Wette.com Bonus
120€
  • 100% Willkommensbonus
    100 Euro auf die 1. Einzahlung 
    20 Euro direkt nach der Registrierung 
  • Umsatzbedinungen
    4facher Rollover (Bonus und Einzahlung) bei einer Mindestquote von 1.7
  • Zeitlimit
    30 Tage für den Willkommensbonus

Wetten.com Bonus – 120 Euro Starterbonus sichern

Wer sich als neuer Kunde für den jungen, deutschen Onlinewettanbieter Wetten.com entscheidet, kann zum Start einen Starterbonus von bis zu 120 Euro einlösen. Die Willkommensprämie setzt sich aus drei Teilen zusammen. Los geht’s bei Wetten.com mit einem klassischen 100%igen Einzahlungsbonus von bis zu 100 Euro. Dies heißt der Buchmacher verdoppelt den ersten Deposit seiner Kunden. Damit ist aber noch nicht Schluss. Im Anschluss gibt’s zwei weitere 10 € No-Deposit Boni, die jeweils am ersten Tag der zwei Folgemonate nach der Registrierung automatisch aufgebucht werden.

Ihre Einzahlung100€ + Wetten.com Bonus120€ = Wettguthaben220€

Wetten.com ist nagelneu am Markt und kann mit Fug und Recht als der Aufsteiger des Jahres 2017 bezeichnet werden. Der Geschäftsfokus des Onlineanbieters liegt klar auf dem deutschen Markt. Die Leitlinie lautet „Hier wettet Deutschland“. Die Wetten.com Limited selbst ist in Malta zu Hause und von den dortigen Aufsichtsbehörden mit einer EU-Lizenz versehen. Des Weiteren kann der Wettanbieter ein Prüfsiegel vom TÜV Saarland vorweisen und ist Mitglied im Deutschen Sportwettenverband. In unserem Test haben wir fast durchweg positive Wetten.com Erfahrungen gemacht.

Wetten.com Bonus – das Neukundenangebot des Buchmachers

Wetten.com Bonus

Folgend haben wir Ihnen die wichtigsten Rahmen-Details vom aktuellen Wetten.com Bonus übersichtlich zusammengestellt. Zu beachten ist, dass die Vorgaben für den Einzahlungsbonus und die No-Deposit Prämien leicht abweichen. Das kostenlose Wettguthaben muss beispielsweise innerhalb von 15 Tagen freigespielt werden, wohingegen beim Matchbonus ein Zeitfenster von einem Monat angesetzt ist.

  • Aktueller Bonus: 100% Einzahlungsbonus bis zu 100 € + 20 € No-Deposit
  • Mindesteinzahlungshöhe: 10 €
  • Empfohlene Einzahlung: 100 € (ergibt 200€ Wettguthaben)
  • Umsatzanforderung: 4x Einzahlung plus 4x Bonus
  • Mindestquote: 1.7
  • Freispiel-Zeitraum: 30 Tage bzw. 15 Tage
  • Auszahlbarer Bonus: ja, nach Erfüllung der Umsatzbedingungen
  • Gutschein-Code: nicht notwendig
  • Gültig bis: unbegrenzt gültig

Schritt für Schritt Anleitung – der Weg zum Wetten.com Bonus

Wer als neuer Kunde seinen Wetten.com Bonus einlösen möchten, wird vor keinen Problemen stehen. Der neue Buchmacher arbeitet mit einer sehr übersichtlichen und leicht verständlichen Webseitengestaltung. Die User werden von A nach B intuitiv geführt. Ein gesonderter Wetten.com Promo Code wird nicht benötigt. Wir haben Ihnen zur Sicherheit die wichtigsten Schritte folgend nochmals zusammengestellt.

