William Hill Livewetten

williamhill banner

William Hill Livewetten Center im Test

Livewetten sind für viele Sportwetter das sprichwörtliche Salz in der Suppe. Ein Buchmacher, der keine „In Play“ Offerten auf dem Bildschirm hat, wird sich am Markt kaum behaupten können. Einer der erfahrendsten und bekanntesten Wettanbieter der Szene ist William Hill. Die Briten können auf eine jahrzehntelange Tradition zurückblicken. Da Alter nicht unbedingt mit Qualität gleichzusetzen ist, haben wir folgend einen ausführlichen William Hill Livewetten Check vollzogen.

Wir haben Ihnen alle relevanten Fakten zum Echtzeitangebot zusammengestellt. Gleichzeitig beantworten wir Ihnen die Frage, ob William Hill mit einem Livestream dienen kann. Einen weiteren Blick haben wir auf die Livequoten sowie auf die Bonusgültigkeit der Echtzeit-Tipps gelegt. Lesen Sie nachfolgend alle wichtigen Informationen im ausführlichen William Hill Livewetten Center Test.

Die Livewetten bei William Hill

Dominiert werden die William Hill Livewetten natürlich von den Topsportarten wie Fußball und Tennis. Dies ist jedoch keine Überraschung, sondern entspricht den Kundenwünschen. In beiden Disziplinen konnten wir im Test keinerlei Lücken feststellen. William Hill setzt gerade beim Fußball live auf absolute Vielfalt. Der Fokus ist längst nicht nur auf die großen Ligen und Wettbewerbe gerichtet, im Gegenteil. Rund um die Uhr kann auf unzählige Nachwuchs- und Amateur-Begegnungen in Echtzeit gesetzt werden. Beim Tennis werden die hochkarätigen ATP- und WTA Turniere von allen unterklassigen ITF-Veranstaltungen flankiert. Im Ranking der Live-Sportarten folgen bei William Hill Eishockey, Rugby, Basketball, American Football und Baseball. Handball und Volleyball dürfen natürlich ebenfalls nicht fehlen.

Doch es geht noch weiter. William Hill bezieht live sogar echte Exoten ins Wettprogramm ein. Wir denken hierbei beispielsweise an Cricket, Golf oder Snooker. In Sachen Vielfalt spielen die William Hill Livewetten zweifelsfrei in der Champions League mit.

Wie hoch sind die Quoten bei den Livewetten?

Ein Sonderlob im William Hill Livewetten Test gibt’s für die Wettquoten. Der Buchmacher arbeitet Pre-Match mit einem sehr stabilen Quotenschlüssel von 94 Prozent. Live fallen die Offerten nur unwesentlich ab. Der mathematische Auszahlungsansatz beträgt dann noch immer sehr starke 92 Prozent. Bei sehr wichtigen Sportereignissen, insbesondere in der englischen Fußball Premier League, geht’s sogar noch deutlich höher hinaus. Mit den Wettquoten kann William Hill live einen Großteil der Mitbewerber in den Schatten stellen.

Die Aktualisierung der Livequoten erfolgt blitzschnell anhand der Spielereignisse. Verzögerungen gibt’s beim britischen Onlineanbieter nicht.

Welche Wettmärkte gibt’s in Echtzeit?

In der Tiefe der Wettmärkte trumpft William Hill richtig auf. Es kann live längst nicht nur auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage gesetzt werden. Standardmäßig gibt’s natürlich Tore Über/Unter Angebote, Handicap- und Restzeitwetten, das genaue Ergebnis sowie Halbzeit- und Endstands-Tipps in Kombination. Selbst auf einzelne Torschützen kann „In Play“ gesetzt werden.

Zusätzlich hat der Wettanbieter einige Märkte auf dem Bildschirm, mit denen er sich deutlich von der Konkurrenz abhebt. Herausragend sind die Minuten-Märkte, die eine blitzschnelle Wettanrechnung garantieren. Wir haben Ihnen folgend die Top-Beispiele zusammengestellt:

In der nächsten Spielminute passiert folgendes:

  • Es fällt ein Tor
  • Es wird auf Einwurf entschieden
  • Es wird auf Eckball entschieden
  • Es wird auf Freistoß entschieden
  • Aluminiumtreffer (kein Tor)
  • Es wird auf Abstoß entschieden
  • Verwarnung mit einer Karte
  • Strafstoß
williamhill livewetten tennis wettoptionen

Livewetten Optionen im Tennis

Das gleiche Wettangebot gibt’s dann nochmals abgewandelt in der 5-Minuten Version mit der zusätzlichen Einsatzmöglichkeit „Nichts“. Einzigartig sind zudem die Kombi-Livewetten, in denen mehrere Spielgeschehnisse zusammengefasst werden – beispielsweise: „Über drei Tore, Spieler X trifft, Unter 14 Eckbällen“ oder „Über einem Tor, mehr als fünf Karten, Über 12 Ecken“.

