Sportingbet Erfahrungen
Gesamtwertung:89/100
  • ca. 40 Sportarten
    100 Wettspecials pro Begegnung im Fußball
  • Sehr gutes Livewetten Angebot
    inklusive Streaming
  • keine Einzahlungsgebühren
    inklusive PayPal als Zahlungsweg 
  • 150€ Willkommensbonus
    100% auf die 1. Einzahlung

Sportingbet Erfahrungen und Meinungen: So erreichte der Wettanbieter eine Bewertung von 89/100 Punkten im Test

Sportingbet gehört seit Ende des letzten Jahrtausends zu den Top-Unternehmen in der virtuellen Buchmacher-Branche. Die Briten gehören seit jeher zu den bekanntesten und beliebtesten Wettanbietern im Internet. In den letzten Monaten hat es bei Sportingbet einige Veränderungen gegeben. Der Onlineanbieter hat nicht nur die Lizenzierung gewechselt, sondern nach unseren Sportingbet Erfahrungen auch in anderen Sektionen deutliche Verbesserungen erzielt. Wir haben den Buchmacher im Test für Sie genauer unter die Lupe genommen.

Gewaltig zugelegt hat Sportingbet in der Breite und in der Tiefe des Wettangebotes. Die Webseite wurde überarbeitet. Der Bonus ist noch attraktiver geworden. Wir haben Ihnen im Sportingbet Test alle relevanten Fakten übersichtlich zusammengestellt. Natürlich wollen wir Ihnen in unseren Erfahrungen auch die negativeren Details nicht verschweigen.

Regulierung Gibraltar
Sportartenangebot ca. 40
Livewetten
Statistiken
Mobile App
Service E-Mail, Live-Chat, Hotline
Quotendurchschnitt 92%
Zahlungsmethoden
Wettsteuer Wahlmöglichkeit (Kombiwetten steuerfrei)
150€
Willkommensbonus auf die 1. Einzahlung

Die Stärken und Schwächen von Sportingbet

  • Sehr gutes Liveangebot mit Streams
  • Fachkundiger, freundlicher Kundensupport
  • keine Einzahlungsgebühren (PayPal wird angeboten)
  • Kombinationswetten teilweise steuerfrei
  • Hohe Umsatzbedingungen beim Bonus
  • Nur durchschnittliche Wettquoten

Sportingbet Wettangebot – In der Breite und in der Tiefe richtig stark

sportingbet webseite 2017

Der Online-Buchmacher war über viele Jahre hinweg ein reiner Mainstream-Anbieter. Dies hat sich mittlerweile grundlegend geändert. Sportingbet kann mit einem sehr, sehr umfangreichen Wettangebot in der Breite und in der Tiefe aufwarten. Die Kunden haben tagein tagaus die Wahl aus ca. 40 Sportarten – ein Topwert. Die Nummer „Eins“ im Portfolio ist dabei natürlich der König Fußball. Sportingbet ist beim runden Leder im wahrsten Sinne des Wortes weltweit am Ball. Die Konzentration gilt längst nicht nur den Top-Ligen – wie der der Champions- oder Europa League. In Europa hat der Buchmacher in jedem Staat mindestens vier bis fünf Ligen im Wettangebot. In Deutschland geht’s beispielsweise bis tief hinab zur fünftklassigen Amateur-Oberliga. Die Nachwuchsklassen dürfen ebenfalls nicht fehlen. Wer exotischere Fußball-Spiele wetten möchte, findet zahlreiche Offerten aus Asien, Afrika sowie aus Nord- und Südamerika.

Die Disziplin Nummer „Zwei“ ist Tennis. Im besonderen Fokus stehen hierbei natürlich die WTA- und die ATP Turniere. Doch dies ist noch längst nicht alles. Sportingbet hat mittlerweile nahezu alle unterklassigen ITF-Turniere auf dem Bildschirm. Dies betrifft sowohl die Einzel- als auch die Doppel-Begegnungen. Traditionell stark sind die Briten beim Basketball. Das Portfolio der Korbjäger ist lückenlos. Gute Noten verdienen zudem die Eishockey-Wetten.

Im Ranking der Disziplinen folgen American Football, Baseball, Rugby sowie der Motor- und der Kampfsport. Wer seine Wetten in den Randsektionen platzieren möchte, kann unter anderem zwischen Curling, Badminton, Schach, Wasserball, Unihockey oder Futsal wählen. Ein besonderes Lob im Sportingbet Test gibt’s für die Leichtathletik-Wetten, auf die zahlreiche Mitbewerber verzichten. Abgerundet wird der reine Sportsektor mit Offerten aus der Politik und der Unterhaltung.

