Frankreich – Belgien (01.07.): Welcher TV-Sender überträgt live?

Frankreich vs. Belgien (01.07.): Welcher Sender überträgt live im Free-TV und Stream?

Es ist der Kracher im EM-Achtelfinale. Frankreich trifft auf Belgien. Welcher Sender wird für Sie das Match in live zeigen – ARD, RTL, Sky oder DAZN? Wir haben Ihnen alle wichtigen Informationen zur Frankreich vs. Belgien Live TV Übertragung zusammengestellt.

Weder die Les Bleus noch die Roten Teufel haben es sich träumen lassen, dass es bereits im Achtelfinale zum Duell der Top-Teams kommt. Fakt ist, Frankreich und Belgien sind bisher weit unter den Erwartungen geblieben. Ein Team wird trotzdem ins Viertelfinale einziehen.

Frankreich – Belgien | Live Übertragung des EM-Spiels am 01.07.

  • Match: Frankreich vs. Belgien
  • Wettbewerb: EM Achtelfinale
  • Datum, Zeit: 01. Juli um 18.00 Uhr
  • Ort: Merkur Spiel-Arena in Düsseldorf
  • Live im TV: ZDF, Magenta.tv

Wo läuft heute Frankreich vs. Belgien

Wer den Sprung in die Runde der besten acht Mannschaften schafft, werden Sie in der Frankreich vs. Belgien Live TV Übertragung sehen und zwar im ZDF. Das Zweite zeigt die Top-Partie der Achtelfinal-Runde in voller Länge. Parallel ist das Match natürlich bei Magenta.tv zu sehen.

Die EM-Partie wird am Montag um 18 Uhr in der Merkur Spiel-Arena in Düsseldorf ausgetragen.

Kommentar, Moderation und Experten

Das ZDF-Team wird mit der Vorberichterstattung am 17.05 Uhr live aus Sendung gehen. Im Studio werden Moderatorin Kathrin Müller-Hohenstein oder Jochen Breuer gemeinsam mit den ZDF-Experten Per Mertesacker und Christoph Kramer ausführlich auf die beiden Achtelfinalgegner eingehen.

Viel Positives werden sie dabei nicht zu analysieren haben. Kommentiert wird die Frankreich vs. Belgien Live-TV Übertragung von Martin Schneider. Also Co-Kommentator ist Hanno Balitsch im Einsatz.

News zur Partie: Beide Mannschaften müssen drauflegen

Dem Vize-Weltmeister ist in der Vorrunde kein einziges Tor aus dem Spiel heraus gelungen, schwach. Die Les Bleus hat lediglich das Match gegen Österreich siegreich gestalten können, durch ein Eigentor des Gegners. Gegen Holland und gegen Polen musste sich Frankreich mit einer Punkteteilung zufriedengeben. Kann die Truppe von Trainer Didier Deschamps den Schalter umlegen?

Belgien hat in der Gruppenphase ebenfalls nur einmal gewonnen, beim 2:0 gegen Rumänien. Gegen die Slowaken haben die Roten Teufel eine überraschende 0:1 Niederlage kassiert. Das entscheidende Match gegen die Ukraine endete torlos. Trainer Domenico Tedesco kann und wird mit den Auftritten seiner Elf nicht einverstanden sein.

Die Partie ist die Neuauflage vom WM-Halbfinale 2018. Damals siegte Frankreich knapp mit 1:0. In der UEFA Nations League haben die Franzosen zuletzt 2021 in Belgien ebenfalls mit 3:2 die Oberhand behalten. Setzt sich die Les Bleus erneut durch?

Voraussichtliche Aufstellung Frankreich: Maignan – Koundé, Upamecano, Saliba, Theo – Tchouameni – Kanté, Rabiot – Dembelé, B. Barcola – Mbappé

Voraussichtliche Aufstellung Belgien: Casteels – Castagne, Faes, Vertonghen, Theate – A. Onana, Tielemans – De Bruyne – Lukebakio, Doku – R. Lukaku

Wettquoten für Frankreich vs. Belgien bei der EM 2024

Für Frankreich spricht in der Prognose eigentlich nur, dass die Belgier ihrer Form ebenfalls hinterherlaufen. Die Wettanbieter sehen den Vize-Weltmeister – so die Frankreich vs. Belgien Wettquoten – in jedem Fall in der leichten Favoritenrolle.

  • 20Bet 1X2: 1,88 – 3,15 – 4,50
  • Weltbet 1X2: 1,89 – 3,10 – 4,70
  • BetRiot 1X2: 1,92 – 3,25 – 4,50