Hummels überragend: Starker BVB holt Remis gegen Barcelona

Hummels Barca

Mats Hummels lieferte gegen Barcelona eine phänomenale Leistung ab. (Foto: foto2press)

Dass im Duell zwischen Borussia Dortmund und dem FC Barcelona kein einziger Treffer fallen würde, hätten im Vorfeld wohl die wenigsten Experten gedacht. Wer also am Dienstag vor dem Anpfiff auf ein 0:0 gewettet hatte, dürfte sich anschließend über einen beträchtlichen Gewinn gefreut haben. Dass torlose Remis hatte am Ende zwei Gründe: Barcelonas Keeper Marc-Andre ter Stegen erwischte einen Weltklasse-Tag und entschärfte sogar einen Elfmeter. Auf der anderen Seite lieferte auch die BVB-Defensive eine Meisterleistung ab – vor allem Abwehrchef Mats Hummels war schlichtweg überragend. Die Stimmen, die ein Comeback des Innenverteidigers in der Nationalelf fordern, werden nun sicher lauter werden.

Vor dem Anpfiff hätten wohl die meisten im Lager des BVB ein Unentschieden gegen den großen FC Barcelona unterschrieben. Nach der Partie sah man aber eher enttäuschte Gesichter. Dortmund hatte den Favoriten am Rande einer Niederlage. Vor allem in der zweiten Hälfte hatte ein entfesselter BVB die Katalanen phasenweise an die Wand gespielt.

BVB trauert dem Sieg hinterher

“Wenn man die Chancen sieht und wie wir in der zweiten Hälfte aufgetreten sind, dann müssen wir hier eigentlich drei Punkte holen”, sagte Thomas Delaney, der ein starkes Spiel als Abräumer im Mittelfeld gemacht hatte. Das sah auch Sportdirektor Michael Zorc so: “Am Ende hätten wir die Partie gewinnen können, wahrscheinlich sogar gewinnen müssen.”

Die besten Quoten für Frankfurt vs. BVB (22.09.) Perfektes Wettangebot Toller Bonus Hohe Wettquoten

Reus und die Unsicherheit beim Elfmeter

Die größte Möglichkeit auf den Siegtreffer hatte zweifellos Kapitän Marco Reus in der 57. Minute. Barcas Abwehrspieler Nelson Semedo war Jadon Sancho im Strafraum auf den Fuß getreten, völlig zu Recht gab es Elfmeter für den BVB.

Reus übernahm die Verantwortung, wirkte aber schon kurz vor der Ausführung irgendwie zweifelnd. Barcelonas Torwart ter Stegen tauchte in die richtige Ecke ab, parierte den Schuss – und hatte dann noch Glück, dass er den Abpraller kurz vor der Linie zu fassen bekam.

Überragender ter Stegen lässt BVB verzweifeln

“Der Elfmeter war einfach schlecht geschossen, das tut mir unglaublich leid. Im Moment tut es sehr weh, es wird auch heute Nacht nochmal wehtun. Aber ab morgen früh ist der Kopf wieder oben”, so Reus später in den Katakomben des Signal Iduna Parks.

Der Dortmunder Kapitän hatte neben dem Strafstoß noch drei weitere Top-Chancen, die ebenfalls ter Stegen zunichte machte. Der deutsche Keeper war mit Abstand der beste Akteur bei den Gästen, der ehemalige Gladbacher war schier unbezwingbar. Viele Beobachter deuteten die Leistung auch als klares Statement in Richtung von Joachim Löw.

Diskussion um die deutsche Nummer eins

Der Bundestrainer hatte ter Stegen zuletzt bei den Länderspielen gegen Holland und Nordirland nicht eingesetzt, darüber hatte der Torhüter sich öffentlich beklagt. Die Debatte um die deutsche Nummer eins wird jedenfalls weitergehen. Die Frage lautet: Neuer oder ter Stegen. Gestern dürfte ter Stegen einige Pluspunkte gesammelt haben.

Hummels mit Weltklasse-Leistung

Der zweite überragende Mann auf dem Platz war Mats Hummels. Der Dortmunder Innenverteidiger gewann unglaubliche 100 Prozent seiner Zweikämpfe, glänzte mit einer klugen Spieleröffnung und war bei hohen Bällen nicht zu überwinden. Ob die deutsche Nationalmannschaft auf einen Hummels in dieser Form verzichten kann, ist die nächste Frage.

Die besten Quoten für Frankfurt vs. BVB (22.09.) Perfektes Wettangebot Toller Bonus Hohe Wettquoten

Sonntag in Frankfurt

Am Sonntag geht es für den BVB weiter mit dem schweren Auswärtsspiel in Frankfurt. Das Duell mit Barca war wahnsinnig intensiv und wird viel Kraft gekostet haben, für Dortmund steht in der Main-Metropole also mal wieder ein Test für Willen und Mentalität an.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.