In der Tiefe der Wettoptionen hat es nach unseren Erfahrungen ebenfalls einen gewaltigen Schub gegeben. In den wichtigsten Fußball-Ligen haben die User pro Partie zum Teil über 200 verschiedene Wettmärkte zur Wahl.

Livewetten: Stream als Highlight zu Topangebot

Die Livewetten spiegeln im weitesten Sinne die Pre-Match Angebote wieder. An der Spitze der Offerten stehen natürlich Fußball, Tennis, Basketball und Eishockey. Positiv ist hierbei, dass Sportingbet sich live längst nicht nur auf die Top-Events beschränkt. Die Nachwuchs- und die Amateur-Begegnungen werden ebenfalls mit Wettquoten in Echtzeit versehen. Zum Standard-Live-Programm gehören zudem Handball und Volleyball. Doch auch Rahmensportarten wie Futsal, Tischtennis oder Badminton kommen bei Sportingbet live nicht zu kurz.

sportingbet livewetten

Livewetten Ansicht bei Sportingbet

Das Highlight schlechthin ist jedoch der Livestream. Das Angebot im hauseigenen TV-Kanal wurde in den letzten Monaten deutlich erweitert. Unzählige Begegnungen können im Stream live und kostenlos verfolgt werden. Insbesondere die Fußball-, Tennis- und die Basketball-Fans kommen hier auf ihre Kosten. Sportingbet gehört im Livestream-Sektor fraglos zu den Top3-Anbietern am Markt.

sportingbet Wettbonus: Einzahlungsverdopplung bis zu 150 Euro

sportingbet Bonus 2017 owe

Wettbonus – ständig wechselnde Offerten, aktuell sehr gut

Das Bonusprogramm für die Neukunden wurde von Sportingbet in der Vergangenheit mehrfach angepasst und verbessert. Los geht’s für die neuen Mitspieler mittlerweile mit einem 100%igen Sportingbet Bonus von bis zu 150 Euro. Summarisch und prozentual sind die Briten damit in der absoluten Champions League der Sportwettenanbieter zu finden. Wer die Mindesteinzahlung von zehn Euro an der Kasse hinterlässt, legt im Anschluss mit 20 Euro auf dem Wettkonto los. Neue Kunden, die sofort die maximale Prämie ausschöpfen möchten, vollziehen einen Deposit von 150 Euro, erhalten 150 Euro und wetten im Anschluss mit 300 Euro. Für die Aktivierung der Willkommensofferte ist kein klassischer Sportingbet Bonus Code nötig. Die Freischaltung des Angebotes erfolgt direkt bei der Registrierung über den Button „Bonus holen“. Wichtig ist, dass die Ersteinzahlung innerhalb von sieben Tagen nach der Anmeldung erfolgen muss. Der Deposit darf NICHT mit den e-Wallets von Skrill by Moneybookers oder Neteller erfolgen. Beide e-Geldbörsen sind in den Geschäftsbedingungen als prämienrelevante Zahlungsmethoden ausgeschlossen.

Die Umsatzbedingungen besagen, dass das Startkapital – also Einzahlung plus Bonus – sieben Mal durchzuspielen ist, ehe eine Gewinnabhebung beantragt werden darf. Mit einem Rollover Faktor von 1:7 liegt Sportingbet im Bonus Vergleich nicht wirklich auf einem Spitzenplatz. Wer die maximale Prämie zum Start eingelöst hat, muss einen Überschlag von 2.100 Euro vorweisen, ehe die Auszahlungsreife erreicht ist. Beim Freispielen der Neukundenprämie ist die Mindestquote von 1,7 zu beachten. Die Umsatzvorgaben sind innerhalb von 30 Tagen zu erfüllen. Beim Überschreiten der Frist wird der Wettbonus automatisch vom Spielerkonto entfernt.

Der Sportingbet Bonus gilt nur für die Sportwetten. Ein Übertrag ins angeschlossene Online-Casino ist untersagt. In der virtuellen Spielhalle gibt’s ein gesondertes Neukundenangebot. Jeder User darf die Neukundenprämie einmalig in Anspruch nehmen. Die interne Zuordnung der Spieler erfolgt anhand der Person, des Haushaltes, der Zahlungsmethode sowie der IP-Adresse. Das Willkommensangebot gilt für die gesamte deutschsprachige Dachregion.

