Wettanbieter Vergleich 2024

Wir haben in unserem aktuellen Test die besten Wettanbieter für Deutschland vergleichen. Das Ergebnis ist unser großer Wettanbieter Vergleich 2024. Mit unserem online Wettanbieter Ranking finden Sie garantiert Ihre Nummer 1 im bereich Sportwetten.

Woran erkennt man einen vertrauenswürdigen Wettanbieter? Welche Wettanbieter sind seriös? Wer hat die besten Wettquoten? Das sind typische Fragen die sich jeder stelölt, der auf der Suche nach einem passenden Sportwettenanbieter ist. Wir blicken auf die besten Sportwetten-Anbieter, die der Markt zu bieten hat und vergleichen diese anhand fest definierter Standards miteinander.

Auf Sportwetten24.com testen und vergleichen wir die besten Wettanbieter nach festen Kriterien. Auf diese Weise ergibt sich ein vollumfänglicher Wettanbieter Vergleich für Sie, sodass Sie möglichst zügig mit dem für Sie perfekten Buchmacher loslegen können. Unsere Redaktion besteht aus langjährigen und erfahrenen Sportwetten-Experten.

Die besten Wettanbieter für Deutschland

Wertung
Highlights
 
Willkommensangebot
200€
Bonus
jetzt zu Quickwin
  • Modern gestaltete Website
  • Sportwetten Bonus bis zu 200 €
  • Mehr als 35 Sportarten
95 Quotendurchschnitt
200€ Bonus
jetzt zu Quickwin
  • Modern gestaltete Website
  • Sportwetten Bonus bis zu 200 €
  • Mehr als 35 Sportarten
Quickwin Erfahrungen
200€
Willkommensbonus
jetzt zu BetRiot
  • Seriöser Wettanbieter
  • Userfreundliche Website
  • Sportwetten Bonus bis 200 €
  • Abwechslung im Wettangebot
94 Quotendurchschnitt
200€ Willkommensbonus
jetzt zu BetRiot
  • Seriöser Wettanbieter
  • Userfreundliche Website
  • Sportwetten Bonus bis 200 €
  • Abwechslung im Wettangebot
BetRiot Erfahrungen
300€
Bonus
jetzt zu Rollino
  • Gute Usability
  • Abwechslungsreiches Programm
  • Deutschsprachige Website
95 Quotendurchschnitt
300€ Bonus
jetzt zu Rollino
  • Gute Usability
  • Abwechslungsreiches Programm
  • Deutschsprachige Website
Rollino Erfahrungen
100€
Willkommensbonus
jetzt zu 1Bet
  • Keine Wettsteuer
  • Viele asiatische Wettmärkte
  • Zahlreiche Promotions, auch für Bestandskunden
94 Quotendurchschnitt
100€ Willkommensbonus
jetzt zu 1Bet
  • Keine Wettsteuer
  • Viele asiatische Wettmärkte
  • Zahlreiche Promotions, auch für Bestandskunden
1Bet Erfahrungen
3500€
Matchbonus
jetzt zu Weltbet
  • Gut strukturierte Website mit viel Inhalt
  • Bonus von 360 % bis 3500 €
  • Vielfalt im Wettangebot
95 Quotendurchschnitt
3500€ Matchbonus
jetzt zu Weltbet
  • Gut strukturierte Website mit viel Inhalt
  • Bonus von 360 % bis 3500 €
  • Vielfalt im Wettangebot
Weltbet Erfahrungen
100€
auf die 1. Einzahlung
jetzt zu Emirbet
  • Sehr gutes Wettangebot in Breite und Tiefe
  • Livewetten- und Esports
  • Keine Berechnung der Wettsteuer
93 Quotendurchschnitt
100€ auf die 1. Einzahlung
jetzt zu Emirbet
  • Sehr gutes Wettangebot in Breite und Tiefe
  • Livewetten- und Esports
  • Keine Berechnung der Wettsteuer
Emirbet Erfahrungen
100€
auf die 1. Einzahlung
jetzt zu PriBet
  • Tolles Wettangebot in Breite und Tiefe
  • Livewettencenter gut aufgebaut
  • Keine Wettsteuer
93 Quotendurchschnitt
100€ auf die 1. Einzahlung
jetzt zu PriBet
  • Tolles Wettangebot in Breite und Tiefe
  • Livewettencenter gut aufgebaut
  • Keine Wettsteuer
PriBet Erfahrungen
200€
auf die 1. Einzahlung
jetzt zu Novajackpot
  • Deutschsprachige Website
  • Sportwetten Bonus bis 200 €
  • Sehr gute Wettbedingungen
92.5 Quotendurchschnitt
200€ auf die 1. Einzahlung
jetzt zu Novajackpot
  • Deutschsprachige Website
  • Sportwetten Bonus bis 200 €
  • Sehr gute Wettbedingungen
Novajackpot Erfahrungen
100€
Bonuspaket
jetzt zu Olympusbet
  • Starke Wettquoten
  • Gute Übersicht und leichtes Handling
  • Multi-View im Livecenter
95 Quotendurchschnitt
100€ Bonuspaket
jetzt zu Olympusbet
  • Starke Wettquoten
  • Gute Übersicht und leichtes Handling
  • Multi-View im Livecenter
Olympusbet Erfahrungen
100€
auf die 1. Einzahlung
jetzt zu Slotimo
  • Sehr gutes Wettangebot in der Breite
  • Livewetten-Vielfalt gegeben
  • Keine Berechnung der Wettsteuer
93 Quotendurchschnitt
100€ auf die 1. Einzahlung
jetzt zu Slotimo
  • Sehr gutes Wettangebot in der Breite
  • Livewetten-Vielfalt gegeben
  • Keine Berechnung der Wettsteuer
Slotimo Erfahrungen
122€
Matchbonus
jetzt zu 22bet
  • Starkes Wettprogramm
  • 100% Bonus auf die 1. Einzahlung
  • Keine Wettsteuer
93 Quotendurchschnitt
122€ Matchbonus
jetzt zu 22bet
  • Starkes Wettprogramm
  • 100% Bonus auf die 1. Einzahlung
  • Keine Wettsteuer
22bet Erfahrungen
200€
Matchbonus
jetzt zu Megapari
  • Unglaublich starke Wetttiefe
  • 24/7 Kundensupport
  • App für iOS und Android
95 Quotendurchschnitt
200€ Matchbonus
jetzt zu Megapari
  • Unglaublich starke Wetttiefe
  • 24/7 Kundensupport
  • App für iOS und Android
Megapari Erfahrungen
200€
Bonus
jetzt zu Greatwin
  • Gute Auswahl an Sportwetten
  • Lukrativer Willkommensbonus
  • Keine Wettsteuer
95 Quotendurchschnitt
200€ Bonus
jetzt zu Greatwin
  • Gute Auswahl an Sportwetten
  • Lukrativer Willkommensbonus
  • Keine Wettsteuer
Greatwin Erfahrungen
100€
Willkommensbonus
jetzt zu ZodiacBet
  • Angenehme & benutzerfreundliche Website
  • Klarer Fokus auf Fußballwetten
  • 100 Euro Willkommensbonus
  • Umfangreiches Casino als Zusatzangebot
92.5 Quotendurchschnitt
100€ Willkommensbonus
jetzt zu ZodiacBet
  • Angenehme & benutzerfreundliche Website
  • Klarer Fokus auf Fußballwetten
  • 100 Euro Willkommensbonus
  • Umfangreiches Casino als Zusatzangebot
ZodiacBet Erfahrungen
100€
Willkommensbonus
jetzt zu 30Bet
  • Gute Quoten
  • Gute Auswahl an Wettmärkten
  • Angenehme Bonusbedingungen
94 Quotendurchschnitt
100€ Willkommensbonus
jetzt zu 30Bet
  • Gute Quoten
  • Gute Auswahl an Wettmärkten
  • Angenehme Bonusbedingungen
30Bet Erfahrungen
  • Seriöser Wettanbieter mit europäischer Lizenz
  • Deutschsprachige Webseite
  • Gute Quoten
95 Quotendurchschnitt
10% Cashback
jetzt zu Prontobet
  • Seriöser Wettanbieter mit europäischer Lizenz
  • Deutschsprachige Webseite
  • Gute Quoten
Prontobet Erfahrungen
100€
Gratiswette
jetzt zu 20bet
  • Sehr gutes Wettprogramm insbesondere im Fußball
  • Starke App
  • Keine Wettsteuer
94 Quotendurchschnitt
100€ Gratiswette
jetzt zu 20bet
  • Sehr gutes Wettprogramm insbesondere im Fußball
  • Starke App
  • Keine Wettsteuer
20bet Erfahrungen
100€
Casino Bonus
jetzt zu Qbet
  • Gute Auswahl an sicheren Zahlungsmethoden
  • deutschsprachiges Angebot
  • Abwechslungsreiche Wettauswahl
93 Quotendurchschnitt
100€ Casino Bonus
jetzt zu Qbet
  • Gute Auswahl an sicheren Zahlungsmethoden
  • deutschsprachiges Angebot
  • Abwechslungsreiche Wettauswahl
Qbet Erfahrungen
1000€
auf die 1. Einzahlung
jetzt zu Velobet
  • Deutschsprachige Website
  • Sportwetten Bonus bis 1000 €
  • Großartige Wettauswahl
92.5 Quotendurchschnitt
1000€ auf die 1. Einzahlung
jetzt zu Velobet
  • Deutschsprachige Website
  • Sportwetten Bonus bis 1000 €
  • Großartige Wettauswahl
Velobet Erfahrungen
200€
auf die 1. Einzahlung
jetzt zu Powbet
  • Sehr attraktiver Neukundenbonus von bis zu 200 Euro
  • Vielzahl von Bonusangeboten, auch für Bestandskunden
  • Keine Wettsteuer für deutsche Kunden
92 Quotendurchschnitt
200€ auf die 1. Einzahlung
jetzt zu Powbet
  • Sehr attraktiver Neukundenbonus von bis zu 200 Euro
  • Vielzahl von Bonusangeboten, auch für Bestandskunden
  • Keine Wettsteuer für deutsche Kunden
Powbet Erfahrungen

Wie funktionieren Sportwetten in Deutschland?

