bet3000 auszahlung

Bet3000 Auszahlung – Diese Punkte sind zu beachten

 

bet3000 logoEiner der wichtigsten Punkte bei der Einschätzung eines Buchmachers im Internet ist die Gewinnauszahlung. Am Markt können sich nur die Wettanbieter behaupten, welche ihren Kunden die erspielten Erträge nicht vorenthalten. Reibungslose und schnelle Geldanweisungen sind ein besonderes Qualitätsmerkmal. Im nachfolgenden Test haben wir uns die Bet3000 Auszahlung genauer angeschaut. 

Um es vorwegzunehmen: Der deutsche Buchmacher zahlt die Gewinne der Sportwetter problemlos und zuverlässig aus. Die Überzahl der Mitbewerber verhält sich jedoch in diesem Bereich eindeutig flexibler. In der Beurteilung kann es für Bet3000 keinesfalls die Höchstnote geben. Detailierte Informationen zum Wettanbieter finden Sie in unserem Bet3000 Test.

Welche Auszahlungsmöglichkeiten gibt es?

Genau an dieser Stelle ist der Schwachpunkt bei Bet3000 zu finden. Die Auszahlungen erfolgen generell auf dem Bankweg. Der Kunde hat bei der Geldabhebung keinerlei Wahlmöglichkeiten. Der Nachteil liegt auf der Hand. Der gesamte Abwicklungszeitraum nimmt zwischen drei und fünf Werktagen in Anspruch.

 

bet3000 auszahlungen bankueberweisung

Auszahlung bei PayPal nur mit Banküberweisung

 

Des Weiteren ist hervorzuheben, dass die Wettquoten einen sehr robusten Eindruck hinterlassen. Selbst kurz vorm Beginn eines Matches neigen sich die Offerten nur sehr gering nach unten. Besondere Tendenzen hinsichtlich von Favoriten und Außenseitern waren im Test ebenfalls nicht erkennbar. Die Bet3000 Wettquoten werden ausgewogen verteilt.

Jede Bet3000 Auszahlung wird zuvor manuell ausgeführt. Die Mitarbeiter prüfen den Abhebungswunsch, übersenden den Usern eine Auszahlungsbestätigung per Email und weisen das Geld erst im Anschluss an.

bet3000 zahlungen

Wie wird die Gewinnabhebung beantragt?

Der technische Ablauf der Auszahlung ist bei Bet3000 recht einfach. Nachfolgend haben wir Dir die wichtigsten Steps der Gewinnabhebung in einer kleinen Schrittfolge zusammengefasst:

  1. Logge Dich beim Bookie mit Deinen Benutzerdaten ein und wähle im Hauptmenü „Ein-/Auszahlung“.
  2. Sobald Du auf der Bankenseite „Auszahlung“ wählst, wirst Du aufgefordert Deinen Identitätsnachweis zu erbringen, sofern dies nicht geschehen ist.
  3. Vervollständige die Felder mit Deinen Bankdaten und Deinem Wunschbetrag. Sende das Formular ab.
  4. Die Bet3000 Mitarbeiter werden sich Deiner Auszahlung zeitnah widmen.

Fallen Gebühren bei den Auszahlungen an?

Nein, grundsätzlich berechnet Bet3000 keine Gebühren für die Auszahlungsbearbeitung, solange es bei maximal 3 Auszahlungen pro Kalenderwoche bleibt. Ab der 4. Auszahlung innerhalb 1 Woche fallen Gebühren in Höhe von 5 Euro an. Auch ein paar weitere Regeln müssen beachtet werden.

Die Einzahlungsmethoden vorgestellt

Das Transferportfolio bei Bet3000 ist recht übersichtlich. Der deutsche Onlineanbieter unterstützt nur die wichtigsten Zahlungsmethoden. Sehr positiv ist, dass seit wenigen Wochen PayPal als Einzahlungsweg zur Verfügung steht. Die Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Finanzdienstleister zeigt zudem, dass Bet3000 seriös arbeitet. Als alternatives e-Wallets steht Skrill by Moneybookers bereit. Die Banktransfers lassen sich mit der Sofortüberweisung.de in Echtzeit ausführen. Anerkannt werden des Weiteren die Kreditkarten von Visa und MasterCard. Für kleinere Deposits sind die Prepaid-Codes der Paysafecard sehr gut geeignet. Die Wettanbieter Einzahlung bei Bet3000 ist generell gebührenfrei.

bet3000 zahlungen-2

Was ist vor der Auszahlung zu beachten?

