Russland – Schweden Wett Tipp (11.10.2018)

Russland gegen Schweden

Wett Tipp: Russland – Schweden

Statistiken, Prognose und Wett Tipp mit den besten Quoten für das UEFA Nations League Spiel Russland gegen Schweden. Fundierte Analyse mit Head-to-Head Vergleich und aktueller Performance vom Fußball Experten.

UEFA Nations League | Donnerstag 11.10.2018 | 20:45 Uhr
Russland V Schweden
sieg sieg Niederlage sieg Niederlage Performance Niederlage Niederlage Niederlage sieg sieg
Die besten Quoten für das Match
Heimsieg
1,95 bei 
Unentschieden
3,10 bei
Auswärtssieg
4,33 bei

Russland – Schweden | Prognose, Quoten & Tipps

Am dritten Spieltag der UEFA Nations League treffen am Donnerstagabend zwei Mannschaften aufeinander, die auf einen erfolgreichen WM-Sommer zurückblicken können. In der Staffel 2 der Liga B rollt der Ball ab 20.45 Uhr im „Kaliningrad Stadium“ zwischen Russland und Schweden. Der Start in den neuen Wettbewerb hätte für die beiden Teams aber unterschiedlicher nicht verlaufen können. Die Sbornaja ist mit einem Auswärtssieg gestartet. Die Skandinavier haben im eigenen Stadion eine 2:0 Führung aus der Hand gegeben.

Ausgangslage für das Spiel Russland gegen Schweden

Russland hat am ersten Spieltag der UEFA Nations League mit 2:1 in der Türkei gewonnen. Zugeschlagen haben dabei abermals die WM-Helden des Teams. Denis Cheryshev brachte seine Truppe in der 13. Spielminute in Führung. Vom zwischenzeitlichen Ausgleich hat sich die Elf nicht aus der Ruhe bringen lassen. Artem Dzyuba sorgte kurz nach dem Seitenwechsel für den Siegtreffer. Keine Frage, mit einem Dreier am Donnerstagabend kann die Sbornaja einen großen Schritt in Richtung Aufstieg in die Division A machen. Damit wäre dann Trainer Stanislav Cherchesov mit seiner Truppe endgültig in der europäischen Elite angekommen.

Für die Schweden schien im Heimspiel gegen die Türken alles „normal“ zu verlaufen. Isaac Kiese Thelin (34.) und Victor Claesson (49.) hatten die verdiente Führung herausgeschossen. Unbegreiflicherweise haben die Gelb-Blauen aber im Anschluss komplett den Faden verloren. Nach 90 Minuten schaute nicht nur Trainer Janne Andersson fassungslos auf das 2:3 auf der Anzeigentafel. Für die Skandinavier ist die Aufgabe im „Kaliningrad Stadium“ somit klar. Die Gäste müssen unbedingt punkten, am besten dreifach.

Russland

Die Russen haben im September nicht nur den UEFA Nations League Auftakt erfolgreich absolviert, sondern im anschließenden Freundschaftsspiel direkt nochmals eine Top-Leistung nachlegt. Die Sbornaja hat Tschechien beim 5:1 komplett in alle Einzelteile zerlegt. Die Gäste standen dabei wie Statisten – im wahrsten Sinne des Wortes „Knödel-Fußballer“ – auf dem Rasen. Genau an dieses Offensiv-Feuerwerk will der Gastgeber am Donnerstag natürlich abermals anknüpfen.

Russland
Letzter Sieg gegen Schweden
1:0 (2015)

Schweden

Für die Schweden verliefen indes beide September-Begegnungen nicht wunschgemäß. Im ersten Match nach der Weltmeisterschaft, bei der die Nordeuropäer immerhin das Viertelfinale erreicht haben, setzte es in Österreich eine verdiente 0:2 Niederlage. Bezieht man die Partie gegen die Türkei in den Form-Check ein, läuft es bei den Schweden momentan nicht rund. Will die Mannschaft in Russland punkten, muss eine deutliche Leistungssteigerung her.