Ihre Einzahlung150€ + Sportingbet Bonus150€ = Wettguthaben300€

Wettquoten – Stabil ja, aber nicht unbedingt berauschend

Die Wettquoten des Anbieters sind nach unseren Sportingbet Erfahrungen noch kein wirkliches Highlight. Die Briten arbeiten mit einem recht konstanten Quotenschlüssel von gut 93 Prozent. Damit ordnet sich Sportingbet im Mittelfeld vom Wettquoten Vergleich ein. In den wichtigsten Fußball-Ligen steigt der mathematische Auszahlungsansatz zwar noch etwas an, selten jedoch auf absolute Höchstwerte. Positiv ist hingegen, dass in den Rahmendisziplinen kaum ein Quotenrückgang zu erkennen ist. Die Stabilität der Wettofferten ist ebenfalls gegeben. Kurz vor einem Spielbeginn sind nur minimale Quotenschwankungen erkennbar. Dies wirkt sich wiederum positiv auf die Live-Quoten aus. In Echtzeit stellt Sporting so manchen höher eingeschätzten Mitbewerber in den Schatten.

Besondere Quotenausschläge hin zu Favoriten oder Außenseitern konnten wir in unserem Sportingbet Test ebenfalls nicht feststellen. Trotz dieser eher mittleren Ausgangslage gelingt es dem Buchmacher mittlerweile für ausgewählte Ergebniswahrscheinlichkeiten einer Partie mit der absolut besten Quote am Markt zu glänzen. Aufgrund der sportartenübergreifenden Ausgewogenheit sind die Wettangebote insbesondere für die Anhänger der Kombi-Tipps bestens geeignet.

Um Ihnen einen bessern Überblick hinsichtlich der Sportingbet Wettquoten zu ermöglichen, haben wir wahllos drei Beispiele aus dem Angebot herausgezogen:

Fußball Copa America
Argentinien – Kolumbien 1,8 – 3,25 – 4,5 Quotenschlüssel: 93,98%

Tennis
Nottingham ATP Gilles Simon – Sam Querrey 1,666 – 2,10 Quotenschlüssel: 92,94%

Basketball EM Frauen
Frankreich – Russland 1,333 – 17,0 – 3,30 Quotenschlüssel: 89,93%

Sicherheit und Seriosität: Mittlerweile in Gibraltar gestrandet

Für Sportingbet spricht in erster Linie natürlich die langjährige Marktpräsenz. Allein schon über die eigene Tradition erarbeitet sich der Buchmacher den notwendigen Vertrauensvorschuss. Seit einigen Jahren gehört die Wettplattform zur börsennotierten GVC-Holding. Die Unternehmensgruppe ist einer der Big Player in der virtuellen Glücksspielszene. Mittlerweile ist auch der bekannte, österreichische Buchmacher bwin ein Teil der Holding. Diese Übernahme hat sich indirekt gleichzeitig auf Sportingbet ausgewirkt. Das operative Tagesgeschäft des Anbieters wird mittlerweile von der ElectraWorks Limited in Gibraltar abgewickelt. Das renommierte Unternehmen ist seit jeher für die bwin Plattform zuständig. Die ElectraWorks Limited arbeitet mit einer EU-Lizenz vom Finanzministerium in Gibraltar und kann zusätzliche Genehmigungen von der britischen Gambling Commission sowie vom Innenministerium in Schleswig-Holstein vorweisen. In der Vergangenheit war Sportingbet in Malta registriert und lizenziert.

Der britische Wettanbieter ist Mitglied in allen wichtigen, internationalen Buchmacher-Organisationen, beispielsweise in der EGBA sowie in der ESSA. Großen Wert legt der Anbieter auf den Daten-, Spieler- und den Jugendschutz. Alle rechtlichen Vorgaben werden eingehalten und zum Teil übererfüllt. Die sensiblen Kundeninformationen werden mittels einer sicheren SSL-Verschlüsslung übertragen, so dass ein Zugriff von Dritten ausgeschlossen ist. Im Bereich der Spielsuchtbekämpfung arbeitet Sportingbet mit renommierten, externen Organisationen zusammen.

Das Gesicht des Buchmachers im deutschsprachigen Raum ist der ehemalige Fußball-Nationalspieler Patrick Owomoyela. Der Kicker ist in allen Werbespots von Sportingbet im TV zu sehen und präsentiert vornehmlich die Bonusangebote für die Neu- und Bestandskunden.

