NFL wetten

Auf die NFL wetten | Die besten Tipps für Wetten auf American Football

Kaum eine Sportart konnte in den letzten Jahren noch einmal so einen Popularitätsschub verzeichnen, wie es American Football getan hat. Die nordamerikanische National Football League (NFL) ist auch in deutschen Landen angekommen und wird in den Medien mit immer größer werdenden Sendeplätzen ausgestattet. Dadurch erlangt die einst nur stiefmütterlich behandelte Sportart ein immer größer werdendes Publikum, was auch die Sportwettenanbieter deutlich zu spüren bekommen. Wetten auf die NFL werden immer beliebter und drohen in der Zukunft Eishockey und Basketball als populäre Wettsportarten an der Spitze hinter Fußball abzulösen. Es wird also höchste Zeit sich darüber Gedanken zu machen, wie American Football als Sportart am besten gewettet werden kann.

Die besten Wettanbieter 2022 für die NFL

Das Angebot vieler Wettanbieter ist aktuell noch immer sehr unterschiedlich. Bei einigen Wettanbietern spielt American Football noch keine große Rolle und die Wettoptionen sind sehr eingeschränkt.

Die folgenden Buchmacher sind nach Einschätzung unserer Redaktion führend im Bereich der Wetten auf American Football:

Experten Wertung
Highlights
Willkommensangebot
100€
Willkommensbonus
zum Anbieter
  • Tolles Wettangebot in Breite und Tiefe
  • Livewettencenter gut aufgebaut
  • Keine Wettsteuer
100€
Willkommensbonus
zum Anbieter
  • Tolles Wettangebot in Breite und Tiefe
  • Livewettencenter gut aufgebaut
  • Keine Wettsteuer
PriBet Erfahrungen
100€
als Gratiswette
zum Anbieter
  • Sehr gutes Wettprogramm insbesondere im Fußball
  • Starke App
  • Keine Wettsteuer
100€
als Gratiswette
zum Anbieter
  • Sehr gutes Wettprogramm insbesondere im Fußball
  • Starke App
  • Keine Wettsteuer
20bet Erfahrungen
150€
auf die 1. Einzahlung
zum Anbieter
  • Starkes Wettprogramm
  • 100% Bonus auf die 1. Einzahlung
  • Keine Wettsteuer
150€
auf die 1. Einzahlung
zum Anbieter
  • Starkes Wettprogramm
  • 100% Bonus auf die 1. Einzahlung
  • Keine Wettsteuer
22bet Erfahrungen
100€
Willkommensbonus
zum Anbieter
  • Gutes Quotenniveau bei sehr guter Wettauswahl
  • Superschnelle Zahlungen
  • Rahmenprogramm incl. Casino
100€
Willkommensbonus
zum Anbieter
  • Gutes Quotenniveau bei sehr guter Wettauswahl
  • Superschnelle Zahlungen
  • Rahmenprogramm incl. Casino
Thrillsy Erfahrungen
200€
Bonus
zum Anbieter
  • Sehr attraktiver Neukundenbonus von bis zu 200 Euro
  • Vielzahl von Bonusangeboten, auch für Bestandskunden
  • Keine Wettsteuer für deutsche Kunden
200€
Bonus
zum Anbieter
  • Sehr attraktiver Neukundenbonus von bis zu 200 Euro
  • Vielzahl von Bonusangeboten, auch für Bestandskunden
  • Keine Wettsteuer für deutsche Kunden
Powbet Erfahrungen

Auch die Ligen, auf die gewettet werden kann, sind noch nicht wirklich erschöpfend vorhanden. Die NFL ist das Maß aller Dinge, aber viele Wettfreunde sind absolute Liebhaber der College Liga NCAA, die an jedem Saisonwochenende mit mehr als hundert Spielen viel Wettpotential anbietet. Auch die neu gegründete European League of Football (ELF) und die deutsche Football-Liga (GFL) haben Potential, werden aber noch von sehr wenigen Wettanbietern wirklich ausreichend angeboten.