Der Sportwetten Markt in Deutschland wächst seit Jahren in einem rasanten Tempo. Während 2012 ungefahr 3,5 Milliarden Euro umgesetzt wurden, so waren es 2023 bereits knapp 18 Milliarden. Innerhalb von wenigen Jahren hat sich der Umsatz in der Sportwetten Branche in Deutschland also fast verfünffacht.

Das liegt freilich an der Liberalisierung in Deutschland, denn längst gibt es auch Wetten im Internet. Es liegt aber auch daran, dass die Wettanbieter immer differenzierter auftreten und das Wettangebot schlicht gewachsen ist. Sie können mittlerweile nicht nur auf jede denkbare Sportart wetten, sondern auch auf Computerspiele (E Sports), TV-Shows, Politik und vieles mehr.


Vorteile von Wettanbietern

Wer sich für einen Online-Buchmacher entscheiden möchte, hat bekanntlich die Qual der Wahl. Es gibt unzählige online Buchmacher, die um ihre Kunden buhlen. Wir listen für Sie die besten und stärksten Online Wettanbieter im Vergleich auf, sodass Sie nur noch zwischen den zahlreichen Vorteilen untereinander wählen müssen. Wenn alle Vorteile zusammenkommen, ergibt sich eine wahrlich lange Liste:

  • sehr seriös
  • absolut sicher
  • hohes Ansehen der Wettanbieter
  • sehr große Auswahl an Wettarten
  • viele unterstützte Sportarten
  • mit Spezialwetten und Kategorien
  • hoher Willkommensbonus für neue Spieler
  • Live-Streams aber auch Live Wetten
  • erstklassige Top Quoten
  • mit Wett-App
  • sehr guter Kundenservice
  • teilweise keine Wettsteuer
  • niedrige Umsatzbedingungen bei einem Bonus
  • mit Wettkonfigurator
  • viele Zahlungsmöglichkeiten
  • mit deutscher Wettlizenz

Nicht jeder Wettanbieter vereint dabei alle Vorteile gleichermaßen. Oft fokussiert sich ein Buchmacher beispielsweise auf bestimmte Sportarten oder ist in speziellen Wettarten sehr stark. Es gibt allerdings Punkte, die bei allen Anbietern gleichermaßen stark vertreten sind, wie die Sicherheit, Seriosität oder eine breite Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten.


Online Wettanbieter im Vergleich: Darauf kommt es bei einem guten Buchmacher an

Damit Sie bestens darüber informiert sind, welche Kriterien bei einem Online-Buchmacher am wichtigsten sind, widmen wir uns im nachfolgenden Abschnitt genau dieser Frage. Oft haben bestimmte Wettanbieter spezielle Stärken, aber es gibt Kategorien und Punkte, in denen es keine Abzüge geben darf.

So können Sie beispielsweise sicher sein, dass alle von uns vorgestellten und ausgewählten Sportwettenanbieter seriös und sicher sind. Bei diesen Punkten gehen wir in unserer Auswahl keinerlei Kompromisse ein, damit Sie sich zumindest um dieses Thema überhaupt keine Gedanken machen müssen.

Alles Weitere ist aber oft geschmacksabhängig. Manch einem Spieler sind Fußballwetten wichtig, ein anderer Nutzer möchte bewusst im E-Sport Wetten platzieren. Der nächste wünscht sich eine breite Auswahl an Zahlungsmethoden, wohingegen wieder ein anderer Spieler auch mit einer klassischen Kreditkarte schon vollends bedient wäre. Jeder Spieler ist anders, weshalb ein guter Wettanbieter auch nicht zwangsweise in jedem Punkt perfekt sein muss.

Zusammenfassung:

Wichtig ist ein gutes Zusammenspiel aus diesen wichtigen Bereichen und der Tatsache, dass es in ebenso wichtigen Kategorien keine Minuspunkte geben darf. Genauer erfahren Sie in den jeweiligen Abschnitten, wie wir die Online Wettanbieter auf Herz und Nieren prüfen. Dabei geht es um folgende Aspekte:

  • Sicherheit, Seriosität und Lizenz
  • Top Quoten
  • Wettmöglichkeiten
  • Webseite, Benutzerfreundlichkeit und Performance
  • App
  • Bonus
  • Zahlungsmethoden
  • Wettsteuer
  • Kundenservice
  • Sonstiges

So vergleichen wir Wettanbieter unabhängig miteinander

Da nahezu täglich neue Sportwettenanbieter auf den Markt strömen, ist die Anzahl an Möglichkeiten schier unendlich. Kein Wunder also, dass sich die vielen Sportwettenanbieter kaum vergleichen lassen. Um dennoch einen Wettanbieter Vergleich zu erzielen, ist ein standardisiertes Verfahren notwendig. Sie als Besucher einer Seite würden mit hoher Wahrscheinlichkeit mit Ihren eigenen Präferenzen urteilen. Ihnen sind bestimmte Bereiche der Seite wichtiger als andere oder Sie suchen ganz spezielle Angebote.

Genau hier liegt das Problem, denn durch einzelne Personen und einen einzelnen Blickwinkel lässt sich kein unabhängiges Bild kreieren. Aus diesem Grund arbeiten wir in einem größeren Team, um unsere neutralen und objektiven Sportwetten Vergleich aller Wettanbieter anzustellen.

Den besten Wettanbieter findet man nur mit einer Checkliste

Dabei geht es nicht um unsere persönlichen Präferenzen, sondern um ein vorab definiertes System. In vorher festgelegten Kategorien, die für jeden neu geprüften Online Sportwettenanbieter gleichermaßen gelten, werden Punkte vergeben. Durch dieses Punktesystem werden alle Buchmacher unabhängig von persönlichen Vorlieben gegenübergestellt. Keine Vorteile und auch Nachteile werden außer Acht gelassen.

Dadurch ergibt sich ein transparenter und vor allem objektiver Sportwettenanbieter Vergleich. Auf diese Weise können wir die besten Wettanbieter auszeichnen, die jeweils in den genannten Kategorien und objektiv betrachtet am besten abgeschnitten haben.


Wettanbieter Vergleich: Ihre Vorteile in der Übersicht

Sie wollen wissen, was Sie davon haben, auf unseren Wettanbieter Test zu vertrauen? Wir verraten es Ihnen:

  • Sie sparen Zeit
  • Sie erhalten einen unabhängigen Sportwetten Vergleich
  • Durch die volle Transparenz erfahren Sie, warum beste Wettanbieter besser oder schlechter abschneiden und was es für Kritikpunkte gibt
  • Sie müssen sich nicht durch den Dschungel an Optionen wühlen
  • Sie können sich zurücklehnen und in Ruhe Ihrer Freude nachgehen
  • Sie entdecken keine schwarzen Schafe, da wir ausschließlich seriöse und sichere Wettanbieter vorstellen
  • Sie finden schnell und einfach die besten und höchsten Online Buchmacher Bonus Angebote
  • unser Sportwetten Anbieter Guide ist einsteigerfreundlich und verständlich
  • Sie erhöhen Ihren Spielspaß
  • Sie finden schnell heraus, wo es für Ihre gewünschten Wetten die besten Quoten gibt
  • Sie müssen keine langen Geschäftsbedingungen lesen – das tun wir für Sie
  • Sie genießen unser Angebot vollkommen kostenlos und gratis

Sie profitieren sowohl als Einsteiger als auch als fortgeschrittener Wettprofi von unserem Wissen und unserem Wettanbieter Vergleich. Nutzen Sie dies für Ihren Vorteil!

Vertrauen – das A und O bei Sportwetten

Sie möchten nicht nur dem gewählten Sportwetten Anbieter vertrauen können, sondern natürlich auch uns. Wir können diese Sorge verstehen und sind bemüht, vollumfänglich und vor allem transparent zu informieren.

Das Thema Sportwetten liegt uns sehr am Herzen, weshalb wir unsere langjährige Erfahrung gerne mit unseren Lesern teilen. Dabei sind alle Informationen für Sie zu 100 Prozent kostenlos. Versteckte Gebühren oder gar irgendwelche Abo-Fallen? Definitiv nicht mit uns, denn wir setzen auf Vertrauen, Transparenz und überzeugende Fachexpertise. Wir empfehlen nur Sportwetten-Anbieter, bei denen auch wir selbst unsere Wetten platzieren oder platzieren würden. Da wir selbst leidenschaftliche Sportwetten-Liebhaber sind, möchten wir Ihnen und uns das beste Sportwetten-Erlebnis bieten.


