PDC Darts Team WM 2019: Wetten Sie mit 31,0 Quote auf Sieg Niederlande!

Mega Quote von 31,0 auf Sieg Niederlande bei der PDC Darts Team WM 2019 (BetVictor)

Darts-Fans in Deutschland haben derzeit allen Grund zur Freude. Zum einen findet die PDC Darts Team WM 2019 vom 6. bis 9. Juni in Hamburg statt und wird sicher viele Zuschauer in die Barclaycard-Arena locken. Zum anderen hat das deutsche Duo Max Hopp und Martin Schindler ein dankbares Los gezogen. Zunächst steht das Duell mit Ungarn an, in der zweiten Runde geht es vermutlich gegen Belgien – ein ebenso machbarer Gegner. Als Favoriten gelten die Engländer sowie der Titelverteidiger, vertreten durch Superstar Michael van Gerwen und Jermaine Wattimena. Wer auf den Sieg der Niederlande wetten möchte, kann seinen Einsatz bei BetVictor zur Mega-Quote von 31,0 platzieren. Der maximale Einsatz bei dieser Neukunden-Aktion liegt bei 1 Euro. Mit ein bisschen Glück machen Sie daraus einen schönen Gewinn. Was bei der Teilnahme außerdem noch zu beachten ist, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Bei den letzten beiden Turnieren erreichte das deutsche Team jeweils das Viertelfinale, scheiterte aber zweimal am späteren Team-Weltmeister Niederlande. Auch in diesem Jahr könnten es Hopp und Schindler dank der günstigen Auslosung weit bringen. Dass es für den ganz großen Wurf reicht, ist indes nicht zu erwarten. Bei Wetten auf den Sieger der PDC Darts Team WM 2019 sollten Sie sich auf die Favoriten beschränken. Und genau das ist mit dem tollen BetVictor Quoten-Boost aktuell zum Mini-Einsatz möglich. Nutzen Sie Ihre Chance!

So wetten Sie zur Top-Quote auf Sieg Niederlande bei der PDC Darts Team-WM 2019

Die Teilnahme ist ausschließlich Personen ab 18 Jahren vorbehalten, die sich als Neukunde bei BetVictor registrieren. Sollten Sie also bereits ein Wettkonto bei diesem Buchmacher besitzen, müssen Sie leider passen.

  1. Über unsere Links in diesem Beitrag gelangen Sie direkt zu BetVictor.
  2. Unter “Aktionen” finden Sie den Quoten-Boost für die PDC Darts Team WM vom 6. bis 9. Juni 2019.
  3. Klicken Sie auf “Registrieren”, um Ihre Teilnahme zu bestätigen und den Anmeldeprozess zu starten.
  4. Aktivieren Sie Ihr persönliches Wettkonto, indem Sie alle erforderlichen Daten korrekt eingeben.
  5. Zahlen Sie einen Betrag von mindestens 5 Euro ein.
  6. Platzieren Sie bis zum 6. Juni 2019 (19:00 Uhr) eine Wette zur regulären Quote auf Sieg Niederlande bei der PDC Darts Team WM.
  7. Unbedingt beachten: Der Wetteinsatz ist auf maximal 1 Euro beschränkt.

 

ACHTUNG – WICHTIGER HINWEIS: Die Wette auf den Sieg der Niederlande muss die erste Wette sein, die Sie nach Kontoeröffnung abgeben. Echtgeld-Tipps auf weitere Ausgänge des Turniers machen das Angebot ungültig.

 

Zu Betvictor

Welche Umsatzbedingungen gelten beim BetVictor Quoten-Boost?

Liegen Sie mit dem Tipp auf den Sieg der Niederlande bei der PDC Darts WM 2019 wie erhofft richtig, wird Ihre Wette zunächst regulär ausgezahlt. Die Differenz zur Normalquote bekommen Sie als Bonus gutgeschrieben, sodass der Gewinn der erhöhten Quote von 31,0 entspricht. BetVictor ruft aktuell eine reguläre Quote von 4,00 für den Team-Sieg der Niederlande auf, die Differenz beträgt somit 27,0. Mit dem vorgeschriebenen Wetteinsatz von 1 Euro würde Ihr Gewinn im Erfolgsfall insgesamt 31 Euro betragen (davon 4,00 Euro als sofort auszahlbares Echtgeld-Guthaben sowie 27,00 Euro als Bonus).

Nach dem Eingang der Gutschrift, ist das Bonusguthaben sieben Tage lang gültig. Es muss innerhalb dieser Frist jedoch nur einmal umgesetzt werden. Davon abgesehen habe Sie völlig freie Hand, denn BetVictor gibt keine weiteren Bedingungen, wie zum Beispiel eine Mindestquote, vor. Einzig das Zeitfenster gilt es einzuhalten, da das Guthaben sonst verfällt.

 

Wetten auf Sieg Niederlande bei der PDC Darts Team WM 2019HINWEIS: Der jeweilige Einsatzwert ist in Wettgewinnen mit Bonusguthaben nicht enthalten. Beispiel: Sie platzieren 30 Euro auf eine Quote von 2,00 und erhalten 30 Euro zurück. Bei einer Echtgeld-Wette würden Sie dagegen 60 Euro bekommen.

Ungültige, stornierte oder Wetten, die mit Bonusguthaben platziert wurden, qualifizieren nicht für den Quoten-Boost. Gleiches gilt für vorzeitige Auszahlungen via Cash Out-Funktion bzw. teilweisen Cash Out. Pro Kunde, Haushalt, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Zahlungsmethode sowie Endgerät ist die Teilnahme nur einmalig zulässig.

Alternativ bis zu 250 Euro mit dem normalen Neukundenbonus abstauben!

Neben den regelmäßigen Quoten-Boosts hat BetVictor selbstverständlich auch einen regulären Neukundenbonus im Programm. Dieser jedoch nicht mit der erhöhten Quote für den Sieg der Niederlande bei der PDC Darts Team WM 2019 kombiniert werden. Somit müssen Sie für eine der Offerten entscheiden. Auch das Standard-Willkommensangebot ist definitiv eine gute Wahl. Zum Start erhalten Sie dabei eine klassische Einzahlungsverdoppelung – und das bis maximal 250 Euro! Soviel Bonus findet man nur ganz selten! Der jeweils erhaltene Betrag muss anschließend gleichmäßig auf die folgenden fünf Wettoptionen verteilt werden (Beispiel für 250 Euro Prämienhöhe):

  • Wetten die Pre-Match (vor dem Event) platziert werden – Bonusguthaben: 50€
  • 3er Kombinationswetten (oder höher) – Bonusguthaben: 50€
  • 5er Kombinationswetten (oder höher) – Bonusguthaben: 50€
  • Wetten, die live (während des Events) platziert werden – Bonusguthaben: 50€
  • sogenannte “Powerwetten” – Bonusguthaben: 50€

Auch bei dem herkömmlichen Angebot punkten die überaus fairen Bedingungen zum Freispielen: So müssen Sie die Summe aus Einzahlungs- und Bonusguthaben nur einmal zu Quoten zwischen 1,75 und 11,0 umsetzen, um die Auszahlungsreife zu erreichen. Unterm Strich überzeugt dieser Neukunden-Deal durch eine sensationelle Bonushöhe sowie anfängerfreundliche Konditionen!

 

Zu Betvictor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.