Dreiwegwette

dreiwegwette

dreiwegwette

Die Dreiwegwette vorgestellt

Die Dreiwegwette gehört neben der Zweiwegwette zu den klassischen Sportwetten. Anders als bei der Zweiwegwette kann hier aber auf drei unterschiedliche Wettausgänge getippt werden und ist daher natürlich die prädestinierte Wettform bei Fußballwetten. Es kann also auf Sieg der einen (1) oder der anderen (2) Mannschaft getippt werden, außerdem dem Spiel entsprechend auch auf ein Remis (0 oder X) bzw. Unentschieden.

Die Wettform ist gerade bei den Freizeitspieler in der Sportwetten Community mit Abstand die beliebteste. Nahezu alle Fußballfans setzen auf den Sieg Ihres Lieblingsteams oder auf die Niederlage des gehassten Gegners.

Tipico 3 weg wetten

Abb. 3 Weg Wetten bei Tipico

Das Risiko der Dreiwegwette

Richtigerweise muss aber angemerkt werden, dass die Dreiwegwetten bedeutend riskanter sind, als die Tipps mit nur zwei möglichen Ausgängen. Die Logik liegt auf der Hand. Mathematisch kann jedes Ergebnis zu 33,33 Prozent eintreffen, bei der Zweiwegwette stehen die Gewinnchancen Fifty-fifty.

Sport lässt sich nun aber bekanntlich nicht anhand mathematischer Wahrscheinlichkeiten berechnen – doch es bleibt ein Fakt, dass die Dreiwege ein gewisses Risiko mit sich bringen. Wieviele Male war sich der Sportwetter schon sicher, dass der Favorit XY sein Auswärtsspiel beim Tabellenletzten gewinnt? Die Enttäuschung mit dem Wettschein in der Hand ist dann umso größer, wenn man sieht, dass die Mannschaft eigentlich überhaupt nicht bemüht ist, das Match in die Hand zu nehmen, sondern offensichtlich mit einem Remis zufrieden ist.

Tipico Doppelte Chance Beispiel

Doppelte Chance Beispiel von Tipico

Wie kann man die Dreiwege absichern?

Empfehlenswert ist es aus unserer Sicht die Dreiwegewetten abzusichern. Hierzu empfehlen sich zwei Varianten:

  • Doppelte Chance: Mit dem Wettmarkt werden zwei Ergebnisse gleichzeitig abgedeckt. (Heimsieg/Unentschieden; Unentschieden/Auswärtssieg oder Heimsieg/Auswärtssieg)
  • Wetten ohne Remis: Setzen Sie auch beim Fußball auf die Zweiwegversion. Sollte eine Partie Unentschieden ausgehen, erhalten Sie ihren Einsatz zurück.

Der Nachteil bei beiden Optionen ist, dass die Wettquoten deutlich geringer sind als bei der klassischen Dreiwegewette. Dies kann Ihnen im ersten Moment ein wenig „Geld kosten“, sichert aber langfristig stabile und sichere Erträge.

Die Dreiwegewette an einem Beispiel

Nachfolgend haben wir für Sie eine klassische Dreiwegwette herausgesucht. Wir zeigen Ihnen, welche Gewinnchancen Sie bei einem Einsatz von zehn Euro haben.

Fußball Bundesliga: Hertha BSC gegen 1899 Hoffenheim

  • Sieg Herthe BSC: Quote 2,75 x 10 Euro = 27,50 Euro möglicher Gewinn
  • Unentschieden: Quote 3,30 x 10 Euro = 33,00 Euro möglicher Gewinn
  • Sieg 1899 Hoffenheim: Quote 1,33 x 10 Euro = 26,00 Euro möglicher Gewinn

In diesem Fall liegt die mathematische Auszahlungsquote bei unserem Sieger im Wettanbietervergleich Betway bei 97,56 Prozent, was ein nahezu gigantischer Wert ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.