Wettanbieter Test: Wir testen nur seriöse und sichere Wettanbieter

Ehe wir mit den Details beginnen, wie unser Sportwetten Anbieter Vergleich aufgebaut ist, möchten wir eine sehr wichtige Sache zuvor anmerken. Alle unsere hier vorgestellten Online Wettanbieter sind seriös, sicher und verfügen über eine gültige und seriöse Lizenz.

Wie ungemein wichtig diese Aussage ist, werden Sie im Verlaufe der nachfolgenden Zeilen erkennen. Schwarze Schafe haben bei uns keine Chance und werden gar nicht erst ausführlicher getestet. Wer bereits bei den Grundvoraussetzungen der Seriosität scheitert, nämlich bei der Legalität oder der Sicherheit, wird niemals einen Platz in unserem Wettanbieter Vergleich ergattern.

Ganz im Gegenteil: Wir testen für Sie ausschließlich gute und seriöse Sportwettenanbieter, damit Sie sich um diesen Punkt niemals Gedanken oder Sorgen machen müssen.


Beste Wettanbieter für verschiedene Spielertypen

Wie bereits erwähnt, kann kaum ein Wettanbieter in wirklich jeder einzelnen Kategorie volle Punktzahl abräumen. Das ist allerdings auch gar nicht das Ziel, denn die verschiedenen Online Wettanbieter richten sich teilweise an ein ganz unterschiedliches Publikum. Es ist wichtig, dass Sie selbst wissen, was Ihnen wichtig ist, denn daraus resultieren unter Umständen ganz andere innere Ranglisten als bei einer anderen Person.

Wenn Sie beispielsweise nur Wetten in einer bestimmten Sportart abschließen möchten, dann sollte genau diese Sportart beim jeweiligen Wettanbieter sehr präsent sein. Die Auswahl muss groß und die Quoten sehr gut sein. Würde ein anderer Nutzer genau in dieser Sportart aber gar keine Wetten platzieren wollen, dann wären diese Dinge für ihn oder sie komplett unwichtig.

Wichtig: Aus diesem Grund ist es wichtig, sein eigenes Spielerbedürfnis zu kennen. Auch hierbei werden wir Sie unterstützen. Sie erfahren in den einzelnen Kategorien mehr darüber, für welche Spielertypen etwas wichtig oder weniger wichtig ist.

Mehrere Wettanbieter können lohnenswert sein

Generell ist es lohnenswert, Wettanbieter miteinander zu vergleichen. Das hat aber nicht nur den Zweck, den einen besten Anbieter für Sie zu finden. Teilweise kann es sinnvoll sein, sich auch bei mehreren Online-Buchmachern zu registrieren. Gerade, wenn Sie auf der Suche nach den besten Quoten sind, können Wettanbieter Vergleiche ratsam sein. Oft haben Buchmacher für bestimmte Spiele und Wettarten verschiedene Quoten, sodass Sie mit mehreren Angeboten das Beste für sich selbst herausholen können.

Zusammengefasst: Wenn Sie also vor der Qual der Wahl stehen und mehrere gute Sportwettenanbieter für sich ausgewählt haben, scheuen Sie sich nicht davor, ganz einfach auch mehrere Registrierungen vorzunehmen. Sie können auf diese Weise flexibel auf Events und gute Quoten reagieren, indem Sie genau dort die Wette platzieren, die für den Moment am sinnvollsten ist.


Wettanbieter Vergleich – wichtige Punkte im Detail

Kommen wir nun zur wichtigsten Frage: Wie werden die einzelnen Buchmacher von uns geprüft und bewertet? Weiter oben haben wir bereits erwähnt, auf welche Kategorien wir dabei blicken. Nun schauen wir uns das Wettanbieter Ranking im Detail an und stellen Ihnen nachfolgend jede einzelne Kategorie genauer vor.

Sicherheit & Seriosität ist Grundvoraussetzung bei den besten Wettanbieter

Obwohl es eigentlich eine Grundvoraussetzung für uns ist, dass ein Online Buchmacher überhaupt auf unserer Liste landet, möchten wir den Punkt dennoch erläutern. Eine hohe Sicherheit und Seriosität setzt sich aus zahlreichen Teilbereichen zusammen. Dazu gehören:

  • viele seriöse und moderne Aus- und Einzahlungsmethoden
  • ein zuverlässiger und gut erreichbarer Kundenservice
  • Sicherheit der Webseite, wie SSL-Verschlüsselung oder Datenschutz
  • Reputation und Historie
  • Werbepräsenz und Sponsoring
  • seriöse und gültige Wettlizenz
  • moralische Verantwortung und Transparenz

In unserem Sportwetten Vergleich widmen wir uns all diesen Faktoren und beurteilen sie beim jeweiligen Wettanbieter. Dadurch erhalten wir ein umfassendes Bild zum Thema Sicherheit.


Auszahlungen und Einzahlungen bei den besten Wettanbietern


Zahlungen müssen nicht nur reibungslos funktionieren, sondern natürlich vor allem auch sicher sein. Es gibt hierfür verschiedene Anhaltspunkte. Da beispielsweise PayPal und Apple Pay sehr hohe Voraussetzungen haben, sind diese Casinos meist äußerst sicher und seriös, sonst würden sie diese Zahlungsmethoden nicht anbieten. Gleiches gilt aber auch für die bekannten Kreditkarten-Betreiber, wie MasterCard oder VISA. Sind diese Zahlungsmittel ebenfalls vertreten, spricht das auch für eine hohe Sicherheit, da auch die Anbieter hohe Standards haben.


Kundenservice macht einen top Wettanbieter aus

Ebenso unverzichtbar ist für einen seriösen Online Wettanbieter auch ein guter Kundenservice. Gut bedeutet in dem Fall, dass der Service erreichbar ist und die Ansprechpartner zudem kompetente Hilfe leisten können. Vertrauenswürdige Buchmacher sollten den Kontakt zu Kunden nicht scheuen, weshalb verschiedene Kommunikationskanäle meist positive Zeichen sind. Pluspunkte sind vor allem ein Live-Chat oder sogar eine (idealerweise kostenlose) telefonische Hotline.


Webseite

Bei der Webseite eines Wettanbieters sollte es wahrlich nicht nur um die Optik gehen. Natürlich ist es ein wichtiger Punkt, wenn Sie sich erst mal für einen Anbieter entschieden haben, aber im Vorfeld muss eine Seite vor allem transparent und sicher sein. Vor allem die SSL-Verschlüsselung und das Thema Datenschutz werden daher in unserem Wettanbieter Vergleich besonders stark beleuchtet.


Reputation und Historie von online Wettanbietern

Wir prüfen in unserem Sportwettenanbieter Test, wie bekannt ein Wettanbieter ist. Der Ruf eines Unternehmens kann durchaus viel aussagen, wenngleich es sich natürlich nicht um objektive Fakten handelt. Dennoch lassen wir die Reputation eines Online Wettanbieter miteinfließen. Gerade seriöse Berichte oder Statistiken über den Kundenstamm eines Unternehmens sind gute Anhaltspunkte. Weniger gut sind dagegen gehäufte negative Berichte eines Online-Wettanbieters.


Werbepräsenz und Sponsoring

Durch die öffentliche Präsenz lässt sich ebenfalls erkennen, ob es sich sehr wahrscheinlich um einen seriösen und sicheren Sportwettenanbieter handelt. Wenn es beispielsweise Radio-Werbung, Fernseh-Werbung oder Werbung in bekannten und großen Zeitschriften gibt, dann haben Unternehmen hierfür viel Geld investiert. Gleichzeitig würden derart bekannte und seriöse Medien nicht mit unbekannten oder eben unseriösen Firmen zusammenarbeiten und diese bewerben.

Ähnlich ist es auch beim Thema Sponsoring. Wenn ein Wettanbieter Sponsor wird, beispielsweise von einem Sportverein, dann ist es so gesehen das Aushängeschild des Vereins. Buchmacher, die nicht seriös wären, würden derartige Verträge von halbwegs angesehenen Vereinen niemals erhalten.


Moralische Verantwortung und Transparenz

Bei diesem Thema geht es unter anderem auch wieder um die Webseite. In der heutigen Zeit sind Hacker-Angriffe leider durchaus keine Seltenheit, weshalb eine gute und seriöse Webseite für entsprechende Schutzmaßnahmen sorgen sollte. Gleichzeitig ist es wichtig, dass ein guter Online Wettanbieter über diese Maßnahmen transparent berichtet. Kunden sollten sich jederzeit über die Webseite des Buchmachers informieren können, wie die Daten geschützt werden.

Wichtig: Auch das Thema Spielerschutz fällt in diesen Bereich. Wir bewerten Wettanbieter auch danach, wie sie sich für das Thema Spielsuchtprävention und Spielerschutz einsetzen und welche Hilfsmittel und Informationen hierfür bereitgestellt werden.


Sportwetten Lizenz

ladbrokes lizenzWeiter geht es mit der Lizenz. Wie bereits erwähnt, ist dies das wichtigste Kriterium, wenn es um die Sicherheit und Seriosität eines Wettanbieters geht. Wir behandeln das Thema daher noch einmal ausführlicher in einem eigenen Abschnitt.