So erkennen Sie eine gute NFL Sportwetten-Seite

Sie suchen zunächst nach einem Wettanbieter der die etwas kleineren Ligen im Angebot hat. Bietet Ihnen ein Sportwettenanbieter Märkte auf College Football an, dann ist es schon einmal ein gutes Zeichen. Der Buchmacher hat die amerikanischen Sportarten also schon einmal auch in der Breite im Auge. Bietet er dann auch noch Wetten auf die EFL oder GFL an, dann haben sie einen heißen Anwärter auf den Titel „Guter Anbieter für American Football Wetten“ gefunden. Das NFL Wettprogramm sollte dann auch in der Breite und Tiefe überzeugen.

Betonic NFL Wetten
NFL Wetten bei Betonic

Das Wettangebot

Das Wettangebot sollte wie gesagt einige Ligen umfassen und nicht nur auf die NFL beschränkt sein. Minimal die College Liga sollte vorhanden sein. Dabei ist darauf zu achten, dass nicht nur Siegwetten und OVER/UNDER-Wetten verfügbar sind, da dies die herkömmlichsten Wettmärkte sind und sich der Buchmacher mit der Sportart keine weitere Arbeit macht, sondern sie einfach nur im Programm haben möchte, wenn sich das Angebot auf diese beiden Punkte beschränkt. Handicap-Wetten, asiatische Märkte, Sonderwetten und Wetten auf individuelle Spielerstatistiken gehören bei einem guten Wettangebot für American Football auch mit dazu. Es müssen ausreichend Möglichkeiten bestehen, eine gute Wette zu finden.

Faire Wettquoten

Der Buchmacher muss mit fairen Quoten arbeiten, die dem Wettfreund auch einen soliden ROI ermöglichen. Dabei wäre der erste Weg auf eine Quotenvergleichsseite, um sich einen Überblick verschaffen zu können, wie das Quotenangebot des Anbieters im Vergleich zu anderen aussieht. Natürlich kann auch ein Wettanbietervergleich Aufschluss darüber geben, wie gut das Wettangebot gestrickt ist und wie der Auszahlungsschlüssel bei einem Anbieter im Allgemeinen gelagert ist. Leider wird dabei selten nur direkt auf American Football Bezug genommen. Sind Sie immer noch unsicher? Berechnen Sie den Quotenschlüssel selbst bei einigen Spielen und Märkten und verschaffen Sie sich Einblick in die Wettquoten-Strukturen in den Märkten, die Sie interessieren.

Seriosität ist das A&O

Es ist für jeden Wettanbieter wichtig, dass er alles dafür tut, seinen Kunden gegenüber immer wieder neu unter Beweis zu stellen, dass er seriös arbeitet und damit vertrauenswürdig ist. Das funktioniert zunächst über die Lizenz, die der Anbieter auf jeden Fall besitzen sollte. Lizenzen aus Deutschland, Großbritannien, Malta und Curacao kommen am häufigsten vor und verleihen dem Sportwettenanbieter bereits ein solides Gerüst. Er verpflichtet sich bei diesen Lizenzen zum Einhalten der Mindestanforderungen an Spieler- und Datenschutz, Transparenz und seriöse Arbeitsweise. Hier kann mit gutem Gewissen ein Wettkonto erstellt werden.

Über Wetten auf die NFL und American Football

Wetten auf die NFL und American Football haben in den USA eine lange Tradition. Die Sportart ist die beliebteste auf dem Kontinent und wird mit entsprechend großen Umsätzen von den Wettbüros im Vordergrund gehalten. In Europa sieht dies aber noch anders aus. Zwar wachsen immer neue Ligen und Mannschaften heran, aber gegenüber den amerikanischen Stars und Klubs ist noch eine große Kluft zu beseitigen. Das Interesse an den Spielen der NFL ist aber ungebrochen da und der Sonntag entwickelt sich immer mehr zu einem Football-Tag, auch wenn König Fußball noch nicht wirklich angegriffen werden kann.