  1. Registrierung: Melden Sie sich bei Wetten.com als neuer Mitspieler an, indem Sie das Registrierungsformular wahrheitsgemäß ausfüllen. Achten Sie darauf, dass sich keine Fehler einschleichen.
  2. Freischaltung: Während der Anmeldung erhalten Sie einen Sms-Code, mit dem Sie ihr Spielerkonto verifizieren.
  3. Einzahlung: Zahlen Sie nun mindestens zehn Euro ein. Wer den maximalen Wetten.com Bonus erhalten möchte, hinterlässt sofort 100 Euro an der Kasse. Zu beachten ist, dass der Deposit nicht via Skrill by Moneybookers oder Neteller erfolgen darf.
  4. Bonus-Aktivierung: Die Bonusaktivierung erfolgt mit einem Klick während des Transfers. Ein Wetten.com Bonus Code wird hierfür nicht benötigt.
  5. Gutschrift: Das zusätzliche Wettkapital von 100% steht Ihnen sofort nach dem Echtgeldeingang zum Einsatz zur Verfügung. Wartezeiten gibt’s hier nur, sofern Sie die klassische Banküberweisung genutzt haben.

Der gesamte Anmelde-, Einzahlungs- und Aktivierungsvorgang kann mobil erfolgen, über die Sportwetten Apps von Wetten.com. Der Buchmacher ist an dieser Stelle bestens aufgestellt. Neben einer mobilen Homepage-Version ist Wetten.com noch mit klassischen Download-Apps für iOS und Android am Start.

Die Wetten.com Bonus Bedingungen im Detail

Im folgenden Abschnitt wollen wir Ihnen die Wetten.com Bonusregeln nochmals im Detail genauer erläutern und dabei insbesondere auf ein paar kleinere Besonderheiten eingehen. Natürlich ist die Neukundenprämie nicht sofort auszahlbar. Auch bei Wetten.com müssen vorab entsprechende Umsatzbedingungen erfüllt werden.

Einzahlung und Aktivierung

Der wesentlichste Punkt bei der Ersteinzahlung ist der Ausschluss von Skrill und Neteller. Wer diese beiden e-Wallets nutzt, erhält im Anschluss kein zusätzliches Wettkapital. Als Mindesteinzahlung sind in den Geschäftsbedingungen zehn Euro vorgeschrieben. Der Buchmacher legt in diesem niedrigsten Fall zehn Euro obendrauf, so dass Sie mit einem Startkapital von 20 Euro ins Wettgeschehen einsteigen. Mit einer Eigenleistung von 100 Euro wird automatisch der gesamte Wetten.com Bonus aktiviert, sprich sie starten mit einem Bankroll von 200 Euro.

Wichtig: Wir empfehlen Ihnen, mindestens 50 Euro an der Kasse des Buchmachers zu hinterlassen, denn nur dann erhalten Sie im Anschluss die zwei weiteren 10 € No-Deposit Boni gutgeschrieben.

Die Wetten.com Umsatzvorgaben

Die Umsatzbedingungen des Buchmachers besagen, dass das Startkapital, bestehend aus Einzahlung und Bonus, vier Mal umgesetzt werden muss, ehe erstmals schadlos zur Kasse geschritten werden darf. Daraus ergeben sich für den minimalen und den maximalen Wetten.com Wettbonus folgende Überschlagsrechnung:

Minimaler Bonus

  • Einzahlung: 10 Euro
  • Wettbonus: 10 Euro
  • Startkapital: 20 Euro
  • Rollover: 4x Bonus plus 4x Einzahlung
  • Umsatzvorgabe: 80 Euro

Maximaler Bonus

  • Einzahlung: 100 Euro
  • Wettbonus: 100 Euro
  • Startkapital: 200 Euro
  • Rollover: 4x Bonus plus 4x Einzahlung
  • Umsatzvorgabe: 800 Euro

Einbezogen in den Rollover werden nur Wetten mit einer Quote von 1,7 oder höher. Die Vorgabe gilt sowohl für Einzel- als auch für Kombiwetten. Hinsichtlich der Sportarten, Wettmärkte und –optionen hat der Kunde beim Bonusfreispielen komplett freie Hand. Die Wetten.com Livewetten tragen natürlich ebenfalls zum erforderlichen Überschlag bei, sofern die Mindestquotenvorschrift erfüllt ist.