Dabei kann zwischen den seriösen und sicheren Sportwettenanbieter mit einer ebenso seriösen Lizenz grob zwischen drei Kategorien unterschieden werden:

  • Wettanbieter mit deutscher Lizenz: Obwohl diese Wettanbieter auf den ersten Blick für deutsche Wettfreunde am besten erscheinen, so ist die deutsche Lizenz aber nur mit gewaltigen Einschränkungen erhältlich. Das bedeutet, dass diese Online Wettanbieter für Sie auch nicht immer die besten Angebote liefern, wenngleich eine deutsche Lizenz natürlich trotzdem ein hohes Seriositätsmerkmal darstellt.
  • Wettanbieter mit EU-Lizenz: Abgesehen von der deutschen Lizenz (bei der Sie mit starken Einschränkungen leben müssen), sind EU-Lizenzen für Sie als deutscher Spieler die beste Alternative. Das Besondere an dieser Lizenz ist die Tatsache, dass der jeweilige Sportwettenanbieter das Wettangebot im gesamten EU-Raum zur Verfügung stellen kann. Besonders bekannt ist beispielsweise die Lizenz als Malta.
  • Wettanbieter mit Lizenz außerhalb EU: Es gibt auch seriöse Lizenzen für Buchmacher, die von außerhalb der EU vergeben werden. Ein gutes Beispiel ist hier die Lizenz aus Curacao. Diese Lizenz ist ebenfalls seriös, aber Online Sportwettenanbieter müssen niedrigere Auflagen erfüllen. Das ist einerseits vorteilhaft, weil damit beispielsweise Bitcoin als Zahlungsmethode erlaubt wird, aber andererseits bedeuten niedrigere Vorschriften tendenziell auch ein höheres Risiko. Als deutscher Spieler sollten Sie daher idealerweise auf eine deutsche oder eine EU-Lizenz vertrauen.

Als vierte, aber für uns nicht relevante Kategorie, gibt es natürlich noch Wettanbieter, die eine unseriöse Lizenz oder gar eine nicht (mehr) gültige Lizenz besitzen. Über diese Wettanbieter werden Sie hier allerdings nichts erfahren, da wir schwarze Schafe gar nicht erst erwähnen möchten.


Wettanbieter mit deutscher Sportwetten Lizenz – die Einschränkungen in der Übersicht

Wenn Sie speziell einen Wettanbieter suchen, der eine Lizenz aus Deutschland hat, dann ist das natürlich Ihr gutes Recht. Fakt ist, dass es bereits viele Unternehmen gibt, die diese neue deutsche Sportwetten Lizenz erhalten haben. Doch leider ergeben sich daraus auch viele Einschränkungen für Spieler, die vielleicht nicht jeder gerne hinnehmen möchte, sodass ebenso seriöse Alternativen doch weiterhin gefragt sind. Es gibt Änderungen und Einschränkungen in der Überwachung, Werbung, Login, Wettarten, Limits und vieles mehr.

  • Limits: Der erste Punkt bezieht sich auf Einzahlungen. Bei einem Sportwettenanbieter mit deutscher Sportwetten Lizenz dürfen Sie pro Monat nur bis zu 1.000 Euro einzahlen. Unter Umständen lässt sich das Limit aber erhöhen, dennoch stellt es eine starke Einschränkung für Nutzer dar, die vor allem Wetten mit höheren Einsätzen platzieren wollen.
  • Melderegister: Damit auch nachgeprüft werden kann, ob das Einzahlungslimit eingehalten wird, soll es ein Melderegister geben. Hierbei handelt es sich um ein Spielerverzeichnis, welches Adressen, Namen und Ausweis enthalten wird. Gleichzeitig werden damit die getätigten Einzahlungen überwacht. Sportwettenanbieter , die eine deutsche Sportwetten Lizenz haben, sind gesetzlich dazu verpflichtet, diese Angaben an das Melderegister weiterzugeben.
  • Sperrdatei: Ebenfalls zur deutschen Glücksspiellizenz gehört auch die zentrale Sperrdatei OASIS. Dies wiederum ist eine behördliche Erfassungsstelle, mit der plattformübergreifend Sperrungen durchgeführt werden kann. Ehe ein neuer Spieler beim Sportwettenanbieter zugelassen wird, muss damit geprüft werden, ob eventuelle Sperrungen bestehen.
  • Einsatzlimit: Ein weiterer Punkt (der auch zum Einzahlungslimit passt) ist das Limit der Einsätze. Dieses wird bei Wettanbietern mit deutscher Lizenz auf einen Euro begrenzt sein pro Einsatz.
  • Zwangspause: Diese Änderung ist nur für Casino-Spieler relevant. Die Autoplay-Funktion wurde abgeschafft und es wird Zwangspausen oder Tischbeschränkungen geben.

Dies sind nur die wichtigsten Änderungen, die mit dem neuen Glücksspielstaatsvertrag und der deutsche Sportwetten Lizenz eintreten. Es soll verdeutlichen, dass eine deutsche Lizenz für Online Wettanbieter zwar durchaus sehr seriös ist, Sie aber auch einige Einschränkungen und auch die gewisse Überwachung des Staates hinnehmen müssen.


Wettquoten: Top Quoten sind ein Muss im Wettanbietervergleich

Kommen wir zum Eingemachten. Wenn Sie sich erst einmal für einen Online Buchmacher entschieden haben, möchten Sie möglichst schnell Ihre Wetten platzieren und Gewinne kassieren. Doch hier ist nun das Thema Wettquoten relevant, denn diese gilt es, erst einmal in Ruhe zu überprüfen und zu vergleichen. Doch woran erkennen Sie gute Quoten?

Was ist überhaupt eine Wettquote?

Per Definition ist die Wettquote genau der Faktor, mit dem Sie Ihren Einsatz multiplizieren können, wenn Sie denn gewinnen.

Wie wird die Wettquote berechnet?

Wenn eine Wettquote beispielsweise 1,4 beträgt, dann multiplizieren Sie Ihren Einsatz (beispielsweise 10 Euro) mit diesem Betrag.

Die Rechnung lautet: 10 x 1,4 = 14

Wenn Sie also zehn Euro auf eine Wette mit einer Wettquote von 1,4 setzen und anschließend gewinnen, erhalten Sie 14 Euro Gewinn. Davon muss aber eventuell noch die Wettsteuer abgezogen werden, je nachdem, wie der jeweilige Wettanbieter das handhabt (Abzug beim Einsatz oder Abzug beim Gewinn).

Was sagt die Wettquote aus?

Eine Wettquote sagt Ihnen nicht nur, wie viel Sie bei einem Gewinn erhalten. Es ist auch ein Zeichen dafür, was ein Wettanbieter von dieser Wette hält. Es ist eine Art Wahrscheinlichkeit dafür, dass ein bestimmtes Ereignis eintritt. Hierfür werden unter anderem Wahrscheinlichkeitsberechnungen angewandt, damit die Quoten von Wettanbietern festgelegt werden können.

Sehr grob ausgedrückt könnte man sagen, dass eine höhere Wettquote für den Buchmacher unwahrscheinlicher erscheint. Wenn ein Wettanbieter also sehr viel für ein Ergebnis „anbietet“ (also eine hohe Quote), bedeutet das umgekehrt, dass das Unternehmen anhand der eigenen Berechnungen davon ausgeht, dass das Ergebnis nicht bzw. prozentual gesehen eher unwahrscheinlich eintritt.

Zusammenfassung: Hohe Top Wettquoten ist also ein Spiel mit dem Feuer, wohingegen niedrigere Wettquoten zwar weniger Gewinne versprechen, aber meist zuverlässiger zu prognostizieren sind.

Wann sind Wettquoten von Wettanbietern gut?

In unserem Sportwetten Vergleich blicken wir auch auf die Quoten. Dabei schauen wir uns an, welche Sportarten besonders hohe und gute Quoten aufweisen oder ob der Wettanbieter beispielsweise bei bestimmten Wettarten oder Märkten besonders top Quoten anbietet. Meist lässt sich hier eine gewisse Spezialisierung erkennen, die in unseren Beschreibungen zu den jeweiligen Anbietern genauer erläutert sind.

Es ist wichtig, dass Sie herausfinden, worauf Sie am liebsten und meisten wetten und welcher Wettanbieter genau für diese Sportart, Wettart oder allgemein für diesen Markt die besten Top Quoten in petto hat. Wie oben schon erwähnt ist oft ein Wettanbieter Vergleich verschiedener Online-Buchmacher sinnvoll, um für eine Wette die jeweils beste angebotene Quote zu finden.


Wettmöglichkeiten im Sportwettenanbieter Test

Bei den Wettmöglichkeiten prüfen wir Online Wettanbieter auf drei Fragen:

  • Wie breit ist das Wettangebot?
  • Wie tief ist das Wettangebot?
  • Welche Wettmöglichkeiten gibt es?

Breite des Angebotes

Bei der Breite geht es eher um verschiedene Sportarten, die vom Wettanbieter unterstützt werden. Dabei sollten vor allem wichtige und bekannte Sportarten immer mit von der Partie sein. Pluspunkte gibt es, wenn ein Bookie auch seltene oder weniger frequentierte Sportarten zu bieten hat. Noch positiver fallen uns Sportwetten-Anbieter auf, deren Portfolio auch mit zusätzlichen Kategorien, wie E-Sport, Gesellschaftswetten und Co., bereichert werden.

