Boxen Wetten: Tipps und Tricks

boxen
auf Boxen wettenDer Boxsport erfreut sich auch weiterhin einer großen Fangemeinde. Dies liegt gerade in Deutschland zu einem großen Teil an besonders erfolgreichen Boxern. Hierzu zählen auf jeden Fall die Klitschko Brüder, die aktuell die Schwergewichtsklasse im Boxen nach belieben beherrschen und dies inzwischen schon seit etlichen Jahren.

Aber auch andere Boxer konnten in der jüngeren Vergangenheit dafür sorgen, dass das Boxen sehr beliebt ist. So werden den meisten Boxfans die Kämpfe von Henry Maske und auch von Graciano Rocchigiani immer noch sehr gut in Erinnerung sein. Zusätzlichen Reiz bekommt der Sport auch durch die verschiedenen Gewichtsklassen und Verbände, die dafür sorgen, dass es mehrere Weltmeister gibt. Auch bei den Sportwetten erfreut sich diese Sportart einer großen Fangemeinde.

Welche Wetten werden auf Boxen angeboten?

Durch die vielen Gewichtsklassen und Verbände gibt es eine ganze Reihe von Boxkämpfen auf die gewettet werden kann. Bei den Events selbst gibt es dann unterschiedliche Möglichkeiten eine Wette zu platzieren. Die klassische 3 Weg Wette wird auch beim Boxen angeboten. Hierbei wettet man auf den Sieg eines Boxers, oder aber auf ein Unentschieden.

Wobei ein Unentschieden beim Boxen eher selten vorkommt. Darüber hinaus gibt es noch eine ganze Reihe anderer Wetten, die angeboten werden. So kann man zum Beispiel darauf Wetten, über wie viele Runden der Kampf gehen wird oder ob der Kampf durch einen Ko-Sieg entschieden wird.

Wie sind die Quoten beim Boxen?

Beim Boxen sind Wetten auf den Favoriten in den meisten Fällen leider mit niedrigen Quoten verbunden. Daher ist es in vielen Fällen nicht besonders lohnend im Rahmen einer 3 Weg Wette auf den Favoriten zu tippen. Bei einem Boxkampf der Klitschko Brüder liegen die Quoten für einen Sieg von Wladimir oder Vitali regelmäßig unter 1,2. Somit lohnt sich eine solche Wette kaum.

Auf der anderen Seite sind Überraschungssiege bei den großen Kämpfen eher die Ausnahme und daher ist es gerade beim Boxen wichtig, dass man sich für die richtige Wette entscheidet. Denn, wenn man darauf wettet, in welcher Runde Klitschko den Kampf vorzeitig für sich entscheiden wird, dann kann man durchaus lohnende Quoten für seinen Tipp bekommen und so trotz eines Favoritensieges ordentlich finanziell profitieren.

Welche Wettanbieter offerieren besonders gute Boxen Wetten

Die meisten Sportwettenanbieter haben auch Boxen Wetten in ihrem Wettangebot. Allerdings gibt es doch enorme Unterschiede in der Breite bei den angebotenen Wetten und auch bei den Quoten gibt es teilweise deutliche Differenzen. Aus diesen Gründen ist es besonders wichtig, dass man sich für einen Buchmacher entscheidet, der bei den Boxen Wetten gut aufgestellt ist.

Hier bieten sich vor allen Dingen der britische Buchmacher Ladbrokes und der Anbieter Interwetten an. Denn diese beiden Buchmacher haben, wenn es um den Boxsport geht, eine ganze Reihe von Boxkämpfen im Angebot auf die gewettet werden kann. Darüber hinaus überzeugen diese beiden Anbieter auch durch eine hohe Seriosität und die angebotenen Bonuszahlungen sind durchaus lukrativ und haben kundenfreundliche Bedingungen.

TESTSIEGER
Ladbrokes: Testsieger im Bereich Gratiswette
Gesamtwertung:96/100
  • 50%ige Gratiswette für Neukunden
  • Riesiges Wettangebot in Breite und Tiefe
  • Gebührenfreie Zahlungen
Ladbrokes Screen
Zum Ladbrokes Testbericht
Bis zu 300€ als Gratiswette
Jetzt Ladbrokes besuchen

TESTSIEGER
Ladbrokes: Testsieger im Bereich Gratiswette/ Bonus
  • 50%ige Gratiswette für Neukunden
  • Riesiges Wettangebot in Breite und Tiefe
  • Gebührenfreie Zahlungen
Bis zu 300€ Bonus als Gratiswette
Gesamtwertung:96/100
Ladbrokes Screen
Jetzt Ladbrokes besuchen

Auf welche Kämpfe kann gewettet werden?

Beim Boxen gibt es eine ganze Reihe von Kämpfen, auf die gewettet werden, kann. Dies liegt zunächst einmal daran, dass es eine ganze Reihe von Boxverbänden gibt, die Wettkämpfe veranstalten und auch eigene Weltmeistertitel vergeben. Die bekanntesten internationalen Verbände sind diese:

  • World Boxing Council (WBC)
  • World Boxing Association (WBA)
  • International Boxing Federation (IBF)
  • World Boxing Organization (WBO)

Alle vier Verbände vergeben eigene Weltmeistertitel. Dies führt dazu, dass es in jeder Gewichtsklasse im Normalfall vier verschiedene Weltmeister gibt. Dies führt automatisch zu einer großen Anzahl an Titelverteidigungskämpfen. Auch die verschiedenen Gewichtsklassen führen dazu, dass es eigentlich fast immer spannende Profikämpfe gibt, die auch zum Wetten einladen.

Daneben gibt es bei den Olympischen Spielen auch die Chance auf Amateurboxkämpfe Boxen Wetten zu platzieren, was ansonsten in der Form bei den Buchmachern nicht angeboten wird. Auch zu den Boxkämpfen bei Deutschen Meisterschaften gibt es leider meistens keine Angebote für Boxen Wetten. Jedoch besonders die vielen Weltmeisterschaftskämpfe laden immer wieder dazu ein, die eine oder andere Wette auf Boxereignisse zu platzieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.