch Weltklasse-Einzelkönner in den eigenen Reihen, die ein Team mitreißen und individuell so viel besser sind, dass sie ganze Spiele entscheiden können. Zu den besten Handballern der Geschichte zählt zweifellos Nikola Karabatic, der dreimal zum Welthandballer gekürt wurde, vierfacher Weltmeister mit Frankreich wurde und drei Mal die Champions League gewann.

Nikola Karabatic

Nikola Karabatic, 2018 (DarioZg / Shutterstock.com)

Weitere Legenden des Handball-Sports sind Ivano Balic, der „Mozart“ genannt wurde und Kroatien 2003 zum Weltmeister und 2004 zum Olympia-Sieger machte oder auch sein Landsmann Domagj Duvnjak. Der einzige Spieler, der neben Karabatic gleich dreifacher Welthandballer wurde, ist der Däne Mikkel Hansen. Als bester Torhüter aller Zeiten gilt Thierry Omeyer, der 2008 Welthandballer wurde und sich vierfacher Champions-League-Sieger nennen darf. Drei Titel gewann er allein mit dem THW Kiel.

Auch Deutschland durfte bereits einige Weltklasse-Handballer herausbringen, z.B. Henning Fritz, Daniel Stephan, Andreas Wolff und Uwe Gensheimer, die zahlreiche Erfolge mit ihren Klubs und der Nationalelf feiern konnten.

Wer von den aktuell besten Handball-Profis der Welt spricht, kommt um die Namen Niklas Landin (Torhüter, Dänemark), Sander Sagosen (Norwegen), Alex Dujshebaev (Spanien) oder Luka Cindric (Kroatien) nicht herum. Die prägen den Handball im Jahr 2021 und wohl auch darüber hinaus.

Die Top Events für Handball Wetten

Über den ganzen Erdball verteilt gibt es spannende nationale Ligen und hochklassige Pokalwettbewerbe, die auch Einzug in das Wettportfolio zahlreicher Bookies halten.

Zu den beliebtesten Wettbewerben zählt freilich die deutsche Bundesliga. Auf internationaler Ebene stehen die Spiele der Champions League und der Welt- und Europameisterschaften immer hoch im Kurs. Alle vier Jahre elektrisieren zudem die Olympischen Spiele die Massen.

Doch auch die Ligen in Spanien, Frankreich oder Griechenland bieten Handball der Extraklasse und finden sich im Wettangebot zahlreicher Bookies. Hinzu kommen untere Ligen bis in den Amateurbereich und nationale Pokale.

Besonders beliebt sind auch die Langzeitwetten auf den deutschen Meister, den Sieger der Champions League, den nächsten Welt- oder Europameister oder den Olympiasieger. Doch Vorsicht: Setzen Sie Ihren Tipp nicht zu früh ab. Durch Verletzungen und Formkrisen kann sich jeweils noch einiges ändern.

5 Tipps für erfolgreiche Handball Wetten

Wer sich eine gute Strategie für Handball Wetten (siehe oben) zurechtlegt, hat gute Voraussetzungen geschaffen, um erfolgreich zu sein. Ein Patentrezept gibt es freilich nicht. Dennoch können Sie noch einige weitere Handball Tipps und Tricks beherzigen, die Ihnen in der Praxis enorm helfen könnten.

  1. Dosieren Sie Ihre Einsätze! Bankroll Management ist hierfür das passende Stichwort. Vermeiden Sie, erlittene Verluste schnell wieder hereinspielen zu wollen. Dies könnte schnell nach hinten losgehen. Geübte Wettfreunde setzen progressiv: Bei einem Gewinn können Sie beim nächsten Tipp Ihren Einsatz leicht erhöhen. Bei einem Verlust wird der Einsatz entsprechend gesenkt.
  2. Achten Sie auf die Verletzten! Handball ist ein Teamsport. Doch fehlt ein wichtiges Puzzlestücks der Mannschaft, verläuft ein Spiel häufig ganz anders. Beobachten Sie also genau, wie sich die personelle Situation einer Mannschaft gestaltet. Dies gilt natürlich auch die Livewetten und die im Spiel erlittenen Verletzungen bestimmter Spieler und Leistungsträger.
  3. Auf Überraschungen in der Vorrunde setzen! Bei Weltmeisterschaften oder Olympischen Spielen haben große Favoriten in der Gruppenphase häufig noch Probleme und geben auch mal ein Spiel ab. Aufgrund der großen Anzahl an Spielen, ist das für die großen Teams auch nicht weiter schlimm. Für Sie bedeutet das: die Möglichkeit, große Quoten abzugreifen. Informieren Sie sich allerdings genau über die Underdogs. Es gibt schließlich Teams mit großem Potenzial aber auch tatsächlich noch Handball-Zwerge, die gegen die Großen der Welt kaum etwas ausrichten können.
  4. Lernen Sie, schnell zu sein! Wer im Livewetten-Bereich unterwegs ist, wird Erfolg haben, wenn er reaktionsschnell ist und Entwicklungen vorausahnen kann. Reagieren Sie nicht erst, wenn eine Mannschaft die andere eingeholt hat, sondern ahnen Sie bereits, in welche Richtung das Spiel womöglich driftet.
  5. Information ist Macht! Mit der Zeit lernen Sie auch, welche Statistiken für Sie und Ihre Handball Wetten von Wert sind und welche weniger. Grundsätzlich ist es nie verkehrt, im Vorfeld so viele Infos wie möglich zu sammeln und entsprechend für sich auszuwerten. Schließlich gibt es für jeden Wettmarkt die passende Statistik, die zu Rate gezogen werden kann.

Handball Wetten – FAQ

Noch Fragen offen? Studieren Sie unser Handball Wetten FAQ und tauchen Sie schließlich tiefer in die wunderbare Welt der Sportwetten ein.

Wer ist der beste Handball Wettanbieter?

Diese Frage ist pauschal nicht zu beantworten. Allerdings: Sämtliche von uns im Ranking aufgezählten Bookies sind für Handball Wetten unbedingt zu empfehlen. Sie arbeiten seriös, sind sicher und bieten ein großes Wettprogramm und gute Quoten.

Welche Märkte gibt es bei Handball Wetten?

Die wichtigsten Handball Wettmärkte sind die Dreiweg-Wette, die Handicap-Wette, der Tipp auf die Toranzahl, die Halbzeit-Wette oder die doppelte Chance. Verschiedene Wettarten sind auch miteinander kombinierbar. Bei großen Turnieren ist auch die Wette auf einen Gesamtsieger (Langzeitwette) interessant.

In welchen Ligen gibt es die besten Quoten?

Ähnlich wie z.B. auch beim Fußball sinkt das Quoten-Niveau, je unbekannter ein Wettbewerb ist oder je tiefer eine Liga angesiedelt ist. Die traditionell besten Wettquoten finden Sie in der HBL (Handball Bundesliga), der Champions League, bei Olympia oder bei den Welt- und Europameisterschaften.

Gibt es einen Handball Wettbonus?

Wenn große Turniere oder die Handball Bundesliga starten, offerieren einige Bookies tatsächlich entsprechende Bonus-Aktionen. Zudem können Sie für den Neukundenbonus meist auch Wetten auf Handballspiele nutzen.

Gibt es Livewetten für Handball?

Ja! Die Livewetten sind beim Handball das Salz in der Suppe. Oftmals gibt es eine Vielzahl an spannenden Wettmärkten für verschiedene Partien. Testen Sie vorher, wie gut die Live-Darstellung eines Spiels ist und wie schnell die Ladezeiten ausfallen – wenn möglich auch im mobilen Angebot des Bookies bzw. über die App.