Zu den beliebtesten Sportarten, die auch bei den besten Wettanbietern meist allesamt vertreten sind, gehören unter anderem:

  • Fußball
  • American Football
  • Baseball
  • Basketball
  • Cricket
  • Tennis
  • Hockey
  • Golf
  • Pferderennen
  • Volleyball

Gerade Fußballwetten machen einen Großteil des Angebotes aus. Sie gehören außerdem zu den beliebtesten Kategorien im gesamten Sportwetten-Geschäfts in Europa.

22bet Wettangebot
22bet liefert mit ca. 35 Sportarten und teilweise über 1000 Wettmärkten ein außergewöhnlich breites Angebot


Beste Wettanbieter bieten Tiefe des Angebotes

Bei der Tiefe wiederum geht es um die Frage, wie tief das Angebot in der jeweiligen Kategorie ist. Dabei blicken wir also auf jede einzelne Kategorie und schauen, wie viele verschiedene Wettmöglichkeiten es gibt. Wenn ein Wettanbieter innerhalb einer Kategorie oder Sportart Besonders viele Events und Spiele unterstützt, winken Extra-Punkte.

Wetten auf die deutsche Fußball-Bundesliga in der Saison 2023/2024 bei Betriot.

Bleiben wir beispielsweise bei der beliebten Fußball-Kategorie, dann sollten einerseits die beliebtesten und bekanntesten Top-Ligen vertreten sein:

  • Deutschland: Bundesliga
  • England: Premier League
  • Spanien: Primera Division
  • Italien: Serie A

Aber auch weitere Ligen sind wichtig. Viele Sportwetten Anbieter haben beispielsweise über 50 verschiedene Ligen im Angebot, einige Wettanbieter punkten sogar mit über 100 Ligen. Dabei werden nicht nur die obersten Ligen berücksichtigt, sondern auch niedrigere Spielklassen oder sogar Nachwuchsligen.

Wichtig: Zu einem Top-Buchmacher gehören natürlich auch internationale Ligen, wie Champions League oder Europa League beim Fußball. Hierzu gelten auch Live Wetten.

Wettmöglichkeiten

Anschließend prüfen wir in unserem Wettanbieter Vergleich, welche konkreten Wettmöglichkeiten geboten werden. Zuvor haben wir den jeweiligen Sportwettenanbieter nur daraufhin überprüft, welche Kategorien (Breite) und welche Spiele/Events (Tiefe) geboten werden. Doch was kann ein Spieler konkret innerhalb der Kategorie und des Spiels oder Events bewetten? Genau das sind Wettmöglichkeiten, von denen ebenfalls eine ganze Reihe vorhanden sein sollten.

Es gibt je nach Sportart oder Kategorie verschiedene Wettarten. Bekannt sind unter anderem folgende Varianten im Fußball:

  • 3-Weg-Wette
  • Doppel Chance
  • Under/Over
  • Halbzeit/Endstand
  • Ergebniswette
  • Both to score
  • Draw no bet
  • Gerade/Ungerade
  • Live Wetten

Abgesehen von diesen Klassikern gibt es auch einige Handicap-Wetten. Beliebt sind außerdem Torwetten wie:

  • Wette auf Mannschaft, die ein Tor erzielt
  • Wette auf den 1. Torschützen im Spiel
  • Wette auf den Zeitpunkt, wann ein Tor fällt
  • Genaue Anzahl der Tore im Spiel
  • Halbzeit mit den meisten Toren

Als wären das nicht schon ausreichend Wettarten, so warten auch Kombinationen, Langzeitwetten, Gesamtsieger-Wetten, Absteiger-Wetten und viele weitere Wettarten auf Sie. Und das allein sind nur Beispiele für die Kategorie Fußball, wohingegen jede Sportart oder Wettkategorie individuelle Möglichkeiten bereithält.

Zusammengefasst: Je größer das Angebot eines Online-Buchmachers, desto mehr Punkte kann der Wettanbieter auch in unserem Wettanbieter Test abstauben.


Wettanbieter Test Usability: Webseite, Benutzerfreundlichkeit und Performance

Wenn wir uns Wettanbieter genauer ansehen, blicken wir nicht nur auf das Design einer Webseite, sondern auch auf die vielen Details, die nicht auf den ersten Blick sichtbar sind. Dazu gehören:

  • Benutzerfreundlichkeit
  • Performance
  • Ladezeit
  • Navigation

Insgesamt sollte die Navigation einer Seite intuitiv und durchdacht sein. Die wichtigsten Funktionen einer Seite sollen dabei schnell erreichbar und auch leicht zu finden sein. Wichtig ist aber auch die Performance der Webseite. Diese muss stabil laufen, sollte keine unnötigen Aussetzer haben und die Ladezeit muss zügig sein. Das spielt vor allem auch mobil eine große Rolle. Wenn Sie schon mit einem mobilen Netz mit mehr Wartezeit rechnen müssen, wäre es fatal, wenn eine Webseite generell eine unterirdische Ladezeit aufweist.


Wettanbieter App

Grundlegend ist es kein Muss, dass seriöse Wettanbieter eine App besitzen müssen. In der heutigen Zeit, in der die meisten Webseiten auch für die kleineren Mobilgeräte optimiert sind, ist eine Download-App längst kein Standard mehr. Dennoch ist es schön, wenn Wettanbieter auch eine eigene native App zu bieten haben. Wir blicken in unserem Sportwetten Vergleich einerseits auf die Frage, ob eine App vorhanden ist, aber vor allem, wie diese App aufgebaut ist. Auch die Frage, ob es Einschränkungen in der App gibt, ist wichtig.

Wenn es um mobile Wettanbieter geht, dann ist aber weniger die App relevant, sondern die mobile Seite. Diese funktioniert geräteübergreifend und ist daher nicht an bestimmte Betriebssysteme (wie iOS oder Android) oder gar an bestimmte Geräte (wie iPhones und Co.) gekoppelt.

Stattdessen benötigen Sie lediglich ein Internet- und Browser-fähiges Mobilgerät oder Tablet. Das ist alles. Wenn die Webseite für Mobilgeräte ausgelegt ist (was sie auf jeden Fall sein sollte), dann werden auch auf kleineren Bildschirmen und unabhängig des Gerätes alle Darstellungen korrekt präsentiert.

Wissenswert: Das besonders Gute an einer mobilen Webseite ist die Tatsache, dass es in aller Regel keine Einschränkungen geben sollte. Sie haben Zugriff auf die gesamte Webseite, können sich also auch registrieren, Zahlungen vornehmen oder Live Wetten abschließen. Bei Apps sind die Funktionen dagegen oftmals beschränkt. Die beste Wettanbieter App hat für uns NeoBet.
20bet Web APP
Die 20bet Web App hat im Test durch sehr gute Usability und einen umfangreichen Funktionsumfang überzeugt

Wettanbieter Bonus

Wettanbieter halten für ihre neuen Spieler in der Regel immer einen Willkommensbonus bereit. Abgesehen davon bieten Online-Buchmacher weitere Boni für Bestandskunden, sei es Cashback-Aktionen, weitere Einzahlungsboni und vieles mehr.

Bis zu 100 Euro bei EMIRBET als Neukundenbonus kassieren!

Bonus ist aber nicht gleich Bonus, wie ein Blick in die genauen Umsatzbedingungen zeigt. Das Kleingedruckte ist wichtig, weshalb wir es in unserem Sportwetten Vergleich ebenfalls sehr umfassend zurate ziehen.

Diese Bonusarten gibt es

Der erste Bonus, der meist auf der Startseite eines Wettanbieters präsent beworben wird, ist ein Willkommensbonus. Dieser richtet sich an neue Nutzer und in der Regel handelt es sich dabei um einen klassischen Einzahlungsbonus. Insgesamt kann ein Buchmacher aber viele verschiedene Bonusarten für Nutzer bereithalten. Nachfolgend eine kleine Übersicht über die gängigsten und beliebtesten Bonusvarianten im Sportwetten-Geschäft.