Zahlungsmethoden: PayPal führt die Liste der Bezahlwege an

Angeführt wird das Transferangebot von PayPal. Die Zusammenarbeit mit dem Finanz-Dienstleister untermauert gleichzeitig die Seriosität von Sportingbet. PayPal arbeitet nur mit ausgewählten, sicheren Wettanbietern im Internet zusammen. Als alternative e-Wallets stehen Skrill by Moneybookers und Neteller bereit. Anerkannt an der Kasse werden natürlich die Kreditkarten von Visa und MasterCard einschließlich aller Debitvarianten der Kartenprovider. Deposits sind darüber hinaus mit der virtuellen Entropay Card möglich. Wer seine Bankeinzahlung in Echtzeit aufs Wettkonto transferieren möchte, kann die Direktbuchungssysteme der Sofortüberweisung oder von Trustly nutzen. Für kleinere Einzahlungen sind die Prepaid-Codes der Paysafecard sehr gut geeignet. Von Zeit zu Zeit stellt Sportingbet exklusive Promocodes zur Verfügung, die an der Kasse als gesonderte Einzahlungsvariante gelten.

sportingbet zahlungen

Die Auszahlungen sind grundsätzlich auf allen Transferwegen möglich, welche bereits für eine Einzahlung genutzt wurden, sofern technisch machbar. Als Alternative können die Gewinne immer auf dem Bankweg beantragt werden. Die interne Bearbeitung der Abhebungen nimmt nach unseren Sportingbet Erfahrungen maximal 48 Stunden in Anspruch. Innerhalb dieses Zeitfensters erfolgen die Buchungen zugunsten der e-Wallets. Wer die Auszahlung via Kreditkarte oder per Banküberweisung beantragt, muss einen Abwicklungszeitraum von drei bis fünf Tagen einkalkulieren. Uns sind keine negative Erfahrungsberichte hinsichtlich der Auszahlungsabwicklung bekannt. Sportingbet weist die Gewinne seit jeher sehr zuverlässig und reibungslos an.

Zu beachten ist, dass das gewählte Zahlungsmodul immer Eigentum vom Kunden sein muss. Auszahlungen zugunsten von dritten Personen sind generell untersagt. Bei PayPal muss beispielsweise die Emailadresse beim Finanzdienstleister und bei Sportingbet identisch sein. Des Weiteren muss jeder Kunde vor der ersten Gewinnabhebung den Legitimationscheck erfolgreich durchlaufen. Der Onlinebuchmacher prüft die Identität seiner User anhand eines Lichtbildausweises sowie einer neueren Adressbestätigung. Idealerweise werden diese Dokumente direkt nach der Registrierung in der Spielerlounge hochgeladen.

Kundensupport: Erreichbar über deutsche Festnetznummer

Top-Noten im Sportingbet Test verdient der Kundensupport. Das Service-Team ist selbstverständlich deutschsprachig und auf allen Wegen bestens erreichbar. Die Sportingbet Mitarbeiter können via Live-Chat, per Email sowie telefonisch kontaktiert werden. Wer den Live-Chat wählt, erhält seine gewünschte Antwort innerhalb von wenigen Sekunden. Die Emails werden nach unseren Erfahrungen innerhalb von wenigen Stunden beantwortet. Positiv ist hierbei, dass alle Antworten individuell und problembezogen sind. Mit Standard-Formulierung muss kein Kunde vorlieb nehmen. Wer zum Telefonhörer greift, muss mit nur geringen Kosten rechnen. Sportingbet arbeitet mit einer Münchner Festnetznummer. Für die Wettfreunde in Österreich und in der Schweiz gibt’s gesonderte Anschlüsse. Der Sportingbet Kundenservice ist von Montag bis Sonntag zwischen 10 Uhr und 22.30 Uhr erreichbar. Die Fachkompetenz und die Freundlichkeit waren in unseren Tests durchweg tadellos.

sportingbet service

Nicht vergessen möchten wir, dass der Buchmacher zusätzlich auf der Homepage noch mit einem sehr umfangreichen FAQ-Menü aufwarten kann. Die Hilfssektion ist klar und übersichtlich strukturiert. Sie enthält alle wichtigen Fakten zum Wettablauf bei Sportingbet sowie zu den allgemeinen Sportwetten-Regeln. In der Praxis ist es kaum notwendig den Kundenservice zu kontaktieren, lediglich bei individuellen Problemen, die beispielsweise das eigene Spielerkonto betreffen.