Die Sportart hat keine ganz einfachen Regeln und es gibt viele Details, die beachtet werden müssen. Es ist sicherlich angezeigt, alle Elemente der Sportart zu verstehen, ehe eine Wette platziert wird. Auch die Wettmärkte sollten komplett durchdrungen werden, da ansonsten schnell auch frustrierende Erlebnisse vorkommen können. Wenn das Hintergrundwissen vorhanden ist, macht es auch noch einmal so viel Spaß, sich dem American Football zu verschreiben. Wetten Sie auf OVER/UNDER und den Spielsieger wie die Profis aus Las Vegas oder soll es doch eine Handicap-Wette sein auf die überragenden Tampa Bay Buccaneers? Football bietet mindestens so viel Wettspaß wie es Fußball schon seit Jahrzehnten in Europa tut.

22bet NFL Livewetten
Livewetten Ansicht bei 22bet

NFL Wetten in Deutschland

American Football Wetten in Deutschland beschränken sich aktuell in vielen Fällen auf Siegerwetten oder OVER/UNDER-Wetten, da die Wettfreunde hierzulande diese Konzepte kennen und daher zu kontrollieren glauben. Es sollten aber auch ganz neue Märkte entdeckt werden. So können auch Wetten auf die einzelnen Viertel, auf die Tatsache eines genommenen Timeouts oder die Flags der Bestrafungen oder die Mannschaft, die den das erste Field Goal erzielt platziert werden. Eine normale Wette auf ein NFL-Spiel sollte im Idealfall mehr als 100 Wettoptionen anbieten.

Natürlich wollen deutsche Wettfreunde auch gerne auf die heimische GFL oder die ELF setzen und Wettanbieter sind gefordert die entsprechenden Wettoptionen auch anzubieten. Die NFL ist zwar medial gut repräsentiert, aber es macht halt auch viel Spaß auf lokale Mannschaften zu setzen. Deutsche Wettanbieter sind immer im Banne des Fußballs und setzen mit Tennis, Basketball und Eishockey auf bereits fest verankerte Sportarten. American Football steigt in der Fangunst erst seit Kurzem an und darf sich als Entwicklungsmarkt sehen, der sicherlich in den kommenden Jahren noch stark verbessert werden wird. Ein guter Zeitpunkt, um sich mit dieser Wettsportart zu beschäftigen.

Auf was kann man in der NFL und im American Football wetten?

Im American Football gibt es zahlreiche Wettmärkte. Es gibt die klassischen Prematchwetten und parallel Livewetten. Langzeitwetten auf den Super Bowl Champion sind immer wieder sehr beliebt, da hier verlockende Quoten die Wettfreunde anziehen. Bei den Wettoptionen sind Siegwetten, Handicapwetten, OVER/UNDER-Wetten, Wetten auf Zeitabschnitte, Statistikwetten und asiatische Märkte sehr beliebt, was sich von anderen Sportarten nicht merklich unterscheidet. Die Besonderheit, dass es im American Football in die Verlängerung geht, aber dennoch ein Unentschieden entstehen kann bewirkt das Entstehen von interessanten Wettkonstellationen. In den Play-Offs muss es dagegen einen Gewinner geben und es wird gespielt bis zur Entscheidung.

Gewinner des Matches

Der Gewinner eines Matches wird natürlich bestimmt über die Spielqualität der Mannschaften. Hier können Favoriten oftmals im Bereich von Wettquoten von 1.20 bis 1.60 gewettet werden, während der Außenseiter in vielen Fällen Quoten von 3.00 oder noch höher bekommt. Sind die Begegnungen dagegen ausgeglichen, landen beide Kontrahenten um die 2.00, was dann auch deutlich macht, dass der Buchmacher sich auch nicht sicher ist, wer am Ende das Rennen machen könnte. Siegwetten sind in der NFL auf Grund ihrer einfachen Struktur sehr beliebt. Nahezu jeder Wettfreund versteht die Wette auf Anhieb und kann sich beim Livespiel den Kick holen, den eben nur eine Sportwette bringen kann.