Schweden
Letzter Sieg gegen Russland
noch kein Sieg

Aktuelle Team News

Beim Gastgeber wird’s weder personell noch taktisch Veränderungen geben. Stanislav Cherchesov hat den Erfolgsweg für seine Truppe gefunden, der weiter konsequent verfolgt werden soll. Der Coach wird wie immer auf ein kompaktes 4-2-3-1 System setzen. Wir rechnen in der UEFA Nations League Prognose zwar mit einer offensiven, russischen Mannschaft, die aber keinesfalls auf „Teufel komm raus“ stürmen wird.

Beim Gast aus Schweden ist der Einsatz von Filip Helander gefährdet. Der Innenverteidiger vom FC Bologna quält sich seit längerer Zeit mit einer Knieverletzung herum. Klar ist, dass Anne Andersson seine Elf auf einer kompakten 4-4-2 Ausrichtung mit einer Doppel 6 spielen lässt. Die Defensive bei den Skandinaviern steht an erster Stelle.

Die Teams im aktuellen Head-to-Head Vergleich:

Der Head-to-Head Vergleich Russland vs. Schweden spricht knapp für die Gäste. Aus Sicht der Sbornaja stehen bisher zwei Siege, drei Remis und drei Niederlagen zu Buche. Die Heimbilanz ist mit jeweils einen Sieg, einem Remis und einer Niederlage komplett ausgeglichen. Letztmalig sind die beiden Nationalmannschaften während der EM-Qualifikation 2014/15 aufeinander getroffen. Damals haben die Russen das Match zu Hause knapp mit 1:0 gezogen. Gibt`s die Wiederholung am Donnerstagabend im „Kaliningrad Stadium“?

Russland – Schweden Quoten und Vorhersagen:

Mit einem Blick auf die Leistungen der beiden Teams in den September-Begegnungen ist dies mitnichten auszuschließen, im Gegenteil. Die Russen sind im eigenen Haus sicherlich in der Favoritenrolle. Untermauert wird die Prognose von der UEFA Nations League Analyse der Buchmacher, die sich in den Wettquoten widerspiegelt. Das Top-Angebot für einen Heimsieg der Sbornaja finden Sie mit 2,02 bei Betsson oder Betsafe. Die beiden skandinavischen Wettanbieter können gleichzeitig mit der besten Unentschieden-Offerte von 3,45 aufwarten. Wer glaubt, dass Schweden am Donnerstag den Russen die Show stielt, sollte seine Fußballwette mit 4,20 bei Unibet, Betsson, Bet3000 oder Betsafe spielen.

Die besten Quotenerhöhungen

RB Leipzig vs. Borussia Dortmund
VS19.01.2018
15,00 Einsatz: 5€ 15,00
+ 100% Bonus bis 100€
FC Liverpool vs. Crystal Palace
VS19.01.2018
3,00 Einsatz: 5€ 81,00
+ 100% Bonus bis 100€
Hoffenheim vs. Bayern München
VS18.01.2018
5,50 Einsatz: 5€ 10,00
Gewinn in Gratiswetten

Unser Russland – Schweden Wett Tipp: „Heimsieg ohne Remis

Wir gehen in der UEFA Nations League Vorhersage Russland vs. Schweden von fußballerischen Vorteilen für den Gastgeber aus. In Russland ist während der WM eine kleine Fußball-Euphorie ausgebrochen, auf der die Nationalmannschaft noch immer reitet. Die Mannschaft von Stanislav Cherchesov hat aus unserer Sicht die Qualität, um in die Division A aufzusteigen. Da wir die Defensivqualitäten der Schweden in der Prognose aber nicht unterschätzen, bauen wir wetttechnisch eine Sicherheit ein. Wir platzieren unseren UEFA Nations League Experten Tipp Draw No Bet – Heimsieg ohne Remis – mit der besten Wettquote von 1,44 bei Betfair oder BetVictor.

Experten Wett Tipp: Heimsieg ohne Remis
1,44 (bei BetVictor)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.