Ladbrokes PayPal Banner

Ladbrokes PayPal – in Deutschland verfügbar

 

Die Kooperation Ladbrokes PayPal besteht bereits seit einigen Jahren. Trotzdem standen die deutschen Sportwettenfreunde an den Kasse lange vor verschlossenen Türen. Seit einigen Monaten dürfen aber nun auch hiesige Kunden die beliebte e-Geldbörse für ihre Ein- und Auszahlungen nutzen. Generell ermöglicht Ladbrokes PayPal Deposits in Deutschland, Österreich, Irland, Schweden und Großbritannien.

Die Fakten zur Ladbrokes PayPal Zahlung

  • Mindesteinzahlung zehn Euro
  • Nur in fünf Ländern verfügbar
  • Gebührenfreie Ein- und Auszahlung
  • Deposit wird Echtzeit gebucht
  • Gewinnabhebung dauert maximal 48 Stunden

 

Alle Infos zu den PayPal Ein- und Auszahlungen

PayPal hat sich beim Wettanbieter durchgesetzt, da es schnellste und sicherste Transfers ermöglicht. Der Finanzdienstleister ist ein Garant für Datenschutz und Seriosität. Die Mindesteinzahlungssumme via Ladbrokes PayPal ist auf zehn Euro festgeschrieben. Maximal dürfen pro Überweisung 8.000 Euro überwiesen werden. Die Gutschrift auf dem Wettkonto erfolgt sofort. Gebühren oder anderweitige Spesen werden von Ladbrokes nicht berechnet. Positiv ist für den Sportwetter zudem, dass alle sensiblen Daten wie Kreditkarten- und Kontoinformationen unter Verschluss bleiben.

Ladbrokes PayPal

Die Auszahlungen nehmen maximal 48 Stunden in Anspruch und sind im gleichen finanziellen Rahmen möglich.

 ladbrokes fussball

 

Ladbrokes PayPal Einzahlung - so funktioniert sie

Die Ladbrokes PayPal Einzahlung ist selbst für Anfänger absolut problemlos zu absolvieren. Halten Sie sich einfach an folgende „Step by Step“ Anleitung:

 

  1. Klicken Sie im rechten oberen Bereich der Homepage auf „Kasse".
  2. Wählen Sie PayPal aus dem Drop-Up Menü des Cashier-Fensters.
  3. Geben Sie den gewünschten Betrag an, welchen Sie von Ihrem PayPal-Konto zum Wettanbieter überweisen möchten.
  4. Klicken Sie auf den Button „Einzahlen”
  5. Sie werden mit PayPal verbunden, um Ihre Zahlungsinformationen zu bestätigen. Falls Sie Neukunde bei PayPal sind, werden Sie durch einen Registriervorgang geleitet, um die Einzahlung vornehmen zu können.
  6. Anschließend werden Sie zurück zur Einzahlungsseite von Ladbrokes geleitet, wo Ihr Guthaben mit dem aktualisierten Betrag angezeigt wird.

 

Ladbrokes PayPal Auszahlung - so geht es richtig

Die Ladbrokes PayPal Auszahlung ist ebenso einfach. Auch hierfür haben wir eine kleine Schrittfolge zusammengestellt:

 

  1. Klicken Sie im rechten oberen Bereich der Homepage auf „Kasse".
  2. Klicken Sie im Cashier-Fenster auf „Auszahlen".
  3. Geben Sie den Betrag an, welchen Sie auszahlen möchten, und geben Sie Ihr Ladbrokes Passwort ein.
  4. Klicken Sie auf den Button „Auszahlen".
  5. Der gewünschte Betrag wird Ihrem PayPal-Konto innerhalb von 48 Stunden gutgeschrieben.

 

Warum gilt PayPal als Qualitätsmerkmal?

PayPal hat sich lange Jahre aufgrund der unklaren Rechtslagen vom virtuellen Glücksspielmarkt ferngehalten. Zudem wurde der Finanzanbieter im letzten Jahrzehnt zu einer deftigen Geldstrafe in den USA verurteilt. Erst mit der Liberalisierung des Marktes in Europa sucht PayPal verstärkt Anbieterkooperationen. Dabei wählt der Finanzdienstleister aber nur sehr sichere und seriöse Partner aus. Ladbrokes gehört dazu und kann sich daher mit dem besonderen Qualitätskennzeichen PayPal schmücken – zum Wohle der Wettkunden.

 

Fazit: Ladbrokes PayPal Ein- und Auszahlungen sind schnell und sicher

Ladbrokes PayPal Ein- und Auszahlungen sind nicht nur schnell und sicher, sondern vor allem gebührenfrei. Die Handhabung der Transfers ist kinderleicht. PayPal hat sich zumindest hierzulande zur beliebtesten Zahlungsmethode beim britischen Wettanbieter entwickelt.

 

anbietervergleich ladbrokes ro

 

 

×

888 moenchengladbach bayern

×
ladbrokes logo rot 250

300€ Gratiswette
+ Exklusives Willkommensangebot + 50% bis 300€

button bonus popup