Livewetten auf die NFL

Football ist eine Sportart, die wie gemacht ist für Livewetten. Sie ist dynamisch, aber macht auch Pause, die eine fundierte Livewetten-Entscheidung erlauben. Durch die unterschiedliche Art und Weise Punkte zu erzielen (Touchdown, Field Goal, Safety) können ganz plötzlich völlig neue Spielsituationen entstehen, die dann auch spannende Quotenentwicklungen mit sich bringen. Gerade die Spielanimationen und Statistiken sind beim American Football sehr wichtig und geben einen Eindruck vom Spielverlauf. Achten Sie also darauf, welcher Anbieter im Livewetten-Bereich die besten Darstellungen anbieten kann. Livewetten machen natürlich besonders viel Spaß, wenn Sie die Möglichkeit haben, das entsprechende NFL-Spiel live zu verfolgen. Da ist es natürlich super, dass inzwischen so gut wie jedes NFL-Match in Deutschland live im TV übertragen wird (u.a. SAT1, ProSieben und DAZN).

Quarterback Drew Brees
Quarterback Drew Brees übergibt den Ball während eines Spiels seiner New Orleans Saints / Mitch Gunn / Shutterstock.com

Handicap-Wetten in der NFL

Handicap-Wetten können im American Football bei Siegwetten als normales Handicap oder Asiatisches Handicap vorhanden sein. Dabei werden dem Favoriten ein paar Punkte abgezogen oder dem Außenseiter dazugerechnet, damit ein ausgeglichenes Wettverhältnis erreicht wird. So kann eine Mannschaft mit einem Field Goal zusätzlich bei (+3) Punkten eingeschätzt werden. Wenn es ein enges Spiel wird und nur wenige Punkte den Ausschlag geben, kann dies der entscheidende Schachzug bei einer Wette auf die NFL sein. Gerade die asiatische Handicap-Variante sollte im Detail verstanden werden, ehe hier Wetten platziert werden. Es ist im ersten Moment etwas schwieriger zu überschauen, wo genau Gewinne entstehen können.

20bet NFL Wettmärkte
Einige Wettmärkte eines NFL Spiels bei 20bet

OVER/UNDER-Wetten in der NFL

Neben den Siegwetten sind die OVER/UNDER-Wettarten die zweite Säule bei den Wettmärkten auf American Football. Klassischerweise sind die Wettmärkte auch als Gesamtzahl oder für jedes einzelne Team möglich. Auch eine asiatische Variante der OVER/UNDER-Wetten existiert und kann noch einmal eine besondere Bandbreite bringen. Beim OVER/UNDER wird die Statistik sehr wichtig und eine gründliche Recherche kann einiges bringen. Wer sich also gerne mit Zahlenentwicklungen und Form auseinandersetzt kann bei OVER/UNDER-Wetten richtig punkten. Beinahe jeder NFL-Wettanbieter hat diese Wettart ausführlich im Wettangebot und so sollte es keine Schwierigkeiten geben eine gute Wette zu finden.

Wetten auf Spielabschnitte

Welches Team in der NFL ist ein klassischer Schnellstarter und wer benötigt immer etwas Zeit um heiß zu laufen? Diese Fragestellungen sind zentral, wenn auf einzelne Spielviertel gewettet wird. Das Ergebnis am Ende des 1. Viertels hat in vielen Fällen nichts mit dem Endresultat zu tun und so kann unter den richtigen Umständen auch schon einmal eine lukrative Wette auf den Außenseiter des Spiels für das 1. Spielviertel drin sein. Natürlich lassen sich nahezu alle Wettarten auch für die einzelnen Spielabschnitte spielen. Es ist oft mit viel Dynamik verbunden, da natürlich viel weniger Zeit zur Verfügung ist, als wenn eine Wette die ganze Breite des Spiels umfasst.