Bedienbarkeit der Webseite: Deutliche Verbesserungen erkennbar

An der Webseite wurde in den letzten Monaten nach unseren Sportingbet Erfahrungen gewaltig im positiven Sinne gearbeitet. Das Wettportal ist deutlich übersichtlicher und ansprechender geworden. Im Head-Menü können noch immer die wichtigsten Sportarten – Fußball, Tennis, Basketball, Volleyball, Handball und Eishockey – direkt angeklickt werden. Zusätzlich gibt’s jedoch am linken Bildrand mittlerweile eine komplette Liste der Disziplinen. Im oberen linken Bereich ist zudem ein Highlight-Fenster zu finden, welches die tagesaktuellen Topangebote plus die vier wichtigsten Fußball-Liga aus Deutschland, England, Italien und Spanien enthält. Wer beispielsweise die aktuellen Quoten für die Fußball-Bundesliga sucht, benötigt nur ein Klick, um die Offerten aufzurufen. Die nur noch dreispaltige Homepage-Gestaltung trägt ebenfalls wesentlich zur einfachen Navigation bei. Unnötige Werbeeinblendungen sind auf der Startseite kaum noch zu finden.

Geblieben ist der optische Look. Sportingbet setzt nach wie vor auf die Farben hellblau und weiß. Sicherlich ist die Optik im Testbericht ein eher subjektives Merkmal, doch wir meinen die Briten haben ein sehr ansprechendes, äußeres Erscheinungsbild gewählt.

Sportwetten App: Das komplette Wettangebot zum Mitnehmen

Wer seine Wetten via Smartphone oder Tablet platzieren möchte, wird nach unseren Sportingbet Erfahrungen keinerlei Probleme haben. Die Kunden haben von unterwegs Zugriff auf das komplette Wettprogramm, ohne jegliche Einschränkungen. Alle Sportarten, Wettbewerbe, Ligen, Märkte und Optionen sind mobil abrufbar. Im Kern der Sportingbet App stehen natürlich die Livewetten. Die Bedienung der mobilen Plattform ist einfach und intuitiv gestaltet. Selbst Anfänger werden sich in Windeseile zurechtfinden.

sportingbet app

Neben dem reinen Sportwettenangebot beinhaltet die App natürlich gleichzeitig alle wesentlichen Sidefunktionen, angefangen von der Wettschein-Historie über das Registrierungsformular bis hin zum Kassenmodul. Ein- und Auszahlungen lassen sich von unterwegs in Windeseile erledigen. Technisch setzt Sportingbet in erster Linie auf eine optimierte Homepagevariante im HTML-Format, sprich auf eine Web App. Ein Download ist nicht notwendig. Die mobile Webseite muss lediglich im Browser vom Mobilgerät angewählt werden. Direkt nach dem Login können die Tipps gesetzt werden. Diese Variante hat für die User den Vorteil, dass sie ihr Smartphone oder Tablet jederzeit wechseln können. In unserem Sportingbet Test hat sich die App kompatibel mit iOS, Android, Blackberry und Windows Phone gezeigt.

Dies ist jedoch noch nicht Alles. Zusätzlich wartet der Wettanbieter mit einer klassischen, nativen Sportingbet App für Android auf. Wer sich die Applikation herunterladen möchte, kann dies über die Webseite des Anbieters tun, muss vorher aber in seinem Smartphone den Download von einer unbekannten Quelle freischalten.

Wettsteuer: Rückerstattung beim Kombi-Tipps

Seit Juli 2012 muss jeder seriöse Buchmacher in Deutschland die fünfprozentige Wettsteuer bezahlen, so auch Sportingbet. Der Wettanbieter hat sich sehr frühzeitig für ein klares und einfaches Berechnungsmodell entschieden. Die Sportwetten-Steuer wird nur bei gewonnenen Tipps auf die Kunden umlegt und zwar durch einen fünfprozentigen Abzug vom Bruttogewinn. Wer bei Sportingbet eine Wette mit einem Einsatz von 100 Euro und einer Quote von 2,0 erfolgreich über die Ziellinie bringt, erhält nicht die kompletten 200 Euro, sondern „nur“ 190 Euro ausgezahlt. Verlorene Wettscheine werden nicht zusätzlich mit der Sportwetten-Steuer belastet. Die Berechungsvariante ist seriös und wird von der Überzahl der Spitzenbuchmacher genutzt.

