Sportwetten Einzahlung

zahlungen header

zahlungen header

Sportwetten Einzahlung – Methoden, Mindesteinzahlung, Tipps & Tricks

Sie möchten Geld bei einem Wettanbieter einzahlen, wissen aber nicht, welche Zahlungsmethode am geeignetsten ist? Sie wollen Sich zunächst einen grundlegenden Überblick über Vor- und Nachteile der verschiedenen Optionen verschaffen? Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Sportwetten. Auch gibt es bei der Sportwetten Einzahlung einige Tipps und Tricks, um das Startkapital beim Online Buchmacher aufzubessern. Die Voraussetzung dafür ist, dass Sie ein neuer Kunde werden, der sich ordentlich mit seinen echten Daten registriert und die vorgeschriebene Mindesteinzahlung einhält.

Wir vergleichen und bewerten nicht nur regelmäßig alle relevanten Buchmacher, sondern beschäftigen uns auch eingehend mit den überaus vielfältigen Möglichkeiten des Geldtransfers bei Wettanbietern. Neben der Abwicklungs-Geschwindigkeit und der Frage nach eventuell anfallenden Gebühren für Einzahlungen, steht natürlich vor allem die Sicherheit im Vordergrund. Erfahren Sie in unserem ausführlichen Beitrag alle wichtigen Informationen zu PayPal, Kreditkarten, Banküberweisung, Paysafecard und Co.

Sportwetten Anbieter mit dem besten Zahlungsportfolio

Wettanbieter Zahlungsportfolio Bonus auf die 1. Einzahlung
Kreditkarte (VISA/MasterCard) | Banküberweisung | Paypal | Skrill | Neteller | Paysafecard | Sofortüberweisung | VISA | VISA Electron | GiroPay | Entropay | EziPay

150€

Kreditkarte (VISA/MasterCard) | Maestro | Banküberweisung | Paypal | Skrill | Neteller | Paysafecard | Trustly | Diners | WebMoney | Sofortüberweisung | EntroPay | Astropay | toditoCash | AplePay | ecoPayz | GiroPay/eps | MuchBetter

200€

Kreditkarte (VISA/MasterCard) | Maestro | Banküberweisung | Skrill | Neteller | Paysafecard | Trustly | Diners | WebMoney | Sofortüberweisung | EntroPay | Astropay | Qiwi | MuchBetter | Euteller | GiroPay | MoneyBookers

100€


Heutzutage bieten Buchmacher eine unglaubliche Vielfalt an Zahlungsdienstleistern zur Auswahl an. Darunter sind viele kleinere Anbieter, die teilweise nur in bestimmten Ländern verbreitet sind. Wir haben uns in diesem Beitrag daher auf die wichtigsten und bei deutschen Sportwetten-Fans beliebtesten Methoden beschränkt. Um ein Höchstmaß an Sicherheit gewährleisten zu können, finden Sie in der folgenden Auflistung außerdem nur Zahlungsvarianten, die unsere Wett-Experten als überaus seriös einstufen und selbst verwenden würden.

Einzahlungsmethoden beim Wettanbieter

Viele Anfänger haben etwas Scheu davor, Bezahlmethoden des Internets zu nutzen oder wissen nicht welche geeignet sind. Der Grund dafür sind oft die Horror-Märchen aus den Medien, in denen böse Hacker Geld von Konten der Nutzer stehlen. In der Beziehung brauchen Sie aber keine Angst zu haben. Denn das sind meistens nur Ausnahmefälle oder besonders die Kunden, die unachtsam mit ihren Zahlungsdaten und der eigenen Sicherheit umgehen. Für die Sicherheit Ihres PCs oder Ihres Mobiles sind Sie ganz allein verantwortlich. Die Sicherheit im Zahlungsprozess wird nicht nur durch den Buchmacher selbst überwacht, sondern natürlich auch durch die Betreiber der Sportwetten Bezahlmethode und den staatlichen Regulierungsbehörden. Die meisten Wettanbieter stellen eine ganze Reihe renommierter und angesagter Bezahlmethoden zur Verfügung.