Die Umsatzbedingungen sind innerhalb von 30 Tagen zu erfüllen. Wird die Frist überschritten, entfernt Wetten.com automatisch die Bonussumme sowie die daraus erspielten Gewinne vom Wettkonto.

Die Sonderregeln für die No-Deposit Prämie

Sofern die Ersteinzahlung der neuen Mitspieler mindestens 50 Euro betragen hat, ist keine gesonderte Aktivierung der zwei No-Deposit Prämien a zehn Euro notwendig. Das zusätzliche Wettkapital wird automatisch gutgeschrieben und zwar am ersten Tag der beiden Folgemonate nach der Registrierung. Wer sich beispielsweise am 10. Dezember angemeldet und eingezahlt hat, erhält die No-Deposit Boni am 1. Januar und am 1. Februar.

Die Bonussumme ist an dieser Stelle ebenfalls vier Mal bei einer Mindestquote von 1,7 durchzuspielen, um die Auszahlungsreife zu erreichen. Das Zeitfenster beträgt an dieser Stelle aber „nur“ 14 Tage. Konkret bedeutet dies, dass Sie jeweils in der ersten Monatshälfte 40 Euro bonusrelevant einsetzen müssen, um die Rollover Vorgaben zu erfüllen.

Allgemeine Wetten.com Bonus Vorschriften

Der Wettbonus darf nach dem Erfüllen aller Umsatzbedingungen ausgezahlt werden. Eine vorzeitige Gewinnabhebung während der Freispielphase ist zwar laut den Allgemeinen Geschäftsbedingungen möglich, doch nicht wirklich empfehlenswert. In diesem Fall werden der Wettbonus und die daraus erspielten Gewinne abgezogen, respektive gelöscht. Bonusstornierung kann Wetten.com zudem vornehmen, wenn erkennbar unfaires Wettverhalten vorliegt. Es darf beispielsweise nicht gleichzeitig auf alle Ergebniswahrscheinlichkeiten einer Partie gesetzt werden, um risikolos die Bonusbedingungen zu erfüllen.

Jeder neue Mitspieler ist berechtigt, einen Wetten.com Bonus einzulösen. Doppelte Anmeldung führen zur Deaktivierung der Wettkonten. Die interne Zuordnung der User erfolgt anhand der persönlichen Daten sowie der IP-Adresse. Wichtig ist zudem, dass vor der ersten Auszahlung der Legitimationscheck erfolgreich zu durchlaufen ist.

Fazit zum Wetten.com Bonus

Der Wetten.com Bonus verdient im Test eine sehr gute Note. Das Willkommensangebot kann vor allem aufgrund der zwei zusätzlichen 10 € No-Deposit Boni überzeugen. Mit dieser Bonusversion schafft sich Wetten.com aktuell ein kleines Alleinstellungsmerkmal. Summarisch und prozentual bewegt sich der Wettanbieter mit 100% bis zu 100 Euro auf einem Topniveau und muss sich nicht hinter den Marktführern verstecken. Die Rollover Bedingungen wurden in der Anfangsphase von Wetten.com mehrfach leicht angepasst und sind mittlerweile auf einem sehr guten Level. Der Rollover Satz von 1:4 ist anfängerfreundlich gewählt. Die Mindestquotenvorschrift von 1,7 bewegt sich im Mittelfeld vom Wettbonus Vergleich. Die beiden Zeitfenster von 15 und 30 Tagen sind ausreichend, um alle Umsatzvorgaben stressfrei zu erfüllen. Positiv ist zudem, dass es keine weiteren Fallstricke – wie ausgeschlossene Wettmärkte und Wettoptionen – gibt.

Zu Wetten.com