Die Zweiwegwette vorgestellt

Sportwetten mit dem Tablet wetten

Sportwetten mit dem Tablet wetten

Die Zweiwegwette vorgestellt

Eine „einfachere“ Form der Sportwette als die Zweiwegwette gibt es nicht. Der Name ist Programm und so gibt es bei dieser Wettart zwei Wege, also zwei Tippmöglichkeiten.

Zum Zuge kommt die populäre Wettform der Zweiwegwette immer dann, wenn ein Sportereignis nur mit Sieg (1) oder Niederlage (2) eines Team bzw. eines Spielers enden kann. Ein Unentschieden gibt es bei der Zweiwegwette nicht.

Tipico 2 weg wetten

Abb. 2-Weg Wetten im Tennis (Tipico)

Klassische Sportarten für Zweiwegwetten sind zum Beispiel Boxen, Volleyball, Eishockey (inklusive Verlängerung) oder Tennis. Beim Fußball gibt es diese Wettmöglichkeit aber ebenfalls zu finden und zwar dann, wenn sich die Frage stellt, „Welches Team qualifiziert sich?“ Sogenannte Aufstiegswetten zählen also ebenfalls zu den Zweiwegwetten.

Die Tatsache, dass bei Zweiwegwetten das Unentschieden als möglicher Spielausgang wegfällt, bedeutet gleichzeitig, dass man als Sportwetter theoretisch höhere Erfolgschancen hat. Die Buchmacher reagieren darauf aber selbstverständlich auch und passen die Wettquoten entsprechend an.

Basketball wird fast nur noch als 2-Weg angeboten

Basketball gehörte lange Zeit zu den typischen 3-Wege Wetten, denn theoretisch kann es nach 60 Minuten Unentschieden stehen. Auffällig ist jedoch, dass zahlreiche Wettanbieter mittlerweile auf dieses Angebot verzichten und die Korbjäger nur noch als 2-Wege inklusive Verlängerung anbieten.

Interwetten Basketball 2Weg Wetten

Abb. 2-Weg Wetten im Basketball (Interwetten)

Fußballfans sollten vornehmlich bei Pokalspielen aufpassen, dass sie den richtigen Wettmarkt wählen. Das Weiterkommen gilt immer als Zweiweg, selbst dann wenn das Ereignis bereits in der regulären Spielzeit eingetreten ist. Die Quoten sind dabei geringer als bei der „normalen“ 90 Minuten-Wette.

Die beste Bookies bieten mittlerweile übrigens nahezu alle Fußballbegegnungen zusätzlich als Zweiweg an. Im Falle eines Unentschiedens erhält der Kunde seinen Einsatz zurück.

Die Zweiwegwette beim Bonusfreispielen

Aufgrund der höheren Gewinnchance eignet sich die Wettform ideal um die Bonis der Wettanbieter freizuspielen. Die Quotenvorgaben lassen sich meist problemlos realisieren.

Beim Tennis beispielsweise kann der Spieler mit einer 1,5er Quote noch immer als klarer Favorit angesehen werden. Vorsichtiger sollte man hier beim Volleyball sein. Erfahrungsgemäß führen am „hohen Netz“ Quoten jenseits der 2,0 sehr oft zum Erfolg. Bei Einzelsportarten sollte zudem beachten werden, dass diese generell recht riskant sind, da bei nur einem Akteur tatsächlich oft die Tagesform entscheidet. Es gibt kein Team im Hintergrund, welches eventuelle Schwächen noch ausbügeln kann.

Die typische Zweiwegwette und die Auszahlungsquote

Um Ihnen die Zweigwette genau zu verdeutlichen haben wir ein Tennismatch bei Bet365 und bei Bwin verglichen. Wir zeigen Ihnen die möglichen Gewinnchancen bei einem Einsatz von zehn Euro auf und berechnen für Sie gleichzeitig den Auszahlungsschlüssel der Buchmacher:

WTA Turnier: Alexandra Dulgheru gegen Francesca Schiavone:

  • Betway: 3,00 Sieg Alexandra Dulgheru Gewinn: 30 Euro
  • 1,36 Sieg Francesca Schiavone Gewinn: 13,60 Euro
  • Auszahlungschlüssel: 93,63 Prozent
  • Bwin: 2,75 Sieg Alexandra Dulgheru Gewinn: 27,50 Euro
  • 1,35 Sieg Francesca Schiavone Gewinn: 13,50 Euro
  • Auszahlungsschlüssel: 90,50 Prozent

TESTSIEGER
Betway: Testsieger im Gesamtvergleich
Gesamtwertung:99/100
  • Sehr umfangreiches Angebot
  • Sehr professioneller Kundenservice
  • PayPal als sichere Zahlungsmethode
Betway Screen
Zum Betway Testbericht
Bis zu 150€ Bonus auf die 1. Einzahlung
Jetzt Betway besuchen

TESTSIEGER
Zum Betway Testbericht
Betway: Testsieger im Gesamtvergleich
  • Sehr umfangreiches Angebot
  • Sehr professioneller Kundenservice
  • PayPal als sichere Zahlungsmethode
Bis zu 225€ Bonus auf zwei Einzahlungen
Gesamtwertung:99/100
Betway Screen
Jetzt Betway besuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.