Wett Tipp: FC Liverpool – AS Rom (24.04.2018)

FC Liverpool gegen AS Rom

Wett Tipp: FC Liverpool – AS Rom

Statistiken, Prognose und Wett Tipp mit den besten Quoten für das Champions League Spiel Liverpool gegen AS Rom. Fundierte Analyse mit Head-to-Head Vergleich und aktueller Performance vom Fußball Experten.

Champions League | Dienstag 24.04.2018 | 20:45 Uhr
liverpool V AS-Rom
unentschieden sieg sieg unentschieden unentschieden Performance sieg sieg unentschieden sieg Niederlage
Die besten Quoten für das Match
Heimsieg
1,50 bei 
Unentschieden
4,33 bei
Auswärtssieg
6,50 bei

FC Liverpool – AS Rom | Prognose, Quoten & Tipps

Sie sind die Königbändiger der Königsklasse. Am Dienstagabend steht in der Champions League ab 20.45 Uhr das erste Halbfinal-Hinspiel auf dem Programm. An der „Anfield Road“ hat der FC Liverpool den AS Rom zu Gast. Beide Mannschaften haben im Viertelfinale mit unerwarteten Siegen für Aufsehen gesorgt. Die Reds haben den neuen englischen Meister Manchester City in beeindruckender Art und Weise aus dem Wettbewerb gekegelt. Nicht minder sensationell war das Weiterkommen der Italiener gegen den FC Barcelona. Am Dienstag geht’s für beide Teams darum, sich eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel zu erarbeiten. Der Grundstein für die Reise nach Kiew soll gelegt werden.

Ausgangslage für das Spiel Liverpool gegen Rom

Die Reds haben in den bisherigen KO-Spielen Wahnsinnsleistungen abgerufen. Im Viertelfinal-Hinspiel hat die Truppe von Trainer Jürgen Klopp bereits nach einer knappen halbe Stunde mit dem 3:0 gegen ManCity die Weichen aufs Weiterkommen gestellt. Genau mit diesem Schwung und der Angriffspower soll nun auch die Roma überrannt werden. Wir rechnen in der Champions League Prognose mit einem Gastgeber, der von der ersten Minute an den Vorwärtsgang eingelegt. Das Rückspiel beim Meister hat Liverpool ebenfalls mit 2:1 gewonnen. Im Achtelfinale hatte die Elf bereits auswärts beim 5:0 gegen den FC Porto für klare Verhältnisse gesorgt und konnte es im torlosen Rückspiel deutlich gemächlicher angehen lassen.

Die Römer waren eigentlich draußen. Wer beim FC Barcelona mit 1:4 verliert ist im Normalfall chancenlos. Doch denkste. Zu Hause hat die Roma das Ding noch mit einem 3:0 Sieg umgebogen. An der „Anfield Road“ will die Truppe von Trainer Eusebio Di Francesco eine ähnlich klare Auswärtsniederlage vermeiden. Fußball-Wunder gibt’s sicherlich nicht im Monats-Rhythmus. Die Zielstellung am Dienstag lautet Unentschieden. Im Achtelfinale hatten die Römer mit 1:2 bei Schachtar Donezk verloren, zu Hause aber ebenfalls mit einem 1:0 noch die Wende geschafft.

FC Liverpool

Der FC Liverpool steht in der Premier League mit 70 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz. Die Reds haben den erneuten Champions League Einzug quasi sicher. Die Mannschaft ist national in der englischen Eliteklasse das einzige Team, welches noch kein einziges Heimspiel verloren hat, bei elf Siegen und sechs Unentschieden.

liverpool
Letzter Sieg gegen Rom
2:1 (2004)

AS Rom

Der AS Rom ist in der Serie A ebenfalls Dritter mit 64 Punkten, geholt aus 19 Siegen, sieben Unentschieden und sieben Niederlagen. Der italienische Hauptstadtclub muss sich in den kommenden Wochen aber noch gewaltig strecken. Hinter Juventus Turin und dem SSC Neapel gibt’s in Italien einen Dreikampf mit dem Ortsrivale Lazio und Inter Mailand um die zwei verbleibenden Qualifikationsplätze für die Champions League.