Wetten auf Spielerstatistiken

Wer sorgt für einen Touchdown und wer kickt ein Field Goal? Diese Wettoptionen können sehr gewinnträchtige Quoten mit sich bringen, da hier für den Wettfreund natürlich erhöhtes Risiko vorhanden ist, wenn er sich so spezifisch festlegen muss. Natürlich können auch defensive Statistiken gewettet werden. Sacks oder Interceptions sind beliebte Kategorien für eine Sportwette im Individualbereich. Welcher Spieler gerade in Hochform spielt und vielleicht auf der Gegenseite einen Rookie vorfindet, den er vorführen kann sollte vor dem Spiel abgeklärt werden. Dann können Prematch- und Livewetten zum Erfolg führen. Individualwetten sind in der NFL sehr beliebt.

Kombinierte Wettangebote

Hier bieten die Buchmacher eine Doppelwette an. Sie wetten auf den Sieg einer Mannschaft in Kombination mit einer bestimmten Gesamtpunktzahl. Diese Wettart erfreut sich zunehmender Popularität, denn es gibt kaum niedrige Quoten und die Gewinnchancen sind kaum niedriger als bei normalen Siegwetten. Diese attraktiven Quoten sind der Grund, warum sich viele Wettfreunde diesen Sparten zuwenden. Außerdem herrscht die Auffassung, dass der Buchmacher in einem Nischenmarkt noch nicht so viele Informationen verarbeitet und daher auch seine Berechnungen Lücken aufweisen können. Diese Lücken wollen Wettfreunde nur all zu gerne anspielen, um ihre Chance auf einen großen Gewinn zu wahren.

Livewetten für American Football spielen

Wenn Sie ein besonders großer Fan der Livewetten-Variante sind, dann ist es wichtig, dass Sie sich vor dem Spiel alle Informationen vornehmen und eine Strategie entwickeln für einzelne Geschehnisse innerhalb des Matches. Geht Team 1 in Führung setzen Sie beispielsweise konsequent auf den großen Favoriten Team 2, da dieser im Laufe des Spiels noch kommt nun aber eine viel bessere Quote auf Sieg erhält. Um Entscheidungen innerhalb eines Matches, da es dann manchmal sehr schnell gehen muss, abzukürzen ist es wichtig, vor dem Spiel bereits alle Hausaufgaben erledigt zu haben.

Auf die NFL wetten American Football
Quarterback in Aktion / Photo Works / Shutterstock.com

NFL Wetten Strategie

Eine Strategie für American Football Wetten könnte so aussehen. Zunächst entscheiden Sie sich für einen Wettmarkt, der Ihnen besonders liegt. Sagen wir, es sind die Handicap-Wetten. Dann schauen Sie sich den nächsten NFL-Spieltag an. Wo sind Spiele mit klaren Favoriten und Außenseitern? Wo ist der Buchmacher unsicher? Nun ermitteln Sie selbst das Potential eines Spiels und bewerten in welchen Spielen die Außenseiter vielleicht zu schlecht in der Bewertung des Buchmachers wegkommen. Da sind die Wettmöglichkeiten mit akzeptablen Quoten zu verbinden. Halten Sie sich dann in der Hinterhand die Möglichkeit auch eine Livewette abzuschließen, wenn der Spielverlauf anhand Ihrer Berechnungen noch mehr hergibt.