  • Einzahlungsbonus: Dieser Bonus wird auch als Deposit Bonus bezeichnet. Meist ist der Willkommensbonus solch ein Bonus (hier wird er Ersteinzahlungsbonus genannt). Es ist der Klassiker und daher sehr verbreitet. Sie müssen als Nutzer einen gewissen Betrag einzahlen und erhalten prozentual einen Bonus ausgeschüttet.
  • Cashback Bonus: Dieser Bonus ist ebenfalls sehr beliebt, denn es bedeutet wortwörtlich, dass Sie etwas zurückerhalten. Im Sportwetten-Geschäft wird der Cashback Bonus auch als risikolose Wette bezeichnet. Risikolos deswegen, weil Sie beispielsweise durch eine Wett Wettversicherung einen Einsatz zurückbekommen, wenn Sie verlieren. Sie haben also wortwörtlich bei diesem Bonus nichts zu verlieren. Es kommt aber ganz darauf an, wie die konkreten Bedingungen sind, denn Cashback heißt allgemein betrachtet erst mal nur, dass es ein Bonus ist, bei dem Sie etwas zurückerhalten.
  • Freiwette: Dieser Bonus wird auch Freebet oder Freebets genannt und wird nicht selten mit einem Willkommensbonus kombiniert. Er kann aber auch alleinstehend vergeben werden. Der Bonus macht seinem Namen dabei alle Ehre, denn Sie erhalten freie (also kostenlose) Wetten ohne Einsatz. Meistens hat die Freiwette dabei aber einen festen Wert und kann in der Regel auch nur auf bestimmte Einzelwetten gesetzt werden. Im Falle eines Gewinns wird zudem der geschenkte Einsatz nicht mit ausgezahlt, aber Gewinn ist Gewinn.
  • Bonus ohne Einzahlung: Der klassische Einzahlungsbonus wird als Deposit Bonus bezeichnet, wohingegen dann ein Bonus ohne Einzahlung ein No Deposit Bonus ist. Soweit die Namensklärung. Ganz so simpel ist es aber meist nicht, denn auch ein Bonus, der keine konkrete Einzahlung voraussetzt, muss in aller Regel freigespielt werden, damit Sie Ihre Gewinne behalten können. Gewinne unterliegen zudem oft weiteren Bedingungen. Dennoch können Sie den Bonus immer ruhigen Gewissens in Anspruch nehmen, da Sie keinerlei Risiko eingehen, wenn Sie sowieso Wetten abschließen würden.
  • Reload-Bonus: Dieser Bonus ist überwiegend dafür gedacht, Kunden wieder zurückzugewinnen. Sie könnten beispielsweise per Newsletter einen Reload-Bonus erhalten, wenn Sie lange nicht bei einem Anbieter eingeloggt waren. Generell soll der Bonus einen Anreiz schaffen. In der Regel ist der Reload-Bonus (der größtenteils ein normaler Einzahlungsbonus mit prozentualem Bonus ist) niedriger als ein klassischer Willkommensbonus.
  • Kombiwetten-Bonus: Bei diesem Bonus erhalten Sie einen Bonus, wenn Sie bestimmte Wett-Kombinationen abschließen. Damit können sich Ihre Gewinne erhöhen, aber durch die Kombination von Einzelwetten kann sich auch das Risiko erhöhen.

Abgesehen von diesen klassischen Bonus-Arten halten Wettanbieter noch zahlreiche weitere Geschenke für Spieler bereit. Vielleicht gibt es eine Freunde-werben-Aktion, bei der Sie durch neue Spieler (die Sie aktiv geworben haben) einen Bonus erhalten. Auch ein mobiler Bonus, der speziell für App-Nutzer gedacht ist, wäre möglich. Als weitere Variante, Kunden zu binden, sind auch Treue- oder VIP-Systeme beliebt.

200€
200€ Willkommensbonus
200€
Bonus
122€
auf die 1. Einzahlung
250€
auf die 1. Einzahlung

Darauf kommt es bei der Beurteilung eines Wettanbieter Bonus an

Nachfolgend eine kleine Zusammenfassung dessen, was bei der Beurteilung eines Bonus wichtig ist:

  • Bonusart: Der erste Punkt bezieht sich auf die Frage, um welchen Bonus es sich überhaupt handelt. Ein Willkommensbonus ist vornehmlich ein ganz klassischer Einzahlungsbonus. Wenn ein Online Bookie viele verschiedene Bonus-Angebote für Spieler bereithält (vor allem auch für Bestandskunden), dann wird das positiv gewertet.
  • Bonushöhe: Der nächste Punkt, der vor allem neuen Nutzern sofort ins Auge fällt, ist die Höhe des Bonus. Diese Summe wirkt erst einmal magisch und hat eine gewisse Anziehungskraft. Wichtig sind aber vor allem die Umsatzbedingungen, denn der schönste Bonus würde nur dann etwas bringen, wenn der Nutzer ihn auch „freispielen“ kann. Das bedeutet, dass der Bonus mit neuen Wetten und Einsätzen freigespielt werden muss und nur dann Gewinne auch behalten werden dürfen. Dazu kommt die Tatsache, dass die realistische Bonussumme immer an den Einzahlungsbetrag gekoppelt ist und meist prozentual abgewickelt wird. Auch das ist auf den ersten Blick nicht ersichtlich, weshalb die Summe allein noch nicht besonders viel aussagt.
  • Umsatzbedingungen: Weiter geht es mit dem wichtigsten Punkt, der sich auf das Kleingedruckte bezieht. Hier liegen die vielen wichtigen Details versteckt, weshalb wir bei der Beurteilung eines Wettanbieter Bonus besonders tief eintauchen. Relevant ist beispielsweise die Frage, wie viel Geld neu in Wetten eingesetzt werden muss, ehe ein Bonus als freigespielt gilt. Das kann einen sehr großen Unterschied ausmachen, wenn es beispielsweise nur der Einzahlungsbetrag, nur der Bonusbetrag oder gar beide Beträge zusammengerechnet sind. Dieser Wert wird mit einem Rollover-Faktor multipliziert, beispielsweise mit 30 oder 45. Auch hier ist mathematisch gesehen ein großer Unterschied möglich, weshalb sehr kleine Zahlen Großes bewirken können.
  • Mindestquote: Dieser Wert ist besonders für die Frage relevant, ob sich der Bonus eher an Einsteiger oder an Profis richtet. Wer gerne mit hohen Wettquoten unterwegs ist, braucht nicht weiter auf diesen Wert zu achten. Wer aber vor allem kleine Wetten abschließen möchte, sollte einen Bonus mit einer recht niedrigen Mindestquote ergattern. Nur durch die Einhaltung der Mindestquote kann der Bonus freigespielt werden, weshalb dieser Wert große Relevanz hat.
  • Zeitraum: Auf den ersten Blick wirkt diese Angabe eher unwichtig. Dennoch kann die Zeit schnell knapp werden, wenn beispielsweise Nutzer für das Freispielen eines Bonus nur sieben Tage Zeit haben. Besser ist mindestens ein Monat, damit Sie sich voll und ganz auf die passenden Wetten konzentrieren können.
22bet Neukundenbonus
Der Neukundenbonus von 22bet überzeugt durch gute Umsatzbedingungen

Nur die Kombination aus allen Faktoren ergibt in Summe gesehen einen guten Wettbonus. Es kommt also bei Weitem nicht nur auf die angepriesene Höhe eines Bonus an. Ganz im Gegenteil: Die Höhe sagt lediglich aus, wie hoch ein Bonus maximal ausfallen kann. Es ist aber dadurch nicht klar, ob es sich überhaupt um einen guten oder für Sie einfach zu erfüllenden Bonus handelt. Das wird erst in den genauen Bonusbedingungen deutlich. Das beste Wetranbieter Bonus Angebot liefert aktuell PowBet.


Zahlungsmethoden der Wettanbieter

Solange Geld auf dem Wettanbieter-Konto ist, dürfte dieser Punkt erst einmal unwichtig sein. Wenn Sie aber sowohl Geld einzahlen als auch auszahlen wollen, sind Zahlungsmethoden und damit verbundene Dinge sehr wichtig. Wir blicken in unserem Wettanbieter Vergleich daher auf das gesamte Spektrum.

Einige Zahlungsmethoden für Einzahlungen und Auszahlungen sollten bei jedem guten Wettanbieter zum Standard gehören. Daneben gibt es eine Reihe weiterer Möglichkeiten, die aber eher als optional angesehen werden. Dennoch kann eine breite Auswahl seriöser, sicherer und moderner Zahlungsmethoden Pluspunkte nach sich ziehen.

Wissenswert: Sowohl PayPal als auch Apple Pay sind relativ selten als Zahlungsmethode vertreten. Dennoch gibt es Wettanbieter mit PayPal oder Apple Pay. Die Vorgaben beider Zahlungsanbieter sind jedoch sehr streng, sodass es nur wenige Sportwetten Anbieter auf die Liste schaffen. Wir bewerten andere Buchmacher nicht schlechter, nur wenn sie kein PayPal oder Apple Pay bieten, aber Wettanbieter mit diesen Methoden können durchaus Pluspunkte erzielen.

Wettanbieter Test: Die beliebtesten Zahlungsmethoden auf einen Blick

Nachfolgend schauen wir uns die beliebtesten Zahlungsmethoden für Einzahlungen und Auszahlungen genauer an, die bei Sportwetten Anbietern meist angeboten werden.

  • Banküberweisung: Eine Standard-Methode sollte immer Banküberweisung sein, wobei die wenigsten Sportwetten-Fans diese Methode nutzen. Der Hintergrund ist vor allem die lange Bearbeitungszeit der Bank, sodass meist auf bessere Alternativen ausgewichen wird.
  • Klarna SOFORT und Trustly: Eine Überweisung mittels Klarna oder Trustly funktioniert in Sekundenschnelle. Generell sind diese Anbieter für den deutschen Markt eine der schnellsten und damit auch beliebtesten Zahlungsmethoden. Benötigt wird lediglich der eigene Online-Banking- sowie ein Klarna- beziehungsweise Trustly-Zugang.
  • Skrill und NETELLER: Auch E-Wallets, wie Skrill und NETELLER, gehören für deutsche Sportwetten-Nutzer zum absoluten Standard. Sie dürfen in der Liste der beliebtesten Zahlungsmethoden (die noch dazu schnell und einfach sind) auf keinen Fall fehlen.
  • Kreditkarte: Neben den bereits genannten E-Wallets sind auch Kreditkarten ein weiterer Standard, wenn es um Zahlungen für Sportwetten-Guthaben geht. Sowohl Mastercard als auch VISA gehören dabei zum Standard für Deutschland.
  • Paysafecard: Diese Methode gehört ebenfalls zu den Klassikern. Die Karten können sowohl online als auch in vielen Läden gekauft werden. Es sind Guthaben-Karten, die Sie anschließend einfach einlösen können. All das funktioniert ohne Konto, sodass es eine anonyme Zahlungsmethode sein kann, die aber natürlich nur für Einzahlungen funktioniert.
  • Apple Pay und PayPal: Diese zwei Zahlungsmethoden sind nicht besonders oft anzutreffen, dafür aber sehr beliebt und nützlich. Allein in Deutschland hat PayPal über 20 Millionen Nutzer und ist im Internet eine der beliebtesten Zahlungsmethoden. Wenn ein Wettanbieter also PayPal oder Apple Pay (hier reicht dann ein einfacher Fingerabdruck für die Zahlung, wenn zuvor alles eingestellt wurde) anbietet, ist dies ein hohes Qualitätszeichen.