Gängige Bezahlmethoden beim Online Buchmacher:

  • Kreditkarten (Visa, Mastercard)
  • Debitkarten (Maestro)
  • Normale Banküberweisung
  • Überweisung mit Anbietern (Sofortüberweisung, Sofortbanking, Fast Banktransfer)
  • GiroPay der Postbank, Sparkassen und Volksbanken
  • Guthabenkarten wie Paysafecard
  • E-Wallets wie Paypal, Neteller und Skrill Moneybookers
  • Gutscheinbasierte Zahlungssysteme wie zum Beispiel Ukash
  • Scheck
  • Western Union Transfer
  • Geld per Post schicken
  • Mobile Payments
  • Sportwetten Einzahlung im lokalen Wettshop
  • etc.
888sport zahlungen

888sport bietet ein breites Feld an Zahlungsoptionen

Das sind die Bezahlmethoden, die für das Internet am häufigsten genutzt werden. Sie könnten diese Liste beliebig durch weitere Exoten erweitern. Bei den Exoten handelt es sich meist um ausländische Zahlungsanbieter, die nicht besonders erwähnenswert sind und nicht zum Standard gehören. Die meisten Buchmacher bieten kostenlose Sportwetten Einzahlungen an – egal welche Bezahlmethode Sie nutzen möchten. Einige Anbieter erheben bei Kreditkarten gerne eine Gebühr von 2 % bis 2,5 % vom Einzahlungsbetrag und begrenzen die Gebühr auf einen Höchstbetrag (zum Beispiel maximal 5 Euro). Das erscheint auf den ersten Blick wenig Gebühr, kann sich aber im Laufe der Zeit summieren.

Die Frage, welche der Bezahlmethoden am sichersten ist, kann nicht pauschal beantwortet werden. Die höchsten Sicherheitsstandards bieten die Paysafecards, Überweisungen aller Art und das GiroPay der Postbank bzw. der Sparkassen.. Wenn Sie mit einem Bonus durchstarten möchten, prüfen Sie am besten vorab, welche Bezahlmethoden dafür zugelassen sind. Besonders die Sportwetten Einzahlungen mit Neteller und Skrill Moneybookers (sowie deren TAB und Online-Klick-Angebote) qualifizieren sich oft nicht für eine Promotion.

PayPal – Bequem, schnell und sicher einzahlen

PayPalPayPal ist einer der größten Online-Bezahldienste weltweit und erfreut sich auch bei deutschen Kunden sehr großer Beliebtheit. Die Zahlen des Unternehmens sind durchaus beeindruckend: Eigenen Angaben zufolge nutzen knapp 200 Millionen Kunden die Dienste von PayPal aktiv und wickeln dabei Zahlungen in über 100 Währungen ab.

Ein wesentlicher Vorteil ist die Geschwindigkeit, mit der Geldtransfers erfolgen können. Wer bereits über ein PayPal-Konto verfügt, kann auchbei einem neuen Wettanbieter mit einem Klick sofort einzahlen.Konto-Details oder persönliche Daten müssen dabei nicht angegeben werden. Das spart Zeit und beugt Fehlern bei der Eingabe vor. Darüber hinaus punktet PayPal mit einem Höchstmaß an Sicherheit. Zahlungen sind über den Käuferschutz abgesichert und können im Zweifelsfall zurückerstattet werden. Da das Unternehmen nur mit absolut seriösen Partnern zusammenarbeitet, ist es für einen Wettanbieter zudem eine Art Auszeichnung, PayPal anbieten zu dürfen. Buchmachern wie Betway, 888Sport oder NetBet, die Einzahlungen mit dem beliebten e-Wallet anbieten, können Sie in besonderem Maße vertrauen.

PayPal mit Kreditkarte

PayPal mit Kreditkarte sicher nutzen

Wer zum ersten Mal einen PayPal-Account anlegt, verbindet diesen mit dem eigenen Bankkonto und kann nach abgeschlossener Legitimierung alle Funktionen nutzen. Die schließt neben Zahlungen an Buchmacher natürlich auch Millionen von Online-Shops weltweit ein. Ein tolles zusätzliches Feature ist die Möglichkeit, gebührenfrei Geld an Personen zu überweisen, die ebenfalls über ein PayPal-Konto verfügen.

Banküberweisung – Gutschrift dauert bis zu 3 Tage

Die klassische Banküberweisung stellt immer noch eine der sichersten und beliebtesten Zahlungsmethoden dar. Transfers, die über die Hausbank abgewickelt werden, sind in besonderem Maße nachvollziehbar. Das ist ein großer Vorteil, sollte es zu Unstimmigkeiten oder verdächtigen Geldbewegungen kommen. Banken tragen eine hohe Verantwortung, die Gelder ihre Kunden zu schützen. Somit ist die Banküberweisung auch für eine Sportwetten Einzahlung hervorragend geeignet.