Sie wollen steuerfrei wetten? Auch dies ist bei Sportingbet kein Problem. Alle Kombi-Tipps mit einer Auswahl von drei oder mehr Begegnungen sind generell wettsteuerfrei. Zu beachten ist hierbei, dass jedes Match eine Quote von 1,4 oder höher vorweisen muss. Bei der Wettauswertung wird die Sportwetten-Steuer zuerst abgezogen. Immer montags erstattet der britische Onlineanbieter dann aber alle überbezahlten Steuern retour.

Wettsteuer inklusive
Einsatz: 100 Euro
Wettsteuer: 4,76 Euro
Nettoeinsatz: 95,24 Euro
Wettquote: 3,0
Möglicher Gewinn: 285,72 Euro

Wettsteuer exklusive
Einsatz: 100 Euro
Wettsteuer: 5,00 Euro
Gesamteinsatz: 105 Euro
Wettquote: 3,0
Möglicher Gewinn: 300 Euro

Wettsteuer nur vom Gewinn
Einsatz: 100 Euro
Wettquote: 3,0
Bruttoertrag: 300 Euro
Wettsteuer: 15 Euro
Möglicher Gewinn: 285 Euro

Zusatzangebot – Vom Casino bis zur Pokerarena alles dabei

sportingbet casino

Der Sidebereich verdient bei Sportingbet ein Sonderlob. Der Unterhaltungsfaktor ist bei den Briten jederzeit gegeben. Nagelneu sind beim Bookie die Merkur Spiele. Die Zusammenarbeit mit dem deutschen Glücksspielgiganten wird einige „Gambler“ zusätzlich zu Sportingbet locken. Das Online Casino hält ansonsten Spiele aus allen Sparten bereit. Im Live-Casino stehen Roulette, Blackjack, Baccarat, Casino Holdem und Three Card Poker zur Wahl. Einige Tische sind sogar mit deutschsprachigen Croupiers besetzt. Die Pokerplattform ist mit der Arena von Paradiese Poker verbunden. Beim Virtuellen Sport setzt Sportingbet auf Fußball, Tennis sowie Pferde- und Windhunderennen.

Fazit aus dem Sportingbet Erfahrungsbericht: Buchmacher ist noch besser geworden

Sportingbet hat sich in den letzten Monaten nochmals gewaltig verbessert. Das Wettangebot ist deutlich umfangreicher geworden, in der Breite und in der Tiefe. Es wird keinen User geben, der seine gewünschten Einsatzmärkte bei Sportingbet nicht findet. Die alte, reine Mainstream-Ausrichtung ist ad acta gelegt. Ein Sonderlob im Test gibt’s darüber hinaus für das verbesserte Stream-Angebot. Luft nach oben hat Sportingbet nach wie vor bei den Wettquoten. Aufgrund der teilweisen Steuerfreiheit bei den Kombi-Tipps wird dieses „Manko“ jedoch bestens kompensiert. Der Bonus für die neuen Kunden ist summarisch und prozentual ein Highlight. Der siebenfache Rollover Faktor ist nach unseren Erfahrungen jedoch eine Idee zu hoch angesetzt.

Gute Noten im Sportingbet Test verdienen die Sidebereiche. Der deutschsprachige Kundensupport ist auf allen Wegen sehr gut erreichbar. Die Arbeitsweise der Servicemitarbeiter ist tadellos. Das Transferangebot wird von PayPal angeführt. Die Auszahlungen erfolgen zuverlässig in einem angemessenen Zeitraum. Die Gestaltung der Webseite wurde verbessert. Die Navigation ist einfach und selbst für Anfänger binnen weniger Sekunden verständlich. Die gleiche positive Einschätzung kann auf die mobile Homepage sowie die klassische Sportingbet Android App übertragen werden.

Keine zwei Meinungen im Test gibt’s in der Sicherheitssektion. Sportingbet ist seriös. Für den Onlinebuchmacher sprechen vornehmlich die EU-Lizenz aus Gibraltar sowie die Zugehörigkeit zur börsennotierten GVC Holding.

anbietervergleich sportingbet

Sportingbet Erfahrungen
Gesamtwertung:89/100
  • ca. 40 Sportarten
    100 Wettspecials pro Begegnung im Fußball
  • Sehr gutes Livewetten Angebot
    inklusive Streaming
  • keine Einzahlungsgebühren
    inklusive PayPal als Zahlungsweg 
  • 150€ Willkommensbonus
    100% auf die 1. Einzahlung

Aktuelle Prognosen und Wett Tipps