Sportwetten Steuer für Wettanbieter mit deutscher Lizenz

Wettanbieter sind verpflichtet, eine Wettsteuer zu entrichten, wenn die Wette von Deutschland aus abgegeben wird (also bei Ihnen als deutsche Wettspieler). Diese Steuer müssen nicht Sie selbst abführen, sondern die jeweiligen Unternehmen. Dennoch übernehmen die allermeisten Firmen die Wettsteuer nicht für Sie, sondern schlagen diesen Wert schlichtweg auf Gewinne oder Einsätze auf. Die Methode, die dafür zum Einsatz kommt, kann unterschiedlich sein. Gängig sind zwei Varianten:

Zwei Varianten Zur Berechnung der Steuer:

  • Wettsteuer beim Einsatz: Bei dieser Variante wird die Wettsteuer direkt beim Platzieren einer Wette abgeführt und vom Einsatz abgezogen.
  • Wettsteuer beim Gewinn: Bei der zweiten Variante (die häufiger zum Einsatz kommt) wird die Wettsteuer erst abgezogen, wenn es zu einem Gewinn kommt. Dann allerdings werden die fünf Prozent vom gesamten Gewinn abgezogen und nicht nur vom Einsatz.

Zusammengefasst: Die Wettsteuer für Deutschland beträgt fünf Prozent auf den Umsatz. Abgeführt wird die Wettsteuer vom Wettanbieter. Ihnen wird die Wettsteuer aber direkt abgezogen, entweder beim Einsatz oder erst beim Gewinn. In seltenen Fällen übernehmen Wettanbieter die Wettsteuer für Sie.

Welche Wettsteuer-Methode ist besser?

Eine einfache Antwort darauf gibt es leider nicht. Am besten ist natürlich die Methode, bei der Sie überhaupt keine Wettsteuer zahlen müssen, weil das Unternehmen die Steuer übernimmt. Wenn das nicht geht (was wohl am häufigsten der Fall sein wird), nehmen sich beide Varianten nicht viel.

Auf den ersten Blick erscheint natürlich die zweite Methode mit der Wettsteuer auf den Gewinn lukrativer. Der Gedanke, erst dann Steuern zahlen zu müssen, wenn Sie auch wirklich Gewinne erhalten, ist sehr verlockend. Es handelt sich aber hier um eine gewisse Mischkalkulation, wie das nachfolgende Beispiel verdeutlichen soll:

Die Situation:

In unserem Bespielen schließen Sie fünf Wetten ab und davon gewinnen Sie zwei Stück. Wir wählen willkürlich für das Beispiel zwei Wetten aus, die Sie gewinnen:

  • Wette 1: Einsatz 10 Euro, Wettquote 1,4 (gewonnen)
  • Wette 2: Einsatz 10 Euro, Wettquote 1,2 (verloren)
  • Wette 3: Einsatz 10 Euro, Wettquote 1,1 (verloren)
  • Wette 4: Einsatz 10 Euro, Wettquote 1,7 (verloren)
  • Wette 5: Einsatz 10 Euro, Wettquote 1,5 (gewonnen)

Insgesamt haben Sie also 50 Euro investiert. Blicken wir nun auf die Frage, wie viel Sie in den beiden Varianten und bei fiktiven Ergebnissen und Quoten zurückbekommen würden.

Wettsteuer auf den Einsatz:

  • Wette 1: Sie setzen zehn Euro, fünf Prozent davon (50 Cent) sind Wettsteuer, sodass Sie die Wette mit 9,50 Euro abschließen. Da Sie gewonnen wird und die Quote 1,4 ist, beträgt Ihr Gewinn 13,30 Euro plus den Einsatz (9,50 Euro), den Sie ebenfalls zurückerhalten = 22,80 Euro!
  • Wette 2: Gleiches Spiel, nur ohne Gewinn. Ihr Einsatz ist daher weg.
  • Wette 3: Hier ist es ebenfalls so.
  • Wette 4: Und noch einmal.
  • Wette 5: In unserem fiktiven Beispiel gewinnen Sie die fünfte Wette. Sie setzen zehn Euro, fünf Prozent davon (50 Cent) sind Wettsteuer, sodass Sie die Wette mit 9,50 Euro abschließen. Da Sie gewonnen wird und die Quote 1,5 ist, beträgt Ihr Gewinn 14,25 Euro plus den Einsatz (9,50 Euro), den Sie ebenfalls zurückerhalten = 23,75 Euro!

In dieser Variante haben Sie also von Ihren 50 Euro Einsatz 46,55 Euro zurückbekommen. Obwohl Sie drei Wetten verloren haben, konnten Ihre zwei Gewinne fast alle Einsätze wieder herausholen.

Blicken wir nun auf die Variante, bei der die Gewinnsteuer direkt vom Gewinn abgezogen wird.

Wettsteuer beim Gewinn:

  • Wette 1: Sie setzen die vollen zehn Euro als Einsatz, da die Wettsteuer erst beim Gewinn fällig wird. Sie gewinnen diese Wette, sodass Sie durch die Quote 1,4 genau 14 Euro Gewinn erhalten. Davon werden die fünf Prozent Wettsteuer abgezogen (70 Cent), es bleiben 13,30 Euro Gewinn und Ihre zehn Euro = 23,30 Euro!
  • Wette 2: Sie setzen Ihre vollen zehn Euro, aber gewinnen nicht.
  • Wette 3: Gleiches Spiel.
  • Wette 4: Hier ebenfalls.
  • Wette 5: Auch hier setzen Sie Ihre zehn Euro, gewinnen aber erneut. Die zehn Euro werden mit der Quote 1,5 multipliziert, sodass Sie den Gewinn von 15 Euro erhalten, davon aber fünf Prozent Wettsteuer zahlen (75 Cent), es bleiben demnach 14,25 Euro übrig plus Ihr Einsatz von zehn Euro = 24,25 Euro!

Bei dieser Variante haben Sie aus Ihren 50 Euro 47,55 Euro gemacht, also durch die zwei Gewinne erneut fast alles zurückbekommen.

Fazit: Die Wettsteuer hat bei beiden Varianten kaum einen Unterschied gemacht (genau ein Euro Unterschied in diesem Beispiel).


Wettanbieter Test: Kundenservice

Ein guter Kundenservice muss bei einem Sportwetten Anbieter einige Punkte erfüllen. Er sollte über verschiedene Kanäle erreichbar sein, möglichst in der eigenen Landessprache und noch dazu hilfreich sein. All das testen wir in unserem Prüfverfahren, indem wir fiktive Kundenanfragen stellen. Auf diese Weise ermitteln wir auch, ob die angegebenen Supportzeiten und Sprachen mit den offiziellen Angaben des Wettanbieters übereinstimmen.

Die meisten Sportwetten Anbieter sind für Spieler über E-Mail erreichbar. Dies kann eine einzelne E-Mail-Adresse sein oder direkt über ein Kontaktformular. Das sollte Standard sein. Noch besser ist es aber, wenn ein Sportwetten-Anbieter auch über einen Live-Chat erreichbar ist.

Sonstiges

Bei den sonstigen Dingen, die ein Online-Buchmacher zu bieten hat, ist es stets sehr variabel. Wir blicken dabei ganz objektiv auf den jeweiligen Bookie und schauen, welche Besonderheiten dieser zu bieten hat. Möglich sind beispielsweise folgende Wettanbieter Funktionen und Besonderheiten:

  • Wettanbieter mit Konfigurator
  • Cashout-Möglichkeit
  • PayPal als Zahlungsmethode
  • Apple Pay als Zahlungsmethode
  • mobiler Bonus
  • Guide, FAQ, Glossar oder Tipps
  • Statistiken
  • News
  • Live-Übertragungen

Spielsucht – Ein Thema für mich?

Spielsucht ist auch bei Sportwetten ein ernstes Thema. Es liegt vor, wenn Spieler unter dem zwanghaften Drang leiden, Glücksspiele zu spielen oder Sportwetten abzuschließen. Spielsucht ist eine anerkannte Krankheit. Achten Sie unbedingt darauf, dass Sie Symptome frühzeitig erkennen.

Sollten Sie befürchten spielsüchtig zu sein, dann wenden Sie sich an ein Beratungszentrum:

  • Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
  • Telefon 0800 1372700
  • Internet: bzga.de

Generell können Sie auch bei den Buchmachern Maßnahmen ergreifen und zum Beispiel Ihr Konto sperren lassen, um nicht mehr auf Ihr Konto zugreifen zu können. Die Buchmacher sind sehr bemüht, die Spieler vor den Gefahren der Spielsucht zu schützen, und arbeiten dafür auch mit vielen Initiativen und Beratungsstellen zusammen.