Die besten Football-Profis in der NFL

Tom Brady ist der vielleicht beste Quarterback aller Zeiten und spielt nun weit jenseits der 40 immer noch auf allerhöchstem Niveau. Dazu kommt sein Kollege Aaron Rodgers aus Green Bay, der auch schon seit Jahren zu den Top-Quarterbacks der Liga zählt. Michael Thomas von den New Orleans Saints und Christian McCaffrey von den Carolina Panthers sind ebenfalls richtungsweisende Offensivkräfte in der Liga. Aaron Donald von den Los Angeles Rams ist der vielleicht beste Defensivspezialist der Liga. Die jungen Quarterbacks Patrick Mahomes von den Kansas City Chiefs und Lamar Jackson von den Baltimore Ravens sind die Legenden der Zukunft und werden noch nachhaltig auf sich aufmerksam machen.

Die Top-Events für NFL- und American Football Wetten

SuperBowl Trophy
Alena.Kravchenko / Shutterstock.com

Das wichtigste Spiel des Jahres ist der Super Bowl. Hier wird der NFL Champion gekürt und damit die wahrscheinlich beste Vereinsmannschaft der Welt. Die Amerikaner nennen den NFL-Sieger dann auch in voller Demut „World Champion“. Die gesamten NFL-Playoffs sind aber wichtige Spiele im Turnierkalender. Auch die College Liga hat ein Finalspiel und zwei vorweggehende Halbfinals. Auch die legendären Bowl-Spiele in den bekanntesten Stadien (Rose Bowl-Spiel in Pasadena) gehören zu den Big Events in den USA und haben nationale Aufmerksamkeit.

5 Tipps für erfolgreiche Wetten auf die NFL

Die besten Tipps für eine solide Wette auf ein NFL-Spiel finden Sie hier:

  1. Lassen Sie sich nicht durch Vorlieben für eine Mannschaft leiten. Sportwetten funktioniert am besten wenn emotionslos mit kühlem Kopf vorgegangen wird.
  2. Vergleichen Sie die Wettquoten, um wirklich das beste Angebot zu spielen.
  3. Schauen Sie nach, ob Ihr Anbieter auch noch ein geeignetes Bonusangebot hat, das eventuell das Risiko verringern kann.
  4. Analysieren Sie das Spiel gründlich und informieren Sie sich, ob es verletzte oder gesperrte Spieler gibt, was den Spielausgang beeinflussen könnte.
  5. Lesen Sie alles, was Sie über das Spiel finden, um sich einen Informationsvorsprung zu verschaffen.

FAQ für Wetten auf die NFL

Diese Fragen werden im Zusammenhang mit Sportwetten auf die NFL und American Football immer wieder gestellt.

Wo finde ich Informationen zu den kommenden Spielen in der NFL?

Auf den Websites von Sportmagazinen oder -sendern, die sich mit der NFL beschäftigen sind inzwischen zahlreiche aktuelle Artikel nachzulesen. Statistiken bieten die Wettanbieter selbst inzwischen in großer Menge an. Wer es ganz detailliert wissen will, sollte beginnen englischsprachige Seiten wie ESPN oder CBSSports zu lesen. Hier ist die Information zu einzelnen Spielen praktisch unendlich.

Wir finde ich die besten Wettquoten auf die NFL?

Vergleichen Sie die Wettquoten auf einem Quotenportal. Sie können nicht nur sehen, welche Anbieter gerade die besten Quoten haben, sondern auch bei Livewetten verfolgen, welches Angebot gerade vorne liegt. Ein echter Mehrwert ist, dass Sie darüber hinaus noch sehen, welche Buchmacher sich konstant mit Footballwetten beschäftigen und können mittelfristig noch ein alternatives Konto aufbauen.

Woher weiß ich, dass ein Buchmacher seriös arbeitet?

Checken Sie die Website des Buchmachers, ehe Sie sich registrieren und ein Wettkonto anlegen. Die Lizenz und die Informationen auf der Website für Spieler- und Datenschutz geben einen ersten wichtigen Eindruck zur Seriosität.