InfoEin echter Nachteil der Banküberweisung ist die Bearbeitungszeit, die generell 1-3 Werktage beträgt. So lange muss man leider auch beim Wettanbieter warten, bis das Geld gutgeschrieben wird. Wer ausschließlich über das eigene Bankkonto wettet, hat den Vorteil, leichter den Überblick über Gewinne und Verluste behalten zu können.

Sofortüberweisung – Blitzschnell vom Bankkonto zum Wettkonto

Die Sofortüberweisung funktioniert im Prinzip wie eine klassische Banküberweisung. Dabei ist jedoch ein entsprechender Dienstleister zwischengeschaltet, der den Geldtransfer sofort abwickelt. Unter anderem wird das Verfahren vom schwedischen Anbieter Klarna offeriert. Der Vorteil liegt hier natürlich auf der Hand: Das Geld steht blitzschnell auf dem Wettkonto zur Verfügung.

Allerdings gewähren Sie dem Sofort-Dienstleister damit einen indirekten Zugriff auf Ihr Konto. Achten Sie also unbedingt darauf, die Seriosität des Anbieters zu prüfen. Wichtiger Hinweis: Nicht alle Bankinstitute ermöglichen Sofortüberweisungen.

Netbet Zahlungsmethoden

Umfangreiches Zahlungsportfolio bei Netbet

Kreditkarte – Einzahlung mit VISA, Mastercard und American Express

Sportwetten Einzahlungen mittels Kreditkarte werden von allen seriösen Buchmachern akzeptiert. In der Regel sind ausschließlich VISA und Mastercard als Option verfügbar. Mit der elitären American Express können Sie bei den Buchmachern nicht viel anfangen – mit einer Ausnahme: Der Traditions-Wettanbieter Intertops nimmt auch Amex an.

Auch bei Kreditkarten-Einzahlungen wird der jeweilige Betrag Ihrem Wettkonto sofort gutgeschrieben. Etwas länger als zum Beispiel mit PayPal dauert es aber dennoch. Schließlich müssen Sie zunächst die Kreditkarten-Daten eingeben. Klären Sie vor der ersten Transaktion, ob von Ihrem Kartenausgeber Gebühren für die Einzahlung fällig werden.

Paysafecard – Schnell und anonym einzahlen

Die Paysafecard ist vor allem für Sportwetten Einzahlungen überaus verbreitet und populär. In über 600.000 Verkaufsstellen wie Tankstellen, Drogeriemärkten, Spätshops sowie ganz normalen Supermärkten sind die Karten erhältlich. Die Funktionsweise ist dabei denkbar einfach. Der aufgedruckte 16-stellige Code wird zur Einzahlung beim Buchmacher eingegeben. Anschließend wird der entsprechende Betrag (gängige Größen sind 10€, 25€, 50€ und 100€) direkt dem Wettkonto gutgeschrieben. Da zum Erwerb von Paysafecards keine Daten angegeben werden müssen, zeichnet sich diese Methode durch völlige Anonymität aus. Das wird auch kritisch gesehen. Der österreichische Buchmacher bttylehnt die Einzahlung mit Paysafecards zum Beispiel bewusst ab und verweist auf eine unklare Gesetzeslage.

Weitere E-Wallets und Zahlungsverfahren

Darüber hinaus gibt es viele weitere E-Wallets und Zahlungsmethoden, die den direkten Geldtransfer mit dem Bankkonto als Zahlungsreferenz ermöglichen. Hier sind vor allem Skrill und Neteller zu erwähnen. Die Abwicklung läuft dabei ähnlich komfortabel und schnell ab wie bei PayPal. Um eine Zahlung zu veranlassen genügen Mail-Adresse und Passwort-Bestätigung. Falls Sie bei einer Neuanmeldung bei einem Buchmacher den Willkommensbonus in Anspruch nehmen möchten, empfiehlt es sich, die Bonusbedingungen genau zu lesen. Skrill und Neteller sind häufig für eine bonusqualifizierende Einzahlung ausgeschlossen.

