Bet365 Wettsteuer: Die deutsche Sportwetten Steuer beim britischen Buchmacher

Bet365 Wettsteuer: Die deutsche Sportwetten Steuer beim britischen Buchmacher

Bet365Bet365 gehört zur Riege der bekannten und erfolgreichen, britischen Buchmacher. Obwohl der Wettanbieter nicht in Deutschland registriert und lizenziert ist, kommt er an einem Punkt hierzulande nicht vorbei – der hiesigen Sportwetten Steuer. Im folgenden Test haben wir uns die bet365 Wettsteuer für Sie näher angeschaut.

Welches Berechnungsmodell wird angewandet? Wie wirkt sich die Sonderabgabe auf die Gewinnauszahlungen und die Wettquoten aus? Wir haben ihnen alle relevanten Informationen zur bet365 Wettsteuer übersichtlich zusammengestellt und mit entsprechenden Beispielen versehen.

Was ist die deutsche Sportwetten Steuer eigentlich?

info iconWer die Sinnhaftigkeit der Wettsteuer begreifen will, muss sich mit den Rahmenbedingungen der Sportwetten in Deutschland auseinandersetzen. Der Gesetzgeber sieht das Monopol des Glücksspiels – also auch der Sportwetten – noch immer beim Staat. Seit vielen, vielen Jahren hat es die Bundesregierung versäumt, entsprechende EU-Vorgaben umzusetzen. Versäumt ist vielleicht sogar der falsche Ausdruck. Es wurde verschoben und hingehalten. Die Taktik war und ist für jeden Laien erkennbar. Mit dem Nichtstun wollte man die Macht des Staatsbuchmachers Oddset schützen. Anmerkung: Erfolg hatte dieses Vorgehen nicht. In einigen Bundesländern wurde Oddset aufgrund des geringen Kundenzuspruchs vom Lotto- und Totoblock bereits aus dem Spielangebot genommen.

Ausgebrochen aus dem Kreis der Nichtstuer ist Anfang 2012 die Landesregierung in Schleswig-Holstein. Die Norddeutschen haben anfangen reguläre Lizenzen zu vergeben, unter Einbezug der EU-Vorgaben. In Berlin war man zum Handeln gezwungen und man hat gehandelt. Da das Bundes- über dem Landesrecht steht, wurde die fünfprozentige Wettsteuer eingeführt. Schleswig-Holstein wurde so durch die Hintertüre wieder eingefangen. Parallel ist seither ein hoher Millionenbetrag in den Staatshaushalt geflossen.

Die Gesetzesvorgabe besagt, dass alle Buchmacher fünf Prozent ihrer deutschen Umsätze direkt ans Finanzamt abführen müssen. Rechtlich besteuert wird der Spieler, also Sie. Die Wettanbieter stehen aber in einer direkten Drittschuldnerhaftung.

Das bet365 Steuer-Modell

Die 5%ige Sportwetten Steuer ist für die Wettanbieter natürlich ein enormer Kostenfaktor. Wissen müssen Sie, dass die Wettunternehmen durchschnittlich mit einem Quotenschlüssel von 93 bis 95 Prozent arbeiten, also einen Gewinn von nur fünf bis sieben Prozent erzielen. Rechnet man nun die Wettsteuer ein, wird’s wirtschaftlich extrem eng.

Bet365 hat die Kosten für die deutsche Sonderabgabe im ersten halben Jahr selbst getragen, ist jedoch Ende 2012 umgeschwenkt. Seither wird die bet365 Wettsteuer anteilig auf die Spieler umgelegt und zwar nur bei gewonnenen Tipps. Gewinnt ihre Wette, werden fünf Prozent vom Bruttoertrag einbehalten. Verliert ihr Wett-Tipp, kommen Sie mit der bet365 Steuer indes nicht in Berührung. In diesem negativen Fall, zahlen die Briten die Abgabe selbst. Wir wollen ihnen nachfolgend die Berechnung der bet365 Wettsteuer konkret an zwei Beispielen darstellen.

Beispiel für gewonnene Wette monitor-bet365

  • Einsatz: 100 Euro
  • Wettquote: 2,0
  • Bruttogewinn: 200 Euro
  • Wettsteuer: 10 Euro
  • Netto-Auszahlung: 190 Euro

Beispiel für verlorene Wette

  • Einsatz: 100 Euro
  • Wettquote: 2,0
  • Bruttogewinn: 0 Euro
  • Wettsteuer: 0 Euro
  • Netto-Auszahlung: 0 Euro

*Eröffnungsangebot: Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Der Vergleich zu anderen Buchmachern

Im Sportwettenanbieter Vergleich nimmt bet365 in Sachen Wettsteuer keine Sonderrolle ein. Die Überzahl der Spitzen-Buchmacher arbeitet mit dem identischen Abrechnungsmodell. Wir sehen die bet365 Wettsteuer-Berechnung als fair und kundenfreundlich an.

Sicherlich gibt’s noch immer Onlineanbieter, die steuerfrei arbeiten. Die Wettportale müssen für Sie schlussendlich aber nicht profitabler sein. Entscheidet ist grundsätzlich der Quervergleich zwischen Steuer und Quote. Wir wollen ihnen diesen Fakt ebenfalls an einem konkreten Beispiel darstellen. Sie wollen das Bundesliga-Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München auf Heimsieg wetten. Bei bet365 erhalten Sie hierfür ein Wettangebot von 2,8. Ein anderer, steuerfreier Onlineanbieter offeriert ihnen eine Wettquote von 2,5. Daraus ergeben sich bei einem Einsatz von 100 Euro folgende Wettabrechnungen:

Bet365

  • Einsatz: 100 Euro
    steuerfreie kombiwetten

    Einige Buchmacher verzichten bei Kombiwetten auf den Steuerabzug.