legitimationAuch bei Bet3000 steht vor der ersten Auszahlung die Verifizierung des Kunden. Kein User wird vom Buchmacher Geld erhalten, sofern seine Identität nicht zweifelsfrei belegt ist. Bet3000 schützt sich mit diesem Vorgehen nicht nur selbst, sondern ist darüber hinaus lizenzrechtlich zur Kontrolle verpflichtet. Die User müssen hierfür die sogenannten KYC-Dokumente einreichen. Gefordert werden ein Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass, Führerschein) sowie eine Adressbestätigung (Versorgerrechnung, Meldebestätigung). In wenigen Ausnahmefällen fordert Bet3000 zudem eine Kopie der Kreditkarte an.

Empfehlenswert ist es, die Unterlagen sofort nach der Registrierung an den Kundensupport zu senden oder in der eigenen Spielerlobby hochzuladen. Der Kunde umgeht somit unnötige Wartezeiten bei der Erstauszahlung.

Die genauen Regeln in den Geschäftsbedingungen

Lobenswert ist, dass Bet3000 mit sehr transparenten und leicht verständlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen arbeitet. Folgend haben wir die wichtigsten Regeln zusammengestellt. Bet3000 äußerst sich hierbei sehr deutlich zur Problematik der Gebühren und einer eventuellen Auszahlungsverweigerung. Zitat:

"Der Kunde kann jederzeit eine Auszahlung seines gesamten Guthabens oder eines beliebigen Teilbetrages anfordern, es sei denn:

das Guthaben des Wettkontos stammt aus einer Bonusgutschrift oder einem

  • Wettgewinn aus einer Bonusgutschrift und der Bonusbetrag wurde noch nicht dreimal umgesetzt
  • der Kunde beantragt eine erstmalige Auszahlung und hat die entsprechenden Voraussetzungen nicht erfüllt (Verifizierung)
  • bei der Überprüfung der persönlichen Kundendaten stellt sich heraus, dass die Daten nicht wahrheitsgemäß angegeben wurden oder der Kunde mehr als ein Wettkonto unterhält (in diesen Fällen wird das Wettkonto gesperrt und sämtliche Wetten über dieses Wettkonto werden annulliert)

 

Die Auszahlung erfolgt grundsätzlich für den Kunden kostenfrei, es sei denn:

  • der Kunde verlangt die Auszahlung eines Betrages, welcher nicht umgesetzt wurde. In diesem Fall wird eine Bearbeitungsgebühr von 8% des angeforderten Betrages erhoben und von dem Wettkonto in Abzug gebracht.
  • der Kunde verlangt die Auszahlung eines Betrages unter 10 Euro. In diesem Fall wird eine pauschale Bearbeitungsgebühr von 5 Euro erhoben. (Dies gilt nicht für den Fall einer Kontoauflösung, wenn das gesamte Guthaben weniger als 10 Euro beträgt.)
  • der Kunde verlangt eine Überweisung des angeforderten Auszahlungsbetrages auf ein Bankkonto, für das eine EU Standardüberweisung nicht möglich ist. Für solche Auslandsüberweisungen gehen sämtliche Gebühren zu Lasten des Empfängers."

 

Wer diese Gegebenheiten beachtet, muss mit keinerlei Kosten bei der Gewinnabhebung rechnen oder gar mit einer Stornierung des Auszahlungsauftrages rechnen.

Unsere Bet3000 Auszahlungserfahrungen – das Fazit

Obwohl Bet3000 nur per Banküberweisung auszahlt, haben wir im Test insgesamt gute Erfahrungen gemacht. Auch die manuelle Bearbeitung trägt kaum zu einer Zeitverschiebung bei. Die Gelder werden reibungslos innerhalb der vorgegeben Frist ausgezahlt. In der Regel sind die Gewinne bereits am dritten Werktag nach der Beantragung auf dem Hausbankkonto angekommen.

Natürlich ist es etwas „ungewöhnlich“, dass die Gewinnanweisungen nur von Bank zu Bank erfolgen, doch ein Strick kann dem Anbieter daraus nicht gedreht werden. Im Gegenteil, bei Bet3000 steht die Sicherheit an erster Stelle. Die Handhabung der Auszahlung kann als zusätzliches Security-Modul gewertet werden.

anbietervergleich bet3000

 

×

888 moenchengladbach bayern

×
bet3000 logo

Beste Quoten im Test
+ Quotenmeister + Livewetten steuerfrei + 150€ Bonus

button bonus popup