Ein weiterer interessanter Zahlungsdienstleister, der aktuell für Sportwetten immer beliebter wird, ist Trustly. Der schwedische Anbieter ermöglicht sofortige Transfers und punktet mit einem hohen Sicherheitsanspruch, welcher unter anderem durch eine TÜV-Zertifizierung für den Datenschutz in Deutschland bestätigt wird. Bei NetBet erhalten Sie aktuell übrigens für Ihre erste Einzahlung mit Trustly eine Gratiswette in Höhe von 5 Euro. Neukunden können außerdem einen Willkommensbonus von bis zu 100 Euro einstreichen.

betway zahlungsmethoden

Alle klassischen und sicheren Zahlungsmethoden auch bei Betway

Kryptowährungen – Einzahlen mit Bitcoin, Litecoin und Co.

Kryptowährungen sind auf dem Vormarsch und werden zunehmend auch für Sportwetten Einzahlungen als Option angeboten. Mit Cloudbetgibt es mittlerweile einen Buchmacher, der sich komplett auf den Geldverkehr mit Bitcoins, der bekanntesten Kryptowährung, beschränkt. Leider ist das Cloudbet-Angebot bisher nur in englischer Sprache verfügbar. Doch auch herkömmliche Wettanbieter wie zum Beispiel Rivalo, Intertops oder 1xBet haben Ihr Zahlungsportfolio um Bitcoin erweitert. Beim russischen Buchmacher 1xBet kann sogar mit 16 verschiedenen Kryptowährungen eingezahlt werden.

Auch bei diesen Verfahren bleiben Nutzer anonym, was unter Umständen als Vorteil angesehen werden kann. Einen Nachteil sehen wir in den unvorhersehbaren Kursschwankungen, denen Bitcoin, Litecoin, Ethereum und Co. ausgesetzt sind.

Einzahlung via Gutschein – Bonusbedingungen beachten

Häufig haben Wettanbieter bestimmte Aktionen im Programm bei denen durch Gutschein, Voucher oder Bonus-Code Guthaben auf das Wettkonto eingezahlt werden kann. Bei solchen Angeboten wird oft mit Gratis-Guthaben geworben, in der Regel sind jedoch bestimmte Umsatzbedingungen zum Freispielen der Prämie erfüllt werden müssen. Teilweise ist auch eine Einzahlung mit eigenem Geld erforderlich, um den Gutschein zu aktivieren. Aktionen dieser Art können sich durchaus lohnen, sie sollten aber in jedem Fall die Teilnahmebedingungen genau prüfen.

Willkommens-„Geschenke“ werden häufig in Form von einem Einzahlungsbonus, Bonus für bestimmte Bezahlmethoden oder einer Gratiswette angeboten. In der Regel können diese Werbeaktionen nur einzeln hintereinander und nur selten zusammen genutzt werden. Das ist abhängig davon, welche Regeln der Wettanbieter dazu aufstellt. Bonusbedingungen und Regeln sind enorm wichtig, damit Sie sich für Promotion qualifizieren können. Eine Regel kann zum Beispiel sein, dass Sportwetten Einzahlungen vorher definierter Bezahlsysteme nicht für den Einzahlungsbonus gültig sind. Als neuer Kunde sollten Sie Bonusbedingungen, Regeln und ggf. auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter studieren. Einige hilfreiche Tipps und Tricks werden Ihnen in diesem Artikel mit an die Hand gegeben.

Tipps rund um Ihr Bonusguthaben:

  • Wählen Sie einen Buchmacher, der Ihnen die erste Einzahlung mit einem Bonus vergütet. Der Einzahlungsbonus sollte idealerweise bei mindestens 100 % liegen.
  • Ein 50 % Bonus ist auch ok, allerdings muss mehr Geld eingezahlt werden, um den maximalen Bonusbetrag durch Sie auszuschöpfen.
  • Schauen Sie in den Bonusbedingungen nach, ob es Einschränkungen bei der Wahl einer Bezahlmethode für die erste Sportwetten Einzahlung gibt.
  • Beachten Sie die vorgeschriebene Mindesteinzahlung – meist 10 Euro.
  • Wenn es einen Bonus für bestimmte Bezahlmethoden gibt, schauen Sie nach, ob sich dieser mit dem Einzahlungsbonus aktivieren lässt. Wenn ja nutzen Sie den Bonus, der sich in der Regel zwischen 10 % bis 15 % bewegt.
  • Falls Ihr Buchmacher keine Boni anbietet, versuchen Sie sich für eine Gratiswette zu qualifizieren. Wenn Sie diese gewinnen, haben Sie zusätzliches Kapital und das ganz ohne Risiko.
Abb. Der 888Sports Bonus - 100% bis zu 100 Euro

Abb. Der 888Sports Bonus – 100% bis zu 200 Euro (Nur bei uns!)