Funktionalität und Design vom Live-Center

Wer die William Hill Livewetten ansteuern möchte, kann dies über den Haupt-Button im Mainmenü auf der Startseite des Buchmachers tun. Die Gestaltung vom Livecenter der Briten weicht deutlich von der Überzahl der Mitbewerber ab. William Hill arbeitet mit einer zweispaltigen Homepage-Aufteilung, was durchaus unüblich ist. Die laufenden Partien werden in der linken Spalte der Webseite übersichtlich untereinander gelistet angezeigt. Aufgrund des verhältnismäßig großen Raumes blendet der Buchmacher die Spielzeit, das aktuelle Ergebnis sowie die Wettquoten in den Hauptmärkten transparent ein. Die Events sind übersichtlich nach Sportarten und darunter nach Ligen und Wettbewerben angeordnet. Das Auffinden der gewünschten Partie ist in der Praxis absolut unproblematisch. Wettquoten-Änderungen werden mit blinkenden grünen und roten Pfeilen angezeigt. Ein kleiner Kritikpunkt ist, dass in Hochzeiten mit mehreren hunderten Events gleichzeitig teilweise gewaltig nach oben und unten gescrollt werden muss.

williamhill livewetten

William Hill Livewetten Center

Natürlich lassen sich die Begegnungen über die Schaltfläche „Mehr“ in die Einzelansicht bringen. Der User sieht nun alle Wettmärkte der Partie und kann diese im oberen Bereich bereits über eine Vorauswahl eingrenzen. Die Spielereignisse werden grafisch in Bildform sehr attraktiv vermittelt, beispielsweise mit Einblendungen wie „Gefährlicher Freistoß“, „Eckball“ oder „schneller Konter“. Leider gibt’s auch hier einen wesentlichen Kritikpunkt. Befindet man sich im William Hill Livecenter in der Einsatzansicht, werden alle anderen Begegnungen ausgegrenzt. Andere Buchmacher, bei denen man gleichzeitig auch die restlichen Ergebnisse im Blick hat, haben die Gestaltung und die Übersichtlichkeit deutlich kundenfreundlicher gelöst.

Der Wettschein öffnet sich in der zweiten Spalte oben rechts. Er ist sehr einfach und problemlos bedienbar. Der Wechsel zwischen Einzel-, Kombi- und Systemwetten ist easy. Nach der Eingabe des Wettbetrages muss das Ticket mit einem Klick nur noch abgeschickt werden.

Ansonsten nutzt William Hill die zweite Spalte vom Livecenter vorwiegend für Werbeeinblendungen. Wir finden dies im Test absolut überflüssig. Eine Listung der weiteren laufenden Begegnungen wäre deutlich kundenfreundlicher und würde das Livewetten vor allem für die User erleichtern, die Kombi-Tipps platzieren möchten.

William Hill App LivewettenDie William Hill Livewetten in der App

Die William Hill Livewetten können jederzeit von unterwegs via Smartphone oder Tablet gesetzt werden. Sie sind ein Kernstück der App des Buchmachers. Der Weg zum „In Play“ Angebot ist etwas umständlich, aber doch nachvollziehbar. Im ersten Schritt müssen Sie über den Main-Button oben links die Auswahl „Sportwetten“ treffen. Auf der Wettseite sehen Sie mittig die Schaltfläche „Live“, über die Sie zum aktuellen Echtzeitprogramm geführt werden. Die Spielanordnung und die Untermenüs sind nun identisch zur Desktop-Ausführung. Sehr positiv ist, dass Sie im oberen Bereich zwischen den Disziplinen mühelos switchen können.

Der Onlineanbieter arbeitet technisch mit mehreren App-Versionen. Die Grundlage für das mobile Sportwetten-Angebot bei William Hill bietet eine optimierte Homepage-Version im HTML5 Format, für die kein Download erforderlich ist. Zusätzlich haben die Briten klassische, native Apps für iPhone, iPad und Android am Start.

Hat William Hill einen Livestream?

