England – Slowakei (29.06.): Welcher TV-Sender überträgt live?

England vs. Slowakei (30.06.): Welcher Sender überträgt live im Free-TV und als Stream? RTL, ARD, ZDF, Magenta oder Sky?

Sie wollen sehen ob die Engländer weiter durch die EM gurken? Kann die Slowakei für die nächsten Sensation sorgen? Die England vs. Slowakei Live TV Übertragung wird für Aufschluss sorgen. Wo und wann? Welcher Sender überträgt? Sie erfahren bei uns ob RTL, ZDF, Sky, DAZN oder Magenta.tv den Zuschlag haben.

Die englische Nationalmannschaft ist als amtierender Vize-Europameister natürlich Favorit. Wer die Leistungen der Teams bisher gesehen hat, wird aber erkennen, dass der Sieg der Three Lions längst keine ausgemachte Sache ist.

England – Slowakei | Live Übertragung: Die Fakten zum EM-Spiel am 30.06.

  • Match: England vs. Slowakei
  • Wettbewerb: EM Achtelfinale
  • Datum, Zeit: 30. Juni um 18.00 Uhr
  • Ort: Veltins Arena in Gelsenkirchen
  • Live im TV: ZDF, Magenta.tv

Wo läuft heute England vs. Slowakei

Die England vs. Slowakei Live TV Übertragung gibt’s für Sie natürlich beim Telekom-Sender Magenta.tv. Der Pay-Kanal ist bei allen EM-Spielen vor Ort. Sie sehen die Partie aber parallel im linearen Fernsehen. England vs. Slowakei gibt’s für Sie im ZDF in voller Länge zu sehen.

Das EM-Achtelfinale wird am Sonntag um 18 Uhr in der Veltins Arena in Gelsenkirchen ausgetragen.

Kommentar, Moderation und Experten

Das Zweite wird’s sich bereits um 17.05 Uhr live melden. Moderatorin Kathrin Müller-Hohenstein wird die Vorberichte zur Partie präsentieren, natürlich gemeinsam mit den beiden ZDF-Experten Christoph Kramer und Per Mertesacker.

Kramer hat sich übrigens bereits schon festgelegt. England scheidet aus. Kommt es tatsächlich so? Kommentiert wird die England vs. Slowakei Live TV Übertragung von Claudia Neumann, gemeinsam mit Co-Kommentator Moritz Volz.

News zur Partie: Englisches Trauerspiel trotz Gruppensieg

Die englische Nationalelf hat zwar die Vorrundengruppe mit fünf Punkten gewonnen, ist aber trotzdem bisher die größte Enttäuschung der EM. Die Mannschaft von Kapitän Harry Kane hat auf ganzer Linie enttäuscht.

Lediglich gegen Serbien haben die Three Lions schmeichelhaft gewonnen. Gegen Dänemark und gegen Slowenien hat es lediglich zu einem Punkt gereicht. Will England ins Viertelfinale, muss eine deutliche Leistungssteigerung her.

Die Slowaken haben ihrerseits bereits gezeigt, dass man gegen große Teams gewinnen kann. Der Underdog hat sich am ersten Gruppenspiel gegen Belgien durchgesetzt. Es folgten die Niederlage gegen die Ukraine und das Remis gegen Rumänien. Die Slowakei hat keinen Grund ängstlich ins Match zu gehen.

Die Head-to-Head Statistik der beiden Teams zeigt, dass die Slowaken noch nie gegen die Three Lions gewonnen haben. Zuletzt standen sich die Mannschaften in der EM-Qualifikation 2016/17 gegenüber. Damals hat England – mit 2:1 und 1:0 – zwei Mal knapp die Oberhand behalten. Nimmt das Match in Gelsenkirchen einen ähnlichen Verlauf?

Voraussichtliche Aufstellung England: Pickford – Walker, Stones, Guehi, Trippier – Gallagher, Rice, Saka, Bellingham, Foden – Kane

Voraussichtliche Aufstellung Slowakei: Dubravka – Pekarik, Vavro, Skriniar, Hancko – Lobotka, Kucka, Duda, Schranz, Haraslin – Strelec

Wettquoten für England vs. Slowakei bei der EM 2024

Der Blick auf die England vs. Slowakei Wettquoten zeigt, dass die Wettanbieter von einem abermaligen Sieg der Three Lions ausgehen. England ist Favorit. Ob die Partie in der Veltins Arena tatsächlich den erwarteten Verlauf nimmt, ist aber offen. Wir haben ihnen abschließend die Wettofferte von drei sehr guten Online Buchmachern zusammengestellt.

  • Weltbet 1X2: 1,39 – 4,10 – 10,0
  • Nova Jackpot 1X2: 1,41 – 4,33 – 9,00
  • Qbet 1X2: 1,43 – 4,48 – 8,68