Wettanbieter Vergleich FAQ

Obwohl wir versucht haben, möglichst alle Fragen zu beantworten, könnte es für Sie nach wie vor offene Themen zu Wettanbietern und ihren Eigenschaften sowie Angeboten geben. Auch das ist kein Problem, denn in unserer FAQ listen wir zahlreiche weitere Fragen auf und geben passend dazu die jeweiligen Antworten. Wir beschäftigen uns dabei unter anderem mit der deutschen Lizenz, Apps, Boni und vielem mehr.

Gibt es Wettanbieter aus Deutschland?

Wenn ein Sportwetten-Unternehmen seinen Firmensitz in Deutschland hat, dann kann diese Frage mit Ja beantwortet werden. Fakt ist, dass mehr und mehr Unternehmen auch in Deutschland ansässig werden. Das hat den Vorteil, dass sie den deutschen Markt gut kennen und daher auch genau wissen, was deutsche Sportwetten-Fans möchten. Für Sie als Sportwetten-Nutzer ist der Firmensitz allerdings eher zweitrangig.

 

Gibt es Wettanbieter mit deutscher Lizenz?

Wichtiger als der Firmensitz in Deutschland wäre eher die Frage, ob ein Wettanbieter eine deutsche Lizenz besitzt. Im Juli 2021 wird/wurde die deutsche Sportwetten Lizenz eingeführt. Das bedeutet aber auch gleichzeitig nicht, dass nur Unternehmen mit einer deutschen Lizenz gut für deutsche Sportwetten-Kunden sind. Ganz im Gegenteil: Eine deutsche Lizenz verspricht zwar ein gutes Gefühl, aber gleichzeitig müssen Buchmacher und damit auch Spieler sehr starke Einschränkungen hinnehmen, die mit der deutschen Lizenz verbunden sind. Nicht immer dürfte das für einen Sportwetten-Fan die erste Wahl darstellen.

 

Wie wichtig ist eine Wett-App?

Obwohl eine Wettanbieter App einen schönen Bonus darstellen kann, so ist sie in der heutigen Zeit nicht mehr unbedingt notwendig. Natürlich ist es praktisch, wenn Sie die Wetten direkt in einer Download-App abschließen können, doch mobil optimierte Seiten funktionieren genauso gut. Dazu kommt, dass die mobilen Seiten nicht wie eine App aktualisiert werden müssen und meist auch keine Einschränkungen vorhanden sind. Wir prüfen daher alle Wettanbieter auf die Frage, ob sie eine gut funktionierende und solide mobile Seite besitzen.

 

Welches ist der beste Wettanbieter?

Pauschal lässt sich diese Frage nicht eindeutig beantworten, da es immer darauf ankommt, welcher Spielertyp Sie sind. Wenn Sie vor allem Fußballwetten abschließen wollen, sollten Sie auf einen seriöse Wettanbieter setzen, der in Sachen Fußball ein sehr breites Angebot und gute Quoten hat. Wenn es Ihnen dagegen um E-Sport-Wetten geht, aber genau dieser Bookie hätte gar keine E-Sport-Wetten, dann wäre es für Sie nicht der beste Wettanbieter. In unserem Vergleich stellen wir Ihnen jedoch die besten Anbieter vor, die insgesamt am besten abgeschnitten haben und daher in allen Kategorien glänzen können.

 

Brauche ich unbedingt einen Wettbonus?

Sie können natürlich auch ganz ohne einen Wettbonus loslegen. Das kann durchaus auch Vorteile haben, wenn Sie bereits im Vorfeld wissen, dass Sie den Bonus gar nicht freispielen wollen oder können. Teilweise ist ein Bonus nur schwer zu schaffen, sodass es sinnvoll sein kann, diesen gar nicht erst in Anspruch zu nehmen. Wir verraten Ihnen jedoch auf unseren Seiten mehr über einen guten Bonus, sodass Sie einen Wettanbieter finden können, deren Boni fair und gut zu schaffen sind.

 

Sind alle Wettanbieter seriös?

Diese Frage müssen wir leider mit Nein beantworten. Alle würde implizieren, dass wirklich jeder Wettanbieter auf dem Markt seriös ist. Das ist aber bei Weitem nicht der Fall, weshalb eine sorgfältige Prüfung wichtig ist. Wir übernehmen diese Prüfung für Sie und testen alle Wettanbieter auf Sicherheit, Seriosität, Lizenz und viele weitere Merkmale. Auf unserer Seite stellen wir ausschließlich seriöse Wettanbieter vor, damit Sie sich um diesen Punkt keine Gedanken machen müssen. Schwarze Schafe in der Branche gibt es immer wieder, doch hier werden Sie keine Hinweise oder Namen dazu finden.

 

Woran erkenne ich gute Buchmacher im Internet?

Ob ein Online Buchmacher gut ist oder nicht, lässt sich nicht anhand eines Bonus oder durch das Design erkennen. All die Merkmale, die meist auf der Webseite sehr präsent sind, helfen dabei wenig. Stattdessen geht es um das Gesamtkonzept, die Sicherheit, Fairness, das Angebot in der Tiefe und vieles mehr. Wir verkürzen Ihre Recherche und nehmen Ihnen die Suche ab. Auf diese Weise finden Sie bei uns zahlreiche Empfehlungen für gute Buchmacher im Internet, bei denen sich ein Blick definitiv lohnt.

 

Wie funktionieren Online-Wetten?

Wenn Sie im Internet Wetten abschließen möchten, funktioniert das grundlegend nicht viel anders als bei einem Wettanbieter vor Ort. Sie entscheiden sich für ein Spiel oder ein Event, wählen die Wettart und platzieren mit Ihrer Prognose eine Wette. Sie könnten beispielsweise darauf wetten, dass bei einem bestimmten bevorstehenden Event eine bestimmte Mannschaft mit 0:1 gewinnt. Es gibt allerdings zahlreiche Wettarten und Möglichkeiten, sodass dies nur ein Beispiel für eine Online-Wette darstellt.

 

Werden für Wettgewinne Steuern fällig?

Seit dem Jahr 2012 gehört zum Wetten in Deutschland auch die Wettsteuer. Diese beträgt fünf Prozent. Es gibt allerdings unterschiedliche Arten, wie diese Wettsteuer vom Wettanbieter berechnet wird. Sie selbst als Spieler müssen die Steuer nicht abführen, da sie Ihnen direkt vom Wettanbieter abgezogen wird. Die erste Variante ist der Abzug beim Einsatz und bei der zweiten Variante wird die Wettsteuer erst beim Gewinn abgezogen. Nur selten gibt es Wettanbieter ohne Steuer.

 

Sind Sportwetten in Deutschland legal?

Das Thema Legalität und Deutschland ist nicht immer einfach gewesen. Der Blick auf die Vergangenheit zeigt, dass es hier viele Grauzonen und Unklarheiten gegeben hat. Jetzt endlich gibt es mit dem neuen Glücksspielstaatsvertrag endlich wieder deutsche Lizenzen, sodass Wettanbieter mit deutscher Lizenz besonders legal und sicher sind. Aber auch Wettanbieter, die eine EU-Lizenz besitzen, sind weiterhin empfehlenswert (z.B. mit Lizenz aus Malta).

 

Wie gut ist das Wettanbieter Ranking?

Wie gut oder schlecht ein Wettanbieter Ranking für Sie ist, entscheiden Ihre persönlichen Vorlieben. Wir stellen Ihnen zwar zahlreiche Wettanbieter vor und listen deren Vorzüge und Nachteile auf, aber schlussendlich kommt es auf Sie an, wie Sie am liebsten Ihre Wetten abschließen. Fakt ist, dass alle hier vorgestellten Online Buchmacher seriös und sicher sind, sodass Sie sich um diesen Punkt schon einmal keine Gedanken machen müssen. Wir achten außerdem auf einen guten Kundensupport, viele gute Zahlungsmethoden und andere wichtige Standards. Lediglich bei der Auswahl an Wetten sind die Anbieter teilweise recht unterschiedlich, sodass hier Ihr eigener Geschmack und Ihre Präferenzen entscheiden.

 

Gibt es Wettanbieter mit PayPal?

Es gibt einige Wettanbieter, die auch PayPal als Zahlungsmethode anbieten. Dies ist ein deutliches Qualitätszeichen, denn PayPal hat hohe Anforderungen. Dennoch heißt es nicht im Umkehrschluss, dass Wettanbieter ohne PayPal nicht gut oder gar unseriös sind. Ganz im Gegenteil: Es kommt auf weitaus mehr als die Zahlungsmethoden an, wie unser umfassender Wettanbieter Vergleich im Detail verrät.

 

Gibt es Wettanbieter mit Bonus ohne Einzahlung?

Das ist zwar äußerst selten, aber es kann vorkommen, dass einige Wettanbieter auch einen Bonus ohne eine vorherige Einzahlung anbieten. Meist handelt es sich aber nicht um einen Willkommensbonus, da dies in der Regel ein klassischer Einzahlungsbonus ist. Stattdessen könnte ein einzahlungsfreier Bonus beispielsweise ein Cashout-Bonus sein, bei dem Sie in bestimmten Situationen Geld zurückerhalten (Sie müssen hier aber keine eigene Einzahlung für einen Bonus vornehmen). Auch Freebets, also kostenlose Wetten, werden gelegentlich ohne vorherige Bedingung von einem Wettanbieter als Bonus ausgegeben.