AS-Rom
Letzter Sieg gegen Liverpool
1:2 (2016)

Aktuelle Team News

Beim Gastgeber werden am Dienstagabend vermutlich vier wichtige Akteure verletzungsbedingt fehlen. Nicht im Kader stehen aktuell Joel Matip, Emre Can, Joe Gomez und Adam Lallana.

Die Römer sind ebenfalls nicht komplett sorgenfrei, haben aber aktuell nur zwei Ausfälle zu beklagen. Nicht einsatzbereit sind Verteidiger Rick Karsdorp und Mittelstürmer Grégoire Defrel.

Die Teams im aktuellen Head-to-Head Vergleich:

Der Head-to-Head Vergleich FC Liverpool vs. AS Rom spricht mit zwei Siegen, zwei Unentschieden und einer Niederlage für die Reds. Die Heimbilanz ist mit einem Sieg und einer Niederlage ausgeglichen. Die Begegnungen der beiden Clubs liegen jedoch schon viele Jahre zurück. Letztmalig standen sich die Vereine in der Champions League Zwischenrunde in der Saison 2001/02 gegenüber. Damals endete das erste Match in Italien torlos. Das Rückspiel an der „Anfield Road“ hat der Gastgeber mit 2:0 gezogen. Keine Frage, ein ähnliches Ergebnis wäre für die Heimelf am Dienstag sicherlich ein Traum-Resultat. Erarbeitet sich der FC Liverpool die gewünschte Ausgangsposition für das Match in der kommenden Woche in Rom?

Liverpool – AS Rom Quoten und Vorhersagen:

Geht’s nach der Champions League Analyse der Wettanbieter, so lautet die Antwort deutlich „Ja“. Wir können uns dieser Spielprognose uneingeschränkt anschließen. Die beste Wettquote für einen Heimsieg der Reds finden Sie mit 1,6 bei Ladbrokes und Interwetten. Wer glaubt, dass die Römer mit einem Auswärtssieg die Weichen in Richtung Finale stellen, sollte seine Champions League Wette mit 6,4 bei Betsson oder Betsafe spielen. Denkbar is es natürlich zudem, das Halbfinale der Königsklasse in einem Unentschieden-System zu wetten, mit der besten Remis-Quote von 4,55 ebenfalls bei Betsson oder Betsafe.

Die besten Promos zur WM 2018

Frankreich vs. Kroatien
VS15.07.2018
7,00 Max. Einsatz: 5€ 16,00
+200% Einzahlungsbonus
Belgien vs. England
VS14.07.2018
8,00 Max. Einsatz: 5€ 12,00
+200% Einzahlungsbonus
Frankreich vs. Kroatien
VS15.07.2018
13,00 Max. Einsatz: 5€ 30,00
+100% Einzahlungsbonus

Unser Liverpool – Rom Tipp: „Heimsieg mit einem Handicap von -1“

Wir gehen in der Champions League Vorhersage FC Liverpool vs. AS Rom von einem klaren Heimsieg aus. Wir meinen, die Reds werden an die Leistungen aus dem Viertelfinale gegen ManCity anknüpfen. Ohnehin ist der FC Liverpool an der „Anfield Road“ eine Macht – faktisch in dieser Saison unschlagbar. Die Gäste aus Italien werden auf eine massive Defensive setzen und auf Konter spekulieren. Dies wird nicht genügen. Wir prognostizieren einen Hinspielsieg der Engländer mit einem Vorsprung von mindestens zwei Toren. Wir setzen unseren Champions League Experten Tipp daher auf die Option „Heimsieg mit einem Handicap von -1“ – mit der Topquote von 2,55 bei Interwetten.

Experten Wett Tipp: Heimsieg mit einem Handicap von -1
2,55 (bei Interwetten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.