  • Wettquote: 2,8
  • Brutto-Gewinn: 280 Euro
  • Wettsteuer: 14 Euro
  • Netto-Auszahlung: 266 Euro

Steuerfreier Buchmacher

  • Einsatz: 100 Euro
  • Wettquote: 2,5
  • Brutto-Gewinn: 250 Euro
  • Wettsteuer: 0 Euro
  • Netto-Auszahlung: 250 Euro

Sie sehen, dass der bet365 Tipp für Sie trotz des Wettsteuerabzuges letztlich mehr Geld in die Kasse spült.

Die bet365 Wettquoten

Sportwettenanbieter BewertungKönnen Sie die bet365 Wettsteuer in der Praxis verkraften? Beantwortet wird die Frage mit einem Blick auf die Wettquoten des Buchmachers. Unsere Antwort lautet an dieser Stelle ganz klar „Ja“, ohne Wenn und Aber. Bet365 steht im Quotenvergleich im obersten Mittelfeld. Die Briten arbeiten mit einem sehr konstanten Auszahlungsschlüssel von gut 94 Prozent. Bei sehr wichtigen Sportereignissen, insbesondere beim englischen Fußball, geht’s sogar noch deutlich weiter nach oben. Nicht selten liegt der Quotenschlüssel dann sogar oberhalb von 97 Prozent. Bet365 gelingt es sehr oft, für eine ausgewählte Ergebnis-Wahrscheinlichkeit, mit dem besten Wettangebot am Markt zu glänzen.

Besonders herauszustellen ist die Werthaltigkeit der bet365 Quoten. Kurz vor einem Spielbeginn sind kaum Schwankungen erkennbar. Der Fakt belegt, dass hinter bet365 echte Buchmacher-Profis stehen. Besondere Tendenzen hin zu Favoriten oder Außenseitern konnten wir im Test ebenfalls nicht feststellen.

Durchweg lukrative und stabile Quoten Auszahlungsschlüssel: ca. 94% Kaum Schwankungen Attraktiver Bonus

*Eröffnungsangebot: Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Diese Punkte sprechen für den Wettanbieter

Wettanbieter topDie bet365 Wettsteuer und die Quoten sind natürlich nur ein Qualitätsmerkmal des Buchmachers. Es gibt in der Praxis weitere relevante Details, die für eine Registrierung bei den Briten sprechen. Das Wettangebot ist in der Breite und in der Tiefe quasi perfekt aufgestellt. Die Kunden haben tagein tagaus die Wahl aus über 35 Sportarten. Angeführt wird die Liste der Disziplinen vom Fußball und vom Tennis. Dabei setzt bet365 mitnichten nur auf die Top-Ereignisse. Die Nachwuchs- und die semiprofessionellen Klassen kommen nicht kurz. Beim deutschen und beim englischen Fußball geht’s beispielsweise bis hinab in die Fünftklassigkeit. Beim Tennis hat der Onlineanbieter alle unterklassigen ITF- und Challenger-Turniere im Portfolio. Wer sein Glück im „exotischeren“ Bereich herausfordern möchte, kann beispielsweise zwischen dem Gälischen Sport, Kabaddi oder Netball wählen. In der Tiefe der Wettoptionen werden Sie keine relevanten Einsatzchancen vermissen. In den wichtigsten Fußball-Ligen hat bet365 bis zu 150 Wettmärkte pro Partie auf dem Bildschirm.

Das Highlight schlechthin sind nach unseren bet365 Erfahrungen die Livewetten. In Echtzeit ist der Sportwettenanbieter unschlagbar. Im Live-Center finden Sie alle wichtigen und „unwichtigen“ laufenden Sportereignisse. Des Weiteren gibt’s einen kostenlosen Livestream, der seinesgleichen sucht. Im Jahr überträgt bet365 über 100.000 hochklassige Sportevents. Ihre kostenlosen Ein- und Auszahlungen können Sie unter anderem via PayPal vollziehen. Gibt’s Fragen oder Probleme treffen Sie auf einen kompetenten, deutschsprachigen Kundenservice. Die Mitarbeiter sind an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr erreichbar, gebührenfrei via Live-Chat, per E-Mail oder über eine 0800-Servicenummer.

 

bis zu 100 euro bet365 bonus einlösen

Eröffnungsangebot: Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Bet365 kann auf eine Firmengeschichte bis ins Jahre 1974 zurückblicken. Der Sportwettenanbieter ist sicher und seriös, ausgestattet mit einer EU-Lizenz aus Gibraltar. Als neuer Kunde erhalten Sie einen 100%igen Bonus von bis zu 100 Euro, der in Form von Wett-Credits (Gratis-Tipps) zur Verfügung gestellt wird. Wissen sollten Sie, dass der Wettbonus erst nach einem einmaligen Umsatz des Einzahlungsbetrages bei einer Mindestquote von 1,2 freigeschalten wird. Die Gewinne aus der bet365 Freiwette unterliegen im Anschluss keinen weiteren Umsatzbedingungen. Sie dürfen sofort ausgezahlt werden.

 

*Eröffnungsangebot: Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.