Football Regeln erklärt – die Grundlage für Sportwetten

Wer zum ersten Mal ein Football-Match anschaut, dem wird sich das Geschehen auf dem Feld sehr wahrscheinlich nicht direkt erschließen. Im Grunde sind die Regeln dennoch recht einfach zu verstehen. Wie beim Fußball besteht eine Mannschaft aus 11 Feldspielern. Die Spielzeit von 60 Minuten wird auf vier Viertel zu je 15 Minuten verteilt.

Das angreifende Team versucht, den Football in die Endzone des Gegners zu bringen. Dies kann entweder durch Hereinlaufen mit dem Ball oder durch Auffangen des Balles in der Endzone geschehen. Gelingt das, so spricht man von einem Touchdown. Die verteidigende Mannschaft versucht, das Vordringen des Gegners mit allen Mitteln zu verhindern. Am Ende gewinnt die Mannschaft, welche am meisten Punkte erzielt hat. Beim American Football werden folgende Aktionen mit Punkten belohnt:

  • Touchdown – 6 Punkte
    Spieler trägt den Ball in die Endzone oder fängt ihn dort auf
  • Field Goal – 3 Punkte
    Der Ball wird auf den Boden aufgestellt und ins gegnerische Tor gekickt
  • Extra Point – 1 Punkt
    Der Ball wird nach einem Touchdown ins gegnerische Tor gekickt
  • Conversion – 2 Punkte
    Nach einem Touchdown erfolgtes Lauf- oder Pass-Spiel in die gegnerische Endzone
  • Safety – 2 Punkte
    Ein angreifender Spieler wird in seiner eigenen Endzone zu Boden gebracht

Generell dreht sich beim Football alles um Raumgewinne. Die angreifende Mannschaft hat vier Versuche, um jeweils mehr als zehn Yards (1 Yard = 0,9144 Meter) Raum auf den Gegner gutzumachen. Sobald dies erfolgreich ist, spricht man von einem „first down“. Jeder first down wird mit weiteren vier Versuchen belohnt, erneut mehr als zehn Yards Raumgewinn zu erreichen. So arbeitet sich die Offensive Stück für Stück vor. Gelingt es der verteidigenden Mannschaft, die ersten drei Angriffe abzuwehren, so wird im vierten und letzten Anlauf meistens durch einen weit getretenen Ball versucht, Raum gutzumachen.

Wichtiger Faktor beim Wetten auf die NFL: Regelverstöße führen zu Yard-Strafen

Regelverstöße werden im Football durch Raumverluste bestraft. Somit trifft es stets die gesamte Mannschaft und nicht den jeweiligen Spieler. Diese Besonderheit spielt auch beim Wetten auf die NFL eine entscheidende Rolle. Die wichtigsten Regelverstöße und die dazugehörigen Strafen sind wie folgt:

  • False Start (5 Yards)
    Angriffsspieler bewegt sich zu früh (vor der Übergabe des Balls an den Quarterback, dem sogenannten „Snap“)
  • Offside (5 Yards)
    Während des Snaps befindet sich ein Verteidigungsspieler in der neutralen Zone
  • Pass interference (10 Yards)
    Spieler wird beim Versuch behindert, einen Pass zu fangen
  • Holding (10 Yards)
    Gegenspieler wird festgehalten (nur das Abdrängen ist erlaubt)
  • Face mask (15 / 5 Yards)
    Spieler greift in das Helmgitter eines Gegners (beabsichtigt = 15 Yards / unbeabsichtigt = 5 Yards)
  • Personal Foul (15 Yards)
    Wird bei unsportlichem Verhalten ausgesprochen – dazu zählt übertriebene Härte, Kontakt mit dem Gegner nach Ende des Spielzugs, Beleidigungen, Reden mit dem Schiedsrichter ohne Aufforderung bzw. Grund
  • Delay of game (5 Yards)
    Spielverzögerung, d.h. wenn die angreifende Mannschaft den Spielzug nicht in der vorgeschriebenen Zeit beginnt
  • Ejection
    Platzverweis bei besonders harten Fouls (Spieler wird zusätzlich für mindestens ein Match gesperrt)