Neben den bereits erwähnten Boni und risikofreien Wetten, gibt es einige Buchmacher, die zudem noch mit Reloadboni arbeiten. Das ist ein Bonus, der weitere Sportwetten Einzahlungen von Ihnen mit weiteren Bonusbeträgen belohnt. In der Regel werden die 2. und 3. bis hin zur 4. Einzahlung vergütet. Bei dieser Art Bonus werden Sie nicht immer 100 % Bonusgeld bekommen. Beim Reload-Bonus ist es üblich nochmal 20 % bis 50 % Bonus zu zahlen.

Einige Anbieter bieten aber auch mehr Bonus für nachfolgende Einzahlungen an. Dann gibt es noch die so genannten Willkommenspakete. Diese beinhalten meist mehrere aufeinanderfolgende Bonuszahlungen und werden oft mit Freispielen für Spielautomaten zusammen vergeben. Wenn Sie Freispiele bekommen können, handelt es sich meistens um einen Buchmacher, der, neben den Sport- und Livewetten, auch ein Online Casino anbietet.

250€
100% auf die 1. und 2. Einzahlung
100€
200% Bonus auf die 1. Einzahlung
130€
Exklusiv: 122% Bonus (Code: GET130)
150€
150€ Bonus auf die 1. Einzahlung

Einzahlung mit Handy, Smartphone und Tablet

Der Trend zur mobilen Nutzung von Online-Angeboten ist nicht aufzuhalten. Sportwettenanbieter haben sich längst darauf eingestellt und Ihre Portale für die Nutzung mit mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets optimiert. Immer mehr Buchmacher haben außerdem spezielle Wett-Apps entwickelt, die kostenlos zum Download zur Verfügung stehen.

Neben dem mobilen Zugriff auf das gesamte Wett-Portfolio sowie alle regulären Funktionen können somit auch Sportwetten Einzahlungen mit dem Smartphone oder Tablet erfolgen. Einige Buchmacher bieten spezielle Aktionen an, bei denen das mobile Angebot ohne Risiko ausprobiert werden kann. Bei Interwetten können Sie zum Beispiel aktuell einen Cashback von bis zu 25 Euro auf die erste mobile Wette erhalten.

Mindestbetrag oder Bonus-Höchstbetrag?

Wenn Sie einen Bonus angeboten bekommen, gibt es immer einen Mindest- und einen Höchstbetrag bei der Einzahlung. Der Sportwetten Mindestbetrag liegt im Durchschnitt bei 10 Euro, kann aber auch mal nur 5 Euro oder 20 Euro betragen. Ohne die Einhaltung der Mindesteinzahlung können Sie keinen Einzahlungsbonus beanspruchen. Im Gegensatz zum Höchstbetrag, bei dem Sie den maximalen Bonusbetrag abschöpfen können. Wenn Sie mehr als den Bonus-Höchstbetrag einzahlen, ist das gar nicht schlimm. Allerdings bekommen Sie dann auch nicht mehr Bonus als maximal angegeben.

In diesem Zusammenhang stellt sich Ihnen natürlich die Frage, wie viel Sie denn nun einzahlen sollen. Wenn Sie klug sind, werden Sie sich den maximalen Einzahlungsbonus sichern. Dieser liegt in der Regel bei 100 Euro bis 150 Euro. Zahlen Sie 100 Euro ein, erhalten Sie 200 Euro Startguthaben vom Buchmacher. Beachten müssen Sie dabei eigentlich nur, wie streng oder einfach die Bonusbedingungen des Einzahlungsbonus sind. Es gibt zum Beispiel Wettanbieter, bei denen Sie erst den Einzahlungsbetrag einmal bei Sport- und Livewetten umsetzen müssen, um den Bonus zu aktivieren. Des Weiteren ist es wichtig für Sie zu wissen, was mit den Gewinnen aus Bonusgeld geschieht. Manche Buchmacher lassen diese direkt auszahlen, andere wiederum verbuchen die Gewinne als neues Bonusgeld mit Bedingungen. Nach diesen Kriterien sollten Sie die Höhe Ihrer Einzahlung auswählen.