Ja. William Hill kann mit einem Livestream-Angebot aufwarten, welches in Deutschland jedoch nur in sehr begrenztem Umfang empfangbar ist. Aufgrund der rechtlichen Einschränkungen werden die Streams fast ausschließlich in der britischen Heimat angeboten. Die deutschen Kunden können aber trotzdem einige Begegnungen live und kostenlos am Bildschirm verfolgen, vornehmlich Fußball und Tennis.

Ohne die Länder-Einschränkung wäre der William Hill Livestream eine der besten Offerten am Markt.

Der Bonus und die William Hill Livewetten

williamhill gratiswettenDie neuen Kunden erhalten beim britischen Buchmacher zum Einstieg natürlich einen Willkommensbonus. Dieser Wettbonus kann nach unseren Erfahrungen uneingeschränkt für die William Hill Livewetten genutzt werden, sofern alle anderen Rahmenbedingungen erfüllt sind. Bei der Gestaltung der Neukundenprämie geht der Wettanbieter einen sehr eigenen Weg. Los geht’s für die Einsteiger mit Gratiswetten von bis zu 100 Euro. Obwohl der Ersteinzahlungsbetrag für die Bonusgewährung keine Rolle spielt, ist an der Kasse Vorsicht walten zu lassen. Der Deposit darf in keinem Fall mit Skrill, Neteller oder der Paysafecard ausgeführt werden. Direkt bei der Registrierung ist der William Hill Bonus Code „DEU100“ einzutippen. Wer seine Einzahlung mit einem Direktbuchungssystem vorgenommen hat, muss die Prämie trotzdem nochmals gesonderten beim Kundensupport beantragen.

Der William Hill Bonus, respektive die Free Bets, wird in zwei Teilen ausgereicht. Im ersten Step gibt’s maximal eine Gratiswette von 50 Euro, die sich zu 50 Prozent an der ersten eigene Wette berechnet. Dieser Tipp muss minimal über fünf Euro bei einer Mindestquote von 1,5 gespielt werden. Der zweite Bonusteil in Höhe von pauschal 50 Euro wird freigeschalten, nachdem weitere Echtgeldeinsätze (bei mindestens fünf Wettscheinen) in Höhe von 200 Euro bei gleicher Wettquotenvorgabe gespielt wurden. Die gesamten Vorgaben sind innerhalb von 30 Tagen zu erfüllen. Mehr über den Bonus und die Bonusbedingen können Sie in unserem Artikel William Hill Bonus nachlesen.

Infos und Fakten zum Buchmacher

William Hill ist einer der Big Player in der internationalen Sportwetten-Szene. Der Buchmacher kann auf eine Firmengeschichte bis ins Jahre 1934 zurückblicken. Die Aktien des Unternehmens werden an der Londoner Börse gehandelt. Die Sportwetten selbst werden mit einer EU-Lizenz aus Gibraltar vertrieben. Wer sich bei William Hill registriert, befindet sich definitiv in sicheren und seriösen Händen.

Fazit: William Hill Livewetten – abwechslungsreich mit Top-Quoten

Die William Hill Livewetten verdienen im Test eine sehr gute Note. Der britische Traditionsbuchmacher kann in der Breite und in der Tiefe Pluspunkte sammeln. Während sich zahlreiche Mitbewerber live nur auf ausgewählte Sportarten und die Top-Events beschränken, gibt’s bei William Hill die volle Bannbreite der Angebote in Echtzeit. Selbst absolute Rahmen-Disziplinen sind im Live-Center zu finden. Die Auswahl der Wettmärkte sucht nach unseren Erfahrungen ihresgleichen. Mit den Minuten-Tipps und den kombinierten Live-Offerten schafft sich der Buchmacher fast ein Alleinstellungsmerkmal.

Kritischer sehen wir im Test die Präsentation der Wettangebote im Live-Center. Bei der Gestaltung des Live-Portals hat William Hill ohne Frage Verbesserungspotential. Nicht wirklich kundenfreundlich ist aus unserer Sicht die Einzelansicht, die alle anderen laufenden Begegnungen ausschließt. Wer mehrere Live-Events zu einer Kombiwetten zusammenfassen möchte, wird bei William Hill vor einem ernsthaften Problem stehen. Da die Eventanzeige permanent geändert werden muss, vergeht bis zur Tippabgabe wichtige Zeit. Oftmals sind dann ungewünschte Wettquoten-Änderungen die Folge.

williamhill button noIn der Gesamtbewertung können die William Hill Livewetten aber trotzdem empfohlen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.