Die Top 3 Wettanbieter mit den besten Einzahlungsmethoden

Sportwetten24 testet und bewertet regelmäßig alle relevanten Sportwettenanbieter.  Unsere Top 3 erfüllen dabei alle wichtigen Qualitätsmerkmale, die man von einem seriösen und modernen Buchmacher heutzutage erwartet. Das schließt einen deutschsprachigen, gebührenfreien Kundenservice, eine gültige europäische Sportwetten-Lizenzsowie Einzahlungen via PayPal, Bank- und Sofortüberweisung, Kreditkarten, Paysafecard (und viele mehr) ein. Im Folgenden erfahren Sie, welche Gründe sonst noch für eine Anmeldung bei unseren Top 3 sprechen.

betway logoBetwayUnser Testsieger begeistert vor allem mit einem extrem breiten Wettangebot, welches auch im Livewetten-Bereich Maßstäbe setzt. Bei über 30 Sportarten haben Nutzer täglich Zugriff auf bis zu 30.000 Einzelofferten. Trotz des überaus umfangreichen Wett-Portfolios erreicht Betway einen sehr guten Quotenschlüssel von durchschnittlich ca. 93 Prozent. Zudem ist Batway sehr aktiv im Sponsoring. Aktuell werden der englische Premier League-Club West Ham United sowie Werder Bremen in der Bundesliga unterstützt.

Wer sich jetzt für eine Neuanmeldung beim britischen Bookie entscheidet, kann von einem attraktiven Einzahlungsbonus bis 150 Europrofitieren. Der Einstieg wird dabei durch besonders faire Umsatzbedingungen auch für Anfänger leicht gemacht.

betway jetzt besuchen

 

888SportAuch 888Sport gehört zu den ganz Großen der Branche. Vor allem im bei Fußballwetten bietet sich hier eine schier unendliche Fülle an Einzeloptionen. Zudem punktet der Buchmacher mit besonders hohen Quoten. Der Auszahlungsschlüssel erreicht einen durchschnittlichen Wert von knapp über 94 Prozent. Wer also vor allem nach Höchstquoten sucht, wird bei 888Sport fündig. Eine überaus gelungene Gestaltung von Webseite und App, verbunden mit höchster Nutzerfreundlichkeit runden das positive Gesamtbild ab.

Falls sie noch kein Wettkonto bei 888Sport haben, können Sie exklusiv bei Sportwetten24 einenWillkommensbonus von bis zu 200 Euro kassieren. 

888sport2

 

netbetNetBetNetBet belegt hinter Betway und 888Sport einen starken dritten Platz. Je nach Saison stehen hier bis zu 40 Sportarten zum Tippen zur Verfügung. Besonders reichhaltig ist dabei der Anteil an Nischen-Disziplinen und Exoten vertreten. Der Auszahlungsschlüssel liegt mit guten 93 Prozent im Spitzenbereich der Marktführer. NetBet zeichnet sich durch ein sehr umfangreiches und häufig aktualisiertes Angebot an Bonusaktionen für Bestandkunden aus. Von Gratiswetten über Cash Backs bis hin zu Quoten Boosts ist hier für jeden Geschmack etwas dabei.

Natürlich werden auch Neukunden mit einer attraktiven Prämie begrüßt. Für Ihre erste Einzahlung spendiert NetBet eine Gratiswette in Höhe von bis zu 100 Euro.

netbet2

 

Fazit zur Sportwetten Einzahlung

Bei der Sportwetten Einzahlung gibt es durch Sie einiges zu beachten, wenn Sie Ihr Startguthaben aufbessern möchten. Leider achten gerade Anfänger nicht darauf, welche Boni oder Vergünstigungen für Einzahlungen angeboten werden. Dadurch wird bares Geld verschenkt, das in Sportwetten und damit in Gewinne investiert werden könnte. Manche Leute berichten zudem davon Boni und Gratiswetten seien Bauernfängerei. In der Beziehung muss man das „Balla Balla“ einmal zurückgegeben. Denn diese Leute haben keine Ahnung und haben sich vermutlich noch nie wirklich mit dem Thema auseinandergesetzt. Sicher gibt es auch hier schwarze Schafe bei den Buchmachern, die Bonusbedingungen unschaffbar machen. Der Anteil im Internet daran ist jedoch verschwindend gering. Wenn Sie die geschilderten Tipps und Tricks zur Sportwetten Einzahlung beachten, werden Sie mit Ihrem Bonus oder den Gratisangeboten noch sehr viel Freude beim Buchmacher haben. Natürlich brauchen Sie gerade bei den Gratisangeboten aber auch etwas Glück, um Ihr Kapital nachhaltig aufzubessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.